1954°
ABGELAUFEN
Komplett PC (Asus): AMD A10-7860K, 16GB Ram, 128 GB SSD+500GB HDD, DVD Brenner, USB 3.0, HDMI, DVI, VGA, Radeon R7000, Windows 10 für 339€ @ ebay.de (Systemtreff) [3 Jahre Garantie]
Komplett PC (Asus): AMD A10-7860K, 16GB Ram, 128 GB SSD+500GB HDD, DVD Brenner, USB 3.0, HDMI, DVI, VGA, Radeon R7000, Windows 10 für 339€ @ ebay.de (Systemtreff) [3 Jahre Garantie]

Komplett PC (Asus): AMD A10-7860K, 16GB Ram, 128 GB SSD+500GB HDD, DVD Brenner, USB 3.0, HDMI, DVI, VGA, Radeon R7000, Windows 10 für 339€ @ ebay.de (Systemtreff) [3 Jahre Garantie]

Preis:Preis:Preis:339€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay wird gerade ein interessanter Komplett-PC für 339€ verkauft. Der Verkäufer "Systemtreff" ist offizieller Asus-Partner. 99,7% positiv bei 46898 Bewertungen.

Auf den Rechner gibt es 3 Jahre Garantie!

PVG: Zusammenstellung bei Mindfactory432,11€ incl. Windows 10.


Folgende Komponenten sind verbaut:

AMD A10-7860K
16GB DDR 3 Ram (1600MHZ)
128GB SSD
500GB HDD
Asus Mainboard: Asus A68 HM-Plus
Asus DVD Brenner
Radeon HD R7000 (4096MB) mit VGA, HDMI und DVI Anschluss
420 Watt Netzteil

Lieferumfang:
Treiber CDs,Mainboard Handbuch, gedruckte Rechnung mit ausgewiesener MWSt., Softwarepaket (Office 2010 Starter Word® und Excel®- Microsoft Essentials, Cleaner, Adware Cleaner - Ohne Datenträger) Aktivierungsschlüssel (Ohne DVD)

Beste Kommentare

Goldi1986

Kann mir jemand nen "untere Mittelklasse" Gaming PC für 300€ ohne OS zusammenstellen?Fifa 17 sollte auf Max Settings laufen, thx.



​klar, noch ein Kaffee dazu?
Schau bei Computerbase vorbei, die haben immer aktuelle Zusammenstellungen für alle Budgets

Immer wieder gerne: readmore.de/use…lzi Mit den Listen bekommt ihr das Maximum fürs Geld.

Systemtreff erfreut sich angeblich nicht all zu großer Beliebtheit hier in der Community :-)

lepathie

Systemtreff. Kommt mir bekannt vor. #Storno, autocold.



Wie asozial diese Community ist, es ist unglaublich.

Offensichtliche(!) Preisfehler ausnutzen und dann versuchen auch noch hinterherzuklagen und den Händler mit schlechten Bewertungen abstrafen... unglaublich.
Dass die meisten Shops keine "Angebote" haben (So auch Amazon) sondern immer eine "Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes" scheint kein Mensch hier zu raffen. Ihr macht dann letztendlich das "Angebot" und der Käufer kann dies ablehnen. Und Preisfehler sind ohnehin und zurecht ausgeschlossen.
104 Kommentare

Ganz Nett, Preis-Leistung stimmt.
Würde nur statt "Gamer" Multimediarechner dazu sagen, ausser man meint Spiele von 2012-13

Verfasser

Emirey86vor 1 m

Ganz Nett, Preis-Leistung stimmt.Würde nur statt "Gamer" Multimediarechner dazu sagen, ausser man meint Spiele von 2012-13


Wo steht denn bei mir Gamer? Diese Beschreibung wollte ich dann doch nicht übernehmen. Als Multimediarechner aber absolut zu gebrauchen.

Systemtreff erfreut sich angeblich nicht all zu großer Beliebtheit hier in der Community :-)

taratta

Wo steht denn bei mir Gamer? Diese Beschreibung wollte ich dann doch nicht übernehmen. Als Multimediarechner aber absolut zu gebrauchen.



