Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenlos unbegrenzt Usenet
861° Abgelaufen

Kostenlos unbegrenzt Usenet

143
eingestellt am 5. JunBearbeitet von:"Getriebe"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei speedium.nl könnt ihr euch während der Testphase einen kostenlosen Zugang sichern. Es gibt keine Beschränkungen bei der Geschwindigkeit oder dem Datenvolumen.

Zur Registrierung benötigt ihr lediglich einen Namen und eine E-Mail. Die Zugangsdaten werden anschließend sofort per E-Mail versandt.

Aufgrund der Beta-Phase kann es natürlich zu Problemen kommen.
Zusätzliche Info
58573-unMX9.jpg

Gruppen

Beste Kommentare
Tja, was macht man so im usenet?

Wenn man nicht verdammt doll aufpasst, lädt man sich versehentlich aktuelle Filme in HD oder gar 4K sowie aktuelle Games herunter.

Zum Glück gibt es Foren wo diese Dateien zur warnung aller gelistet werden...

Zb. house-of-usenet.com/
usenet-4all.pw/ ( das beste, aber für neue User keine registration mehr möglich)

Gute Anbieter (zb newshosting.com) reizen auch GBit Verbindungen aus
Bearbeitet von: "KaPeh" 5. Jun
Sai12305.06.2020 21:27

Vielen Dank, dann wage ich mal einen ersten Blick in das Usenet. Welchen …Vielen Dank, dann wage ich mal einen ersten Blick in das Usenet. Welchen Newsreader könnt ihr empfehlen und ist es sinnvoll die integrierte Suchfunktion zu nutzen?


Auf keinen Fall Momentum nutzen:
tarnkappe.info/mom…ee/
Das Usenet ist ein selbstständiges Netzwerk, der neben dem WWW existiert. Das Usenet existiert schon wesentlich länger als das World Wide Web und lässt sich am besten mit einem riesigen Forum vergleichen.

Das Usenet ist ein beliebter Ort für Diskussionen, da es eine große Teilnehmerzahl hat. Jeder kann im Usenet eine Nachricht hinterlassen. Andere Nutzer können dann auf diese Nachrichten antworten. Durch die dezentrale Verteilung auf viele Newsserver weltweit, ist das Usenet auch unempfindlich gegenüber Servereinbrüche und Zensur.
Innerhalb des Usenet werden aber auch Dateien ausgetauscht. Der Dateiaustausch erfolgt in eigenen Bereichen, den sogenannten Binary Groups.
Da innerhalb der Newsgroups oftmals illegale Dateien ausgetauscht werden, haben Sie mittlerweile einen sehr schlechten Ruf.
Um auf das Usenet zugreifen zu können, benötigen Sie Newsreader-Programme.
Quelle: chip.de
143 Kommentare
Gibt keine Garantie auf vollständige Downloads....


Thanks for the detailed explanation of the issues you found during the testing of our Usenet Platform. As you know we are still solving a lot of little bugs and issues, therefore our feed won't be as complete or stable as the other providers mentioned above.
Ich muss den unbegrenzt Schlagwortalarm mal löschen. Von @Hans_Ehrlich kommt anscheinend kein Payback Deal mehr
Was macht man damit?
maxii05.06.2020 19:45

Gibt keine Garantie auf vollständige Downloads....Thanks for the detailed …Gibt keine Garantie auf vollständige Downloads....Thanks for the detailed explanation of the issues you found during the testing of our Usenet Platform. As you know we are still solving a lot of little bugs and issues, therefore our feed won't be as complete or stable as the other providers mentioned above.


Kostenlos ist das denke ich mal zu verschmerzen, wobei es bei mir mit neuen Dateien keine Probleme gab^^
Was bringt so ein Usenet?
maxii05.06.2020 19:45

Gibt keine Garantie auf vollständige Downloads....Thanks for the detailed …Gibt keine Garantie auf vollständige Downloads....Thanks for the detailed explanation of the issues you found during the testing of our Usenet Platform. As you know we are still solving a lot of little bugs and issues, therefore our feed won't be as complete or stable as the other providers mentioned above.


