822°
ABGELAUFEN
Komplett Schlafzimmer in Eichenfarben für 279€ beim XXXL Möbelhaus (Bundesweit)
Komplett Schlafzimmer in Eichenfarben für 279€ beim XXXL Möbelhaus (Bundesweit)

Komplett Schlafzimmer in Eichenfarben für 279€ beim XXXL Möbelhaus (Bundesweit)

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Schlafzimmer ist wieder verfügbar, dieses mal ist es in den XXXL Möbelhäusern. Auf der Seite könnt ihr die Verfügbarkeit in eurer Filiale prüfen. Das Schlafzimmer kostet sonst 399€.

Komplett Schlafzimmer: Möbel in harmonischer Kombination

In diesem trendigen Schlafzimmer verbringen Sie erholsame Nächte. Das komplette Set besteht aus einem Bett, 2 Nachttischen und einem geräumigen Kleiderschrank. Die einzelnen Möbelstücke aus Montana-Eiche-Nachbildung sind perfekt aufeinander abgestimmt. Mit einer Liegefläche von ca. 180 x 200 cm (B x L) bietet das Bett genug Platz zum Entspannen und sorgt für traumhafte Nächte. Die im Set enthaltenen Nachtschränke greifen die Optik des Betts auf und ergänzen Ihr Schlafzimmer geschmackvoll. Dank ihrer Maße von ca. 52 x 40 x 38 (B x H x T) bewahren Sie in den 2 Schubladen all Ihre Dinge leicht und komfortabel auf. Der große Kleiderschrank (B x H x T: ca. 225 x 210 x 58 cm) mit 7 Drehtüren rundet Ihr Schlafzimmer stilvoll ab. Die 3 angebrachten großflächigen Spiegeltüren sind nicht nur praktisch, sondern auch ein echter Blickfang. Dieses chice Schlafzimmer in harmonischer Kombination wird Sie begeistern! Preis versteht sich ohne Lattenrost, Matratze, Bettwaren und Dekoration. Gegen Aufpreis erhalten Sie in unseren Filialen zahlreiche Varianten, Farbalternativen, Zubehörteile und Beimöbel.

Beste Kommentare

Gnoffi

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?


Soll auch Leute geben die nicht ganz so viel Geld zur Verfügung haben und keine wirkliche Wahl haben.

wo gibt es denn bezahlbare Möbel, die nicht aus Plastik sind? Klar, die Leute die ne Familie gründen bzw ne neue Wohnung oder ein neues Haus einrichten, da sollte man auch mehr investieren um die nächsten 10 Jahre und mehr was davon zu haben...aber man kann doch jetzt nich generell alle *Plastikmöbel* für Schrott erklären, wenn ein Student oder Berufseinsteiger seine erste Wohnung einrichten will ?!

Leute, tut euch das doch nicht an mit diesem Ramsch.

Der Preis ist für die Qualitätsstufe sehr gut. Wobei der Großteil aller verkauften Möbel aus furnierten Sperrholzplatten besteht. (Für alle die, die massive Echtholzmöbel fordern, aber ihr Leben anscheinend auf einer Schnäppchen-Seite verbringen)




85 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

6008072-Gu7oJ

Auch wenn ich keinen wirklichen Überblick bei Preisen für Möbel habe, aber ein komplettes Schlafzimmer für den Preis ist mehr als Hot!
Qualitativ kann man sich ja denken was hier einen erwartet, aber für viele mit Sicherheit ausreichend.

Ich hab das Schlafzimmer aber in weiß. Das Bett hält nicht so viel aus. Der Schrank und die Komoden sind super! Ich hab mehr bezahlt! 370€ inkl Versand bei Möbel akut. Das hieß Franziska

cool... möbel aus plastik

Leute, tut euch das doch nicht an mit diesem Ramsch.

KKKlaus

Das Bett hält nicht so viel aus...



