Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Köln : Show - Artikel 5 - Freikarten plus 20 € Bonus - Termine : 27 - 28.5
324° Abgelaufen

Köln : Show - Artikel 5 - Freikarten plus 20 € Bonus - Termine : 27 - 28.5

16
aktualisiert 25. Mai (eingestellt 14. Mai)
Update 1
Es gibt wieder Karten und 20€ dafür, dass man da hin geht.
Autor, Kolumnist und Moderator Micky Beisenherz präsentiert ab dem 30. Mai 2019 die neue satirische Comedy-Show „Artikel 5“. Zunächst sind 10 Folgen der wöchentlichen Show geplant. Das neue Format „Artikel 5“, benannt nach Art. 5 des Grundgesetzes, welcher die Freiheit der Meinung, Presse und Kunst garantiert, erklärt die Welt.

Denn die komplexen Themen von heute kann man nicht mehr in einem Nachrichtenbeitrag von 1:30 Minuten, einem Zeitungsartikel oder gar einem Tweet erklären. Auch, wenn viele es versuchen. Daher sehnen sich die Menschen nach Angeboten, die echte Orientierung geben. Ohne die ideologische Brille. In „Artikel 5“ nimmt Micky Beisenherz die Menschen an die Hand und führt sie unterhaltsam durch den finsteren medial-politischen Wald von heute. Immer mit Haltung und immer mit Humor. Hart. Böse. Aufrichtig. Nie unfair, aber mit dem Anspruch, alle Fakten schonungslos auf den Tisch zu bringen.

„Artikel 5“ schaut auf die aktuellen Reizpunkte der Woche und legt den Schwerpunkt auf ein komplexes gesellschaftliches oder politisches Thema, welches in aller Ruhe unterhaltsam erklärt und seziert wird. Investigatives Lachen. Ohne Angst vor Tiefe. Ob Wohnungsnot, kriminelle Clans, Verschwörungstheorien oder das Bienensterben, alle Fakten, Zahlen, Zusammenhänge und Protagonisten werden herausgearbeitet, so dass sich danach der Zuschauer eine eigene Meinung bilden kann. Wenn sie also wissen wollen was ihr Rentenbescheid wirklich bedeutet und ob sie jetzt schon anfangen sollten Pfandflaschen fürs Alter zu sammeln, warum ein Clanchef sich einen Bundesadler auf der Brust tätowiert hat und bisher nicht wusste, das Kernkraftwerke nicht atomar explodieren können, müssen sie „Artikel 5“ schauen.

Micky Beisenherz über das neue Format: „’Artikel 5’ beleuchtet Themen, die Deutschland bewegen und in aller Munde sind, aber auch Themen, die Deutschland bewegen sollten. ‚Artikel 5’ ist Entertainment, das Klarheit schafft, eine Show, für die man in anderen Ländern nach Folge eins im Knast säße.“

Jens Bujar (Produzent) zum Start von „Artikel 5“: „Wir sind mit dem Format über ein Jahr schwanger gegangen und haben in der Zeit viel Herzblut in die Entwicklung gesteckt. Unser Ziel war nicht eine weitere Comedy-Show von der Stange, sondern ein unterhaltsames Format mit inhaltlicher Relevanz zu entwickeln. Mit Micky Beisenherz haben wir da dann auch den idealen Moderator gewinnen können.“

Die aktuellen Folgen werden zuerst auf Magenta TV und in der Megathek abrufbar sein, zeitversetzt dann auch bei Amazon Prime Video Direct und Pentaflix. © MagentaTV



Sie buchen HIER als Zuschauergast! Für Ihre Teilnahme erhalten Sie neben der Freikarte einen Bonus von 20,- Euro per Überweisung. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren! Desweiteren bitten wir Sie um Diskretion vor Ort! Wir bitten um Ihr Verständnis!



Mehr-Karten-Reservierungen nicht möglich. Jeder Zuschauergast muss sich einzeln anmelden und seine Karten reservieren!

Voerst kann nur eine Sendung pro Person reserviert werden.

Online-Reservierung s.u.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Beim Beisenherz muss ich instant an "gemischtes Hack" denken
Ich war gestern da - die Sendung an sich ist interessant, nimmt aber weniger als 50 Prozent der gesamten Zeit ein. Viele Einspieler sind noch nicht "fertig", bedeutet man bekommt diese erst in der fertigen Sendung zu sehen. Weiterhin machen die vor beiden Sendungen Aufnahmen vom Publikum mit klatschen und lachen (zeigen dafür ganz "tolle, lustige" Videos von Upps - Die Pannenshow (mit lustig meine ich total unlustig), das ganze dauert 10-15 Minuten und ist mega langweilig. Gab auch viele technische Fehler (Einspieler wurden nicht richtig gezeigt, nur mit Ton), zwischenzeitlich wurde das Hemd von Micky geföhnt und die Zeit überbrückt. Aber es war dafür früher zu Ende. Trotzdem alles viel zu anstrengend und lange für die paar Minuten gute Unterhaltung. Ich würde nicht mehr hingehen.
16 Kommentare
Interesse ja, aber für ne Mediengruppe scheint mir der Internetauftritt suspekt
Beim Beisenherz muss ich instant an "gemischtes Hack" denken
Kann ich denn quasi 10 Leute einladen und bekomme dann die Kohle von mein Freunden auch oder muss jeder seine kto Nummer angeben?
Super Typ!
Rico_Beyersdorf14.05.2019 21:05

