[Kostenlos] Der Idiot - F. M. Dostojewski [Roman][E-Book-Kindle-Edition]
400°Abgelaufen

[Kostenlos] Der Idiot - F. M. Dostojewski [Roman][E-Book-Kindle-Edition]

21
eingestellt am 13. MärBearbeitet von:"Tole215"
Es gibt den Weltliteratur-Roman "Der Idiot" von Dostojewski kostenlos als e-Book. Bei 43 Bewertungen wurden hier durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen vergeben.


Als kleine Übersicht und worum es grob in dem Buch geht ein kleiner Auszug aus Wikipedia:

Der Idiot (russisch Идиот) gehört zu den bekanntesten Romanen Fjodor Dostojewskis. Er wurde von Dostojewski in Genf 1867 begonnen, in Mailand 1868 beendet und erschien erstmals von Januar 1868 bis Februar 1869 in der Zeitschrift Russki Westnik. Die Geschichte des Fürsten Myschkin, der für ungefähr ein halbes Jahr sein Schweizer Refugium verlässt und in die Petersburger Gesellschaft gerät, zählt zu den Werken der Weltliteratur. In seiner naiven, unkonventionellen Art erblickt der Protagonist die Menschen in ihren persönlichen und sozialen Spannungen und Widersprüchen und ihrem daraus resultierenden Leid. Er scheitert in seinen Bemühungen, ihnen zu helfen, und versinkt wieder in seinen Krankheitszustand der geistigen Isolation.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Netter Hinweis, aber der Allzeit-PVG sagt: "0".
Das war schon immer kostenlos, zusammen mit hunderten weiteren "Klassikern".
21 Kommentare
puh, sowas am frühen morgen...
Netter Hinweis, aber der Allzeit-PVG sagt: "0".
Das war schon immer kostenlos, zusammen mit hunderten weiteren "Klassikern".
Kann ich nur empfehlen!
"Der Idiot". Denke ich mir auch häufig hier bei einigen Kommentaren.

Aber zum Thema. Gutes Buch!
Schon seit Jahren kostenlos. Aber tolle Bücher hat er geschrieben
maxtive13. Mär

Bei gutenberg.org ist leider nur die englische Version …Bei gutenberg.org ist leider nur die englische Version verfügbar:http://www.gutenberg.org/ebooks/2638(evtl. nur per IPV6 erreichbar wegen der umstrittenen Sperre seit letzter Woche: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrecht-E-Book-Portal-Gutenberg-org-sperrt-deutsche-Nutzer-aus-3985827.html )


So ein Schwachsinn... Ich finde die Gemeinfreiheit nach 70 Jahren sollte für die Erstveröffentlichung der Originalausgabe gelten!
Gemeinfreie Titel als Deal zu posten ist echt schwach... Das könnte eine Flut von Ebook Deals verursachen
Ich würde mit "Schuld und Sühne" anfangen. Wesentlich leichter zu lesen und dazu sehr spannend. Ist eigentlich ein sehr tiefgründiger Kriminalroman.
Der Idiot war mir etwas zu zäh und langwierig.
Ist das Buch lesenswert?

"Der Idiot" ist bei mir jeden Tag im Büro ... live und in Farbe ... sogar 3D
Danny_Dvor 28 m

So ein Schwachsinn... Ich finde die Gemeinfreiheit nach 70 Jahren sollte …So ein Schwachsinn... Ich finde die Gemeinfreiheit nach 70 Jahren sollte für die Erstveröffentlichung der Originalausgabe gelten!



Wenn Du mit "Originalausgabe" die Erstauflage der deutschen Übersetzung meinst:

Der Übersetzer hat auch ein Urheberrecht auf seine Interpretation - deswegen muss bei übersetzten Texten auch das berücksichtigt werden.
Logikervor 4 m

Wenn Du mit "Originalausgabe" die Erstauflage der deutschen Übersetzung …Wenn Du mit "Originalausgabe" die Erstauflage der deutschen Übersetzung meinst:Der Übersetzer hat auch ein Urheberrecht auf seine Interpretation - deswegen muss bei übersetzten Texten auch das berücksichtigt werden.


