-99°
ABGELAUFEN
Kostenlos 1.000 Newsletter Emails jeden Monat Versenden

Kostenlos 1.000 Newsletter Emails jeden Monat Versenden

Freebies

Kostenlos 1.000 Newsletter Emails jeden Monat Versenden

Moderator

Profitieren Sie vom Einsatz professioneller Newsletter-Software - kostenlos und ohne Werbung.

Jedes Konto bei Newsletter2Go verfügt über ein monatliches Freikontingent von 1.000 E-Mail-Credits.
Das heißt, Sie können Monat für Monat bis zu 1.000 E-Mails gratis verschicken!Für Nutzer mit wenigen Empfängern oder geringer Versandhäufigkeit ist die Nutzung von Newsletter2Go deshalb komplett kostenlos.
Und das bei vollem Funktionsumfang: Über Ihren kostenlosen Account können Sie alle Funktionen von Newsletter2Go uneingeschränkt nutzen und beliebig viele Empfänger verwalten.


Prepaid-Tarif

Keine Vertragsbindung
Kein monatlicher Mindestumsatz
Keine Grundgebühr
Keine Zusatzkosten
Emails verfallen nie


E-Mail-Pakete TKP Paketpreis
1.000 Emails jeden Monat 0,00 € Gratis

15 Kommentare

gut für Viagara-Fälle X)

Newsletter nerven. Alle.

Wer einen Newsletter von mir will, bitte kurze PN an mich!

Newsletter ohne Werbung mag ich, alle anderen lösche ich immer. Am Ende bleibt ja nie einer übrig X)

wie verdienen die Geld? Verkaufen die dann die Adressen weiter?

Hä? Bekomme ich auch die 1000 Adressen zum zuspammen?

cold, da Newsletter zu oft für Spam missbraucht werden.

Moderator

retrospektive

Newsletter nerven. Alle.


Mein Newsletter ist bei meinen freunden willkommen

KaiHH

cold, da Newsletter zu oft für Spam missbraucht werden.

Das Angebot fördert aber keine Spammer xD

Du glaubst nicht wie oft Spam über die CSA reinkommt.. Nicht umsonst werden die auch " Certified Spammers Alliance " genannt.

Das ist kein Gütesiegel, das ist nur peinlich....

Admin

Eisthomas

wie verdienen die Geld? Verkaufen die dann die Adressen weiter?


Die verdienen Geld, wenn man mehr als 1000 Newsletter Empfänger hat, dann muss man nämlich für den Versand zahlen.

Ein Schelm wer sich Böses dabei denkt...^^

Los, verschicken wir eben mal 1000 Zahlungsaufforderungen

marioluca123

Los, verschicken wir eben mal 1000 Zahlungsaufforderungen



Sag das nicht zu laut. 1000 Mails mit der Bitte um Verifizierung der Kreditkartendaten und wenn nur 1% davon so doof ist...

Ach...Spam

Dann doch lieber Mailchimp, da gibt es mehr umsonst...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text