402°
ABGELAUFEN
Kostenlos ins Legoland für kinderreiche Familien aus Bayern

Kostenlos ins Legoland für kinderreiche Familien aus Bayern

Freebies

Kostenlos ins Legoland für kinderreiche Familien aus Bayern

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Aktion vom Legoland und 'Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind"

Familien aus Bayern mit drei oder mehr minderjährigen Kindern können über die "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind" kostenlose Tickets für das Legoland Günzburg bestellen.

"Der „Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind“ stehen vom 19. März bis bis 6. November 2016 täglich fünf Freikarten zur Verfügung, die kinderreichen Familien aus Bayern einen kostenlosen Besuch im Legoland ermöglichen. Dies ist eine kinderfreundliche Ergänzung der Angebote, die die Landesstiftung seit 38 Jahren für kinderreiche Familien, Alleinerziehende und schwangere Frauen bereithält."

Die Familien-Freikarten können telefonisch bei der ‚Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind‘ in Bayreuth beantragt werden. Sie erreichen die Stiftung täglich von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr unter 0921/605-3345. Vorrangig werden die Karten an Familien vergeben, die in den letzten Jahren noch nicht im Legoland waren.

landespressedienst.de/lan…nd/
zbfs.bayern.de/fam…php

18 Kommentare

Der „Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind“ stehen vom 19. März bis bis 6. November 2016 täglich fünf Freikarten zur Verfügung, 



Klingt nach Gewinnspiel mit verkleinertem Teilnehmerkreis.

Ich lebe nicht in Bayern ;_;

Das Legoland ist eh nur eine reine Verkaufsshow ... Der Eintritt ist noch die kleinste Ausgabe.

Weder lebe ich noch in Bayern, noch habe ich viele Kinder. Aber vielleicht gibt es ja nen Deal, wo man sich eine Familie leihen kann...

Kleingeldprinz

Ich lebe nicht in Bayern ;_;


Dann bist Du raus aus der Gruppe!

tolle Aktion - wir waren letztes Jahr
kann ich nur empfehlen

bayern lässt sich wenigstens etwas einfallen um die jämmerliche Kinderquote von 1,2 Kindern/Familie zu erhöhen (manchmal erfolgreicher, manchmal weniger) um Adenauers Generationenvertrag durch deutsche Bürger aufrecht zu erhalten. Verstehe bis heute nicht warum großfamilien in deutschland als asozial deklariert werden. Ich für meinen Teil hätte gern 1-2 Brüder gehabt.

Gilt die Aktion in 9 Monaten noch? Mit den 12 Rosen für 2,99 lassen sich bestimmt paar Frauen umgarnen.

Diskriminierungsbeauftragter nach vorn!

Man ist überrascht, wie viele Attraktionen dort extra kosten. Und ohne VIP Pass sind die Wartezeiten schlicht zu lang, 45 Minuten warten für 5 Minuten Spaß ist mit kleinen Kindern kein Vergnügen.

rhoikos

bayern lässt sich wenigstens etwas einfallen um die jämmerliche Kinderquote von 1,2 Kindern/Familie zu erhöhen (manchmal erfolgreicher, manchmal weniger) um Adenauers Generationenvertrag durch deutsche Bürger aufrecht zu erhalten. Verstehe bis heute nicht warum großfamilien in deutschland als asozial deklariert werden. Ich für meinen Teil hätte gern 1-2 Brüder gehabt.



Liegt vielleicht daran, dass der Großteil der Großfamilien sozial schwachen und bildungsfernen Milieus entspringt, die allgemein wenig dem Staat zurückgeben.

Leute mit 3 Kindern sind doch keine "Großfamilien".

Und alle mydealzer so: "Schatz, wir müssen ganz schnell 3 Kinder zeugen!"

tschenneck

Und alle mydealzer so: "Schatz, wir müssen ganz schnell 3 Kinder zeugen!"


Und echte Mydealzer so: Wird die Kinderzahl überprüft? Zählen auch die Kinder meines Hamsters?

Wie soll denn das gehen, wenn Mutti in Bayern bevorzugt am Herd stehen soll ^^

ja super, nur eintritt für 5, wir sind zu 6. und das wird dann als kinderreich angesehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text