257°
Komplett PC, AMD A8-7600 (4x3,9), 16GB RAM, 128GB SSD, 500GB HDD, Windows 7 Pro (Windows 10 Pro), ~349,00€ inkl. Versand

Komplett PC, AMD A8-7600 (4x3,9), 16GB RAM, 128GB SSD, 500GB HDD, Windows 7 Pro (Windows 10 Pro),  ~349,00€ inkl. Versand

ElektronikEbay Angebote

Komplett PC, AMD A8-7600 (4x3,9), 16GB RAM, 128GB SSD, 500GB HDD, Windows 7 Pro (Windows 10 Pro), ~349,00€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Guter Komplett-PC mit SSD 36 Monate Garantie/Gewährleistung für 349€.
Bitte keine Wunder erwarten wegen "Gamer-PC", die A8-7600 APU hat einen flotten integrierten Grafikkern aber in dieser Konstellation laufen viele aktuelle Games eher schlecht als recht. Es werden auch Spiele drauf laufen können, aber die aktuellsten Kracher (wenn überhaupt) in den Grafikdetails sehr eingeschränkt.

Auch hier wieder, mit einen Selbstbau geht es günstiger bzw. besser, aber für alle denen PC-Hardware böhmische Dörfer sind, ein gutes Angebot.

Qipu ist möglich oder 3% Cashback über:
de.igraal.com/gut…Bay


Specs:
AMD A8-7600 Prozessor ''10 CORE'' 4 x 3,8 GHz Turbo (ist natürlich überzogen, ist ein QuadCore Prozessor)
ASUS A68HM
16 GB DDR3 1600 MHz RAM
128 GB SSD + 500 GB HDD SATA III Festplatte
Radeon R7 mit 4 GB HyperMemory
450 WATT Netzteil
Windows 7 Pro 64 Bit



Im ersten Post der Link zum anderen Deal und weiter Tips/Hinweise.


Viele Grüße,
stolpi

Beliebteste Kommentare

jeden Tag ein Systemtreff Deal.. wieso nicht einfach einen Sammeldeal wo du den Laden promotest?

36 Kommentare

Alternative mit 120GB SSD und 1TB HDD für 359€:
ebay.de/itm…063
Achtung, hat "nur" 8GB RAM. Danke an klotznase für den Hinweis.


Ehemalige Dealz:
359€ Deal:
mydealz.de/dea…069

379€ Deal
mydealz.de/dea…261

Specs Mainboard:
Chipsatz: AMD A68H • Speicher: 2x DDR3 DIMM, dual PC3-17000U/DDR3-2133 (OC) • Erweiterungsslots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 2.0 x1, 1x PCI • Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 2x USB 3.0 (VIA VL806), 4x USB 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111G), 3x Klinke, 1x PS/2 Maus, 1x PS/2 Tastatur • Anschlüsse intern: 2x USB 3.0 (A68H), 4x USB 2.0, 4x SATA 6Gb/s (A68H), 1x CPU-Lüfter 4-Pin, 1x Lüfter 4-Pin, 1x seriell, TPM-Header • Audio: 7.1 (Realtek ALC887) • Multi-GPU: N/A • Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 4-Pin ATX12V • Grafik: IGP • Besonderheiten: All solid capacitors, µATX • Herstellergarantie: drei Jahre (ab Produktionsdatum, Abwicklung nur über Händler) • Hinweis: Zur Nutzung von PCIe 3.0 wird eine FM2+ CPU benötigt!

Bastelspaß:
mydealz.de/div…084

Tuning Tipp zum PC:
Der Speicher läuft als DDR3-1600. Für optimale Grafikleistung ist aber schneller RAM Speicher "Pflicht", hier einfach im BIOS/UEFI Menü den Speicher schneller laufen lassen. Das Mainboard erlaubt bis zu 2133 Mhz für den RAM, dazu muß aber der CL Wert des RAMs womöglich angepaßt werden (von z.B. CL 9 auf CL 11).


Viele Grüße,
stolpi

Eigenwerbung?

Killergollum89

Eigenwerbung?



Nein, sicher nicht. Stolpi hat bereits zu Systemtreff und anderen Firmen Deals eingestellt, und er war mir bei einigen Problemen mit dem neuen System eine große Hilfe!! Danke nochmals an stolpi!

Sehe gerade, für 10€ Mehrpreis gibt es diesen Rechner mit einer 120GB SSD und 1TB HDD Kombination:
ebay.de/itm…063
Achtung, hat 8Gb statt 16GB RAM.


Viele Grüße,
stolpi


PS:
Hat "nur" 8GB RAM, Danke an klotznase für den Hinweis

Der für 359 hat aber nur 8gb.

Genau den hatte ich gestern gemeint. Hat er schon im Dezember gekostet. Mein Dad hat den auf meine Empfehlung gekauft und läuft gut und leise. Die Positionierung der Eingänge vorne beschränkt etwas die Stellmöglichkeiten.

