127°
ABGELAUFEN
Kopfhörer
Kopfhörer

Kopfhörer

GelöschterUser8386
gelöscht!

6 Kommentare

wie sind die im Vergleich zu den AKG k551 konnte jemand diese schon vergleichen?

Red Ceron

wie sind die im Vergleich zu den AKG k551 konnte jemand diese schon vergleichen?



Alleine, dass die hier 40mm-Architektur und die AKG 50mm haben, sagt doch schon alles.

Wer auf Android einen EQ-App wie "PowerAmp" oder Co installiert kann den Bass etwas zügeln und den Klang etwas in Richtung normale Pop-Abstimmung trimmen.


Wer macht denn sowas...
Wenn die Musik es vorsieht muss wumms drin sein und wenn nicht dann wird der Kopfhörer daran bestimmt nichts ändern ^^

Wer auf Android einen EQ-App wie "PowerAmp" oder Co installiert kann den Bass etwas zügeln und den Klang etwas in Richtung normale Pop-Abstimmung trimmen.



Kopfhörer sind heutzutage generell so abgestimmt, dass Höhen und Tiefen "künstlich" angehoben werden. (Danke Dr.Dre....:-(..). Wer natürlichen Sound möchte, den man dann immer noch per EQ anpassen kann, sollte zu Produkten von "Bowers&Wilkins" oder zu "Beoplay" greifen. Diese sind allerdings recht selten im 70%-Discount erhätlich, warum wohl?
Avatar

GelöschterUser8386

naja
Bearbeitet von: "Alan001" 11. Aug
Avatar

GelöschterUser8386

weg!
Bearbeitet von: "Alan001" 11. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text