280°
ABGELAUFEN
Kontoeröffnung 1822 Direkt 100 € Bonus sowie 50 € Reisegutschein
Kontoeröffnung 1822 Direkt 100 € Bonus sowie 50 € Reisegutschein
Dies & DasFinanzenCheck24 Angebote

Kontoeröffnung 1822 Direkt 100 € Bonus sowie 50 € Reisegutschein

Die Aktion gab es bereits im Januar und ist nun wieder bis zum 28.02.14 verfügbar. -->

mydealz.de/dea…666

Für die Kontoeröffnung gibt es 50 € von der 1822Direkt und 50 € von Check24 + 50 € Reisegutschein.

Um die Prämie zu erhalten müssen mindestens 2 Gehaltseingänge von jeweils mindestens 500 € erfolgen.

Ansonsten gibts zum Konto folgendes zu sagen:

- Kostenlos Bargeld im Inland mit der SparkassenCard an allen Sparkassen-Geldautomaten sowie im europäischen Ausland mit der Kreditkarte
- Kostenlose Kontoführung bei mindestens einer Gutschrift pro Monat - egal wie hoch, egal von wem - sonst günstige 3,90 € pro Monat
- Gratis Banking App
- Kostenlose SparkassenCard zum Girokonto (inkl. girogo-Funktion)
- Kreditkarte auf Wunsch - kostenfrei ab 2.000 € Jahresumsatz - sonst günstige 25 € pro Jahr
- Günstiger Dispositionskredit: Nur 7,74 % p.a. (variabel, 15.11.2013)


Eigenüberweisungen sind nicht möglich!

Beste Kommentare

Philigran

Was zählt sonst als Gehaltseingang?


Genau, dann frage ich nochmal: ZÄHLT MEIN HARTZ IV AUCH GEHALTEINGANG?

Philigran

Die Anregung "Wieso fragst du nicht beim Händler/Hersteller nach?" könntest du bei 99% aller Postings anbringen. Kann man machen, aber wenn es schon jemand weiß, warum soll er diese Information hier nicht mit uns teilen?



Scheinbar nicht. Sonst hätte er ja nicht gefragt.

29 Kommentare

Geht eigenüberweisung?

Nur neukunden? Neukunde ist man wenn man wie lange kein Konto hat?

diplchem

Geht eigenüberweisung?Nur neukunden? Neukunde ist man wenn man wie lange kein Konto hat?




hukd.mydealz.de/dea…666

Was zählt sonst als Gehaltseingang?

Na Super, erst vor kurzem mit nur 50€ abgeschlossen.

Du fragst, ob dein Hartz IV Geld auch Gehaltseingang zählt? Die Antwort ist offensichtlich nein: "2 Gehaltseingänge von mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG)"

Philigran

Was zählt sonst als Gehaltseingang?

Philigran

Was zählt sonst als Gehaltseingang?


Vieleicht Gehalt?
Aus dem andern Deal: Als Gehaltseingänge zählen Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG

Philigran

Was zählt sonst als Gehaltseingang?


Genau, dann frage ich nochmal: ZÄHLT MEIN HARTZ IV AUCH GEHALTEINGANG?

Philigran

Was zählt sonst als Gehaltseingang?


Warum fragst du nicht bei der 1822direkt nach?

...

Philigran

Was zählt sonst als Gehaltseingang?


Die Anregung "Wieso fragst du nicht beim Händler/Hersteller nach?" könntest du bei 99% aller Postings anbringen. Kann man machen, aber wenn es schon jemand weiß, warum soll er diese Information hier nicht mit uns teilen?

Wie ist das mit dem "Reisegutschein" gemeint? wo gilt der? Guthaben Gutschein, oder mit MBW?
KWK kombinierbar?

Wer wie ich bereits 5 Girokonten hat und keins mehr kriegt kann alternativ nur das Depot eröffnen, 3 Wertpapierkäufe >500€ innerhalb 3 Mon. tätigen und ebenfalls 100€ einsacken (Transaktionsgebühr je 8,79€).

