261°
Kompletter Mini PC: Fujitsu Futro S550 ThinClient TCS-D2703 AMD 1GHZ 1GB RAM 1GB CF-Karte + Zubehör

Kompletter Mini PC: Fujitsu Futro S550 ThinClient TCS-D2703 AMD 1GHZ 1GB RAM 1GB CF-Karte + Zubehör

ElektronikEbay Angebote

Kompletter Mini PC: Fujitsu Futro S550 ThinClient TCS-D2703 AMD 1GHZ 1GB RAM 1GB CF-Karte + Zubehör

Preis:Preis:Preis:16,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Für 16.85 Euro ein kompletter Mini-PC - einfach geil. Vorgestern bestellt, gerade angekommen - schön und klein, bin begeistert. Bei dem Preis -> zuschlagen und ein Linux PeppermintOS oder ähnliches draufspielen.

Kann man noch aufrüsten, z.B. größere und schnelle CF Karte (oder direkt n schnellen USB Stick als HD), mehr RAM.

Anwendungen? Surfen, Emails, Shopping, Kodi, Wifi-Router .. usw.

Artikelmerkmale

Formfaktor Think Client, MiniITX Herstellernummer K528V201-FIN18
Chipsatz AMD M690E Prozessor AMD Sempron™ 2100+ (1.00 GHz)
RAM 1GB DDR2 SO-DIMM
Laufwerke nicht vorhanden
Festplatte 1GB CF-Karte, Flashspeicher
Grafikkarte AMD Radeon X1250
Netzwerk Integriertes 10/100/1000 Mbit/s
Audio Integriertes Audio mit Realtek ALC262 codec
Anschlüsse
Hinten:
PS/2 Maus und Tastatur, DVI, 2x Seriell, RJ-45, 4x USB, Audioanschlüsse
Vorne: 2x USB 2.0, Audioanschlüsse Maße (HxBxT) 250 x 52 x 191 mm Betriebssystem nicht installiert
box_contencenter_bot.gif
spacer.gif
Lieferumfang
  • Fujtisu Futro S550 wie beschrieben
  • Netzteil
  • Standfuß

Edit: Gerade gesehen: Man kann relativ unkompliziert die CPU austauschen gegen
einen Athlon X2 Mobile Dual Core mit 1.6 Ghz. Kostet nur 10 Euro auf
Ebay. Werde ich mir mal besorgen :-) mikrocontroller.net/top…834

Beliebteste Kommentare

Lieber 800€ mehr und nen Gaming PC holen.
Bearbeitet von: "RandaleHerbert" 24. September

Das sind gebraucht (uralt und nicht mal gute) ThinClients.

D.h. die sind eigentlich dazu da, Terminalserverdienste auf den Userarbeitsplatz darzustellen.

Auf den Teilen läuft normalerweise Win embedded (XP), mehr würde ich der Hardware auch nicht zurtrauen.

Meiner Meinung nach ist das Elektroschrott...

Die Dinger sind vor allem für Freifunker interessant: https://ffmuc.net/wiki/p/VPN_Offloader#Offloader_mit_Siemens_Futro_S550

dagegen ist ja ein raspberi pi ein supercomputer

44 Kommentare

Was installiere ich darauf ?

Siemmvor 1 m

Was installiere ich darauf ?



Lubuntu, peppermint OS, Kodi, Server, Win7 geht auch (würde ich aber nicht machen)

Cold. ein Notebook mit dieser Leistung gibt es für den Preis zzgl. einem Monitor (Der hier ja fehlt) für locker 30-50€, mit sicher nicht geringerer Performance als dieses Teil.
Festplatte einbaubar oder extern nutzbar (USB)?

Preis sieht verlockend aus, aber die Specs.... Da ist mein altes iPhone flotter. Würd ich niemandem antun das Ding.

Bengelschwengel

Cold. ein Notebook mit dieser Leistung gibt es für den Preis zzgl. einem Monitor (Der hier ja fehlt) für locker 30-50€, mit sicher nicht geringerer Performance als dieses Teil. Festplatte einbaubar oder extern nutzbar (USB)?



​Ja aber als duerlaufähiges System denke ich das das Ding wohl nicht viel Strom verbraucht

Das sind gebraucht (uralt und nicht mal gute) ThinClients.

D.h. die sind eigentlich dazu da, Terminalserverdienste auf den Userarbeitsplatz darzustellen.

Auf den Teilen läuft normalerweise Win embedded (XP), mehr würde ich der Hardware auch nicht zurtrauen.

Meiner Meinung nach ist das Elektroschrott...

Bengelschwengelvor 2 m

Cold. ein Notebook mit dieser Leistung gibt es für den Preis zzgl. einem Monitor (Der hier ja fehlt) für locker 30-50€, mit sicher nicht geringerer Performance als dieses Teil. Festplatte einbaubar oder extern nutzbar (USB)?



Aber nicht für 16,85 incl Versand. 30 bis 50 Eus sind doppelt so viel.

sleepypussyvor 1 m

Aber nicht für 16,85 incl Versand. 30 bis 50 Eus sind doppelt so viel.



Och Sleepypussy, schenkst du mir einen Monitor, wenn ich den Dreck kaufe?
*kopfschüttel*

Als günstiger NES Eulator sicher ganz brauchbar.

Als teamspeak Server vielleicht... Das Teil ist echt etwas schwach auf der Brust. Für kodi wohl ungeeignet. Was will man denn damit abspielen? Kein HDMI, kein digitalen audioausgang.
Was verbraucht der denn?

Würde ich auch nicht kaufen. Da braucht man wohl einen sehr speziellen AAnwendungsfall, damit das ding Sinn macht.

Die Dinger sind vor allem für Freifunker interessant: https://ffmuc.net/wiki/p/VPN_Offloader#Offloader_mit_Siemens_Futro_S550

Die Daten sind zu grottig. Nichts für mich.

Lieber 800€ mehr und nen Gaming PC holen.
Bearbeitet von: "RandaleHerbert" 24. September

Bengelschwengel

Cold. ein Notebook mit dieser Leistung gibt es für den Preis zzgl. einem Monitor (Der hier ja fehlt) für locker 30-50€, mit sicher nicht geringerer Performance als dieses Teil. Festplatte einbaubar oder extern nutzbar (USB)?


Hi,
Wo gibt es denn Laptop für 30-50€.
Brauche eins für 5 Wochen.
Gruss

Wir brauchen eine Rubrik Elektroschrott....

dagegen ist ja ein raspberi pi ein supercomputer

Perfekt für GTA V.

Kevin7vor 41 m

Hi,Wo gibt es denn Laptop für 30-50€.Brauche eins für 5 Wochen.Gruss


recycle-it.de/shs…116

Aber musst noch einen 512er oder 1Gb dazudrücken. 48,80€. mit Gewährleistung.

Eventuell als komfortable Linux-Firewall (Smoothwall o. ä.) brauchbar. Man müßte dann in den PCI-Slot mit zusätzlichen Netzwerk-Ports ausstatten, den die 6 USB-Ports sind sicherlich zu langsam.

Das Ding ist von 2009!

Ob allerdings die CPU für heutige Geschwindigkeits-Erwartungen ausreicht, weiß ich nicht. Habe schon ne Weile nicht mehr mit den Dingern rumgespielt.

Wenn es die Dritte Welt ablehnt, der Deutsche kauft es

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text