Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenfreier vServer bei euserv mit hilfe eines kleinen Tricks
226° Abgelaufen

Kostenfreier vServer bei euserv mit hilfe eines kleinen Tricks

79
eingestellt am 17. Jun
Bei euserv gibt es nun wieder kostenfreie vServer. Hier muss man dieses mal jedoch einen kleinen Trick anwenden. Da die vServer nur für Bestandskunden mit gewissen Tarifen verfügbar sind.

Um einen solchen Server zu bekommen geht ihr einfach wie folgt vor:

1.) Bestellt euch eine kostenfreie BackupHD Clssic Free
euserv.com/de/…php

2.) Loggt euch im Kundencenter (support.euserv.com) ein und prüft ob alles geklappt hat und ob der neue Vertrag sichtbar ist(meistens noch mit Eieruhr)

3.) Wartet bis der Auftrag bearbeitet wurde bei mir hat das ein paar Stunden gedauert. Ihr bekommt dann normalerweise eine e-Mail.

4.) Klickt neben den Auftrag auf Auswählen

5.) Klickt im linken Menü auf Innovation & Test-Center

6.) Klickt rechts neben CBCI closed Betatest auf Teilnahme beantragen

7.) Nach ein paar Stunden sollte auch dieser Autrag dann bearbeitet sein und ihr könnt euren neuen vServer nutzen und habt sogar noch einen kleinen Space für Backups.
Zusätzliche Info
"It contains a 1/1/1/10/1000 (Core/GHz/GB-RAM/GB-HDD/GB-Traffic) IPv6 computing instance."

Gruppen

Beste Kommentare
FurRail19.06.2019 22:33

daraufhin wurde mein Account gelöscht!Krass oder?


krass finde ich eher, dass sich hier leute mit wissensstand -10 (minus zehn) einen server erschnorren wollen und dann eine wallung machen, als wären sie premiumkunde und müssten sofort bedient werden.
wenn ich die fragen alleine hier im thread lese, werden da wohl 98% der solchermaßen erschnorrten server mit recht wieder gelöscht werden.
79 Kommentare
wie viel Space bietet der mir?
Für wie lange steht der Vserver anschließend zur Verfügung?
qip17.06.2019 14:40

Für wie lange steht der Vserver anschließend zur Verfügung?


Lebenslang (bezogen auf die Lebenszeit des vservers)
Ist das der vServer?

euserv.com/de/…php

FAQ:

für eine Bestellung ist ein Coupon-Code nötig
(Bitte fragen Sie in öffentlichen Partnerforen oder bei bereits teilnehmenden Kunden nach einem Coupon-Code)

und

Eine Aktivierungsgebühr von 2.38 EUR muss vorab gezahlt werden

und

Maximale Vertragslaufzeit ist 1 Jahr (der Vertrag wird automatisch gelöscht, wenn er nicht in einen regulären Tarif geupgraded wird)
Bearbeitet von: "kultus" 17. Jun
kultus17.06.2019 14:53

Ist das der …Ist das der vServer?https://www.euserv.com/de/vserver/root-vserver/vserver-trial.phpfür eine Bestellung ist ein Coupon-Code nötig (Bitte fragen Sie in öffentlichen Partnerforen oder bei bereits teilnehmenden Kunden nach einem Coupon-Code)undEine Aktivierungsgebühr von 2.38 EUR muss vorab gezahlt werdenundMaximale Vertragslaufzeit ist 1 Jahr (der Vertrag wird automatisch gelöscht, wenn er nicht in einen regulären Tarif geupgraded wird)


Wat für ne Gurke der vServer ^^....mein Nokia ist besser ausgestattet
@kultus nein das ist er nicht. Ich konnte das Angebot auf der Webseite gar nicht finden. Im Newsletter von dehnen stand damals drin das, das eine komplett neuer vServer Typ ist.
Was ist das denn für ein Server mit welchen Specs?
kultus17.06.2019 14:53

Ist das der vServer?


Nein, denn der aus dem Deal ist kostenlos und hat nur 1Ghz sowie 1TB Traffic.

Aber hey, der kostet nichts und zum "spielen" ...

Zitat:
1. CBCI closed Betatest This closed betatest program is for development a functional Linux container based Server environment. It contains a 1/1/1/10/1000 (Core/GHz/GB-RAM/GB-HDD/GB-Traffic) IPv6 computing instance.

laufende Gebühren (
Abrechnung je 1 Monat: 1 x 0,00 EUR): 0,00 EUR
Bearbeitet von: "AndyTrittbrettfahrer" 17. Jun
danke, habe mich zur Beta angemeldet. Jetzt heißt es warten.
Achtung nur ipv6
nextgenplay17.06.2019 15:17

danke, habe mich zur Beta angemeldet. Jetzt heißt es warten.



