Kostenfreier Eintritt + Oldtimer-Mitfahrten u.v.m am Familientag im Mercedes-Benz ] Museum Stuttgart am 8. Juli 2018 | Lokal
2981°Abgelaufen

Kostenfreier Eintritt + Oldtimer-Mitfahrten u.v.m am Familientag im Mercedes-Benz ] Museum Stuttgart am 8. Juli 2018 | Lokal

KOSTENLOS10€
48
aktualisiert 8. Jul (eingestellt 14. Jun)lokal
Update 2
Die Aktion gilt heute, viel Spaß
Guten Morgen liebe MyDealzer,

ich habe wieder eine Info für die Stuttgarter:
Am Sonntag, 8. Juli, findet der Kinder- und Familientag im Mercedes-Benz Museum statt. Dies bedeutet kostenfreien Eintritt und viele Aktionen.

Kostenlose Attraktionen:
  • Tigerenten-Rodeo aus dem bekannten „Tigerenten Club“
  • Stuttgarter Improvisationstheater „Kanonenfutter“
  • Illusionisten Alexander Straub
  • Kinderfahrschule „Mobile Kids“
  • schwäbische Kultfiguren „Äffle und Pferdle“
  • VfB-Maskottchen „Fritzle“.
  • Cars & Coffee-Talk mit dem Thema „Sammeln aus Leidenschaft“ statt, moderiert von Ellen Lohr
  • Viola Brand, Vize-Weltmeisterin im Kunstradfahren
  • „Mister Piano“ mit seinem klangvollen Walking-Piano-Shows
  • Führungen mit Blick hinter die Kulissen
  • Oldtimer-Mitfahrten

Anbei der Lageplan aus einem Flyer:


1188471.jpg



Unter dem Motto „30 Jahre DTM“ gibt es von 9 bis 14 Uhr die Chance, sich für den letzten Platz im Finale des „Museums Special“ der internationalen „Mercedes-AMG Motorsport eRacing Competition“zu qualifizieren. Dieses findet am 8. Juli um 17:3 0 Uhr statt. Der schnellste Fahrer des „Museums Special“ wird zum eRacing-Finale am Hockenheimring im Oktober eingeladen.

Wer am 8. Juli nicht mit dem eigenen Auto oder der Stadtbahn zum Museum kommen möchte, kann vom Schlossplatz aus stilecht mit einem historischen Omnibus Mercedes-Benz O 3500, Baujahr 1950, anreisen. Der Bus verkehrt zwischen 11 und 19 Uhr.
Der Kinder- & Familientag ist Teil des Events "Konzertsommer". Es werden keine Konzerttickets für den Kinder- & Familientag benötigt






Über das Museum:
4,8 Sterne auf Google, Tridadvisor Travellers Choice 2017

"Vorhang auf für das 1886 von Carl Benz erfundene Automobil: Das Museum lässt seine Geschichte und Geschichten zum Zusammenhang von Technik und Alltag, von Zeitgeschichte und populärer Kultur lebendig werden. Mehr als 160 Fahrzeuge aller Art sind dabei die Hauptdarsteller. Ihre Reihe reicht von einigen der ältesten Automobile der Geschichte über legendäre Rennwagen bis hin zu Forschungsfahrzeugen.
Zusammen mit weiteren Exponaten bilden sie das Herzstück der Dauerausstellung in zwölf Räumen mit insgesamt 16.500 Quadratmeter Fläche. Entdecken lässt sich diese einzigartige Welt auf zwei Rundgängen, die den Erzählsträngen „Mythos“ und „Collection“ folgen."



Zusätzliche Info
Update 1
Falls ihr aus (der Nähe von) Stuttgart kommt: Heute findet der Kinder- und Familientag statt.

Gruppen

Beste Kommentare
Kann man sich da auch die Software anshauen, die sie zum bescheissen verwendet haben sollen?
staatz007vor 4 m

Kann man sich da auch die Software anshauen, die sie zum bescheissen …Kann man sich da auch die Software anshauen, die sie zum bescheissen verwendet haben sollen?



Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .
Basti16vor 2 m

Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es …Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .


Tjo, Klugscheissen muss man eben lernen. Software anschauen mache ich übrigens täglich, aber den Duden zu lesen ist bestimmt auch schön
Mit Gratis-Extra-Dosis Feinstaub direkt vom Erzeuger....
48 Kommentare
Gab's das nicht letztens schon?
Immer geile Aktion, leider viel zu überlaufen
Kann man sich da auch die Software anshauen, die sie zum bescheissen verwendet haben sollen?
staatz007vor 4 m

Kann man sich da auch die Software anshauen, die sie zum bescheissen …Kann man sich da auch die Software anshauen, die sie zum bescheissen verwendet haben sollen?



Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .
Basti16vor 2 m

Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es …Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .


Tjo, Klugscheissen muss man eben lernen. Software anschauen mache ich übrigens täglich, aber den Duden zu lesen ist bestimmt auch schön
Mit Gratis-Extra-Dosis Feinstaub direkt vom Erzeuger....
Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da geleistet haben, ist weit entfernt von jeglicher Redlichkeit und somit schaden Sie auch dem Wirtschaftsstandort Deutschland. Wer hat den bitte noch Vertrauen in deutsche Autos?
Fadalaeddrevor 4 m

Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da …Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da geleistet haben, ist weit entfernt von jeglicher Redlichkeit und somit schaden Sie auch dem Wirtschaftsstandort Deutschland. Wer hat den bitte noch Vertrauen in deutsche Autos?


Diejenigen die sich lieber von Deutschen über den Tisch ziehen lassen als von Franzosen Japanern und Rumänen. Denn sie sorgen wenigstens für Arbeitsplätze in Deutschland
michi255vor 1 h, 31 m

Immer geile Aktion, leider viel zu überlaufen


Der eigentliche "Deal" ist es, dass man an kostenlosen Tagen auf keinen Fall hingehen sollte (als ich Kinder- und Familientag gelesen habe wußte ich direkt: "Das ist nix für mich")
Ist das diese Firma, die wirkungslose Dieselpartikelfilter in ihren Produkten verbaut,
damit die anderen Verkehrsteilnehmer einen Lungenkrebs bekommen?
Klar, bescheissen ist grundsätzlich für den Arsch. Aber die ganze Aufregung wegen den schmutzigen Diesel Fahrzeugen kann ich nicht nachvollziehen. Keiner meckert, dass in Deutschland immer noch Kohlekraftwerke am Netz hängen oder das direkteinspritzende Benziner mehr Rußpartikel raushauen als moderne Diesel...
Wer sich mal über Diesel und die Luftqualität informieren will, hier ein Video
Klar kann man nicht gutheißen was sich das Unternehmen in der nahen Vergangenheit geleistet hat. Dies tut aber bei diesem Deal m.M.n. nichts zur Sache.

Jedem der sich für Autos, Automobiltechnik und die Geschichte dahinter interessiert kann ich nur empfehlen das Mercedes-Benz Museum zu besuchen. Bringt aber etwas Zeit mit, wenn ihr euch jedes Exponat incl. der zahlreichen Informationen ansehen wollt.

Persönliche Empfehlung: Nehmt einen Audioguide (kostenlos). Zwar funktionieren sie nicht immer zu 100% genau, allerdings gibts als Freebie noch ein Schlüsselband bei der Abgabe am Ausgang.

...und ja, es ist überlaufen - zumindest muss man lang in der Schlange stehen. Im Museum geht es allerdings, da nur eine bestimmte Zahl an Besuchern zur Zeit die Ausstellung betreten darf. Also kommt möglichst früh hin - ich hoffe ihr habt dort so viel Freude wie ich.

>nicht gesponsort
>kein Mitarbeiter der DaimlerAG
Fadalaeddrevor 1 h, 1 m

Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da …Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da geleistet haben, ist weit entfernt von jeglicher Redlichkeit und somit schaden Sie auch dem Wirtschaftsstandort Deutschland. Wer hat den bitte noch Vertrauen in deutsche Autos?


sei froh dass die unternehmen überhaupt in deutschland geblieben sind
Basti16vor 2 h, 27 m

Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es …Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .


Und noch schwerer, Hardware zu bezahlen *g
Widerliches Unternehmen. Ich hoffe die Betrüger gehen Pleite
Bearbeitet von: "Bredinho" 14. Jun
Bredinhovor 5 h, 10 m

Widerliches Unternehmen. Ich hoffe die Betrüger gehen Pleite Widerliches Unternehmen. Ich hoffe die Betrüger gehen Pleite


Dein Avatar
Das letzte Mal ist man bis dahin angestanden, von wo das Bild oben aufgenommen wurde (und sogar weiter)...und innen geht's nochmal weiter...stellt euch drauf ein
Melosonic14. Jun

Gab's das nicht letztens schon?


