650°
Kostenlos Ökostrom in Bochum tanken
Kostenlos Ökostrom in Bochum tanken
  1. Freebies
Kategorien
  1. Freebies

Kostenlos Ökostrom in Bochum tanken

In Bochum können Elektromobilisten bereits an 12 Stadtwerke-Ladestationen Ökostrom "tanken" - kostenlos.

Beste Kommentare

Was passiert eigentlich wenn man falschen Strom tankt?
Wie bekomme ich den wieder raus?
Mit Kondensatoren Absaugen?

Ruhrpott74

Was passiert eigentlich wenn man falschen Strom tankt?Wie bekomme ich den wieder raus?Mit Kondensatoren Absaugen?



du nimmst zwei metallstücke in die hand und testest wieviel strom zu viel drin ist

Stromtanken müsste grundsätzlich kostenlos sein, damit sich ein teures Elektroauto überhaupt rentiert. Siehe USA: Tesla-Kunden können an solarbetriebenen Strom-Tankstellen auf unbetimmte Zeit kostenlos das Fahrzeug laden.

Tankstelle der Zukunft
Strom 30,9 ct/kWh
ökoStrom 35,9 ct/kWh
Ultimate-V-Power 39,9 ct/kWh

60 Kommentare

kostenlos --> Freebies

Ansonsten hot

Außer den Tesla gibt's doch eh kein schönes Elektroauto und wievielte fahren den hier?

Ob es sich dabei um echten Ökostrom handelt ist ja auch fraglich :P

Verfasser

Fiat 500

Verfasser

auronr

Ob es sich dabei um echten Ökostrom handelt ist ja auch fraglich :P



Musst dir eine Talsperre vorstellen wo der GESAMTE StromMix reinkommt.
Klar kann man nicht genau sagen, dass der Strom der gerade aus deiner Steckdose kommt Ökostrom ist!! Aber der Ökostrom ist mit dabei.

Was passiert eigentlich wenn man falschen Strom tankt?
Wie bekomme ich den wieder raus?
Mit Kondensatoren Absaugen?

FREEBIES

Ob Ökostrom oder nicht wäre mir eigentlich egal.

Ich hab zwar (noch) kein Vollelektroauto aber für lau ist immer Hot ;-)

Verfasser

DiMZ

Ob Ökostrom oder nicht wäre mir eigentlich egal.Ich hab zwar (noch) kein Vollelektroauto aber für lau ist immer Hot ;-)



Reicht ja auch ein Elektroroller

Mist das mein XL1 für 111.000 Euro noch nicht da ist, sonst wäre ich direkt mal rüber gekommen ;-)

Ruhrpott74

Was passiert eigentlich wenn man falschen Strom tankt?Wie bekomme ich den wieder raus?Mit Kondensatoren Absaugen?



du nimmst zwei metallstücke in die hand und testest wieviel strom zu viel drin ist

Am Ende wird es so sein, wie mit bei der Einführung des 3l-Lupos: wer wirtschaftlich rechnet und wirklich so viel fährt, dass die Rechnung aufgeht, der wird sich ein Auto wie den Lupo als allerallerletztes Auto auf der Welt kaufen. Bei den Elektroautos ist es ähnlich: man macht das aus ideologischen Gründen, als PR-Kampagne, weil es politisch gut ankommt oder als Flottenfahrzeug, auf das man seine großen "null CO2"-Aufkleber pappen kann.

Und wenn es dann wirklich mal dazu kommt, dass es für Otto Normalverbraucher interessant wird, kommt es wie beim Erdgas: auf Anfang günstig und gefördert und dann - welch Wunder - steigen die Preise.

Hat jemand ein Deal für Erdkabel?

Ruhrpott74

Was passiert eigentlich wenn man falschen Strom tankt?Wie bekomme ich den wieder raus?Mit Kondensatoren Absaugen?



Metall?
Dachte Holz leitet

Stromtanken müsste grundsätzlich kostenlos sein, damit sich ein teures Elektroauto überhaupt rentiert. Siehe USA: Tesla-Kunden können an solarbetriebenen Strom-Tankstellen auf unbetimmte Zeit kostenlos das Fahrzeug laden.

Ruhrpott74

Was passiert eigentlich wenn man falschen Strom tankt?


Wieso, hast du einen Franzosen un der fährt nur mit Atomstrom?

Neeee,nen Amerikaner.
Und der hat nen 120V Anschluss

Ruhrpott74

Neeee,nen Amerikaner.Und der hat nen 120V Anschluss


Dann musst du noch einen 2. kaufen und daneben stellen, dann müsste es gehen. 120V+120V = 240V, oder 3. bei 360V Ladestadtion.

In Reihe schalten !!!

Die Zitat Funktion klappt bei der app auch nur sporadisch..

So war das nicht von mir gemeint. Mit echtem Ökostrom meine ich, das die Stadtwerke den normalen Strom mit einem Zertifikat aus Norwegen als "Ökostrom" deklariert. Das machen sehr viele (vor allem die Stadtwerken) sehr gerne.