Wer soll dir im Netz jemals eine Garantie auf vollständige Downloads geben können? Auch im Bereich der Usenet Provider wird es solch eine "Garantie" bei keinem geben. Auch nicht bei den teuren.
Jona_05.06.2020 19:47

Einfach Mal Usenet googlen


Bei Wikipediaartikel kam nicht so viel dabei raus, außer das es wohl wie ein Diskussionenforum.
Kein Deal, immer kostenlos, da Testzugang.
Und wann bzw unter welchen Bedingungen endet der Testzugang?
Das Usenet ist ein selbstständiges Netzwerk, der neben dem WWW existiert. Das Usenet existiert schon wesentlich länger als das World Wide Web und lässt sich am besten mit einem riesigen Forum vergleichen.

Das Usenet ist ein beliebter Ort für Diskussionen, da es eine große Teilnehmerzahl hat. Jeder kann im Usenet eine Nachricht hinterlassen. Andere Nutzer können dann auf diese Nachrichten antworten. Durch die dezentrale Verteilung auf viele Newsserver weltweit, ist das Usenet auch unempfindlich gegenüber Servereinbrüche und Zensur.
Innerhalb des Usenet werden aber auch Dateien ausgetauscht. Der Dateiaustausch erfolgt in eigenen Bereichen, den sogenannten Binary Groups.
Da innerhalb der Newsgroups oftmals illegale Dateien ausgetauscht werden, haben Sie mittlerweile einen sehr schlechten Ruf.
Um auf das Usenet zugreifen zu können, benötigen Sie Newsreader-Programme.
Quelle: chip.de
Ist VPN sinnvoll und wenn ja welcher Anbieter?
Konstantin6805.06.2020 19:54

Ist VPN sinnvoll und wenn ja welcher Anbieter?


Wenn du nichts illegales machen willst brauchst du keinen
Allgemein kann ich dir nur sagen das ich noch nichts von Abmahnungen gegenüber Downloadern gehört habe.
Wenn du einen benutzen willst empfehle ich Surfshark.
Bräuchte man ja nur noch nen guten Indexer bei dem man sich auch registrieren kann
Jona_05.06.2020 19:51

Das Usenet ist ein selbstständiges Netzwerk, der neben dem WWW existiert. …Das Usenet ist ein selbstständiges Netzwerk, der neben dem WWW existiert. Das Usenet existiert schon wesentlich länger als das World Wide Web und lässt sich am besten mit einem riesigen Forum vergleichen.Das Usenet ist ein beliebter Ort für Diskussionen, da es eine große Teilnehmerzahl hat. Jeder kann im Usenet eine Nachricht hinterlassen. Andere Nutzer können dann auf diese Nachrichten antworten. Durch die dezentrale Verteilung auf viele Newsserver weltweit, ist das Usenet auch unempfindlich gegenüber Servereinbrüche und Zensur.Innerhalb des Usenet werden aber auch Dateien ausgetauscht. Der Dateiaustausch erfolgt in eigenen Bereichen, den sogenannten Binary Groups.Da innerhalb der Newsgroups oftmals illegale Dateien ausgetauscht werden, haben Sie mittlerweile einen sehr schlechten Ruf.Um auf das Usenet zugreifen zu können, benötigen Sie Newsreader-Programme.Quelle: chip.de


Ja das steht auch im Wikipediaartikel. aber was bringt das? Ich könnte doch auch ein Facebookgruppe nehmen oder ein anderes schon bestehendes Forum und dort eine private Gruppe einrichten?
PeterLustig205005.06.2020 19:55

Ja das steht auch im Wikipediaartikel. aber was bringt das? Ich könnte …Ja das steht auch im Wikipediaartikel. aber was bringt das? Ich könnte doch auch ein Facebookgruppe nehmen oder ein anderes schon bestehendes Forum und dort eine private Gruppe einrichten?


Wie gesagt, Dateiaustausch
Bei einer Facebook Gruppe nicht so möglich wie hier gedacht.
Jona_05.06.2020 19:57

Wie gesagt, Dateiaustausch Bei einer Facebook Gruppe nicht so möglich …Wie gesagt, Dateiaustausch Bei einer Facebook Gruppe nicht so möglich wie hier gedacht.


achso illegaler Datenaustausch. Sorry, den letzten Satz zu schnell überfolgen :-) Für legalen Datenaustausch gibt es ja auch andere Möglichkeiten. Danke für die Erklärung :-)
Tja, was macht man so im usenet?