Ja, das finde ich zwar fragwürdig und sollte definitiv keine 70 Jahre haben, aber Gutenberg bietet doch nur die Originalfassng kostenlos an.... Warum gilt hier das Publikationsdatum in Deutschland?
maxtivevor 58 m

Bei gutenberg.org ist leider nur die englische Version …Bei gutenberg.org ist leider nur die englische Version verfügbar:http://www.gutenberg.org/ebooks/2638(evtl. nur per IPV6 erreichbar wegen der umstrittenen Sperre seit letzter Woche: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrecht-E-Book-Portal-Gutenberg-org-sperrt-deutsche-Nutzer-aus-3985827.html )


Beim deutschen Ableger von Projekt Gutenberg verfügbar.
Curulinvor 3 m

Beim deutschen Ableger von Projekt Gutenberg verfügbar.


Jetzt wird es dann aber rechtlich komisch
Danny_Dvor 7 m

Jetzt wird es dann aber rechtlich komisch


Ein deutscher Verlag verklagt das amerikanische Project Gutenberg, weil dort die Werke von Heinrich und Thomas Mann sowie Alfred Döblin frei abrufbar sind, was nach US-Recht erlaubt ist, nach deutschem Recht dauert es aber noch ein paar Jahre, bis die gemeinfrei werden.
Da das Project Gutenberg keine Mittel für individuelle Lösungen hat wurde kurzerhand Geo-Blocking für ganz Deutschland eingerichtet.
Es gibt in etlichen Ländern regionale Ableger des Projekts, in der deutschen Version wirst du die Manns und Döblin nicht finden, es ist auf den Servern des Spiegel Verlags gehostet, daher gibt es da keine Probleme.
Wikipedia zum Thema
coool
Curulinvor 1 h, 22 m

Ein deutscher Verlag verklagt das amerikanische Project Gutenberg, weil …Ein deutscher Verlag verklagt das amerikanische Project Gutenberg, weil dort die Werke von Heinrich und Thomas Mann sowie Alfred Döblin frei abrufbar sind, was nach US-Recht erlaubt ist, nach deutschem Recht dauert es aber noch ein paar Jahre, bis die gemeinfrei werden.Da das Project Gutenberg keine Mittel für individuelle Lösungen hat wurde kurzerhand Geo-Blocking für ganz Deutschland eingerichtet.Es gibt in etlichen Ländern regionale Ableger des Projekts, in der deutschen Version wirst du die Manns und Döblin nicht finden, es ist auf den Servern des Spiegel Verlags gehostet, daher gibt es da keine Probleme.Wikipedia zum Thema


Ach, jetzt habe ich es, geht hier nicht um Dostojewski...
Danke!
sprech.suchtvor 10 m

Das ist kein Ableger, das sind komplett unabhängige Projekte. …Das ist kein Ableger, das sind komplett unabhängige Projekte. gutenberg.spiegel.de hat rein gar nichts mit gutenberg.org zu tun.


Ich hatte vorhin keine Lust, eine Abhandlung über das Verhältnis von Project Gutenberg und Projekt Gutenberg-DE zu schreiben, zumal ich ja auch den Wikipediaartikel verlinkt hatte, aber wenn es dir so wichtig ist, darfst du das hier gerne tun.
Curulinvor 11 m

Ich hatte vorhin keine Lust, eine Abhandlung über das Verhältnis von P …Ich hatte vorhin keine Lust, eine Abhandlung über das Verhältnis von Project Gutenberg und Projekt Gutenberg-DE zu schreiben, zumal ich ja auch den Wikipediaartikel verlinkt hatte, aber wenn es dir so wichtig ist, darfst du das hier gerne tun.


Es reicht, einfach nur keine Lügen zu verbreiten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text