Kopflampe, Fahrradlampe inkl. 6er Akkupack "Marsing 8.4V 3 Modes 7 Cree XML T6 LED"
245°Abgelaufen

Kopflampe, Fahrradlampe inkl. 6er Akkupack "Marsing 8.4V 3 Modes 7 Cree XML T6 LED"

11,24€28,09€-60%GearBest Angebote
28
Lieferung aus Chinaeingestellt am 2. AugBearbeitet von:"pozilist"
Preis nur über die Gearbest App. Lampe ist im Ausverkauf.

Main Features:
- Aluminum alloy made, durable to use
- 3 lighting modes: High, low and strobe
- Working voltage: 8.4V
- Working time: 4 - 5 hours
- LED quantity: 7
- Luminance: 2000 - 2200 lumens
- Powered by 6 x 18650 battery, included in the package
- It can be used as bicycle headlight or front lamp

Specification

Type: Front Light
Suitable for: Fixed Gear Bicycle,Mountain Bicycle,Road Bike,Touring Bicycle
Features: Easy to Install,Superbright
Material: Aluminum Alloy
Color: Black

Luminance: 2000 - 2200 lumens
LED Quantity: 7
Working Time: 4 - 5 hoursBasic Information

Product weight: 0.4700 kg
Product Dimension: 5.60 x 5.50 x 5.50 cm

Package Contents: 1 x Bicycle Lamp Head, 1 x Battery Set, 1 x Battery Pouch, 2 x Lamp Belt, 2 x O-ring, 1 x Charger Adapter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bei so vielen LEDs bin ich skeptisch. Eine gute LED reicht im Regelfall aus. Ich unterstelle bei so einem Rudel immer 'Masse statt Klasse' und das ist dann doch nie befriedigend.

Nachtrag: 6 x 18650 battery, included in the package.

Die alleine kosten schon mehr als das Paket hier, oder besser gesagt, müssen mehr kosten wenn es gute sein sollen.
Bearbeitet von: "baerry" 2. Aug
28 Kommentare
Hast du einen Lampenfetisch?
Hat die jemand in Betrieb und kann uns sein Urteil mitteilen? Danke
Das Ding leuchtet bestimmt bis China
Schrödervor 2 m

Hast du einen Lampenfetisch?


Mit vier Stühlen ...

#Lampenfee
Bei so vielen LEDs bin ich skeptisch. Eine gute LED reicht im Regelfall aus. Ich unterstelle bei so einem Rudel immer 'Masse statt Klasse' und das ist dann doch nie befriedigend.

Nachtrag: 6 x 18650 battery, included in the package.

Die alleine kosten schon mehr als das Paket hier, oder besser gesagt, müssen mehr kosten wenn es gute sein sollen.
Bearbeitet von: "baerry" 2. Aug
Ich mag solche Lampen bei anderen garnicht. Meist blenden sie zu sehr. Für sich selbst ist das aber ja kein Problem..
baerryvor 1 h, 19 m

Bei so vielen LEDs bin ich skeptisch. Eine gute LED reicht im Regelfall …Bei so vielen LEDs bin ich skeptisch. Eine gute LED reicht im Regelfall aus. Ich unterstelle bei so einem Rudel immer 'Masse statt Klasse' und das ist dann doch nie befriedigend.Nachtrag: 6 x 18650 battery, included in the package.Die alleine kosten schon mehr als das Paket hier, oder besser gesagt, müssen mehr kosten wenn es gute sein sollen.


Kopflampe + das Gewicht von 6 Batterien (je nach Kabellänge) am Schädel.

Da ist die gelbe Auszeit vorprogrammiert.
Dieses Set ist völlig unnötig und unpraktisch.
Im richtigen Aufbau hat man ein Flutlicht - auf dem Kopf ist das aber alles andere als bequem
Nur Dummköpfe benutzen so etwas als Fahrradlampe
Richtig geil wird’s, wenn die 6 Akkus hochgehen.
Ist dann so, als wirft man ne Wassermelone vom Empire State Building.
Habe zwei ähnliche Lampen mit den 8.4v Akkus für Enduro und Fahrrad im Dunkeln, im Wald.

Bin sehr zufrieden. Eine am Lenker und eine auf den Helm geschraubt. Die Akkus hab ich im Rucksack oder Weste. Stören nicht und machen für mich super Licht.
Für mich eine super günstige Lösung.
Alleine vernünftige Akkus kosten 3-4€ das Stück! Was anderes würde ich nie benutzen!
Monotypvor 59 m

Richtig geil wird’s, wenn die 6 Akkus hochgehen. Ist dann so, als wirft m …Richtig geil wird’s, wenn die 6 Akkus hochgehen. Ist dann so, als wirft man ne Wassermelone vom Empire State Building.