Wenn man nicht verdammt doll aufpasst, lädt man sich versehentlich aktuelle Filme in HD oder gar 4K sowie aktuelle Games herunter.

Zum Glück gibt es Foren wo diese Dateien zur warnung aller gelistet werden...

Zb. house-of-usenet.com/
usenet-4all.pw/ ( das beste, aber für neue User keine registration mehr möglich)

Gute Anbieter (zb newshosting.com) reizen auch GBit Verbindungen aus
Bearbeitet von: "KaPeh" 5. Jun
In totalitären Systemen bestimmt interessant!
spam0r05.06.2020 19:56

Bräuchte man ja nur noch nen guten Indexer bei dem man sich auch …Bräuchte man ja nur noch nen guten Indexer bei dem man sich auch registrieren kann


..oder Board, Indexer kann man im deutschen Meilleu bei den Apothekenpreisen vergessen.
KaPeh05.06.2020 19:58

Tja, was macht man so im usenet?Wenn man nicht verdammt doll aufpasst, …Tja, was macht man so im usenet?Wenn man nicht verdammt doll aufpasst, lädt man sich versehentlich aktuelle Filme in HD oder gar 4K sowie aktuelle Games herunter.Zum Glück gibt es Foren wo diese Dateien zur warnung aller gelistet werden...


Also Filesharing wie früher bei eMule nur versteckter und dezentralen Gruppen :-)
Anscheinend soll die Beta-Phase wohl noch 7-10 Tage andauern.
reddit.com/r/u…tes/
Bearbeitet von: "Getriebe" 5. Jun
PeterLustig205005.06.2020 20:00

Also Filesharing wie früher bei eMule nur versteckter und dezentralen …Also Filesharing wie früher bei eMule nur versteckter und dezentralen Gruppen :-)


Aber ohne P2P.
Weil man sich dort austauschen kann, ohne Zensur oder Verfolgung zu befürchten.
Für dich ist es kaum relevant, für einen Chinesen, Iraner etc. ist es das aber vielleicht.

Einige nutzen es als Quelle für Downloads.
Ich bezweifle sogar Mal das man sich da wirklich austauschen kann, ich befürchte das ist hier ein reiner Download- / Leseaccount.
Jona_05.06.2020 20:00

Aber ohne P2P.


Danke für die Aufklärung :-)
Gab es schon Urheberanzeigen wie früher bei eMule oder ist das System relativ sicher mit VPN?
Besten Dank, direkt hinzugefügt. Das müsste Account Nummer 7 sein. Man kann nie genug haben
PeterLustig205005.06.2020 20:07

Danke für die Aufklärung :-)Gab es schon Urheberanzeigen wie früher bei eM …Danke für die Aufklärung :-)Gab es schon Urheberanzeigen wie früher bei eMule oder ist das System relativ sicher mit VPN?


Was ich mir so von Christian Solmecke habe sagen lassen ist das in Vergleich zu P2P natürlich 1000x sicherer.
Mit VPN natürlich noch besser, wobei auch ohne wüsste ich nicht wo jemand IPs herbekommen soll, außer der Anbieter würde sich selbst ins Bein schießen.
PeterLustig205005.06.2020 20:00

Also Filesharing wie früher bei eMule nur versteckter und dezentralen …Also Filesharing wie früher bei eMule nur versteckter und dezentralen Gruppen :-)


Nein.
Du lädst nur runter und teilst nix. Daher wurde bislang in all den Jahren meines Wissens noch keiner bestraft.

Der Download ist auch mit SSL verschlüsselung möglich.

Und mit guten Foren und mit Browserplugins in Verbindung mit zb NZBGET für den Download ist es nur 1 klick und dann lädt das mit 1 GBit/s und das macht deutlich mehr Spass als alles andere IMHO Edit: (=in my humble opinion)
Bearbeitet von: "KaPeh" 5. Jun
Jona_05.06.2020 20:09

Was ich mir so von Christian Solmecke habe sagen lassen ist das in …Was ich mir so von Christian Solmecke habe sagen lassen ist das in Vergleich zu P2P natürlich 1000x sicherer.Mit VPN natürlich noch besser, wobei auch ohne wüsste ich nicht wo jemand IPs herbekommen soll, außer der Anbieter würde sich selbst ins Bein schießen.


