2102°
Komplett PC, AMD A8-7600 (4x3,9), 16GB RAM, 128GB SSD, 500GB HDD, Windows 7 Pro (Windows 10 Pro), Office 2010 Starter ~379,90€
Komplett PC, AMD A8-7600 (4x3,9), 16GB RAM, 128GB SSD, 500GB HDD, Windows 7 Pro (Windows 10 Pro), Office 2010 Starter ~379,90€

Komplett PC, AMD A8-7600 (4x3,9), 16GB RAM, 128GB SSD, 500GB HDD, Windows 7 Pro (Windows 10 Pro), Office 2010 Starter ~379,90€

Preis:Preis:Preis:380€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Ebay Händler "systemtreff-GmbH" bietet einen Komplett-PC zu einen interessanten Preis an. Interessant vor allem für diejenigen die mit PC Basteleien nichts zu tun haben wollen.
Der Händler spricht zwar sogar von einen Gaming PC...aber gut, wenn man nicht zuviel erwartet, kann man mit der Kiste auch ein wenig daddeln.

Hardware:
-AMD APU A8-7600 (4x3,9Ghz plus R7 Grafik 384 Shaders/720Mhz Takt, Sockel FM2+)
-Mainboard GA-F2A78M-HD2 mit USB 3.0 usw.
-16GB RAM (1600er)
-128GB SSD
-500GB HDD
-DVD Brenner (24x)
-Windows 7 Pro (upgradefähig auf Windows 10 Pro)

Qipu kann noch genutzt werden (ebay)
oder 3% Cashback über:
de.igraal.com/gut…Bay (Danke an "ghac101")


Viele Grüße,
stolpi


Beschreibung des Anbieter:

Ein Allrounder er meistert jede an Ihn gestellte Aufgabe mühelos und glänzt dabei in unserem Systemtreff ST-R04 Gehäuse. Das in auffälliger Optik designte Systemtreff ST-R04 Gehäuse ist perfekt auch für aufwendigere Hardwarekonfigurationen geeignet. Der in Grün leuchtende Frontlüfter lässt Ihren PC noch eindrucksvoller erscheinen. Das System wird fertig montiert und betriebsbereit ausgeliefert, Windows 7 inkl. SP1 sowie Treiber sind Bereits fertig installiert .Auspacken und Loslegen!Produziert und getestet wird das System in Deutschland. Wir sind von unseren Produkten überzeugt – und Sie werden es auch sein! Daher erhalten Sie auf unsere Systeme eine Garantie von 3 Jahren* - und dies sogar ohne Aufpreis!

Beste Kommentare



Dann sollte sich nach meiner - nicht mehr ganz taufrischen - Einschätzung jemand, der etwas Ahnung hat, mal Deine Treiberkonfiguration ansehen. YT auf Full HD schaffen schon wesentlich leistungsschwächere Prozessoren oO


Angebot wirkt recht attraktiv. Hot von mir.

Habe den PC mal bei Mindfactory nachkonfiguriert mit einer 250GB Samsung SSD -> 340€


Der Preis hier ist absolut COLD.


SIEHE HIER: mindfactory.de/sho…e98



mit ner ordentlichen Graka wird der Preis verdoppelt... B-)

DDR3-1600 ist aber nicht gerade optimal, da hätte DDR3-2133 reingehört, gerade wegen der APU. Dann lieber 8GB RAM als 16.


Klick mich!

256 Kommentare

Verfasser

FAQ des Anbieters:

stores.ebay.de/sys…tml


Downloadseite des Anbieters u.a. mit nützlichen Zusatzlinks:

stores.ebay.de/sys…tml


____________________________________________________________________________________


Gehäuse mit:

Internes Netzteil 420 Watt

2x Front USB und Front Audio Anschlüsse

1x Front USB 3.0 Anschluss Mainboard abhängig(Interner Anschluss muss vorhanden sein)


Software:

1xWindows 7 Professional COA Key zum aktivieren (Ohne DVD)

Softwarepaket (Office 2010 Starter Word® und Excel®- Microsoft Essentials, Cleaner, Adware Cleaner - Ohne Datenträger)

Auspacken und loslegen ! Treiber / Windows 7 SP1 / Schutzpaket sind vorinstalliert!



Lieferumfang:

Treiber CDs

Mainboard Handbuch

gedruckte Rechnung mit ausgewiesener MWSt.

Softwarepaket (Office 2010 Starter Word® und Excel®- Microsoft Essentials, Cleaner, Adware Cleaner - Ohne Datenträger)

Aktivierungsschlüssel (Ohne DVD)



Garantie:

3 Jahre



Viele Grüße,

stolpi



Guter Preis wie ich finde!