Sich einen Gasbrenner an den Kopf zu halten oder versuchen eine Schraube reinzudrehen/Nagel reinzuklopfen soll auch ungesund sein oder wie bekommt man das hin, dass die beim Normalbetrieb explodieren?
Robert73vor 17 m

Sich einen Gasbrenner an den Kopf zu halten oder versuchen eine Schraube …Sich einen Gasbrenner an den Kopf zu halten oder versuchen eine Schraube reinzudrehen/Nagel reinzuklopfen soll auch ungesund sein oder wie bekommt man das hin, dass die beim Normalbetrieb explodieren?


In dieser Preisklasse der Akkus, ist das quasi wie Lotto spielen.
Sehr guter Preis für so ein Set! Natürlich sind das keine echten Cree XML T6 Emitter. Und die 18650 Zellen werden recycelt sein. Schade das keine Lenkerhalterung mitkommt. Sonst wäre das Ding gut fürs eBike, in Kombination mit einem Step-Down-Konverter.
mhaenschvor 11 h, 25 m

Hat die jemand in Betrieb und kann uns sein Urteil mitteilen? Danke


Hab genau die, die Leuchtkraft ist sehr stark, auch im Vergleich zu in Deutschland bekannteren Produkten, zum Beispiel der 6x so teuren Sigma mit Iion Battery meines Bruders. Das Kabel an der Lampe ist auch recht Lang, so dass man sie auf der Stirn tragen kann, und das Akkupack in die Hosentasche packt. Was störend ist finde ich, der Leuchtkegel: der ist zwar ziemlich Breit aber ungleichmäßig ausgeleuchtet, im Zentrum deutlich heller. Dazu kommt, dass Sie nicht wie bei anderen in Deutschland zugelassenen Produkten nach oben hin abblendet, so kommt es dass ich in der Nacht auf dem Fahrrad selber die Hand über den oberen Rand der Lampe halte, um Entgegenkommende nicht zu blenden. Sie hat drei Funktionsweisen: viel zu hell, zu hell, und Stroboskop auf viel zu hell, eine Stärkere Dimmung wäre Sinnvoll (Lampe am Lenker montiert). Die vorinstallierte Halterung der Lampe mit dem Gummi funktioniert zwar, aber mehr Schlecht als Recht, in unwegsamen Gelände ist Sie mir tatsächlich bereits einmal Abgefallen, da sich die Schraube der Halterung gelöst hat, konnte aber leicht repariert werden. Das Täschchen, in dem sich der Akku befinden soll besitzt auch nur einen Klettverschluss, und baumelt so am Lenker, dafür musste ich ebenfalls eine bessere Befestigung basteln. Auf der Rückseite der Lampe befindet sich der Schalter zum Ein und Ausschalten. Dieser leuchtet grün bei genügen Akkuleistung und Rot, wenn der Akku leer ist. Das ist zum einen praktisch, empfinde ich aber als minimal störend, wenn man mal in der Nacht das Licht komplett aus hat, da sogar der den Fahrer leicht blendet. Der Akku ist massiv und hat für meinen Geschmack eine lange Lebensdauer, und entlädt sich kaum von selbst. Lange Rede kurz, ich habe mir diese damals für knapp 20€ geholt und werde Sie mir jetzt nochmal holen, alleine schon um zwei Akkus zu haben.
moemosvor 30 m

Natürlich sind das keine echten Cree XML T6 Emitter.



Das weißt Du woher? Die sind inzwischen in fast jeder Billig-Chinalampe, nur hier nicht?!
Die Lampe gibt es (wie so Viele) auch mit anderen Brands, alle ab ~ 30$.

Lenkerhalterung sind die 2 O-Ringe, für´s Bike sollte das Akku-Pack aber vor Wasser geschützt werden, im Rucksack, Fahrradtasche oder sowas hier (hab das irgendwo für 10€ mit verstellbarer Spannungsausgabe gesehen, find´s grad nicht).
moemosvor 32 m

Sehr guter Preis für so ein Set! Natürlich sind das keine echten Cree XML T …Sehr guter Preis für so ein Set! Natürlich sind das keine echten Cree XML T6 Emitter. Und die 18650 Zellen werden recycelt sein. Schade das keine Lenkerhalterung mitkommt. Sonst wäre das Ding gut fürs eBike, in Kombination mit einem Step-Down-Konverter.