Gibt es dort dann auch Adressen von Seiten oder woher findet man Gruppen wo Dateien getauscht werden?
PeterLustig205005.06.2020 20:11

Gibt es dort dann auch Adressen von Seiten oder woher findet man Gruppen …Gibt es dort dann auch Adressen von Seiten oder woher findet man Gruppen wo Dateien getauscht werden?


Einiges findet sich per Klartextsuche die manche clients eingebaut haben, davon würde ich eher abraten da sich dort viele Viren befinden.
Es gibt entsprechende Foren die ich empfehlen würde mit nzb Dateien, die sind wie eine .Torrent Datei die du in dein Downloadprogramm schmeißt.
KaPeh05.06.2020 20:10

Nein.Du lädst nur runter und teilst nix. Daher wurde bislang in all den …Nein.Du lädst nur runter und teilst nix. Daher wurde bislang in all den Jahren meines Wissens noch keiner bestraft.Der Download ist auch mit SSL verschlüsselung möglich.Und mit guten Foren und mit Browserplugins in Verbindung mit zb NZBGET für den Download ist es nur 1 klick und dann lädt das mit 1 GBit/s und das macht deutlich mehr Spass als alles andere IMHO.


Danke :-) IMHO = deiner Meinung nach? Ich hoffe ich habe richtig googelt, bisher noch nie gehört :-)
Jona_05.06.2020 20:12

Einiges findet sich per Klartextsuche die manche clients eingebaut haben, …Einiges findet sich per Klartextsuche die manche clients eingebaut haben, davon würde ich eher abraten da sich dort viele Viren befinden.Es gibt entsprechende Foren die ich empfehlen würde mit nzb Dateien, die sind wie eine .Torrent Datei die du in dein Downloadprogramm schmeißt.


Klingt kompliziert. Aber danke, muss ich mich mal einlesen :-)
maxii05.06.2020 19:45

Gibt keine Garantie auf vollständige Downloads....


Ja am besten mit weiteren Servern als Fallback nutzen, liefert bei älteren Posts gerne mal Fehler.
PeterLustig205005.06.2020 20:14

Klingt kompliziert. Aber danke, muss ich mich mal einlesen :-)


Nicht wirklich kompliziert, mir persönlich macht Usenet deutlich mehr Spaß als One Click Hoster weil es einfach schneller und einfacher ist.
Account erstellen, sabnzbd herunterladen und installieren, Account Daten eintragen und nzb Dateien aus dem Netz suchen und in sab einfügen , zack! Download läuft.
Jona_05.06.2020 20:16

Nicht wirklich kompliziert, mir persönlich macht Usenet deutlich mehr Spaß …Nicht wirklich kompliziert, mir persönlich macht Usenet deutlich mehr Spaß als One Click Hoster weil es einfach schneller und einfacher ist.Account erstellen, sabnzbd herunterladen und installieren, Account Daten eintragen und nzb Dateien aus dem Netz suchen und in sab einfügen , zack! Download läuft.


Für mich eine völlig neue Welt :-) Danke für die Erklärung :-)
Jona_05.06.2020 19:55

Wenn du nichts illegales machen willst brauchst du keinen Allgemein … Wenn du nichts illegales machen willst brauchst du keinen Allgemein kann ich dir nur sagen das ich noch nichts von Abmahnungen gegenüber Downloadern gehört habe.Wenn du einen benutzen willst empfehle ich Surfshark.


Er will illegales machen 😁
Ja für einen Neuling schaut es erstmal wahnsinnig kompliziert aus.

Server Ports, Bots, nzb Files, Browser Plugins für unkomplizierteren Download, verschiedene Download clients wie neewsleecher, nzbget, sabnzb....

Aber wenn man sich da EINMAL richtig reingearbeitet hat... dann muss man sich lange Zeit keine Gedanken mehr machen (ich sag mal aus eigener Erfahrung bis hin zu Jahrzehnten..)
Bearbeitet von: "KaPeh" 5. Jun
Ansonsten sind nzbindex.nl und nzbking.com (eher für die versierten User) gute Suchmaschinen, falls man keinen Zugriff auf Foren hat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text