194°
ABGELAUFEN
Konstantinopel Special mit Pegasus Air: z.B. München - Istanbul - München, viele andere Abflughaefen, Ziele und Türkeifluege ab €8.50!

Konstantinopel Special mit Pegasus Air: z.B. München - Istanbul - München, viele andere Abflughaefen, Ziele und Türkeifluege ab €8.50!

ReisenFlypgs Angebote

Konstantinopel Special mit Pegasus Air: z.B. München - Istanbul - München, viele andere Abflughaefen, Ziele und Türkeifluege ab €8.50!

Preis:Preis:Preis:79,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade in meiner Newsletter Inbox entdeckt:
Pegasus Airlines hat noch bis zum 17. Mai einige gute Preise, z.B. am 13. Januar von München nach Istanbul fuer €49.99 und am 20. Januar zurueck fuer €29.99 was dann zusammen einen recht guten Preis - €79.98 - ausmacht.
Es gibt noch -NOCH!- zahlreiche weitere Ziele und Abflughaefen z.B. Wien, Düsseldorf, Berlin, Rom, Basel, Zürich, usw. Aber auch Kopenhagen und London Stansted laden geradzu zu netten "Rundfluegen" ein.. Oder aber auch von Istanbul weiter nach Dubai fuer knappe 80€ regt die Fantasie an.
Richtig krass billig sind aber Fluege innerhalb der Tuerkei - die gibts ab 19.99 TRY was dann gerade mal €8.50 sind!...
Angebot gilt aber nur fuer Fluege zwischen dem 1. November 2013 und dem 29. Maerz 2014.
Beruhigend zu wissen ist dabei das "Mit Stand Dezember 2012 besteht die Flotte der Pegasus Airlines aus 42 Flugzeugen[4] mit einem Durchschnittsalter von 3,8 Jahren" (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Pegasus_Airlines) ansosnten sind die Meinungen ueber die Fluglinie wohl sehr gemischt..

Beliebteste Kommentare

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.
Es ist und bleibt Istanbul...
An sonsten HoT Hot

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot



Ja, wie gut das Istanbul aber nicht in Griechenland liegt!

Falls ich mal wieder was einstellen sollte, dann benenne ich die Städte demnächst auf Russisch mit kyrillischer Schrift, denn in Russland wird München auch Мюнхен genannt.

31 Kommentare

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.
Es ist und bleibt Istanbul...
An sonsten HoT Hot

@ Kersam43: Gebe dir vollkommen Recht. Er hat wohl in Sachen Weltgeschichte noch so einiges nachzuholen

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot


kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot



Von Griechen wird Istanbul durchaus heute noch Die Stadt (η Πόλη, i Póli) bzw. Konstantinopel (Κωνσταντινούπολη) genannt.

jaja, der Constantin cruist da mit dem neuen Opel X)...harte zeiten mit tüv-türk X)

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot

"Gegründet wurde Konstantinopel als Byzantion (altgriechisch Βυζάντιον). Bereits im 10. Jahrhundert nannten Griechen die Stadt auch Bulin und Stanbulin. Die Türken nannten sie bereits im Sultanat der Rum-Seldschuken und im frühen Osmanischen Reich Istanbul / ‏استنبول‎.[2] Nach 1453 hieß die Stadt unter den Osmanen offiziell ‏قسطنطينيه‎ Ḳusṭanṭīniyye, so z. B. auf Münzen oder Fermans.[1] Istanbul war ein Alternativname. Offiziell erhielt die Stadt den heutigen Namen Istanbul im Rahmen von Atatürks Reformen im Jahr 1930.[3][4]"


schon klar, ich nenne es in der regel ja auch eher istanbul - aber mir war gerade dannach.. klingt irgendwie mystischer und noch spannender als diese wundervolle stadt ohnehin schon ist.
Aber ansonsten, heisst Sie ja erst "seit kurzen" so, historisch gesehen - wie ich aber auch selber gerade erst zu meiner verwunderung lernen durfte:
(aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Konstantinopel)

Konstantinopel : COLD
Pegasus: COLD

Mein Kollege spricht immer von Konstantinopel wenn er uns ins seine Heimat einlädt. Gefällt mir persönlich auch besser. Hot

Istanbul = Hot
Pegasus leider Not!