Das war glaube ich das Porsche Museum
Wo gibt es eigentlich die Info, dass der Eintritt kostenlos ist? Auf der Website steht nichts davon.
Wäre irgendwie blöd dorthin zu fahren und dann doch löhnen zu müssen
Verfasser
DazDavidvor 1 h, 7 m

Wo gibt es eigentlich die Info, dass der Eintritt kostenlos ist? Auf der …Wo gibt es eigentlich die Info, dass der Eintritt kostenlos ist? Auf der Website steht nichts davon.Wäre irgendwie blöd dorthin zu fahren und dann doch löhnen zu müssen



Bspw. hier
Lukeeevor 7 m

Bspw. hier


Herzlichen Dank
Verfasser
Kleiner Reminder an alle der @mydealz community. Morgen gibts freien Eintritt, Führungen, etc
Ich mach mit meinem E63s AMG Donuts auf dem Wasen Parkplatz, wer Lust hat kann mir zusehen
Basti1614. Jun

Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es …Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .


Ich sehe fast jeden Tag Kernel Code und da ich ihn verstehe, sehe ich was er macht und kann ihn mir anschauen. ^^
Wird bestimmt sehr voll
staatz00714. Jun

Tjo, Klugscheissen muss man eben lernen. Software anschauen mache ich …Tjo, Klugscheissen muss man eben lernen. Software anschauen mache ich übrigens täglich, aber den Duden zu lesen ist bestimmt auch schön


mensch, da hättest du nun aber noch einen rechtschreibfehler einbauen können, damit er wieder zum lachen in den keller geht. sorry, meine umstelltaste klemmt, daher keine großbuchstaben im angebot heute....
Einfacher ist es sich einen Mercedes zu kaufen und bei der Abholung einfach nach ner Gratis Führung durchs Museum Fragen. Dann ist dort auch nicht so viel los. Hatte damals bei meiner Abholung von meinem SLK super geklappt.
Bearbeitet von: "HerrVorragend69" 8. Jul
Fadalaeddre14. Jun

Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da …Nicht einmal geschenkt. Was sich die Automobil-Bonzen aus Stuttgart da geleistet haben, ist weit entfernt von jeglicher Redlichkeit und somit schaden Sie auch dem Wirtschaftsstandort Deutschland. Wer hat den bitte noch Vertrauen in deutsche Autos?


Ey mach mir keine Angst. Habe letzte Woche ne C Klasse gekauft.
Bei diesem Deal drückt jeder Schwabe auf HOT.
Basti1614. Jun

Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es …Software ist generell schwierig anzuschauen .Leichter ist es Rechtschreibung zu erlernen .


Und wo ist der Bus mit den Leuten die das interessiert ?
War jemand schon Mal als Mitarbeiter da. Ist da der Eintritt umsonst?
Meteoravor 16 m

War jemand schon Mal als Mitarbeiter da. Ist da der Eintritt umsonst?


Für Daimler Mitarbeiter mit Werksausweis ja
suurfyvor 1 h, 23 m

Ich mach mit meinem E63s AMG Donuts auf dem Wasen Parkplatz, wer Lust hat …Ich mach mit meinem E63s AMG Donuts auf dem Wasen Parkplatz, wer Lust hat kann mir zusehen


Frag erstmal deinen Vadder ob er nichts dagegen hat wenn du seine Leasingkarre ausleihst.(highfive)
Meteoravor 34 m

War jemand schon Mal als Mitarbeiter da. Ist da der Eintritt umsonst?


Ja ist kostenlos. Solltest aber deinen Ausweis dabei haben. Wenn du lieb fragst, darf sogar die Begleitung kostenlos mit rein
War heute morgen dort. War nicht sehr voll. Mit einem Young oder Oldtimer kann man direkt vor der Türe parken.
Wer in das Museum geht, hat für einen Tag eingebaute Vorfahrt
staatz00714. Jun

Tjo, Klugscheissen muss man eben lernen. Software anschauen mache ich …Tjo, Klugscheissen muss man eben lernen. Software anschauen mache ich übrigens täglich, aber den Duden zu lesen ist bestimmt auch schön


Unser Informatikprof hat da immer gesagt, dass wenn jemand Sprache, das wichtigste Werkzeug in der Informatik, nicht kann, wie will er dann Informatik können... Nur, weil Du Dir täglich Software anschaust, heißt das ja noch nichts..
Bredinho14. Jun

Widerliches Unternehmen. Ich hoffe die Betrüger gehen Pleite Widerliches Unternehmen. Ich hoffe die Betrüger gehen Pleite


Neid
michi25514. Jun

Immer geile Aktion, leider viel zu überlaufen


Ach deshalb waren, als ich mal dort war, so viele Leute da, die draußen vor den Oldtimern standen? Ich dachte es gab eine Protz-Versammlung, wo jeder mit seinem Wagen kam. Ich meine die waren auch dementsprechend angezogen.
Selbst wenn es etwas geschenkt gibt wird gemeckert. Was für eine lächerliche Community
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text