Gibt's Infos zur Lautstärke?

Super preis

Graka rein und dann sollte auch Gaming ganz gut funktionieren

Oha sehr guter Preis



mit ner ordentlichen Graka wird der Preis verdoppelt... B-)


Dann lieber gleich zur ps4 :P


naja, ne r9 380 rein und man hat für unter 600€ nen gamingfähigen Rechner, finde ich ziemlich gut, und das ohne großes Basteln



uff ich kenne mich mit amd gar nicht aus? was ist denn da so gleichwertig mit ner gtx 960 und wie ist der amd A8 zu bewerten..habe grade nen A6 drin..da klappt League of Legends oder Call of Duty 4 auf Chip Grafik..aber so doll finde ich das jetzt nicht, als dass ich meinen pc gaming pc nennen würde. kann mir nicht mal ruckelfrei full hd auf youtube anschauen..



Dann sollte sich nach meiner - nicht mehr ganz taufrischen - Einschätzung jemand, der etwas Ahnung hat, mal Deine Treiberkonfiguration ansehen. YT auf Full HD schaffen schon wesentlich leistungsschwächere Prozessoren oO


Angebot wirkt recht attraktiv. Hot von mir.

Statt 500 GB HDD und 128 GB SSD hätte man lieber 250/256 GB SSD nehmen sollen.


Von den 500er HDDs fliegen hunderte bei mir rum...

Guter Preis, auch in Betracht der 3 Jahres Garantie

Vernünftige Graka rein und ab dafür...

Sollte dann für jedes Spiel "reichen"

Verfasser



Wegen YT stimmt irgendwas bei dir nicht...:{

Will man die APU Grafik voll ausnutzen, sollte man auf schnellen Speicher setzten (DDR3-2400), besser ist es aber meistens (will man wirklich gut daddeln) eine günstige Grafikkarte einzusetzen ( R9-360 oder min. R9-270 wenn es um Full HD geht).


Hier habe ich noch einen Deal für einen günstigen Gaming PC als Alternative aufgemacht:

mydealz.de/dea…271


Viele Grüße,

stolpi

Preis ist fair aber nicht überragend. Einzelpreise ohne Betriebssystem liegen bei etwa 330€.

Nicht schlecht!... aber schon ein ordentlicher Stromfresser:)

Also bei ner seperaten Graka würde ich erstmal das no Name Netzteil ersetzen und dann wird es teuer

Mit meiner R7-260X (Vor nem Jahr gebraucht für ca. 60€ erworben) kann ich WOT auf Hoch & FullHD bei 70fps zocken... Geht also auch billiger

Verfasser



Ich hatte mal einen x4-860K mit den Boxed-Kühler verbaut gehabt und da war die Lautstärke (vom Kühler) kein Problem.

Hörbar unter Last aber nicht laut.



Viele Grüße,

stolpi

Starker Preis :-)

da würde ich ja schon fast eher zu nem intel nuc greifen. hab letztens erst einen günstig geschossen und bin voll auf zu frieden. allerdings spiele ich mit diesem auch net.

Verfasser




...Äpfel/Birnen...???



Viele Grüße,

stolpi

Ist der auch für Bildbearbeitung gut? Oder lieber einen Intel Prozessor ?

Verfasser



Welche Software willst du verwenden?

Danach gucke nach einen PC mit entsprechender Grafikkarte die diese Software unterstützt.


Oder meinst du Paint?



Viele Grüße,

stolpi

Was meint ihr: Würde auf diesem Teil Heroes of the Storm gut laufen?



Na ja, ich nutze Photoshop (Abo) und frage mich auch gerade ob der PC für mich was taugt. Wenn Du mich aufklären kannst.

Schade. 10% eBay Gutschein grad bei mir ausgelaufen.

Hallo,


lohnt sich das, oder ist die eigene Zusammenstellung für Componenten für ca. 500€ wesentlich rentabler?


Grüße

Hallo,
habe gerade genau den gleichen Rechner von einem Kollegen hier stehen.
Bisher hatten wir nur Probleme mit dem Rechner und einer zusätzlichen R7 260X. PC hing sich bei Gaming auf und stürzte teilweise komplett ab.
Grund war sehr wahrscheinlich der viel zu klein dimensionierte Boxed Kühler. Laut HWMonitor CPU bis 110° bei Vollauslastung waren viel zu viel. Ein größerer Kühler und weitere Gehäuselüfter scheinen das Problem behoben zu haben. In der Standard Konfiguration wurde das gesamte Gehäuse sehr warm.
Das Aufhängen scheint sich auch nach einer W10 Neuinstallation erledigt zu haben.
Es kann sich natürlich auch um einen Einzelfall handeln aber ich wollte meine Erfahrungen mitteilen.
Grüße

Avatar

GelöschterUser442217

16 GB RAM = Marketing-Blödsinn

Habe mal in Geizhals vergleichbare und identische Produkte (Gehäuse z.B. nur vergleichbar) in die Wunschliste gepackt, komme dann auf 370 Euro, also ist das sogesehen kein Deal, aber praktisch für Menschen ohne die "Fähigkeit" einen Computer zusammen zu bauen.

