Köln o. München - Namibia Hin- und zurück ab 288 Euro
193°Abgelaufen

Köln o. München - Namibia Hin- und zurück ab 288 Euro

21
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"ichfindsguenstiger"
Mit Eurowings kommt ihr aktuell günstig nach Namibia, genauer gesagt nach Windhoek.

Diverse Termine sind ab Köln ( und auch München) verfügbar, z.b.

ab Köln
2-17.05
23.5-07.06
30.05-14.06

ab München
04.06-19.06
11.06.-26.06.


Handgepäck ist mit dabei, Aufgabegepäck muss dazugebucht werden ab 25 € für 23 KG pro Person/Strecke


1152878.jpg
Zusätzliche Info
Kayak Angebote

Gruppen

21 Kommentare
Absolut Ultra hot. Deal und Zielort !!!
Bauer Gerald besuchen
Windhoek hat einen tollen Flughafen! Sollte jeder mal gesehen haben
kaitzovor 27 m

Windhoek hat einen tollen Flughafen! Sollte jeder mal gesehen haben


Entweder verstehe ich den Witz nicht oder die Ernsthaftigkeit. Erklär Mal was du meinst.
niedblogvor 4 m

Entweder verstehe ich den Witz nicht oder die Ernsthaftigkeit. Erklär Mal …Entweder verstehe ich den Witz nicht oder die Ernsthaftigkeit. Erklär Mal was du meinst.



Ich will jetzt nicht sagen "Hütte", aber er ist schon ... niedlich.
In diesen Zeiten, wo ja alles ohne Gepäck fliegt, außer mir: Was kostet der Quatsch denn nun mit den üblichen 23 Kilogramm?

Also von mir wollen die jetzt schon 368€ haben und im realistischen Touristentarif 560€.
Bearbeitet von: "Meerbuscher" 29. Mär
Verfasser
Meerbuschervor 4 m

In diesen Zeite, wo ja alles ohne Gepäck fliegt, außer mir: Was kostet der …In diesen Zeite, wo ja alles ohne Gepäck fliegt, außer mir: Was kostet der Quatsch denn nun mit den üblichen 23 Kilogramm?



Gepäckstück bis 23 kg ab 25 € lt. eurowings.com/de/…tml
Ob das AB für den Flug gilt...KP
Bearbeitet von: "ichfindsguenstiger" 29. Mär
Meerbuschervor 7 m

Ich will jetzt nicht sagen "Hütte", aber er ist schon ... niedlich.


Joa das stimmt schon, aber ja auch nicht außergewöhnlich krass für ein Entwicklungsland mit gerade einmal 2,5 Mio Einwohnern. Da gibt es doch diverse ähnliche Kandidaten.
Meerbuschervor 7 m

Ich will jetzt nicht sagen "Hütte", aber er ist schon ... niedlich.


Finde Hütte trifft es ganz gut
Aber für Direktflug ist es schon ein schöner Preis.
ichfindsguenstigervor 4 m

Gepäckstück bis 23 kg ab 25 € lt. htt …Gepäckstück bis 23 kg ab 25 € lt. https://www.eurowings.com/de/informieren/tarife/basic.htmlOb das AB für den Flug gilt...KP


Ja, online gebucht sind es 25 EUR p.P.p.S. - könnte man übrigens auch mal mit in den Deal aufnehmen, wenn man es schon nicht im Dealpreis einrechnet. Denn ich bezweifel, dass mehr als 10% der Buchenden so ein Ziel tatsächlich mit Handgepäck ansteuern. Auch wenn man in Namibia nicht viel Wechselkleidung benötigt.
Verfasser
niedblogvor 1 m

Ja, online gebucht sind es 25 EUR p.P.p.S. - könnte man übrigens auch mal m …Ja, online gebucht sind es 25 EUR p.P.p.S. - könnte man übrigens auch mal mit in den Deal aufnehmen, wenn man es schon nicht im Dealpreis einrechnet. Denn ich bezweifel, dass mehr als 10% der Buchenden so ein Ziel tatsächlich mit Handgepäck ansteuern. Auch wenn man in Namibia nicht viel Wechselkleidung benötigt.


Habe ich ;-) Da es manchmal schnell gehen muss beim erstellen und man unterwegs ist, wird manchmal was vergessen ;-)
Meerbuschervor 3 m

Aber für Direktflug ist es schon ein schöner Preis.