Eigentlich das wichtigste Möbelstück im Set... (_;)

Schweiz nicht bei

wo gibt es denn bezahlbare Möbel, die nicht aus Plastik sind? Klar, die Leute die ne Familie gründen bzw ne neue Wohnung oder ein neues Haus einrichten, da sollte man auch mehr investieren um die nächsten 10 Jahre und mehr was davon zu haben...aber man kann doch jetzt nich generell alle *Plastikmöbel* für Schrott erklären, wenn ein Student oder Berufseinsteiger seine erste Wohnung einrichten will ?!

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?

oder bleibt nach den ganzen Raten für Auto, Handy etc einfach kein Geld mehr für so unwichtige Dinge. ..

Gnoffi

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?


Soll auch Leute geben die nicht ganz so viel Geld zur Verfügung haben und keine wirkliche Wahl haben.

ohne Lieferung und Montage Cold

Nix besonderes.
Solche Schlafzimmerkombinationen haben die XXL Möbelhäuser eigentlich "immer" im Angebot.
Es wechseln dann alle paar Monate die Designs/Holzfarben durch.

Selbst so ein "Set" geholt vor nem Jahr geholt.
Ist qualitativ keineswegs schlecht.
Natürlich schlechter als Möbel aus Massivholz aber definitiv besser als so Zeug von Poco/Roller etc.

Für glaub 15% des Einkaufspreises kann man das Zeug auch liefern + aufbauen lassen.

Der Preis ist für die Qualitätsstufe sehr gut. Wobei der Großteil aller verkauften Möbel aus furnierten Sperrholzplatten besteht. (Für alle die, die massive Echtholzmöbel fordern, aber ihr Leben anscheinend auf einer Schnäppchen-Seite verbringen)




Bei Aklamio gibt sogar noch 8% Cashback.
aklamio.com/de/…_de

Auf jeden Fall Hot.

Gnoffi

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?


Alle 12 Monate eine neue Einrichtung hat doch was... Sieht man sich an seinem Kram nicht satt ;-)

ToertjeX

Der Preis ist für die Qualitätsstufe sehr gut. Wobei der Großteil aller verkauften Möbel aus furnierten Sperrholzplatten besteht. (Für alle die, die Echtholzmöbel fordern, aber ihr Leben anscheinend auf einer Schnäppchen-Seite verbringen)



jailben

wo gibt es denn bezahlbare Möbel, die nicht aus Plastik sind? Klar, die Leute die ne Familie gründen bzw ne neue Wohnung oder ein neues Haus einrichten, da sollte man auch mehr investieren um die nächsten 10 Jahre und mehr was davon zu haben...aber man kann doch jetzt nich generell alle *Plastikmöbel* für Schrott erklären, wenn ein Student oder Berufseinsteiger seine erste Wohnung einrichten will ?!



Trotzdem würde ich noch etwas mehr Geld in die Hand nehmen um mir einen vernünftigen Kieferkleider,Nachtschrank Dänisch Bettenlager,Ikea zu kaufen zur Not ein Bett aus Metall. Das kannst du 100 mal auseinanderbauen und wieder zusammenbauen und hält immer noch Bombe.

ToertjeX

Der Preis ist für die Qualitätsstufe sehr gut. Wobei der Großteil aller verkauften Möbel aus furnierten Sperrholzplatten besteht. (Für alle die, die Echtholzmöbel fordern, aber ihr Leben anscheinend auf einer Schnäppchen-Seite verbringen)

jailben

wo gibt es denn bezahlbare Möbel, die nicht aus Plastik sind? Klar, die Leute die ne Familie gründen bzw ne neue Wohnung oder ein neues Haus einrichten, da sollte man auch mehr investieren um die nächsten 10 Jahre und mehr was davon zu haben...aber man kann doch jetzt nich generell alle *Plastikmöbel* für Schrott erklären, wenn ein Student oder Berufseinsteiger seine erste Wohnung einrichten will ?!



