267°
ABGELAUFEN
kostenlos 1Euro für Tiere in Not spenden [facebook]

kostenlos 1Euro für Tiere in Not spenden [facebook]

FreebiesFacebook Angebote

kostenlos 1Euro für Tiere in Not spenden [facebook]

Nur 2 Klicks von Ihnen helfen notleidenden Tieren!

Im Rahmen unser Tierschutz-Aktionen zur Prävention und Linderung von Tierleid von Deutschlands Streunerkatzen, wird bis zum 10. April 2013 für jeden neuen TASSO-Fan auf unserer Facebook-Seite 1 EUR in Katzen-Kastrationen von vierbeinigen Streunern fließen.
Werden auch Sie TASSO-Fan auf Facebook und helfen Sie dadurch zusätzlich die unkontrollierte Vermehrung von Streunerkatzen in Deutschland einzudämmen!
Und so einfach geht’s:
Nachfolgenden Link anklicken und auf unser Facebook-Seite auf „Gefällt mir“ klicken. Fertig!

facebook.com/Tas…oev
Nähere Infos zu unseren Aktionen:

http://www.tasso.net/Tierschutz/Aktionen/Kastration-von-Katzen
Bitte auch diese Nachricht mit Freunden teilen.

Beliebteste Kommentare

Menschen sind schlimmer als jedes Tier.

Vonti

Zuerst kommen die Menschen in Not dran, dann die Tiere.

Die Regel gilt glücklicherweise nicht für alle.

14 Kommentare

Zuerst kommen die Menschen in Not dran, dann die Tiere.

hot,denn auch Tiere brauchen unsere Hilfe!

Menschen sind schlimmer als jedes Tier.

Schon wieder so´n Schrott, wo einem vorgegaukelt wird, man hätte durch 2 Mausklicks aktiv bei irgend etwas mit geholfen.

Wir MyDealzer sind nicht so naiv!?

Vonti

Zuerst kommen die Menschen in Not dran, dann die Tiere.

Die Regel gilt glücklicherweise nicht für alle.

SPAM So ein Schrott als Freebie? Poste es unter Diverses...

Wer bezahlt eigentlich den Euro? Klingt nicht gerade seriös. Was passiert wenn die Seite gemydealt wird? Wer zahlt dann die 100.000 Euro?

Moderator

Hot und geteilt

Das ein "Verein" 1€ pro Like spendet und sich dabei selbst zu 100% aus Spenden finanziert ist ein guter Witz.

Tasso ist auch nicht als gemeinnützig anerkannt.

Ich würde ein paar Euro an einen guten Zweck spenden, wenn der "Verein" seine Finanzen offenlegen würde. Ansonsten könnte man den Eindruck gewinnen, dass der "Verein" nur die Folklore für ein gewöhnliches Tierregistergeschäft ist.

solang es mich persönlich nichts kostet mach ich mal mit, und hoffe auf das Gewissen der Macher. und wenn das Geld woanders hinfließt tuts mir auch nicht weh...

Hmm wollte ja sofort liken aber jetzt frage ich mich auch:
Ein Verein der von spenden lebt soll selbst spenden.... hmmmmm...

Naja da rette ich lieber weiter Katzen vom Straßenrand

Wenn interessierts..Hauptsache mein Burger schmeckt!

xalekzx

Menschen sind schlimmer als jedes Tier.



NEIN.

Katzen sind Arrogante Viecher!:{
Die kann ich absolut nicht ausstehen.


Hunde dagegen sind toll!

xalekzx

Menschen sind schlimmer als jedes Tier.



127784020177147jzv.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text