Ah ja du hast Recht, es stand nicht bei dir sondern wenn man dem Link folgt beim ebay Anbieter mit Gamerrechner

Leider nur 1600er Ram. Dadurch geht ein haufen GPU-Leistung verloren. Wollte für einen Aufpreis >2133MHz verbauen lassen, dann sagten die zu mir die führen nur 1600er. Irgendwie Peinlich.

Verfasser

JoeDvor 3 m

Die sollen erstmal den hier liefern


Das hätte ja klar sein müssen, dass das zu dem Preis nicht möglich ist. Der hier ist eine andere, kleinere Nummer.

hat einer das wort amd überlesen
warum so heiss

lol

Verfasser

Marok21vor 5 m

hat einer das wort amd überlesen warum so heiss lol


Der soll ja nur Multimedia leisten und nicht Gaming im großen Stil. Dafür sind die Komponenten gut geeignet. Selbst als Budget-Gaming-CPU ist die A10 zu gebrauchen. Würde dennoch, wenn man sich einen Budget-Gaming-PC anschaffen möchte, eher zu einem I3 6100 greifen. Der hat ordentlich mehr Dampf unter der Haube.

tarattavor 22 m

Das hätte ja klar sein müssen, dass das zu dem Preis nicht möglich ist. Der hier ist eine andere, kleinere Nummer.



So klar ist das nicht. Der Laden hatte damals ein derartig unzureichendes Problemmanagement an den Tag gelegt, dass die rechtlichen Möglichkeiten auf Erfüllung durchaus als realistisch eingeschätzt werden konnten - was dann auch einige genutzt haben.
Bearbeitet von: "JoeD" 7. Okt 2016

Systemtreff


das war toll im Februar mit denen.
nicht, dass sie nicht geliefert haben, sondern wie eine Lüge nach der anderen als Ausrede nachgeschoben wurde, anstatt von Anfang an das Problem professionell abzuwenden.

Mag sein, dass sie was von ihrer Hardware verstehen, kaufmännisch war das damals allerdings ne Bankrotterklärung.

Kann mir jemand nen "untere Mittelklasse" Gaming PC für 300€ ohne OS zusammenstellen?
Fifa 17 sollte auf Max Settings laufen, thx.

Goldi1986

Kann mir jemand nen "untere Mittelklasse" Gaming PC für 300€ ohne OS zusammenstellen?Fifa 17 sollte auf Max Settings laufen, thx.



​klar, noch ein Kaffee dazu?
Schau bei Computerbase vorbei, die haben immer aktuelle Zusammenstellungen für alle Budgets

Immer wieder gerne: readmore.de/use…lzi Mit den Listen bekommt ihr das Maximum fürs Geld.

Systemtreff. Kommt mir bekannt vor. #Storno, autocold.

JoeD

So klar ist das nicht. Der Laden hatte damals ein derartig unzureichendes Problemmanagement an den Tag gelegt, dass die rechtlichen Möglichkeiten auf Erfüllung durchaus als realistisch eingeschätzt werden konnten - was dann auch einige genutzt haben.



​Wer?

Systemtreff ist nach der letzten Geschichte sowas von autocold...

kurktkokainvor 8 m

​Wer?



Kann ich nicht sagen - lies Dir den Thread durch
Avatar

GelöschterUser219821

therock123vor 24 m

Immer wieder gerne: http://www.readmore.de/users/15450-jolzi Mit den Listen bekommt ihr das Maximum fürs Geld.


ein pure power 9 bei ner modernen GPU (und nem 600€ budget)? da sieht man wieder die spreu...

littlemoevor 1 m

ein pure power 9 bei ner modernen GPU (und nem 600€ budget)? da sieht man wieder die spreu...


Schön, das du deine Kritik so ausführst.... Mal wieder nur geblubber.
Avatar

GelöschterUser219821

therock123vor 26 m

Schön, das du deine Kritik so ausführst.... Mal wieder nur geblubber.


geblubber.. ahja..

mir persönlich egal was andere leute kaufen, aber in ein modernen pc gehört ein netzteil mit dc-dc spannungsregulation.. welches das pure power 9 nicht hat..

aber steht ja be quiet drauf.. *hust* fan*** *hust*
Bearbeitet von: "littlemoe" 7. Okt 2016

Ohne Begründng ist es nunmal geblubber So kann man mit deiner Kritik zumindest was anfangen. Nichts für ungut.

habe mir ein fast gleiches System dort gekauft in Verbindung mit anderen Netzteil und annehmbarer Grafikkarte bin ich ganz zufrieden.