Schade, sieht aus (West)Deutschland für die Woche vor Pfingsten nicht mehr so gut aus - ist wohl doch zu spontan. Trotzdem guter Deal!

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot



Ja, wie gut das Istanbul aber nicht in Griechenland liegt!

Falls ich mal wieder was einstellen sollte, dann benenne ich die Städte demnächst auf Russisch mit kyrillischer Schrift, denn in Russland wird München auch Мюнхен genannt.

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht. Es ist und bleibt Istanbul... An sonsten HoT Hot



Zurzeit ja, aber ab nächstes Jahr wieder Κωνσταντινούπολη.
Abwarten...

Pegasus hot

Fliegen normalerweise immer mit der Turkish Airlines in den Süden, letztes Jahr ging es nicht anders und wir sind mit Pegasus geflogen. Ich muss sagen ich war positiv überrascht. Soweit ich weiß haben die schon eine sehr moderne Flotte und haben weitere 75 Airbus Maschinen bestellt.

focus.de/fin…tml

Im Großen und Ganzen empfehlenswert. Der Preis hier ist hot!

Stuttgarter1984

Soweit ich weiß haben die schon eine sehr moderne Flotte Im Großen und Ganzen empfehlenswert. Der Preis hier ist hot!


Ja dem ist wohl so und so stehts geschrieben:

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot

Das ist aber eine lautmalerische Umschreibung in mit kyrillischen Buchstaben und kein anderer Name.

Wenn du es auch lesen und aussprechen könntest, wüsstest du das

kersam43

Alles schön und gut nur gefällt mir das "Kostantinopel" nicht.Es ist und bleibt Istanbul...An sonsten HoT Hot



Soll das ein verzweifelter Versuch sein vom eigentlichen Thema abzulenken?

Nur so mal zur Info:
"Istanbul" ist einfach nur die arabische/osmanische Ableitung von "Konstantinopel", nichts anderes. Ähnlich wie die Ableitungen der deutschen Namen aus dem Lateinischen. Es ist daher auch kein "neuer" oder anderer Name. Dies wurde bereits in der Türkei auch offiziell bestätigt. Dies gilt auch für andere Städte in der Türkei - "Izmir", "Trabzon" usw.

So what?

Wenn überhaupt heißt die Stadt weder "Konstantinopel" noch "Istanbul", sondern "Byzanz".

Sie könnte auch heißen "Rigel IV". X)
Im Prinzip mir persönlich völlig egal: Die Stadt ist verrückt, schrill und einfach nur geil. Und das zählt.

Kommen wir zum Deal:
Die Preise sind sehr gut.
Über die Airline braucht man wohl nicht viel diskutieren - da wird es immer, wie bei anderen auch, unterschiedliche Meinungen geben.

Bei den Flugpreisen innerhalb der Türkei kann die Turkish Airlines jedoch locker mithalten.

HOT für Konstantinopel
Der Typ der meinte, die Stadt hieß schon immer Istanbul, sollte bitte mal etwas Nachhilfe in Geschichte nehmen
Breslau-Wroclaw... usw ist ja nichts anderes und auch legitim.
Konstantinopel äh Istanbul HOT! :P

Meine Güte wir sollten alle die Namen verwenden die auch gültig sind. Wir sind bei Deals und nicht beim Geschichtsunterricht. Bei Istanbul geht es noch, bei anderen Städten wird es weit schwieriger sein herauszufinden was gemeint ist. Zum Deal: Istanbul ist eine bombastische Stadt, kann es jedem nur empfehlen.

derbeste

Mein Kollege spricht immer von Konstantinopel wenn er uns ins seine Heimat einlädt. Gefällt mir persönlich auch besser. Hot


ist dein Kollege ein Kurde?

Raintier

Von Griechen wird Istanbul durchaus heute noch Die Stadt (η Πόλη, i Póli) bzw. Konstantinopel (Κωνσταντινούπολη) genannt.



Als die Italiener Pläne schmiedeten um Albanien zu besetzen, hat Otto von Bismarck diesen Spruch gelassen "Die Italiener haben großen Appetit aber keine Zähne"
Nach 400 jährigen osmanischen Besatzung übrig gebliebenen paar Griechen haben noch schöne Träume, doch ohne die deutschen Steuern wäre das Land schon längst am Boden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text