Kostenlos für alle TK-Versicherten. Stiftung Warentest Arzneimittel-Datenbank (Infos über 9000 Medikamente und 132 Krankheiten)
5140°

Kostenlos für alle TK-Versicherten. Stiftung Warentest Arzneimittel-Datenbank (Infos über 9000 Medikamente und 132 Krankheiten)

190
eingestellt am 8. Nov
Die Techniker Krankenkasse hat für ihre Versicherten ein nettes Goodies parat. Ab sofort haben alle versicherten kostenfrei Zugriff auf die Arzneimitteldatenbank der Stiftung Warentest. Dieser Zugang ist sonst kostenpflichtig und kostet mindestens 3,50 €.

Mehr als 9.000 frei verkäufliche oder rezeptpflichtige Medikamente werden in der Arzneimittel-Datenbank der Stiftung Warentest bewertet - rezeptfreie und rezeptpflichtige. Die Datenbank bietet neben umfangreichen Informationen zu einzelnen Wirkstoffen auch Preisvergleiche für Präparate mit gleichem Wirkstoff.

Die Datenbank wird laufend aktualisiert, zum Beispiel, wenn sich Packungsgrößen oder Darreichungsformen ändern. Die Preise werden zweimal im Monat dem aktuellen Stand angepasst

Wichtig zu wissen: Als medizinischer Laie sollten Sie sich selbst nur dann mit Medikamenten behandeln, wenn Sie sicher sind, dass eine medikamentöse Behandlung überhaupt angezeigt ist. Sie sollten auch den für Sie geeigneten Wirkstoff kennen. Im Zweifelsfall beraten Sie sich bitte mit Ihrem Arzt.
Zusätzliche Info
Hier das selbe für die AOK-Versicherten:
aok.de/pk/…-1/
2003 war das mal neu: presseportal.de/pm/…488

Gruppen

Beste Kommentare
buddelflink08.11.2019 18:17

Ist bei der AOK schon lange kostenloser …Ist bei der AOK schon lange kostenloser Standard.https://www.aok.de/pk/uni/inhalt/medikamente-im-test-1/Daher kein Deal, sondern Spam.


Lol. Ist die AOK die einzige Krankenkasse?
Ich kann nur davon abraten, die „Arzneimittelbewertungen“ der Stiftung Warentest ernst zu nehmen. Zuletzt hat man dort einen großen teil der Antidiabetika völlig irrsinnigerweise als „weniger geeignet“ deklariert und damit unzählige Diabetiker völlig verunsichert. Die Bewertung wurde von Pharmakologen vorgenommen, denen jeglicher Praxibezug fehlt und die zudem nicht mal in der Theorie die aktuelle Studienlage richtig überblickt haben.
Nutzen und Risiken eines Arzneimittels sollten immer im individuellen Kontext und zusammen mit einem passenden Facharzt abgewägt werden.

aerztezeitung.de/Med…tml
190 Kommentare
und wie kann man darauf zu greifen?
Gibts das auch für Privatversicherte?
Baseballmonkey08.11.2019 17:15

Gibts das auch für Privatversicherte?


Die TK ist eine gesetzliche KV, keine private
Dass sollte für alle im Lande zugänglich sein! Wenn die ländlichen Regionen in Zukunft bald ohne Ärzte und Krankenhäuser da stehen, sollte es so weiter gehen.
Bearbeitet von: "RayMAN83" 8. Nov
Kommt lieber zur Knappschaft
Warum macht man sowas und warum nennt man den letzten Hinweis, anstatt zu sagen, dass man - so wie sonst ja auch - immer vorher ärztlichen Rat einholen soll. Meine Erfahrung innerhalb des letzten Jahres war, dass einem beim Arzt kaum noch "geholfen" wird. Man geht hin und kommt genauso schlau wieder heraus. Der beste Satz den ich in einer Praxis vor kurzem gehört habe "Sie wissen doch, dass Ärzte heutzutage nichts mehr machen." Ahhhh ja moin.
Bearbeitet von: "chargersheen" 8. Nov
Ich hab google
Danke für die Info!
BABADOOK08.11.2019 17:54

Ich hab google


Ich hab auf "zum Deal" geklickt....
chargersheen08.11.2019 17:52

Warum macht man sowas und warum nennt man den letzten Hinweis, anstatt zu …Warum macht man sowas und warum nennt man den letzten Hinweis, anstatt zu sagen, dass man - so wie sonst ja auch - immer vorher ärztlichen Rat einholen soll. Meine Erfahrung innerhalb des letzten Jahres war, dass einem beim Arzt kaum noch "geholfen" wird. Man geht hin und kommt genauso schlau wieder heraus. Der beste Satz den ich in einer Praxis vor kurzem gehört habe "Sie wissen doch, dass Ärzte heutzutage nichts mehr machen." Ahhhh ja moin.