Verfasser

auronr

Die Zitat Funktion klappt bei der app auch nur sporadisch..So war das nicht von mir gemeint. Mit echtem Ökostrom meine ich, das die Stadtwerke den normalen Strom mit einem Zertifikat aus Norwegen als "Ökostrom" deklariert. Das machen sehr viele (vor allem die Stadtwerken) sehr gerne.



Beschreibung auf der Stadtwerke Homepage:
Wir kaufen für Sie günstigen Ökostrom der österreichischen Verbund-Austrian Hydro Power AG. Der erzeugte Strom der Verbund stammt aus TÜV SÜD zertifizierten Wasserkraftwerken und wir lassen ihn von dort in das deutsche Stromnetz einspeisen.

auronr

Mit echtem Ökostrom


fährt deiner mit echtem Ökostrom schneller?

Elektroautos sind mitnichten umweltfreundlich.
Im Gegenteil. taz.de/!86637/

Am Umweltfreundlichsten macht es noch immer Fred Feuerstein.
Es wird leider nur an den scheitern die nicht genug Hornhaut unter den Füßen haben um zu bremsen

Tankstelle der Zukunft
Strom 30,9 ct/kWh
ökoStrom 35,9 ct/kWh
Ultimate-V-Power 39,9 ct/kWh

Ich sage nur "lokal emissionsfrei" xD

c0rE

Im Gegenteil. http://www.taz.de/!86637/



diese News ist Schnee von gestern. Die Hersteller von Elektroautos müssen dafür sorgen, dass ein solar- bzw. windkraftbetriebenes Tankstellen-Netz ausgebaut wird. Siehe Hersteller Tesla:

[Fehlendes Bild]

c0rE

Elektroautos sind mit nichten umweltfreundlich.



Mitnichten! Also ganz ohne Familie... ^_^

Verfasser

Patty

Ich sage nur "lokal emissionsfrei" xD



Bochum geht voran, die Innenstadt hat fast keine Kamine/Schornsteine mehr

Ist schon ne geile Sache gar keine Frage,aber so ein Auto von Tesla kostet leider zu viel.
Vielleicht bieten die deswegen in den Staaten das kostenlose Tanken an weil die sonst noch mehr Kredit aufnehmen müssten

c0rE

Elektroautos sind mit nichten umweltfreundlich.



HAHA Hab es verbessert

Ruhrpott74

Ist schon ne geile Sache gar keine Frage,aber so ein Auto von Tesla kostet leider zu viel.Vielleicht bieten die deswegen in den Staaten das kostenlose Tanken an weil die sonst noch mehr Kredit aufnehmen müssten


Einmal voll tanken kosten beim Tesla (85kWh) in CA 10 Euro.

Ich nutze ab und zu den I-Miev von der Arbeit. Ist eigentlich ganz nett. Und mittlerweile sind die auch nicht mehr sooo teuer. Die Reichweite schränkt schon etwas ein.

Verfasser

auronr

Ich nutze ab und zu den I-Miev von der Arbeit. Ist eigentlich ganz nett. Und mittlerweile sind die auch nicht mehr sooo teuer. Die Reichweite schränkt schon etwas ein.



wieviel Reichweite?
Der Name schreckt aber ab! Passt mal gar nicht zum Elektrofahrzeug

120km, wenn die Klimaanlage aus ist und man vernünftig fährt.

Das teil hat nicht nur einen doofen Namen, sondern sieht auch bescheiden aus.

Auf der Autobahn gab er max. 130 km/h her. Ist jedoch perfekt für die Innenstadt.

Verfasser

auronr

120km, wenn die Klimaanlage aus ist und man vernünftig fährt. Das teil hat nicht nur einen doofen Namen, sondern sieht auch bescheiden aus.Auf der Autobahn gab er max. 130 km/h her. Ist jedoch perfekt für die Innenstadt.



120 km ist nen bisschen grenzwertig...

J0ker1

Stromtanken müsste grundsätzlich kostenlos sein, damit sich ein teures Elektroauto überhaupt rentiert. Siehe USA: Tesla-Kunden können an solarbetriebenen Strom-Tankstellen auf unbetimmte Zeit kostenlos das Fahrzeug laden.



Wobei "auf unbestimmte Zeit" das Stichwort ist

Verfasser

J0ker1

Stromtanken müsste grundsätzlich kostenlos sein, damit sich ein teures Elektroauto überhaupt rentiert. Siehe USA: Tesla-Kunden können an solarbetriebenen Strom-Tankstellen auf unbetimmte Zeit kostenlos das Fahrzeug laden.



in Bochum schon seit 2009 kostenlos

Kann ich da auch mein Handy kostenlos aufladen? oO

Verfasser

da kannst du alles aufladen ;-))))))

aaho

Kann ich da auch mein Handy kostenlos aufladen? oO



da kannst du alles aufladen ;-))))))

aaho

Kann ich da auch mein Handy kostenlos aufladen? oO


Natürlich nur wenn du Prepaid hast.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text