Kostenlos Parken in ganz Bremerhaven
393°Abgelaufen

Kostenlos Parken in ganz Bremerhaven

14
lokaleingestellt am 30. Dez 2016
Moin, moin,

In Bremerhaven kann man von heute bis zum 01.01.2017 kostenlos in der gesamten Stadt parken, da die Stadt die Parkscheinautomaten stillgelegt hat.

Originaler Text:

Frei Parken – und das in der ganzen Stadt! Was nach einem April-Scherz klingt, ist tatsächlich Realität. Über den Jahreswechsel legt die Stadt alle 132 Parkscheinautomaten vorübergehend still. Der Grund ist aber nicht etwa Nächstenliebe. Die Stadt fürchtet die Folgen von Silvester-Vandalismus.

In diesem Sinne, einen guten Rutsch
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Fragt sich nur, wer in Bremerhaven parken will.....
(Erstaunlich, dass es da überhaupt Parkautomaten gibt.)
14 Kommentare
Fragt sich nur, wer in Bremerhaven parken will.....
(Erstaunlich, dass es da überhaupt Parkautomaten gibt.)
kartoffelkaefer30. Dez 2016

Fragt sich nur, wer in Bremerhaven parken will..... (Erstaunlich, dass …Fragt sich nur, wer in Bremerhaven parken will..... (Erstaunlich, dass es da überhaupt Parkautomaten gibt.)



Warst Du denn schon jemals in Bremerhaven, daß Du solchen Unsinn hinausposaunst?
Sinn?
Ausgeschaltete Parkautomaten werden nicht vandaliert. Eine Frage der Ehre...
xm_cruiser31. Dez 2016

Warst Du denn schon jemals in Bremerhaven, daß Du solchen Unsinn …Warst Du denn schon jemals in Bremerhaven, daß Du solchen Unsinn hinausposaunst?



Auf so eine Frage hatte ich gewartet....
JA. Vielfach.


Bremerhaven ist (abgesehen von den Investitionen im Hafenbereich) in den vergangenen Jahren ziemlich runtergekommen....leider.
Bearbeitet von: "kartoffelkaefer" 31. Dez 2016
kartoffelkaefer31. Dez 2016

Auf so eine Frage hatte ich gewartet....JA. Vielfach. Bremerhaven ist …Auf so eine Frage hatte ich gewartet....JA. Vielfach. Bremerhaven ist (abgesehen von den Investitionen im Hafenbereich) in den vergangenen Jahren ziemlich runtergekommen....leider.



Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß noch, wie es dort in den 70er Jahren aussah. Die Menschen in Bremerhaven können auf ihre Stadt stolz sein.
Was für eine Stadt finden Sie denn attraktiv?
xm_cruiser31. Dez 2016

Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß …Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß noch, wie es dort in den 70er Jahren aussah. Die Menschen in Bremerhaven können auf ihre Stadt stolz sein.Was für eine Stadt finden Sie denn attraktiv?

Michel Mentalität. Die Stadt die nicht "runtergekommen" ist muss erst noch erbaut werden.
Wow, hatte heute eh noch nichts vor. Werd dann mal vom Süden in den Norden fahren und diesen freebie mitnehmen
Die Stadt hat also Angst, dass Leute umherziehen und mehr oder weniger wahllos Dinge kaputt machen, deswegen deaktiviert sie die Parkautomaten. Scheint mir nicht sonderlich sinnvoll bei dieser Lage dort ein doch recht preisintensives KFZ abzustellen.
xm_cruiser31. Dez 2016

Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß …Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß noch, wie es dort in den 70er Jahren aussah. Die Menschen in Bremerhaven können auf ihre Stadt stolz sein.Was für eine Stadt finden Sie denn attraktiv?

Also ehrlich: Bremen ist das hochverschuldetste "Bundesland" und bekommt seit immer über den Länderfinanzausgleich Geld. Worauf sollten die Leute stolz sein? Bremen sollte sich endlich Niedersachsen anschließen und fertig. Eine Landesregierung bzw. Bürgerschaft weniger und für Bremen ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Investitionen im Hafenbereich? Ja, aber wie sinnvoll ist das? Unsere Häfen sind doch jetzt schon nicht richtig ausgelastet.
Palladium31. Dez 2016

Also ehrlich: Bremen ist das hochverschuldetste "Bundesland" und bekommt …Also ehrlich: Bremen ist das hochverschuldetste "Bundesland" und bekommt seit immer über den Länderfinanzausgleich Geld. Worauf sollten die Leute stolz sein? Bremen sollte sich endlich Niedersachsen anschließen und fertig. Eine Landesregierung bzw. Bürgerschaft weniger und für Bremen ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Investitionen im Hafenbereich? Ja, aber wie sinnvoll ist das? Unsere Häfen sind doch jetzt schon nicht richtig ausgelastet.


Bremerhaven != Bremen

Davon abgesehen finde ich es sehr bestürzend, dass manche hier schadenfroh sind und so eine Situation noch ausnutzen wollen.
Unglaublich!
Für Touristen ist Bremerhaven doch super und hat viel zu bieten. Man darf dass Zentrum nur nicht zu weit verlassen.
zhongguohenduoyuan31. Dez 2016

Bremerhaven != Bremen Davon abgesehen finde ich es sehr bestürzend, dass …Bremerhaven != Bremen Davon abgesehen finde ich es sehr bestürzend, dass manche hier schadenfroh sind und so eine Situation noch ausnutzen wollen. Unglaublich!



Die StadtgemeindeBremerhaven (niederdeutsch Bremerhoben) ist eine kreisfreie Stadt und ein Oberzentrum im nördlichen Elbe-Weser-Dreieck. Sie wird als einzige deutsche Großstadt an der Nordsee bezeichnet. Zusammen mit der 53 km[2] südlich liegenden Stadt Bremen bildet sie das LandFreie Hansestadt Bremen, den einzigen deutschen Zwei-Städte-Staat.


Kollege hat doch recht?
xm_cruiser31. Dez 2016

Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß …Kann ich nicht nachvollziehen, ich kenne die Stadt seit 40 Jahren und weiß noch, wie es dort in den 70er Jahren aussah. Die Menschen in Bremerhaven können auf ihre Stadt stolz sein.Was für eine Stadt finden Sie denn attraktiv?



Naja, das kann man so sehen, muss man aber nicht. Ich bin in Bremerhaven aufgewachsen, zuletzt war ich vor neun Jahren dort. Klar, vieles hat sich verändert und einiges ist sogar besser geworden - für Touristen ist es besonders während der Sail und nur für einige Tage (wahrscheinlich) auch sehr schön dort. Aber leben möchte ich dort nicht mehr. Zu viele heruntergekommene Stadtteile, zu viel Armut, zu viel Kriminalität ... es gibt Schöneres, ich hab mich dort nach nur drei Tagen zu langweilen angefangen.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 1. Jan 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text