Dauerte bei mir keine Minute bis die Bestätigung kam.
Bestätigungen kamen nach wenigen Minuten. Mein Server läuft schon.
euserv Vserver sind schrottige Gurken.... hatte beim 32GB Deal zugeschlagen und hatte noch nie soviel Downtime bei einem Anbieter wie euserv----
AndyTrittbrettfahrer17.06.2019 15:18

Dauerte bei mir keine Minute bis die Bestätigung kam.


bei mir leider noch nichts geschehen. Habe nur den webspace.
nextgenplay17.06.2019 15:34

bei mir leider noch nichts geschehen. Habe nur den webspace.


Womöglich sind die gemydealzt!?

Ich drücke dir und allen anderen die Daumen!
hat etwas gebraucht aber ist durch. Danke!
maxii17.06.2019 15:32

euserv Vserver sind schrottige Gurken.... hatte beim 32GB Deal …euserv Vserver sind schrottige Gurken.... hatte beim 32GB Deal zugeschlagen und hatte noch nie soviel Downtime bei einem Anbieter wie euserv----


down ist bei denen das neue On ^^
Alter Schwede, gut das Ding läuft und kostet nichts.
Aber das Ding reicht wirklich nur für den KLEINEN Blödsinn.

Schon bei den Updates und kleinen Installationen ... boh eh .... ist das langsam.
maxii17.06.2019 15:32

euserv Vserver sind schrottige Gurken....hatte noch nie soviel Downtime …euserv Vserver sind schrottige Gurken....hatte noch nie soviel Downtime bei einem Anbieter wie euserv----


Ich sag' nur noez...

AndyTrittbrettfahrer17.06.2019 16:37

läuft und kostet nichts.Aber...reicht wirklich nur für den KLEINEN B …läuft und kostet nichts.Aber...reicht wirklich nur für den KLEINEN Blödsinn.Schon bei den Updates und kleinen Installationen ... boh eh .... ist das langsam.


Stanz17.06.2019 14:57

Wat für ne Gurke der vServer ^^....mein Nokia ist besser ausgestattet


Kirche im Dorf lassen:
Das (dauerausverkaufte) nächstbeste Angebot hat für 0,19€ im Monat nur ein Achtel des RAMs netcup.de/bestellen/produkt.php?produkt=1539 (aber immerhin eine IPv4-Adresse).
ionos.de/cloud-server...tariff-cloud-vps-fix-s-bundle bei 1&1, auch nicht gerade einem Stabilitätsriesen, für die Hälfte RAM einen ganzen Euro.
Andere kostenlose Angebote wie cloud.google.com/shell/ oder heroku.com/pricing sind nicht für den Dauerbetrieb geeignet - gerne lerne ich natürlich neue kennen, die "mehr für nichts" bieten.
Bearbeitet von: "TEN" 17. Jun
Als ShadwoSocks proxy statt VPN sicher gut verwendbar
Arcon17.06.2019 15:18

Achtung nur ipv6


Heißt was im Endeffekt?
Server hat jetzt Debian drauf. Wie kann ich den Server jetzt erreichen? Und wie geht's ab jetzt weiter?
Animizio17.06.2019 21:45

Heißt was im Endeffekt?


Das du bei der Frage besser die Finger von einem öffentlich erreichbaren Server lässt oder die Administration jemandem überlasst der Ahnung von hat. Noch eine Spam- und/oder Virenschleuder braucht niemand.
mulu17.06.2019 22:25

Das du bei der Frage besser die Finger von einem öffentlich erreichbaren …Das du bei der Frage besser die Finger von einem öffentlich erreichbaren Server lässt oder die Administration jemandem überlasst der Ahnung von hat. Noch eine Spam- und/oder Virenschleuder braucht niemand.


Arbeite mich gerade ein und dafür ist so ein Mini Teil super
Animizio17.06.2019 22:27

Arbeite mich gerade ein und dafür ist so ein Mini Teil super


Nein, dafür ist eine VM auf dem lokalen Rechner super. Du spielst hier mit einem System welches komplett offen am Netz hängt. Da gibt es keinen Router, der vor hängt und bei dem du noch extra einen Port öffnen musst oder so.
Google Cloud Compute Engine gibts auch kostenlos:
1 f1-micro-Instanz pro Monat (nur US-Regionen – ohne Northern Virginia [us-east4])
30 GB HDD pro Monat
5 GB Snapshot-Speicher pro Monat in ausgewählten Regionen
Achtung: 1 GB ausgehender Netzwerktraffic pro Monat von Nordamerika an alle Zielregionen (außer China und Australien)
1 ipv4
cloud.google.com/fre…=de
Bearbeitet von: "berndy2001" 17. Jun
mulu17.06.2019 22:32

Nein, dafür ist eine VM auf dem lokalen Rechner super. Du spielst hier mit …Nein, dafür ist eine VM auf dem lokalen Rechner super. Du spielst hier mit einem System welches komplett offen am Netz hängt. Da gibt es keinen Router, der vor hängt und bei dem du noch extra einen Port öffnen musst oder so.