Hm, die guten Ärzte scheinen das Land bereits verlassen zu haben.
Ist bei der AOK schon lange kostenloser Standard.
aok.de/pk/…-1/
Daher kein Deal, sondern Spam.
tommy.mann08.11.2019 17:20

Die TK ist eine gesetzliche KV, keine private


Hat er das gefragt?
buddelflink08.11.2019 18:17

Ist bei der AOK schon lange kostenloser …Ist bei der AOK schon lange kostenloser Standard.https://www.aok.de/pk/uni/inhalt/medikamente-im-test-1/Daher kein Deal, sondern Spam.


Lol. Ist die AOK die einzige Krankenkasse?
Jheyzero08.11.2019 18:23

Hat er das gefragt?


Es gibt keine gesetzliche PKV Damit ist seine Antwort korrekt gewesen
obol208.11.2019 18:26

Es gibt keine gesetzliche PKV Damit ist seine Antwort korrekt gewesen


Er hat gefragt, ob es das auch für privat Versicherte gibt. Wer schreibt gesetzliche PKV?
Jheyzero08.11.2019 18:28

Er hat gefragt, ob es das auch für privat Versicherte gibt. Wer schreibt …Er hat gefragt, ob es das auch für privat Versicherte gibt. Wer schreibt gesetzliche PKV?


Anscheinend gibt es diesen Deal nur für TK Mitglieder. Somit NICHT für privat Versicherte. Ignoriere einfach das 2
Bearbeitet von: "obol2" 8. Nov
obol208.11.2019 18:32

Anscheinend gibt es diesen Deal nur für TK Mitglieder. Somit NICHT für p …Anscheinend gibt es diesen Deal nur für TK Mitglieder. Somit NICHT für privat Versicherte. Ignoriere einfach das 2


TK Mitglieder sind aber gesetzlich Versicherte. Also erneut Quatsch von dir?! Lass es einfach du meinst wohl ...“Somit NICHT für privat versicherte“.... oder noch einfacher, alle die nicht TK versichert sind, und AOK anscheinend bietet es ebenfalls an, können auf die Stiftung Warentest Datenbank zugreifen. Von mir ein „hot“ da die meisten bei TK versichert sind und somit dieses Angebot wahrnehmen können.
Bearbeitet von: "CaedesVG" 8. Nov
CaedesVG08.11.2019 18:38

TK Mitglieder sind aber gesetzlich Versicherte. Also erneut Quatsch von …TK Mitglieder sind aber gesetzlich Versicherte. Also erneut Quatsch von dir?! Lass es einfach


Ich hab's aufgegeben. Verstehe ihn nicht. Kann an mir liegen, keine Ahnung
Bedankt
Jheyzero08.11.2019 18:39

Ich hab's aufgegeben. Verstehe ihn nicht. Kann an mir liegen, keine Ahnung



Ich verstehe das du Baseballmonkey verstehst und versteh auch was Baseballmoney meint (aber gibt schon mehr als nur 1 PKV, da sollte er schon genauer werden), was ich nicht verstehe ist wie man das nicht verstehen kann xD
Jheyzero08.11.2019 18:24

Lol. Ist die AOK die einzige Krankenkasse?


Eine separate Einzelleistung einer KK hätte ich nie als Deal eingestellt. Da könnte man tausende "Deals" draus machen, was wohl ziemlich sinnlos wäre.
Kliim08.11.2019 18:01

Hm, die guten Ärzte scheinen das Land bereits verlassen zu haben.


Und das völlig zurecht bei der überbrodelnden sinnlosen Bürokratie (man kommt kaum zu produktiver Arbeit) sowie einer massiven Abgabenlast, die im Nirgendwo landet...

Da ist arbeiten in der Schweiz oder in Österreich deutlich attraktiver. Geht mir als Apotheker & eigentlich allen MINTlern, die ich kenne, genauso. Spielen alle mit Abwanderungsgedanken.
Ich kann nur davon abraten, die „Arzneimittelbewertungen“ der Stiftung Warentest ernst zu nehmen. Zuletzt hat man dort einen großen teil der Antidiabetika völlig irrsinnigerweise als „weniger geeignet“ deklariert und damit unzählige Diabetiker völlig verunsichert. Die Bewertung wurde von Pharmakologen vorgenommen, denen jeglicher Praxibezug fehlt und die zudem nicht mal in der Theorie die aktuelle Studienlage richtig überblickt haben.
Nutzen und Risiken eines Arzneimittels sollten immer im individuellen Kontext und zusammen mit einem passenden Facharzt abgewägt werden.

aerztezeitung.de/Med…tml
Vermouth2808.11.2019 17:47

Kommt lieber zur Knappschaft


Yeees!

Hier ist der Service deutlich besser und hier gibt es medizinische Kompetenz aus einer Hand.

Die TK hängt hinterher:

servicevalue.de/wet…-1/
Zoc08.11.2019 19:18

Und das völlig zurecht bei der überbrodelnden sinnlosen Bürokratie (man ko …Und das völlig zurecht bei der überbrodelnden sinnlosen Bürokratie (man kommt kaum zu produktiver Arbeit) sowie einer massiven Abgabenlast, die im Nirgendwo landet... Da ist arbeiten in der Schweiz oder in Österreich deutlich attraktiver. Geht mir als Apotheker & eigentlich allen MINTlern, die ich kenne, genauso. Spielen alle mit Abwanderungsgedanken.