Is ja auch immer eine Frage des Geschmacks, unabhängig von der Qualität, ob sich jemand Kiefermöbel in die Wohnung stellen will ^^

@coral81: Es geht ja nicht darum, was Du machen würdest, sondern um den Preisvergleich an sich. (auch bei Ikea sind viele Möbel aus Sperrholz oder Billigkiefer)

Dann zeigt doch mal alle eure Schlafzimmer und Wohnzimmer aus Massivholz her ihr immer wiederkehrenden Nörgler bei solchen Angeboten. Lieber stelle ich mir sowas oder was vergleichbares von Ikea in meiner Haus als Kiefer Echtholzmöbel.

Gnoffi

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?



Dann ist es immer noch hundertmal sinnvoller und effektiver sich gebrauchte Möbel mit guter/normaler Qualität zu nehmen als vermeintlich günstig einen solchen Schrott zu kaufen der nach spätestens 2 Jahren auseinander fällt.

Gnoffi

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?


ist nen Argument

ToertjeX

Der Preis ist für die Qualitätsstufe sehr gut. Wobei der Großteil aller verkauften Möbel aus furnierten Sperrholzplatten besteht. (Für alle die, die Echtholzmöbel fordern, aber ihr Leben anscheinend auf einer Schnäppchen-Seite verbringen)

jailben

wo gibt es denn bezahlbare Möbel, die nicht aus Plastik sind? Klar, die Leute die ne Familie gründen bzw ne neue Wohnung oder ein neues Haus einrichten, da sollte man auch mehr investieren um die nächsten 10 Jahre und mehr was davon zu haben...aber man kann doch jetzt nich generell alle *Plastikmöbel* für Schrott erklären, wenn ein Student oder Berufseinsteiger seine erste Wohnung einrichten will ?!



Metallbetten sind so was von instabil, die kommen mir nicht unters Lattenrost.

ToertjeX

@coral81: Es geht ja nicht darum, was Du machen würdest, sondern um den Preisvergleich an sich.



Falsch, deine Aussage wird bei mydealz regelmäßig widerlegt. (_;)

Leute: SCHROTT, Plastik, Abfallholz, FINGER WEG

KKKlaus

Ich hab das Schlafzimmer aber in weiß. Das Bett hält nicht so viel aus. Der Schrank und die Komoden sind super! Das hieß Franziska



Wenn du und deine Franziska da jeden abend rumtreiben müss dann hält auch nicht eure wilden spiel nicht aus X) X)

Früher war Eiche-Rustikal mein Hassobjekt.
Heute ist es wohl die Montana-Eiche.

Auf dem Symbolfoto zusammen mit den weißen Spiegelfliesen sieht es potthässlich aus. Wie in einer Zahnarztpraxis; aber nicht wie in einem gemütlichen Schlafzimmer.

ToertjeX

@coral81: Es geht ja nicht darum, was Du machen würdest, sondern um den Preisvergleich an sich. (auch bei Ikea sind viele Möbel aus Sperrholz oder Billigkiefer)


Und die Ikea-Hölzer modern such gene mal aus ausgewiesenen Schutzgebieten, aber im Osten schaut man da nicht immer so genau hin.

Wie hier alle am rumhaten sind

Die sogenannten "billigmöbel" halten auch locker 5 jahre bzw länger und dann kommt eben was neues. Wo ist das problem?
Am bett sollte man aber natürlich nicht sparen bzw lattenrost und matraze. Das gestell darf wiederum aus billig holz sein :D. Ok die küche sollte auch hochwertiger sein weil dort "gearbeitet" wird


Hab schon genügend leute gesehen die ihre hochwertigen sachen verkaufen wollten aber niemand hatte interesse

Genau dieses Schlafi hab ich beim letzten Deal hier erstanden. Qualität ist sogar in Ordnung (Übertrifft Poco bei weitem).
Aufbauanleitung ist dürftig, aber machbar ist es.

Jedenfalls hot!

elknipso

Dann ist es immer noch hundertmal sinnvoller und effektiver sich gebrauchte Möbel mit guter/normaler Qualität zu nehmen als vermeintlich günstig einen solchen Schrott zu kaufen der nach spätestens 2 Jahren auseinander fällt.