Philigran

Die Anregung "Wieso fragst du nicht beim Händler/Hersteller nach?" könntest du bei 99% aller Postings anbringen. Kann man machen, aber wenn es schon jemand weiß, warum soll er diese Information hier nicht mit uns teilen?



Du solltest als H.artzer doch genug Zeit haben, oder nicht?

Davon ab: Liegt man mit H4 nicht automatisch unter 500 Euronen (380 oder so)?

Philigran

Die Anregung "Wieso fragst du nicht beim Händler/Hersteller nach?" könntest du bei 99% aller Postings anbringen. Kann man machen, aber wenn es schon jemand weiß, warum soll er diese Information hier nicht mit uns teilen?



Scheinbar nicht. Sonst hätte er ja nicht gefragt.

Philigran

Die Anregung "Wieso fragst du nicht beim Händler/Hersteller nach?" könntest du bei 99% aller Postings anbringen. Kann man machen, aber wenn es schon jemand weiß, warum soll er diese Information hier nicht mit uns teilen?



Was meinst Du? Nicht genug Zeit oder wirft Hartz IV nicht genug ab?

gdanny

Scheinbar nicht. Sonst hätte er ja nicht gefragt.



Das war schon ne ernst gemeinte Frage von mir. Wie gesagt, ich ging immer davon aus, jeder bekommt 380 Schleifen und das wars. Der Rest läuft doch nicht unter "Gehalt". Aber gut, das ist jetzt hier vielleicht auch einfach Fehl am Platz.

Die Miete wird bei H4 nicht immer vorher abgezogen also sind es um die. 800 € H4

Für mich persönlich cold da Bareinzahlungen selbst bei der Sparkasse(1822 direkt gehört dazu) am Schalter/Einzahlautomat gebührenpflichtig sind.

Pro:
- Gute Infrastruktur der Geldautomaten

Contra:
- Kreditkarte kostet extra
- Bareinzahlungen kostenpflichtig
- monatlicher Geldeingang

diplchem

Geht eigenüberweisung?Nur neukunden? Neukunde ist man wenn man wie lange kein Konto hat?



Nein keine Eigenüberweiung möglich und alle Fragen seht ihr, wenn ein Licht aufgeht - Bedindungen stehen dran. Im Zweifel einfach nochmal direkt auf der Webseite lesen: 1822direkt.com/gir…to/ (sind außer der Aktion gleich).

Und Gehalt ist keine Lohnersatzleistung wie Hartz4, kommt vom AG und ist entsprechend dazu verschlüsselt. Mensch Leuts...geht schneller zu lesen als zu schreiben.

Also.. wenn Hartz >500 € nicht als Gehaltseingang zählen sollte, dann wäre das ein klassischer Fall von Diskrimierung. In erster Linie sollte es der Bank ja um den regelmäßigen Zufluss von Geld in bestimmter Höhe gehen (hier 500 Euro). Betriebswirtschaftlich kann das auch sicherlich mit Kosten begründet werden.

Notfalls klagen.. meine Meinung als Laie um die Diskussion konstruktiv zu begleiten.


versuch macht kluch, hat mal jemand die eigenüberweisung mit dem wort gehalt im verwendungszweck probiert? hat bei der hvb geklappt

Mataanus

Die Miete wird bei H4 nicht immer vorher abgezogen also sind es um die. 800 € H4



Ok, dachte das Amt zahlt immer direkt an den Vermieter.

d1g1

Ok, dachte das Amt zahlt immer direkt an den Vermieter.



Gemäß § 22 Abs. 4 SGB II bzw. § 29 Abs. 1 Satz 6 SGB XII sollen die Leistungen für die Unterkunft an den Vermieter (oder andere Empfangsberechtigte) gezahlt werden, wenn die zweckentsprechende
Verwendung durch den Hilfebedürftigen bzw. die Leistungsberechtigten nicht sichergestellt ist.
Ansonsten erhält der Sozialhilfe- bzw Arbeitslosengeld II-Empfänger die KdU.


