Kostenlos: gutes, responsives WordPress BusinessTheme - Multi-Purpose
1307°Abgelaufen

Kostenlos: gutes, responsives WordPress BusinessTheme - Multi-Purpose

73
eingestellt am 14. Jul 2017Bearbeitet von:"Deoleo"
Dieses Mal bietet uns Envato ein wirklich schön designtes Business Multi-Purpose Theme namens "Seriously" gratis an.

Das Theme hat noch ein relativ frisches, aber einwandfreies Rating und kostet normalerweise 39 $. Auch andere Produkte des Autors verfügen über anständige Top-Rezensionen.

Auf der weltweit bekannten Plattform EnvatoMarket gibt es jeden Monat ausgewählte Downloads für kurze Zeit kostenfrei. Diese Aktionen richten sich sowohl an Bestandskunden wie auch an neue Kunden. Sie wiederholen sich monatlich mit wechselnden Inhalten und enden meist nach einigen Tagen.

Der Deal-Link führt auf die Envato-Beschreibungsseite, dort gibt es eine ausführliche Beschreibung samt Inhaltsangaben und User-Bewertungen. Unter "Live Preview" findet ihr einen Link zur Demo-Webseite. Dort kann man Layout und Funktion des Theme im Live-Betrieb auskundschaften.

Um etwaige Fragen vorzubeugen:
Der Gratis-Download steht erst nach einer Anmeldung "for free" zum Download.
Zusätzliche Info
Themeforest Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Benutzen die echt ein Foto vom Holocaust-Mahnmal mit der Aufschrift "Value"
VERGiL14. Jul 2017

Viel Spaß mit eurem WordPress.[Bild] Quelle: …Viel Spaß mit eurem WordPress.[Bild] Quelle: https://sucuri.net/website-security/website-hacked-report



Toll. Wo es viele Webseiten gibt, gibt es auch viele Angriffe. Das ist das gleiche mit Windows etc. Aber zum Beispiel nur weil Sony und andere Shops etc. häufiger angegriffen werden, eröffnest du dort kein Konto?
VERGiL14. Jul 2017

Viel Spaß mit eurem WordPress.[Bild] Quelle: …Viel Spaß mit eurem WordPress.[Bild] Quelle: https://sucuri.net/website-security/website-hacked-report


Laut Statistik sind zu 97% PKWs bei Unfällen auf der Autobahn beteiligt.

Ich fahre mit diesem Wissen nun nur noch mit dem Fahrrad über die Autobahn. Ist sicherer!
Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man nicht kommerziell nutzen laut Lizenz....
73 Kommentare
Danke!
Sieht ganz brauchbar aus aufm ersten Blick, danke.
Sehr gut. Danke. HOT!
Danke!
Fake E-Mail müsste übrigens auch reichen
Wollt ich auch grad schreiben

Download möglich, bevor die E-Mail Adresse bestätigt wurde
was macht man damit ?
seine homepage layout aussehen aufpeggen wenn man sie mit wordpress baut für geschäftsseiten ?
Gibts aktuell nur das eine Wordpress Theme gratis oder noch andere? Gibts evtl. ne Übersichtsseite an gratis-Downloads der Seite generell?
hormozi14. Jul 2017

Danke!Fake E-Mail müsste übrigens auch reichen


Ich würde mich nicht mit z. b. 10-Minute-Mail anmelden da die im Account vermerkte Lizenz evtl. relevant werden kann.
Benutzen die echt ein Foto vom Holocaust-Mahnmal mit der Aufschrift "Value"
Trotz for free Anmeldung steht bei mir immer noch 39$
yoschi14. Jul 2017

Trotz for free Anmeldung steht bei mir immer noch 39$


Runterscrollen zu "Download it for free".
Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man nicht kommerziell nutzen laut Lizenz....
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
roum14. Jul 2017

Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man …Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man nicht kommerziell nutzen laut Lizenz....


wo steht das? ich seh nur "regular licence"
themeforest.net/lic…ard


Zahlt der Endnutzer für die Nutzung, musst du die Extended Version kaufen
roum14. Jul 2017

Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man …Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man nicht kommerziell nutzen laut Lizenz....



Natürlich man darf diese Lizenz ganz normal benutzen allerdings nicht zum "Weiterverkauf" bzw. für Kunden von euch.
Auch wenn's gut aussieht: Einheitsbrei, irgendwie sehen mittlerweile alle Seiten gleich aus...
roum14. Jul 2017

Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man …Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man nicht kommerziell nutzen laut Lizenz....



gut beobachtet
roum14. Jul 2017

Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man …Bringt aber nicht viel. Die kostenlose Version die man bekommt darf man nicht kommerziell nutzen laut Lizenz....



Wozu braucht man das, wenn es nulled gibt?
Gletscherspalte14. Jul 2017

Wozu braucht man das, wenn es nulled gibt?