Ein Lenkerhalter ist integriert, schau dir das Bild der Stirnhalterung an, da wird die Lampe auf einen Zylinderausschnitt aufgesetzt, und mit einem runden Gummi drum herum fixiert. Das funktioniert genauso mit dem Lenker, es sind zwei Gummis dabei, das längere reicht für jeden Fahrradlenker
Für den Preis teste ich es auch mal. Muss ja unwahrscheinlich hell sein.
Danke für die Erklärung. Das Montageprinzip kenn ich, dann ist es sogar Lenker-geeignet.
Ich hab so ein Teil mit 5*T6. Ich versuch erstmal das brauchbar am eBike zu verbauen. Die eingeschränkte Dimmbarkeit haben diese Flakscheinwerfer leider alle gemein.
Schön wenn es original Cree's sind.
Hoffentlich sind die hell. Ich brauche im Op dringend ein paar helle leuchten und ich freue mich immer, wenn die Kollegen mit den teuren Lampen fragen, ob meine wirklich nur einpaar euros gekostet hat. Die medizinischen Kosten gleich ab 500€ aufwärts...
Zaphod_Beeblebroxvor 23 m

Hoffentlich sind die hell. Ich brauche im Op dringend ein paar helle …Hoffentlich sind die hell. Ich brauche im Op dringend ein paar helle leuchten und ich freue mich immer, wenn die Kollegen mit den teuren Lampen fragen, ob meine wirklich nur einpaar euros gekostet hat. Die medizinischen Kosten gleich ab 500€ aufwärts...



Gynterkologe?
pozilistvor 1 h, 0 m

Gynterkologe?


Unter anderem Proktologie. Da scheint selten die Sonne ☀
mydealz.de/dea…547
Dieser Deal hat quasi das gleiche Produkt, allerdings mit guter LED, gutem Akku und angemessenem Preis
Meine ist gerade mit Hermes angekommen. Danke.

Leider ist keine Beschreibung dabei.
Kann mir jemand etwas über die Status LED´s sagen?
Das Netzteil hat eine und der Lampen Schalter wohl auch.
300GPSvor 5 h, 18 m

Meine ist gerade mit Hermes angekommen. Danke. Leider ist keine …Meine ist gerade mit Hermes angekommen. Danke. Leider ist keine Beschreibung dabei. Kann mir jemand etwas über die Status LED´s sagen? Das Netzteil hat eine und der Lampen Schalter wohl auch.



Naja, beides kann rot und grün.
Ladegerät rot --> lädt. Ob es beim fertig laden grün wird kann ich noch nicht sagen, ich hoffe es allerdings.
An der Lampe rot --> Akku zu schwach, grün --> alles gut.
2000 Lumen ist übrigens massiv übertrieben, ich würde sagen es sind keine 1000.
Meine Convoy S2+ sind heller, wobei die Streucharakteristik sehr unterschiedlich ist.
Das Teil sitzt echt gut auf dem Kopf, als Arbeitsleuchte sollte das ziemlich praktisch sein.
Auf dem Fahrrad hat das Teil allerdings nichts verloren, es blendet wirklich einfach nur wie Sau.
So, ich darf weiter berichten: Das Ladegerät schaltet nach erfolgter Ladung tatsächlich auf Grün.
Mein Multimeter sagt 8,38V, d.h. es ist ein 8,4V Akkupack und schaltet entsprechend korrekt ab.
Evt. müsste man nochmal testen, ob auch wirklich kein Strom mehr fließt wenn das grüne Lämpchen an ist, vielleicht mach ich das mal wenn ich etwas Muße habe.
Insgesamt finde ich die Lampe für das Geld echt gut.
Verarbeitung der Lampe an sich ist wirklich gut, massives Aluminium und ein guter Schalter.
Sie ist zwar nicht leicht am Kopf, sitzt aber doch recht angenehm.
So als Arbeitsleuchte bei bescheuerten Tätigkeiten oder beim Spelunking sicher ein guter Begleiter.
Allein die verbauten Akkus sind mehr wert wenn es denn neue sind.
Noch besser wäre sicherlich eine kleinere und leichtere Leuchte, hier gibt es dann aber evt. wieder mehr Probleme mit der Wärmeabfuhr, das ist bei dem Modell hier unproblematisch, wird nichtmal handwarm.

Sollte jemand auf die Idee kommen das Ding an ein Fahrrad zu schrauben, tut mir den Gefallen und macht das wirklich nur alleine im Wald. Die Rehe werden verschreckt genug sein. Im Straßenverkehr ist das Teil eine Waffe und hat da wirklicht nichts verloren.
SteinQ2. Aug

Ich mag solche Lampen bei anderen garnicht. Meist blenden sie zu sehr. Für …Ich mag solche Lampen bei anderen garnicht. Meist blenden sie zu sehr. Für sich selbst ist das aber ja kein Problem..


Speziell für Aufblender - ob Radler oder Autofahrer - habe ich eine blendfähige Kopflampe überm Lenkerkopf hängen. Lässt sich dank rückwärtigem Akkukasten im Nu einhändig aufsetzen. <-;<
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text