Zocken mal außen vor gelassen - wie schlagen sich die AMD-Prozessoren im Gegensatz zu Pentium und i3 etc IM ALLTAG erfahrungsgemäß? Für Otto Normalverbraucher formuliert, also ohne Benchmarks und Co ;-) [ich sag mal surfen, PDFs, ab und an mal ein kleines Video basteln...]

Danke!

jeden Tag ein Systemtreff Deal.. wieso nicht einfach einen Sammeldeal wo du den Laden promotest?

Psymp: Bei Office, Internet usw. wirst du keinen großen Unterschied merken, zwischen Pentium/i3 oder AMD A8/10/FX.

Nur bei Highend Games und anspruchsvoller Software.
Aber dafür ist das sowieso der falsche Rechner.

iron001

jeden Tag ein Systemtreff Deal.. wieso nicht einfach einen Sammeldeal wo du den Laden promotest?



Goodbytes = Systemtreff?

5 bestellt danke

Madhe

Psymp: Bei Office, Internet usw. wirst du keinen großen Unterschied merken, zwischen Pentium/i3 oder AMD A8/10/FX. Nur bei Highend Games und anspruchsvoller Software. Aber dafür ist das sowieso der falsche Rechner.


Du merkst keinen Unterschied, selbst zum gelegentlichen Spielen sind die AMDs aufgrund der deutlich stärkeren Grafikeinheit geeignet.

Danke. Habe die ganze Zeit nur nach Notebooks geschaut, überlege jetzt aber, ob das mit Smartphone und Tablet überhaupt noch notwendig ist, wenn man mal Preis/Leistung vergleicht.

Kann man damit aktuelle Spiele spielen,welcher Monitor ist dabei?

Fellatiocunnilingus

Kann man damit aktuelle Spiele spielen,welcher Monitor ist dabei?



Monitor? Wie kommst du darauf?

psymp

Zocken mal außen vor gelassen - wie schlagen sich die AMD-Prozessoren im Gegensatz zu Pentium und i3 etc IM ALLTAG erfahrungsgemäß? Für Otto Normalverbraucher formuliert, also ohne Benchmarks und Co ;-) [ich sag mal surfen, PDFs, ab und an mal ein kleines Video basteln...] Danke!


Du kannst einen 40€ Intel E8200 oder vergleichbar Core2Duo Rechner mit 4 GB RAM kaufen und selbst damit völlig problemlos Office und Videos erledigen. Wichtig ist nur, dass die Grafikkarte die Codecs für die Hardwarebeschleunigung unterstützt. Zur Not eine kleine Radeon für 25€ nachkaufen.

Sieht mans so, ist die Stromersparnis von neuen Rechnern irrelevant. Bis du ~250€ Preisdifferenz reinsparst bist du alt und grau. ;-)
Interessant sind eher die anderen Features:
USB3.0/3.1, SATA 6 GB/s Anschlüsse, Raid, Herstellergarantie, stärkere APU für sowas wie Sims 3 oder Indie-Titel, etc. pp.

Fellatiocunnilingus

Kann man damit aktuelle Spiele spielen,welcher Monitor ist dabei?


Kein Monitor und nein, damit lassen sich keine aktuellen AAA-Titel spielen.
Ältere Spiele oder aktuelle Indie-Produktionen sollten machbar sein, zumindest wenn man etwas an der Auflösung und den Details schraubt.
Ein guter Kompromiss wäre vermutlich etwas in Richtung R7 370 für ~135€ oder wenn alte Modelle ok sind, irgendwo gabs einen Deal für ne 7970

Fellatiocunnilingus

Kann man damit aktuelle Spiele spielen,welcher Monitor ist dabei?



wei da steht "Komplett PC", war wohl zuviel des ...

stolpi

Für optimale Grafikleistung ist aber schneller RAM Speicher "Pflicht", hier einfach im BIOS/UEFI Menü den Speicher schneller laufen lassen. Das Mainboard erlaubt bis zu 2133 Mhz für den RAM, dazu muß aber der CL Wert des RAMs womöglich angepaßt werden (von z.B. CL 9 auf CL 11).



und das kann man einfach so mache, ohne irgendwelche Nebenwirkungen? es muss doch einen Grund geben warum 1600 auf den riegeln drauf steht oder

stolpi

Für optimale Grafikleistung ist aber schneller RAM Speicher "Pflicht", hier einfach im BIOS/UEFI Menü den Speicher schneller laufen lassen. Das Mainboard erlaubt bis zu 2133 Mhz für den RAM, dazu muß aber der CL Wert des RAMs womöglich angepaßt werden (von z.B. CL 9 auf CL 11).



Ja, ist eigentlich kein Problem aber aus Stabilitätsgründen muß dann der CL Wert etwas erhöht werden.


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text