Na so tragisch ist das alles auch wieder nicht. "komplett offen am Netz" klingt, als wäre der Server für jeden ungeschützt zugänglich. Zumal auch ein Hijacker mit so einem Server nicht besonders viel Schaden anrichten können wird. Leistungstechnisch dürfte das ding vermutlich nicht mal als anständiger Mailserver ausreichen. Das tut sich doch kein Schwein freiwillig an.
Danke!
Dank euch kann man jetzt den kostenlosen Backupspace nicht mehr bestellen.
Und eine Anmeldung zum Testcenter ist auch nicht mehr möglich.
Und das, obwohl ich Bestandskunde bin.
Kebapeintopf17.06.2019 23:48

Na so tragisch ist das alles auch wieder nicht. "komplett offen am Netz" …Na so tragisch ist das alles auch wieder nicht. "komplett offen am Netz" klingt, als wäre der Server für jeden ungeschützt zugänglich. Zumal auch ein Hijacker mit so einem Server nicht besonders viel Schaden anrichten können wird. Leistungstechnisch dürfte das ding vermutlich nicht mal als anständiger Mailserver ausreichen. Das tut sich doch kein Schwein freiwillig an.


Wenn die Software aktuell ist dann ist so ein Szenario natürlich unwahrscheinlicher. Das der Server hier aber nach kurzer Zeit ohne Updates vor sich rennt ist ziemlich wahrscheinlich. Wie man sieht wird der ja schon zum "Einarbeiten" genutzt.
Da muss sich auch niemand irgendwas antun.
SSH-Zugang, ab in ne Softwareverteilung, fertig. Schon sind die Möglichkeiten da. Spammails, DDoS, Bots, Torrent-Seeds, ...

Und wenn dann ne Abmahnung oder ne Rechnung wegen Übertraffic reinflattert ist das Gejammer wieder groß.
kann mir jemand sagen, für welches Einsatzgebiet solch ein vserver mit diesen specs geeignet ist?
Zum Lernen und Rumspielen ausreichend. Kann man auch Nextcloud etc mit hosten.

Hab noch sowas von Kamp, die MiniDHP Geschichte. Geil bis heute, läuft und läuft und ist für private / kleinere Projekte ausreichend.
Kamp? MiniDHP?
berndy200117.06.2019 22:49

Google Cloud Compute Engine gibts auch kostenlos:1 f1-micro-Instanz pro …Google Cloud Compute Engine gibts auch kostenlos:1 f1-micro-Instanz pro Monat (nur US-Regionen – ohne Northern Virginia [us-east4])30 GB HDD pro Monat5 GB Snapshot-Speicher pro Monat in ausgewählten RegionenAchtung: 1 GB ausgehender Netzwerktraffic pro Monat von Nordamerika an alle Zielregionen (außer China und Australien)1 ipv4https://cloud.google.com/free/?hl=de


Dafür muss man sich dort komplett nackig machen.
Nachdem das ja ein "Closed Betatest" ist und "helfen Sie EUserv die Produkte und Dienste weiter zu verbessern" - ist dazu ein spezielles Feedbackformular vorgesehen?
habe jetzt ubuntu installiert

komme aber mit putty und der ipv6 ip nicht auf den Server :-/

was ich wohl falsch mache?!
tearcatcher18.06.2019 20:10

habe jetzt ubuntu installiertkomme aber mit putty und der ipv6 ip nicht …habe jetzt ubuntu installiertkomme aber mit putty und der ipv6 ip nicht auf den Server :-/was ich wohl falsch mache?!


Irgendwo auf der Strecke scheint ipv6 deaktiviert zu sein. Das kann z.B. bei deinem Netzwerk Adapter oder am Router der Fall sein. Ich verbinde mich aktuell auf einen Server (ipv4) und von dort aus dann auf den Mini von EUserv.
Narfnarf18.06.2019 20:20

Hast du doch schon beantwortet


kann ubuntu kein ipv6?
Aytaç_Kırmızı18.06.2019 20:38

Irgendwo auf der Strecke scheint ipv6 deaktiviert zu sein. Das kann z.B. …Irgendwo auf der Strecke scheint ipv6 deaktiviert zu sein. Das kann z.B. bei deinem Netzwerk Adapter oder am Router der Fall sein. Ich verbinde mich aktuell auf einen Server (ipv4) und von dort aus dann auf den Mini von EUserv.


Danke! ... checke ich mal
Cool.. Direkt Account erstellen verkackt!
In der Email steht ich bekomme das Passwort gesondert zugesendet.. Dabei hatte ich doch selbst eins festgelegt?

Passwort Reset klappt.. Login sagt dann nur, ich solle mich im Support melden..
Was ein Saftladen..
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von snapper100. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text