Technik-noob und Komplettsystem-Käufer-Anfrage: Die HD R7000 ist eine onboard-Graka und shared quasi 4GB vom Speicher weg?

Tiefschlagvor 18 m

Technik-noob und Komplettsystem-Käufer-Anfrage: Die HD R7000 ist eine onboard-Graka und shared quasi 4GB vom Speicher weg?


Die HD R7000 ist in der Beschreibung nicht eingetragen, das ist verdächdig.

Zu deiner Frage, Nein HD R7000 ist eine separate Karte und würde kein Share-Ram beanspruchen.
Selbst wenn die APU (also eingebaute GPU im CPU drin) würde auch keine 4GB reservieren sondern nur einpaar MB.

Und "Onboard-Grapha" gibt seit langem nicht mehr.


Frage: ich suche einen neuen PC.
Hauptanwendungsgebiete: Office, Videobearbeitung (Urlaubsvideos schneiden, Umrechnen xvid/mkv/avi etc), Internet. Ist der Rechner dafür geeignet? Er hat ja leider den alten DDR3-RAM verbaut.

martinschonig7vor 2 h, 11 m

Leider nur 1600er Ram. Dadurch geht ein haufen GPU-Leistung verloren. Wollte für einen Aufpreis >2133MHz verbauen lassen, dann sagten die zu mir die führen nur 1600er. Irgendwie Peinlich.


Sorry, aber der Ram-Takt ist bei dem Ding wohl das allerkleinste Problem ^^ seltsame Sichtweise. Weiß nicht, ob das bei AMD mehr reissen soll, aber eigentlich ist es generell relativ sinnlos, die 1600 MHz zu überschreiten.

Ich frag mich beim Lesen der Beschreibung übrigens noch, was an diesem System hier in irgendeiner Weise interessant sein soll... der Kübel kann gar nichts, ist dafür riesig.

Polkrichvor 5 m

Frage: ich suche einen neuen PC. Hauptanwendungsgebiete: Office, Videobearbeitung (Urlaubsvideos schneiden, Umrechnen xvid/mkv/avi etc), Internet. Ist der Rechner dafür geeignet? Er hat ja leider den alten DDR3-RAM verbaut.


Und was juckt Dich das, ob der DDR3 oder DDR4 hat? Was spielt das bei so einer Gurke für eine Rolle? :-D So eine komische Fertigschüssel mit Komponenten der untersten Schublade, völlig egal. DDR4 machen das Teil auch nicht zu Rakete. Frag mich eher, wozu da 16 GB Ram drin sind, denke mal nicht, dass die Leute, die sich das Ding hier kaufen, mehrere Systeme virtualisieren...
Bearbeitet von: "MistaMilla" 7. Okt 2016

taratta

Der soll ja nur Multimedia leisten und nicht Gaming im großen Stil. Dafür sind die Komponenten gut geeignet. Selbst als Budget-Gaming-CPU ist die A10 zu gebrauchen. Würde dennoch, wenn man sich einen Budget-Gaming-PC anschaffen möchte, eher zu einem I3 6100 greifen. Der hat ordentlich mehr Dampf unter der Haube.



​Noch besser ein AMD Fx 6300. Der stemmt eigentlich alles recht souverän und ist günstig in der Anschaffung.

500 GB HDD...ein Witz.

Sehr netter PC, danke

Goldi1986vor 2 h, 12 m

Kann mir jemand nen "untere Mittelklasse" Gaming PC für 300€ ohne OS zusammenstellen?Fifa 17 sollte auf Max Settings laufen, thx.