Erstaunlich, daß solche Billigmöbel bei jenen, die sich die Möbel nach ihrem Geldbeutel und nicht nach den Modevorstellungen von Möbelgurus kaufen, dann auch tatsächlich länger als 2 Jahre halten. Wenn das bei dir nicht der Fall sein sollte, dann stellt sich die Frage, wie du mit deinen Möbeln umgehst.

Leute, aus eigener Erfahrung. Kiefermöbel halten ein Lebenlang. Sperrholzmöbel 1 oder 2 Umzüge und ab in den Müll damit.
Und Kiefermöbel kann man immer nachkaufen und optisch anpassen. Hatte mal eine Sperrholzküche. Nach 5 Jahren sind mir die Türendbefestigungen aus der Verankerung gerissen.Gut man zahlt das 3 bis 4 fache aber muss nicht alle 5 Jahre neukaufen und die Umwelt belasten.

elknipso

Dann ist es immer noch hundertmal sinnvoller und effektiver sich gebrauchte Möbel mit guter/normaler Qualität zu nehmen als vermeintlich günstig einen solchen Schrott zu kaufen der nach spätestens 2 Jahren auseinander fällt.



Kiefermöbel halten ein Leben lang. Kann man immer nachkaufen, erweitern und optisch anpassen,Lackieren, Beizen usw. Machen jeden Umzug mit. Sperrholzmöbel kannst du nach 1 bis 2 Umzügen in die Tonne werfen. Außerdem Landhausstil zieht bei Frauen immer. Kiefer ist beste !Gold !

Gnoffi

mal ehrlich, haben die Menschen so niedrigen Ansprüche an die Qualität ihrer Möbel oder wechseln die einfach nur alle 6-12 Monate ihre Einrichtung?


Gnoffi

oder bleibt nach den ganzen Raten für Auto, Handy etc einfach kein Geld mehr für so unwichtige Dinge. ..


Jeder Mensch hat andere Prioritäten. So ist mir ein anständiges Auto wichtiger als mein Schlafzimmer, da ich im Auto mehr Zeit verbringe (im wachen Zustand natürlich). Wichtig ist mir nur ein anständiges Bett + Matratze. Und wenn man mit diesen Möben anständig umgeht (richtiger Aufbau vorrausgesetzt), halten die auch ein paar Jahre durch...

Was reden hier alle von Sperrholzmöbeln? Das Billigzeug besteht aus Spanplatten!

Wie kann man es kaufen?

elknipso

Dann ist es immer noch hundertmal sinnvoller und effektiver sich gebrauchte Möbel mit guter/normaler Qualität zu nehmen als vermeintlich günstig einen solchen Schrott zu kaufen der nach spätestens 2 Jahren auseinander fällt.



Klar wenn Frau nen schwulen Kumpel sucht zieht das .

Bierfranken

Was reden hier alle von Sperrholzmöbeln? Das Billigzeug besteht aus Spanplatten!


Endlich sagt das mal jemand!

Ich besitze das Vorvorgänger Modell aus dem Jahr 2013. Schlecht ist das Set nicht aber nochmal würde ich es nicht kaufen. Es müsste sich um Möbel der Firma Rauch handeln.
Das Bett ist ziemlich flach und die Rückwand wackelt etwas, bricht aber nicht beim Gegenlehnen.
Die Nachtschränke sind ganz gut.
Der Schrank bietet viel Stauraum und macht einen passablen Eindruck. Lediglich die dünne Rückwand stört mich etwas, dürfte aber normal sein, gerade in der Preisklasse.

Bereut habe ich den Kauf bisher nicht obwohl ich einen hunderter mehr bezahlt hatte und dafür dass ich das Schlafzimmer nur vorübergehend nutzen wollte. Die Aufbau Anleitungen sind leicht verständlich aber es ist etwas Vorsicht geboten da die Teile nicht immer optimal passen.

Für die erste eigene Wohnung oder eine vorübergehende Lösung aber vollkommen ausreichend. Umziehen würde ich damit aber nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text