Kompakte 5V USB Steckdose fürs Auto (statt Zigarettenanzünder) - 1,86 EUR
242°Abgelaufen

Kompakte 5V USB Steckdose fürs Auto (statt Zigarettenanzünder) - 1,86 EUR

1,86€
21
eingestellt am 25. Okt 2010heiß seit 25. Okt 2010
Für viele Nichtraucher interessant. Ein Ersatz für den doofen Zigarettenanzünder. Normale USB KFZ Adapter sind groß stehen, hervor und sind häßlich. Nicht aber dieser. Der ist so klein dass er nur wenig aus dem 12V Steckerloch rausschaut.

Betreibe ihn selber mehr als ein halbes Jahr nun ohne Probleme in meinem Wagen. Habe damit immer genug Saft um mit meinem Smartphone zu navigieren bzw. es während der Fahrt aufzuladen.

Der kleine Adapter hat auch keine Probleme mit Stromfressern wie einem SE Xperia X1, was bei voller Helligkeit und CPU Last beim Navigieren schnell den Akku leersaugt.

Ist wieder ein Chinaartikel, also mal 2~3 Wochen beim Versand rechnen. Manche meiner Sachen, die ich bestellt habe, sind erst nach 4 Wochen gekommen.

Super Gadget für den Preis denke ich.

UPDATE:
Anderes Modell wurde gefunden: 1000mA nun, etwas billiger!
Danke@Higgins und Holle
tinyurl.com/2vl…wx8

UPDATE2:
Evilandi666 hat es bei DealExtreme noch billiger gefunden!
tinyurl.com/39l…9py

----
Der Erfahrungsbericht gilt allerdings nur für das "vorherige Modell" mit 700mA, was ich selber habe:
tinyurl.com/337…x4p

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
21 Kommentare

Praktische Sache! Einziges Manko: leider nur 700 mA und somit nicht fürs iPhone geeignet (, das 1000 mA braucht).

Verfasser

Ich denke, dass es dennoch mit dem iPhone klappen sollte. 1000mA wird der maximale Strom sein, den das iPhone brauchen kann wenn WLAN/GPS/Kamera/Grafikchip usw. an sind. Und das können nur Spitzen sein, denn sonst wäre der Akku in weniger als 2 Stunden alle.

Hinweis: Am PC Laden bringt meist nur 500mA ... also dauert das länger. Und ich glaube auch kaum, dass die meisten Smartphones 700mA verbrauchen können, da sonst bei allen der Akku in etwas mehr wie 2 Stunden spätestens alle wäre.

das laden dauert dann nur länger, sonst könnte das iphone auch nicht am normalen pc, der meist nur 500mA liefert, geladen werden können.

Nur einige wenige Geräte werden nicht laden.

Also so ein ähnliches Teil gibts in der Bucht auch für das iPhone.

cgi.ebay.de/Uni…45f

Sogar noch etwas günstiger!
Gruß!

Verfasser

Hmm... bei dem stehen aber keine Leistungsdaten dran. Vielleicht hat der nur 500mA (z.B. mein alter KFZ Lader vom Lidl hatte trotz seiner Größe nur 500mA gehabt). Klar alles nur Vermutung.

Von der Funktion selber unterscheiden sich die Dinger aber nicht, beide liefern einfach 5V und wenn die Handys das erkennen, laden die einfach.

Doch! Da steht doch auf dem Foto bei output 1A = 1000mA! Also eindeutig die bessere Wahl. Vllt machst du ja ein kleines Update, da ja auch der Preis günstiger ist.
Und übrigens funktioniert es bei meinem iPod Touch mit weniger als 1000mA nicht langsamer, sondern gar nicht.

Auf dem Adapter steht doch Output: 5Volt und 1A (1000 mA) ist doch ok.

dieser für nen Euro kann sogar angeblich 1.000 mA cgi.ebay.de/USB…869?

Mich würde allein schon die Lieferzeit abschrecken... Für 5,34€ gibt es bei Amazon (HandyNow) einen KFZ USB-Charger von Belkin (1A, 5V). Ich benutze diesen für mein Desire.

Verfasser

@nix: Der ist fett und groß und das wollte man ja vermeiden.
@muus84: Natürlich eine interessante Alternative ... sieht verdächtig ähnlich dem Chinading aus Vermutlich OEM Ware wie vieles.
----------
Nachtrag von mir:
Der Belkin und der aktuelle KFZ-Lader sehen sehr stark nach dem HAMA Pico aus, den ich auch schon mal hatte. Der HAMA Pico passt nicht in Toyota (Corolla 2002-2007 - Der Ziganzünder dürfe bei allen Toyotas gleich sein) Fahrzeuge.
Könnte auch in anderen Fahrzeugen Probleme machen, der andere Adapter läuft unten etwas spitz zu, was bei manchen Fahrzeugen den Kontakt wie es aussieht verbessert.
Nur der andere genannte mit 700mA ging bisher in meinem Auto zuverlässig.


Aber bei beiden gilt wohl probieren über studieren... zum Glück ists ja nicht so teuer Notfalls dem Tekkie-Freund verschenken, der freut sich auch bestimmt!


Mein Original HTC Autonetzteil aht 2A, das sollte für alles reichen.
Den hier ehemals beworbenen (700mA) hatte ich auch, reichte nichtmehr aus mein Desire zu laden, wenn Navigation lief.

Gibts billiger, dealextreme.com/det…470

kostet nur 1.86 € inkl. Versand.

Verfasser

Danke habs geupdated... aber unter 2 EUR und das mit Versand, schon übel, da fragt man sich echt wie arg die Leute in dem Land ausgenutzt werden.

Hmm, nur blöd wenn der Zigarettenanzünder im Auto nicht bei Abschaltung der Zündung lahmgelegt wird. Hab' irgendwie im Gefühl, dass ich den Ladeadapter nicht auf unbegrenzte Dauer direkt gesteckt lassen wollen würde. Wer weiß ob der nicht auch im unbenutzten Zustand irgendwann die Batterie leerbekommt ;-)

Verfasser

Zumindest in meinem Wagen geht der Ziganzünder aus wenn man den Schlüssel zieht. Aber das sollte man ja selber sehen ob die LED noch an ist oder aus.
---
Ach ja ich glaube außerdem kaum, dass eine Autobatterie wegen einer LED und bissl Transformatorverlust leer geht. Zumindest wenn man das Auto regelmäßig bewegt.

Hier gibts einen passenden fürs Iphone - mit 1,99$ sogar noch
billiger

focalprice.com/IP1…tml

Doom2004 hat mich zum nachdenken gebracht. Nutze mein Desire nur selten zum navigieren. Selbst mit dem Belkin 1A Ladegerät wird es nur minimal geladen. Habs eben getestet. Wobei nicht nur GPS eingeschaltet war, sondern auch UMTS, Sync und noch vieles mehr.

Hab mal bei Amazon zugeschlagen. HTC CC C200 bestellt.

Weiß jemand welcher der "ganz kleinen" Adapter wirklich 1A schafft?

Evilandi666

Gibts billiger,http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.40470 kostet nur 1.86 € inkl. Versand.





danke für den tip.ist bestellt...

Thx, hab mir auch den von dealextreme bestellt!

Hab aber auch noch einen günstigeren aus Hong Kong gefunden falls es wen interessiert: ~0,99 Hong Kong USB charger

das ist ganz günstig, aber es ist nicht mehr in der Lage!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text