Kann ich denn quasi 10 Leute einladen und bekomme dann die Kohle von mein …Kann ich denn quasi 10 Leute einladen und bekomme dann die Kohle von mein Freunden auch oder muss jeder seine kto Nummer angeben?



Mehr-Karten-Reservierungen nicht möglich. Jeder Zuschauergast muss sich einzeln anmelden und seine Karten reservieren!


steht doch da..
OK schade
Alles vergriffen
@team bitte Update. Wieder Freikarten plus 20 € Bonus für 27 & 28.5 verfügbar
Micky Beisenherz "Humor", wenn man das denn so nennen kann, ist gelinde gesagt auch gewöhnungsbedürftig. Da müsste man noch mehr Schmerzensgeld drauflegen, damit ich mir das antue.
Und man hätte kein Sammeldeal draus machen können... Nein... lieber dreimal den Alarm auslösen...
Ich war gestern da - die Sendung an sich ist interessant, nimmt aber weniger als 50 Prozent der gesamten Zeit ein. Viele Einspieler sind noch nicht "fertig", bedeutet man bekommt diese erst in der fertigen Sendung zu sehen. Weiterhin machen die vor beiden Sendungen Aufnahmen vom Publikum mit klatschen und lachen (zeigen dafür ganz "tolle, lustige" Videos von Upps - Die Pannenshow (mit lustig meine ich total unlustig), das ganze dauert 10-15 Minuten und ist mega langweilig. Gab auch viele technische Fehler (Einspieler wurden nicht richtig gezeigt, nur mit Ton), zwischenzeitlich wurde das Hemd von Micky geföhnt und die Zeit überbrückt. Aber es war dafür früher zu Ende. Trotzdem alles viel zu anstrengend und lange für die paar Minuten gute Unterhaltung. Ich würde nicht mehr hingehen.
vom pay tv zum ich zahl dass du kommst, wenn das mal kein werdegang ist^^
mdxdave25.05.2019 11:47

Ich war gestern da - die Sendung an sich ist interessant, nimmt aber …Ich war gestern da - die Sendung an sich ist interessant, nimmt aber weniger als 50 Prozent der gesamten Zeit ein. Viele Einspieler sind noch nicht "fertig", bedeutet man bekommt diese erst in der fertigen Sendung zu sehen. Weiterhin machen die vor beiden Sendungen Aufnahmen vom Publikum mit klatschen und lachen (zeigen dafür ganz "tolle, lustige" Videos von Upps - Die Pannenshow (mit lustig meine ich total unlustig), das ganze dauert 10-15 Minuten und ist mega langweilig. Gab auch viele technische Fehler (Einspieler wurden nicht richtig gezeigt, nur mit Ton), zwischenzeitlich wurde das Hemd von Micky geföhnt und die Zeit überbrückt. Aber es war dafür früher zu Ende. Trotzdem alles viel zu anstrengend und lange für die paar Minuten gute Unterhaltung. Ich würde nicht mehr hingehen.



Oh wie schlecht. Danke für die kurze Zusammenfassung, wie die Zuschauer dann verarscht werden.
Wer war er noch mal. Auf jeden fall ist sein name für mich negativ vorbelastet. Ich weiß kur nicht warum.

Ist das so'n pseudo bekannter der gern was anständiges können würde? ^^ ich google so'n mist nicht, sonst schlagen mir "die Algorithmen nur noch mist vor.
Tea-Shirt25.05.2019 19:09

Wer war er noch mal. Auf jeden fall ist sein name für mich negativ …Wer war er noch mal. Auf jeden fall ist sein name für mich negativ vorbelastet. Ich weiß kur nicht warum. Ist das so'n pseudo bekannter der gern was anständiges können würde? ^^ ich google so'n mist nicht, sonst schlagen mir "die Algorithmen nur noch mist vor.


Einer der witzigsten Menschen Deutschlands - und ich meine nicht Mario-Barth-Asozial-Unterschichten-Lustig.
Ich bin heute zum 2. mal da gewesen,es klappte etwas besser.Trotzdem noch 4 Stunden vor und im Studio .Da 10 Sendungen auf Vorrat gedreht werden ,wurden keine aktuellen Themen behandelt.Zum Beispiel: Rente ,Wölfe, Trump,Wohnungsnot und Clankriminalität. Micky las Alles vom Telepromter ab .Ein Lichtblick war der Warmupper.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text