Verfasser




Ich bin da nicht ganz der richtige Ansprechpartner aber Photoshop nutzt u.a. OpenCL usw. Die Radeon sollte da nützlich sein können.

Letztendlich ist es eine Frage der Zeit die man für die Bearbeitung der Bilder benötigt. Es kann gut sein das es z.B. auf einen Rechner mit "langsamer" CPU flotter läuft als mit einen schnellen i7 CPU, dann nämlich wenn nicht genug RAM verfügbar ist.

Mit 16GB ist man schon gut dabei und zusammen mit der SSD sollte auch der A8 nicht so langsam sein für die Bilderbearbeitung.



Viele Grüße,

stolpi



Inkl. Windows + Office Starter?

Günstig ist der Rechner nicht.


Das Teil als GAMER-PC zu bezeichnen ist schon eine Frechheit!

Fast so Unverschämt wie China oder Weissrussland als Demokratie zu bezeichen



50 euro für das Board,

80 euro cpu die ja nur 3100 ghz hat! 3,8 turbo bestimmt nicht auf allen 4 Cores, oder?

eine i3 CPU ist schneler....


~60-70 euro Ram.

+ssd ~50 die wieso was auch immer, nicht benannt wird..

+0815 Gehäuse incl Noname Netzteil

+OS

+500gb hd. wow.. riesen groß





Moin zusammen! Mal wieder eine Frage an die Experten, es wäre super wenn die nette Community mir mal wieder hilft. Was ist damit gemeint?

Interne Anschlüsse: 2 USB 2.0 und 1 USB 3.0


Sind es also gesamt (nur) 4 USB 2.0 und 1 oder 2 USB 3.0? Und von diesen sind 2 USB belegt sind (Wofür denn? Tastatur und Maus sind doch gar nicht dabei?)


2.) a) Der PC hat 4 SATAIII Anschlüsse, von diesen sind für Brenner und SATA PLatte zwei belegt, korrekt?

b) Kann ich an einen weiteren Anschluss diese (alte) Platte anschließen?

newegg.com/Pro…151

c) Kann ich insgesamt 2 weitere SATA Platten anschlißen (bis zu welcher Hröße)?


3.) PC besitzt kein WLAN, korrekt? Also ist Power LAN / WLAN Stick etc. notwendig wenn in Zimmer kein LAN anliegt?


Besten Dank!!

Verfasser



Sorry, klingt aber alles etwas merkwürdig...selbst wenn der Boxed Kühler nicht der Knaller ist, wird die APU bestimmt nicht ohne weiteres auf über 110° steigen können.

Entweder Auslesefehler oder ihr habt das System völlig verbockt...:{



Viele Grüße,

stolpi

Der Prozessor ist leider mittlerweile fast zwei Jahre alt!


Die Leerlaufleistungsaufnahme ist aber relativ human mit 25-28 Watt für ein Gesamtsystem, unter Last wo alle Elemente der APU (CPU + GPU) arbeiten müssen kommt man auf 90 Watt.



Ich denke aufrüsten lohnt nicht! Entweder man nutzt das Ding so wie es ist (denn nur dann lohnt sich die AMD-APU!), oder stellt sich gleich was spieletauglicheres zusammen, am besten mit Intel-CPU. Denn für einen Spiele-PC wäre die CPU Leistung wohl der Flaschenhals, da noch unterhalb eines i3.



Ich denke auch, dass es ein Auslesefehler vorliegt. Dennoch wurde alles so warm wie ich es von meinem System noch nie gesehen habe.
AMD Overdrive gibt jetzt mit dem neuen Kühler eine thermische Reserve von 30° während Prime95 an. Und HWMonitor ist auf 80 gesunken. Wenn man bedenkt, dass vorher unter Prime95 teilweise über 110 erreicht worden sind kann durchaus die thermische Grenze überschritten worden sein.
Die wirkliche Temperatur wird wohl nur das BIOS ausgeben.
Dennoch sind die Abstürze ohne Veränderung am PC (außer der R7 260X) nicht von der Hand zu weisen.

Ich schau dort immer, welche Möglichkeiten gerade so up to date sind. :-)


youtube.com/wat…Q2s

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text