Bin auch spontan ziemlich angetan. Zumal die letzte Namibia Reise ein Desaster war und ich gerne das Bild revidieren mag
kaitzovor 5 m

Finde Hütte trifft es ganz gut



Das tolle an solchen "Flughäfen" ist dieses romantische Gefühl des Fliegens "wie damals", als man mit Hut und Gepäck durch die Tür trat, gemeinsam und begleitet vom Klackern der Pumps der Stewardess den kurzen Weg zum Flieger antrat, sich eine Zigarette anzündete und das Kind mit einem "Husch, husch ..." vorausschickte, den besten Platz freizuhalten.
Die genannten Preise finde ich zu obigen Daten allerdings nicht. Unter 368 EUR wird mir nix angezeigt.
niedblogvor 2 m

Bin auch spontan ziemlich angetan. Zumal die letzte Namibia Reise ein …Bin auch spontan ziemlich angetan. Zumal die letzte Namibia Reise ein Desaster war und ich gerne das Bild revidieren mag



Was war denn passiert?
niedblogvor 5 m

Die genannten Preise finde ich zu obigen Daten allerdings nicht. Unter 368 …Die genannten Preise finde ich zu obigen Daten allerdings nicht. Unter 368 EUR wird mir nix angezeigt.



Ist doch eh ein Schall&Rauch-Preis. Essen und Trinken muss man schließlich auch und 5-6 kg Handgepäck plus Koffergewicht bei 14 Tage Rundreise ... mission impossible für mich. Vor allem ist es um die Zeit teilweise arschkalt dort, da braucht man auch mal dicke Sachen. Wobei: Die sehen das nicht so eng mit dem Gewicht, aber auch mit 10 kg komme ich nicht aus.
Bearbeitet von: "Meerbuscher" 29. Mär
Verfasser
niedblogvor 9 m

Die genannten Preise finde ich zu obigen Daten allerdings nicht. Unter 368 …Die genannten Preise finde ich zu obigen Daten allerdings nicht. Unter 368 EUR wird mir nix angezeigt.


Bist dann wohl zu spät 😩
Meerbuschervor 13 m

Was war denn passiert?


Übernächste Woche sehe ich meine einstige Reisebegleitung vorm Scheidungsrichter, dort in Namibia ging alles dann final in die Brüche. Zudem war es (erwartungsgemäß Ende Dezember) unfassbar heiß, KLM hat meinen Koffer in Amsterdam liegen lassen und ihn erst vier Tage später nachgeliefert. Da war ich aber bereits verschwitzt und eklig in meinem einzigen Set langer Kleidung irgendwo ohne Netz in der Wüste. Nach einer Woche kam dann meine Kleidung. In der Zwischenzeit also Single geworden, einen Hirtenhund überfahren (der am zweiten Tag einfach aus dem Gebüsch sprang), zwei platte Reifen und keine Wechselkleidung, da selbst in Windhoek (wo ich nur eine Nacht blieb) alles geschlossen hatte - denn es war Weihnachten. Also insgesamt ein Urlaub zum Vergessen. Aber ich mag auch nicht klagen, vielleicht hatte ja alles sein Gutes.
Bearbeitet von: "niedblog" 29. Mär
niedblogvor 26 m

Übernächste Woche sehe ich meine einstige Reisebegleitung vorm S …Übernächste Woche sehe ich meine einstige Reisebegleitung vorm Scheidungsrichter, dort in Namibia ging alles dann final in die Brüche. Zudem war es (erwartungsgemäß Ende Dezember) unfassbar heiß, KLM hat meinen Koffer in Amsterdam liegen lassen und ihn erst vier Tage später nachgeliefert. Da war ich aber bereits verschwitzt und eklig in meinem einzigen Set langer Kleidung irgendwo ohne Netz in der Wüste. Nach einer Woche kam dann meine Kleidung. In der Zwischenzeit also Single geworden, einen Hirtenhund überfahren (der am zweiten Tag einfach aus dem Gebüsch sprang), zwei platte Reifen und keine Wechselkleidung, da selbst in Windhoek (wo ich nur eine Nacht blieb) alles geschlossen hatte - denn es war Weihnachten. Also insgesamt ein Urlaub zum Vergessen. Aber ich mag auch nicht klagen, vielleicht hatte ja alles sein Gutes.



Da kann man wohl nur Andi Brehme zitieren: "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß."

Da kann man ja nur froh sein, dass nicht der eine die andere, oder die eine den anderen in den Weiten der Namib dann noch einfach mal so "um die Ecke" gebracht hat.

Dann musst du ja unbedingt nochmal - ohne jeden Brass - dieses einmalige Land bereisen.
kaitzovor 6 h, 17 m

Windhoek hat einen tollen Flughafen! Sollte jeder mal gesehen haben



Kann mich an nichts besonderes erinnern ?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text