Dell T20 + Restbudget in ne Grafikkarte stecken, die das Netzteil mitmacht.

therock123vor 2 h, 8 m

Wow. Lange gesucht nach sowas. Ist das verlässlich? Immer wieder gerne: http://www.readmore.de/users/15450-jolzi Mit den Listen bekommt ihr das Maximum fürs Geld



Bearbeitet von: "Gimlei" 7. Okt 2016

ShinKenvor 21 m

500 GB HDD...ein Witz.



Man darf nicht vergessen, dass das ein LowBudget-PC ist.

Wenn man viel HD Speicher benötigt, kann man doch einfach einen 3.0-Hub an den USB-Port hängen und da beliebig viele Platten dranklemmen!? Oder alternativ ein NAS ins Netzwerk hängen.

SuperTOBivor 3 m

Man darf nicht vergessen, dass das ein LowBudget-PC ist. Wenn man viel HD Speicher benötigt, kann man doch einfach einen 3.0-Hub an den USB-Port hängen und da beliebig viele Platten dranklemmen!? Oder alternativ ein NAS ins Netzwerk hängen.


Wenn man nicht wirklich ein NAS braucht, dann kann man sich für das, was NAS und Rechner zusammen kosten, grad einen gescheiten PC kaufen.

Goldi1986vor 2 h, 30 m

Kann mir jemand nen "untere Mittelklasse" Gaming PC für 300€ ohne OS zusammenstellen?Fifa 17 sollte auf Max Settings laufen, thx.


Kannst Du mir einen neuen Porsche für unter 30.000 Euro auftreiben? 300 km/h sollte er schon laufen. Thx.

Junge, gibts nicht! Gaming heißt zwischen 700 und 1000 für Mittelklasse im FullHD-Bereich. Gaming heißt aktuelle Spiele laufen gut und man muss nicht alles auf Minimum stellen. Und da Fifa 17 ein neues Spiel ist, wird es wohl seine Ressourcen brauchen. Bleib realistisch. Sonst musst Dir eine PS4 kaufen und das Geld teuer in den Spielen vergraben, damit Du nicht alles auf einmal ausgeben musst.

SuperTOBivor 8 m

Man darf nicht vergessen, dass das ein LowBudget-PC ist. Wenn man viel HD Speicher benötigt, kann man doch einfach einen 3.0-Hub an den USB-Port hängen und da beliebig viele Platten dranklemmen!? Oder alternativ ein NAS ins Netzwerk hängen.




Was sollen die 16 GB RAM? So viel teurer ist eine 1 TB HDD auch nicht. Die 500 GB wird wohl ne Gebrauchte sein.

Dat Ding is nix.

MistaMillavor 14 m

Wenn man nicht wirklich ein NAS braucht, dann kann man sich für das, was NAS und Rechner zusammen kosten, grad einen gescheiten PC kaufen.


Das stimmt natürlich. Das NAS lohnt sich nur, wenn der Rechner wirklich zusammen mit vielen anderen im Büro steht und als Office-Lösung genutzt wird. Für Home-Anwender reicht die Kiste aber auch allemal. Einfach für ~80,-EUR / Stück beliebig viele 4TB-Platten daneben stellen und fertig ist die Laube.

MistaMillavor 55 m

Und was juckt Dich das, ob der DDR3 oder DDR4 hat? Was spielt das bei so einer Gurke für eine Rolle? :-D So eine komische Fertigschüssel mit Komponenten der untersten Schublade, völlig egal. DDR4 machen das Teil auch nicht zu Rakete. Frag mich eher, wozu da 16 GB Ram drin sind, denke mal nicht, dass die Leute, die sich das Ding hier kaufen, mehrere Systeme virtualisieren...


Die Unteschiede zwischen DDR4 und DDR3 sind wirklich nicht so groß, aber der Rechner an sich finde ich absolut nicht Hot, habe mir vor einiger Zeit ein Medion für 444€ besorgt(Normalpreis 600), da war aber schon ein i5 6400 skylake, 120GB SSD, 2TB, GTX 750 TI, WIN 10,etc
Sind zwar günstige Komponenten aber ein Upgrade auf eine GTX 1060 kein Problem.
Und wenn man sich schon ein günstigen Rechner kauft sollten die Komponenten sinnvoll verbaut werden 16GB what?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text