BTW Gehaltszahlungen und Zahlungen von Ämtern haben einen bestimmten Nummernschlüssel. Daher bezweifle ich, dass Eigenüberweisungen oder Überweisungen von Freunden/Verwandten anerkannt werden. Bei Cortal Consos gings z.B. nicht.

funkmasterroch

Für mich persönlich cold da Bareinzahlungen selbst bei der Sparkasse(1822 direkt gehört dazu) am Schalter/Einzahlautomat gebührenpflichtig sind.Pro: - Gute Infrastruktur der GeldautomatenContra:- Kreditkarte kostet extra- Bareinzahlungen kostenpflichtig- monatlicher Geldeingang



Die Contras gelten aber nur für Leute, die nur an den Bonus wollen. Für Leute die das Konto nutzen wollen ist das alles nahezu egal.

Talli

BTW Gehaltszahlungen und Zahlungen von Ämtern haben einen bestimmten Nummernschlüssel.



Also wenn ich die Löhne überweise gebe ich da nichts weiter an, was ich nicht bei einer normalen Überweisung angeben würde. Sprich wenn dann müsste die Bank dies nachträglich hinterlegen deshalb sag ich einfach mal: Ne stimmt nicht.

Die Contras gelten aber nur für Leute, die nur an den Bonus wollen. Für Leute die das Konto nutzen wollen ist das alles nahezu egal.



Also wenn ich das Konto aktiv nutzen will dann Zählen die Contras doch erst recht (Kreditkarte kostet extra, Bareinzahlungen kostenpflichtig). Wenn man also nur an den Bonus will kann man z.B. die Kreditkarte weglassen.

Wer das Konto effektiv nutzen will, lässt sowieso die Kreditkarte weg.

Man sollte dieses Konto z.B. mit einer Barclays New Visa oder Gold Visa kombinieren, um Bargeld kostenfrei abheben zu können. Kostet je nach Aktion keine Jahresgebühr.

Bareinzahlungen werden, außer für Dealer, viel zu überbewertet.
Braucht man doch im Normalfall überhaupt nicht.

Die Contras gelten aber nur für Leute, die nur an den Bonus wollen. Für Leute die das Konto nutzen wollen ist das alles nahezu egal.

Arminius

Wer das Konto effektiv nutzen will, lässt sowieso die Kreditkarte weg.Man sollte dieses Konto z.B. mit einer Barclays New Visa oder Gold Visa kombinieren, um Bargeld kostenfrei abheben zu können. Kostet je nach Aktion keine Jahresgebühr.


Die Karte kostet ja nur bis zu einem bestimmten Betrag etwas wenn man mehr wie 2000 € Umsatz damit im Jahr macht ist sie kostenlos und das sollte so ziemlich jeder hin bekommen, der eine Kreditkarte nicht nur für € 1-Spiele-Deals nutzt.
Bareinzahlung sind doch nun wirklich heute die Ausnahme.
Das letzte mal, dass ich etwas eingezahlt habe ist schon mehr als ein Jahrzehnt her! Für einen Kunden einer Direktbank eher uninteressant.

Es gibt doch eine (für den Partner sogar noch eine) EC Karte dazu. Damit kann ich an jedem Sparkassenautomaten kostenfrei Geldabheben. Das ist einer der wichtigsten Punkte für mich um dieses Konto überhaupt zu wählen!

Gut, ich habe gerne die Auswahl und möchte nicht eingeschränkt sein auf eine bestimmte Bankengruppe, was Bargeldabholung betrifft.

Und wer hohe Umsätze mit der KK macht, für den könnte sich eine Zweierlösung anbieten. Z.B. die Barclays New Visa und die Amex Gold oder eine LH CC Mastercard. Damit hat man ein Kartendoppel aus Visa und Amex oder Mastercard, ist überall gern gesehen, hat ein Backup, falls eine der Karten nicht funktionieren sollte (wichtig bei Fernreisen), kann kostenlos Bargeld abheben und sammelt noch Punkte/Meilen.

Bis wann muss bei dieser Aktion gleich noch spätestens das Gehalt eingehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text