Weil es durchaus vorkommen kann, dass die Autoren der Themes die Nutzer überprüfen
Bearbeitet von: "loxixoxo" 14. Jul 2017
Kann nie schaden - erst einmal abgegriffen, schlage sonst bei Envato eh immer kostenpflichtig zu für den ein oder anderen Einsatzzweck. HOT!
jlssmt14. Jul 2017

wo steht das? ich seh nur "regular licence"




Anmelden und Augen auf:
Der Download-Button liefert die Installationsdateien, die innerhalb von Wordpress einfach hochgeladen werden können. Wer das Theme bei mehr als einem Kunden, also gewerblich verkaufen will, muss die entsprechende Lizenz kaufen.

Link zu den Lizenz-Definitionen

14426253-Wf4ZN.jpg
Bearbeitet von: "Deoleo" 14. Jul 2017
Deoleo14. Jul 2017

Anmelden und Augen auf: Der Download-Button liefert die …Anmelden und Augen auf: Der Download-Button liefert die Installationsdateien, die innerhalb von Wordpress einfach hochgeladen werden können. Wer das Theme bei einem Kunden, also gewerblich einsetzen will, muss eine Lizenz kaufen.[Bild]


Es geht doch darum, ob man es für "sein" Unternehmen nutzen darf, also überhaupt nicht um Weiterverkauf.
jlssmt14. Jul 2017

Es geht doch darum, ob man es für "sein" Unternehmen nutzen darf, also …Es geht doch darum, ob man es für "sein" Unternehmen nutzen darf, also überhaupt nicht um Weiterverkauf.



Danke, habe meinen Hinweis nochmal präzisiert. Man kann das Theme mitsamt der eigens hinzugefügten Inhalte ohne weitere Einzahlung für sein eigenes Gewerbe nutzen. Trotzdem sollte man die Bedingungen sorgfältig lesen.

Für den eigenen Webauftritt empfehle ich besser eine Lizenz zu kaufen, da dann künftig alle Updates bezogen werden können. D.h. auch Teile der im Theme enthaltenen Plugins werden aktualisiert. Ändert Wordpress seine Versionen, sollte man nicht allzu lange hinterher hinken.

Bei einer einfachsten Web-Visitenkarte sind solche Überlegungen natürlich trivial.
Deoleo14. Jul 2017

Danke, habe meinen Hinweis nochmal präzisiert. Man kann das Theme mitsamt …Danke, habe meinen Hinweis nochmal präzisiert. Man kann das Theme mitsamt der eigens hinzugefügten Inhalte ohne weitere Einzahlung für sein eigenes Gewerbe nutzen. Trotzdem sollte man die Bedingungen sorgfältig lesen.Für den eigenen Webauftritt empfehle ich besser eine Lizenz zu kaufen, da dann künftig alle Updates bezogen werden können. D.h. auch Teile der im Theme enthaltenen Plugins werden aktualisiert. Ändert Wordpress seine Versionen, sollte man nicht allzu lange hinterher hinken.Bei einer einfachsten Web-Visitenkarte sind solche Überlegungen natürlich trivial.


Heißt das, dass man nicht kostenlos updaten kann? Das wäre dann nämlich relativ bescheiden bis wertlos bei der Häufigkeit, mit der neue WordPress Versionen erscheinen.
Richtig, kostenlose Updates sind bei den Freebie Deals nicht inbegriffen. Das heißt aber nicht, dass man WordPress nicht updaten kann. Die WP Updates sind natürlich möglich. Sollten allerdings im Zuge eines Updates so weitreichende Änderungen am WordPress Code durchgeführt werden, dass das Theme oder die verwendeten Plugins nicht mehr kompatibel sind, muss man wohl oder übel das Theme kaufen oder umsteigen.
Darf man das Kommerziell nutzen?
Also für seine Firmenpage bzw. dann für Kunden?
ricochet14. Jul 2017

Benutzen die echt ein Foto vom Holocaust-Mahnmal mit der Aufschrift …Benutzen die echt ein Foto vom Holocaust-Mahnmal mit der Aufschrift "Value"



Sind in der Regel alles asiatische Fließbandarbeit, die wissen nicht was sie da verwenden.

Eins haben diese Themes ohnehin alle gemein: Man sollte sich auf keinen Fall und unter keinen Umständen den Code anschauen.

ITravelmanI14. Jul 2017

Darf man das Kommerziell nutzen?Also für seine Firmenpage bzw. dann für K …Darf man das Kommerziell nutzen?Also für seine Firmenpage bzw. dann für Kunden?



Siehe Kommentar über dir :-) der erklärt ganz gut, wieso man es vermeiden sollte. Ich bin mir nicht sicher, was für einen Zweck dieses Angebot hat. Denn ich habe noch nie ein Theme von Themeforest gehabt, was nicht zahlreiche Fehler oder Probleme aufwies. Manchmal größer, manchmal kleiner. Das schließt auch viel verkaufte Themes mit ein. Daher sind Updates eigentlich ein Must-Have und vor allem Entwickler, die Änderungswünsche umsetzen und Bugs beheben. Davon gibt es nicht so viele.
ITravelmanI14. Jul 2017

Darf man das Kommerziell nutzen?Also für seine Firmenpage bzw. dann für K …Darf man das Kommerziell nutzen?Also für seine Firmenpage bzw. dann für Kunden?


