Kostenlos eine PKW-Ladung Akten vernichten [Reisswolf Jubiläum]
39°Abgelaufen

Kostenlos eine PKW-Ladung Akten vernichten [Reisswolf Jubiläum]

11
eingestellt am 5. Nov 2010
1 PKW-Ladung Akten vernichten (auch für Privatleute). In vielen Bundesländern verfügbar. Zum 25-jährigen Reisswolf-Jubiläum. Gutschein online ausdrucken und damit dem nächsten Reisswolf-Betrieb einen Besuch abstatten.

Teilnehmende Betriebe:
Bayern
Berlin
Bonn
Bremen
Chemnitz
Frankfurt
Göttingen
Halle
Hamburg
Köln
Nürnberg
OWL
Saarbrücken
Stuttgart

Hier gibts die genauen Standorte/Adressen der Betriebe:
reisswolf.de/kon…te/

11 Kommentare

was ist das denn überhaupt? akten vernichter hää``

Verfasser

Akten, Papier, Dokumente. Was gibt's da nicht zu verstehen? Oder habe ich den Humor deinerseits nicht verstanden? Natürlich kann die heutige, digitalisierte Ebook-Generation wohl kaum noch was mit dem service anfangen ;-)

Und dann muss mans in eineder Filialen schicken? Oh man...... also Privat lohnt sich sowas nicht und Firmen machens entweder selbst oder bestellen nen Container, der dann voll wieder abgeholt wird. Daher erschließt sich mir grad irgendwie nicht die Zielgruppe...

itshim

Und dann muss mans in eineder Filialen schicken? Oh man...... also Privat lohnt sich sowas nicht und Firmen machens entweder selbst oder bestellen nen Container, der dann voll wieder abgeholt wird. Daher erschließt sich mir grad irgendwie nicht die Zielgruppe...



Wie wärs wenn du einfach deinen Wagen vollpackst und zu einer der nahgelegenen Betriebe fährst.
Aber klar muss man sagen, dass das schon ein sehr spezielles Anbgebot ist. ^^

Das ist ja mal eine tatsächlich absolut außergewöhnliche Aktion! (-:=

Damals haben ja unsere Aktenvernichter angesichts der Papiermengen den Geist aufgegeben und da hat dann jeder offizielle und inoffizielle Mitarbeiter eine Wagenladung Staatssicherheitsakten mit nach Hause genommen.

Da können wir die nun endlich zuverlässig, günstig, geordnet und offiziell loswerden. Eigentlich müsste es angesichts der lagernden und überlagerten Aktenberge ja mehr Reisswolfstandorte im Beitrittsgebiet geben.

Da darf man bestimmt eh nur PAPIER vernichten lassen. Ich glaube nicht, dass man dort all seine Aktenordner vernichten lassen kann. Die wollen bestimmt nicht das Metall raussuchen. Darum glaube ich, dass die nur "reines Papier" annehmen werden, um dieses dann an einem Recycling-Hof gegen Geld abzugeben. Selbst wenn es der Firma egal ist, ob Metall enthalten ist, sie werden jedenfalls noch daran verdienen.
Wer keine Lust hat sein Papier selber wegzubringen um dafür Geld zu bekommen, sollte dieses Angebot sicherlich wahrnehmen...

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal....
Bei Reisswolf schmeisst man vorne komplette Aktenordner rein und hinten kommen Papierschnipsel der höchsten Sicherheitsstufe raus.

Schade, das wär genau mein Angebot, ich wohn falsch...

Muss ich wohl mal wieder einen Abend vorm Aktenvernichter verbringen

und auf der Seite kommt Musik aus "Peter und der Wolf", sehr passend. Schade, dass ich nichts zu vernichten habe

brandi

und auf der Seite kommt Musik aus "Peter und der Wolf", sehr passend. Schade, dass ich nichts zu vernichten habe

Wir können ja alle die Kommentare hier ausdrucken, schicken die zu den Mydealzbewohnern an den Reisswolfstandorten und lassen sie dort schön zu Mus verarbeiten.

Oder jeder gibt den Tip weiter an die Austräger dieser kostenlosen Wochenzeitungen/Anzeigenblättchen/Prospektbündel. Die sind ja oft mehr am unauffälligen Verschwindenlassen ihrer Papiermassen statt des Austeilens interessiert.

Kommt genau richtig zum Ende des Studiums :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text