Jeder der halbwegs bei Verstand ist und schon grundlegende Fachkenntnisse hat, sollte damit spielen...
Sollte auch für "wir bezahlen homöopathie"-tk-Mitarbeiter zugänglich gemacht werden lol
Für Leute die zu Dumm sind Gebrauchsanweisung zu lesen, wo genau das selbe drin steht
Finanzierung von homöopathischen Mitteln durch die Krankenkassen abschaffen. Klare Kennzeichnung von solchen Mitteln beim Vertrieb in Apotheken oder direkt ein Verbot. Was sich da in die Taschen gewirtschaftet wird aufgrund Unwissenheit (oder auch Dummheit) der Verbraucher ist unfassbar.
pfennigfuchserr08.11.2019 20:38

Finanzierung von homöopathischen Mitteln durch die Krankenkassen …Finanzierung von homöopathischen Mitteln durch die Krankenkassen abschaffen. Klare Kennzeichnung von solchen Mitteln beim Vertrieb in Apotheken oder direkt ein Verbot. Was sich da in die Taschen gewirtschaftet wird aufgrund Unwissenheit (oder auch Dummheit) der Verbraucher ist unfassbar.



So schlecht sind homöopathischen Mittel auch nicht. Sie haben immerhin keine Nebenwirkungen. Der Placebo-Effekt ist nicht zu unterschätzen! Sogar bei Tieren kann es sinnvoll sein: Klick


Natürlich wirkt der Placebo-Effekt nicht, wenn man Bescheid weiß.
Bearbeitet von: "Kermit" 8. Nov
Hallodri2508.11.2019 20:26

Privatversicherte können den Service auch nutzen. Generell jeder. Nur alle …Privatversicherte können den Service auch nutzen. Generell jeder. Nur alle die die nicht bei der TK sind müssen zahlen.


Es gibt bei einer GKV keine Privatversicheten... Es gibt nur Versichert die Freiwillig versichert sind weil sie auch die Möglichkeit haben sich bei einer PKV zu versichern ( Selbständige, Angestellte über JAE , Beamte etc.). Dagegen steht der gemeine Angestellte der sich bei einer GKV versichern muss - Pflichtversichert zu Freiwillig versichert.
Kermit08.11.2019 20:43

So schlecht sind homöopathischen Mittel auch nicht. Sie haben immerhin …So schlecht sind homöopathischen Mittel auch nicht. Sie haben immerhin keine Nebenwirkungen. Der Placebo-Effekt ist nicht zu unterschätzen! Sogar bei Tieren kann es sinnvoll sein: KlickNatürlich wirkt der Placebo-Effekt nicht, wenn man Bescheid weiß.


Placebo-Effekt wirkt, das stimmt. Das rechtfertigt mMn aber nicht, diese Produkte als teure "Medikamente" zu verkaufen und damit die Konsumenten in die Irre zu führen.
Kermit08.11.2019 20:43

So schlecht sind homöopathischen Mittel auch nicht. Sie haben immerhin …So schlecht sind homöopathischen Mittel auch nicht. Sie haben immerhin keine Nebenwirkungen. Der Placebo-Effekt ist nicht zu unterschätzen! Sogar bei Tieren kann es sinnvoll sein: KlickNatürlich wirkt der Placebo-Effekt nicht, wenn man Bescheid weiß.


Ganz ehrlich... Es kann aber nicht sein, das Zuckerkugeln mit einer 100fachen Marge auf Kosten der Solidargemeinschaft gehen!
Hot. Auf sowas habe ich schon lange gewartet! Danke!!
"...Ab sofort..."

Habe ich schon vor 5 Jahren bei der TK genutzt.
Hallodri2508.11.2019 20:25

Yeees! Hier ist der Service deutlich besser und hier gibt es medizinische …Yeees! Hier ist der Service deutlich besser und hier gibt es medizinische Kompetenz aus einer Hand. Die TK hängt hinterher


Um satte 0,3 Prozentpunkte. Entweder hast du schlechtes Laminat geraucht, das als "deutlich" zu bezeichnen, oder mir ist die feine Ironie deines Kommentars entgangen.
blauescabrio08.11.2019 21:02

Um satte 0,3 Prozentpunkte. Entweder hast du schlechtes Laminat geraucht, …Um satte 0,3 Prozentpunkte. Entweder hast du schlechtes Laminat geraucht, das als "deutlich" zu bezeichnen, oder mir ist die feine Ironie deines Kommentars entgangen.


Naja die TK hat ja schon angekündigt, dass sie ihren Zusatzbeitrag nächstes Jahr erhöhen muss.

Ich profitiere da lieber direkt von besseren Leistungen und gutem Service.

Ich bin damals wegen dem miserablen Bonusprogramm von der TK zur Knappschaft gewechselt. Es tut so gut nicht mehr mit fachfremden Studenten (Aushilfen) in der Service-Hotline sprechen zu müssen
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von montagistschontag. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text