„Use in an end product that's sold (Cancel Icon)“ also: nein. Von daher nur dann interessant, wenn man es selbst verwurschteln kann.
Zur Aufklärung weil hier falsche Informationen stehen.

Das in der Standard Lizenz beschriebene "Use in an end product that's sold" bedeuted NICHT, dass man die Webseite nicht im Kundenauftrag erstellen und dafür auch Geld verlangen darf. Es bedeuted lediglich, dass ich nicht ein Produkt darum basteln darf und dieses verkaufen.

Es ist ein bissel komisch beschrieben aber nochmal zur Sicherheit:

Eine Lizenz kaufen (oder hier umsonst) und damit EINE (!) Webseite erstellen und dafür von einem Kunden Geld verlangen = OK!

Eine Lizenz kaufen (oder hier umsonst) und damit für ZWEI Kunden eine Webseite erstellen und dafür Geld verlangen = nicht OK!

Eine Lizenz kaufen (oder hier umsonst) und damit eine interaktive Informationswebseite erstellen, diese auf CD brennen und dann verkaufen = nicht OK!
Deal vorbei?
Viel Spaß mit eurem WordPress.

14427605-LJy8f.jpg
Quelle: sucuri.net/web…ort
VERGiL14. Jul 2017

Viel Spaß mit eurem WordPress.[Bild] Quelle: …Viel Spaß mit eurem WordPress.[Bild] Quelle: https://sucuri.net/website-security/website-hacked-report



Toll. Wo es viele Webseiten gibt, gibt es auch viele Angriffe. Das ist das gleiche mit Windows etc. Aber zum Beispiel nur weil Sony und andere Shops etc. häufiger angegriffen werden, eröffnest du dort kein Konto?
Danke! Gibt es evtl. Noch andere Quelle für Wordpress-wensite-codes?
deal_la14. Jul 2017

Toll. Wo es viele Webseiten gibt, gibt es auch viele Angriffe. Das ist das …Toll. Wo es viele Webseiten gibt, gibt es auch viele Angriffe. Das ist das gleiche mit Windows etc. Aber zum Beispiel nur weil Sony und andere Shops etc. häufiger angegriffen werden, eröffnest du dort kein Konto?


Darum geht es nicht. Es hat einen Grund, warum WordPress so oft gehackt wird.
Bei themeforest gibt's nichts kostenlos.
Normalerweise muss man ein Link im Footer behalten und die Template nur privat nutzen.
Das heisst, wenn auf deiner Homepage ein Banner eingebettet ist, ist die Nutzung nicht mehr privat.

Unter solchen Konditionen findet man tausende von "kostenlosen" vorlagen im Netz.

VERGiL14. Jul 2017

Darum geht es nicht. Es hat einen Grund, warum WordPress so oft gehackt …Darum geht es nicht. Es hat einen Grund, warum WordPress so oft gehackt wird.



WordPress kannst du nicht "hacken".
Die ganzen Bauern nutzen irgendwelche dubiose Plug-ins, die nicht mal auf offizieller WordPress seite gelistet sind.
Wundern sich dann, dass jemand ein Exploit im Plug-In ausgenutzt hat.
TodesGeier14. Jul 2017

WordPress kannst du nicht "hacken".Die ganzen Bauern nutzen irgendwelche …WordPress kannst du nicht "hacken".Die ganzen Bauern nutzen irgendwelche dubiose Plug-ins, die nicht mal auf offizieller WordPress seite gelistet sind.Wundern sich dann, dass jemand ein Exploit im Plug-In ausgenutzt hat.


Genau. Das mit den Plug-Ins steht ja auch genau so in der Quelle. Wobei die inoffiziellen Plug-Ins gar nicht mal so eine große Rolle spielen. Das andere Pie-Chart zeigt das ganz gut.

Was ich mit meinem Post auch sagen wollte: Leute nehmen WordPress und andere CMS für quasi alles, obwohl sie das ganze durm herum mit Datenbank etc. eigentlich gar nicht brauchen.

Wenn man die Anforderungen nicht hat, reichen auch statische Seiten. Jekyll z.B. find ich ganz schick.
Mav14. Jul 2017

Auch wenn's gut aussieht: Einheitsbrei, irgendwie sehen mittlerweile alle …Auch wenn's gut aussieht: Einheitsbrei, irgendwie sehen mittlerweile alle Seiten gleich aus...



Find ich auch... alle Seiten sehen so aufgepumpt aus... nutze aktuell selbst bei 2 Blogs eher altmodische Layouts... was ich v.a. schlecht finde ist wie oberflächlich viele Blogs sind...
loxixoxo14. Jul 2017

Weil es durchaus vorkommen kann, dass die Autoren der Themes die Nutzer …Weil es durchaus vorkommen kann, dass die Autoren der Themes die Nutzer überprüfen



In nulled Themes sind auch meistens Exploits eingebaut....
Bearbeitet von: "Limit" 15. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text