kostenlos Volvo auf Sylt fahren für 4 Stunden
687°Abgelaufen

kostenlos Volvo auf Sylt fahren für 4 Stunden

30
eingestellt am 3. Aug 2016
Auf Sylt kann man derzeit mit der Schwedenflotte kostenlos 4 Stunden Volvo fahren. Es gibt verschiedene Modelle : XC90, XC90 Hybrid, S90,
V90

Einfach die App laden und anmelden.

Beste Kommentare

Verfasser

Geld haben kommt nicht von Geld ausgeben

Kiro23

Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.



Herje, da war jemanden langweilig.

Kannst den Satz ja noch paar mal lesen, vielleicht verstehst du ihn dann. Kannst ja auch eine weitere Gedichtsinterpretation dazu schreiben, war bisher schon recht witzig.

Da fahr ich lieber mit dem Fahrrad X)

Kiro23

Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.



Besten Autos der Welt? Interessant. Das oder die besten Autos gibt es nur bzgl. bestimmter Einsatzzwecke und damit verbundenen Zielen. Inwiefern könnten Volvos also die sichersten und besten Autos der Welt sein? Vor allem am besten? Am schnellsten? -Nö! Am schönsten? -für die meisten sicherlich nicht. Am sparsamsten? - Nö!
Am günstigsten? -Nö!

Darüber hinaus: 1. wie kommst du darauf, dass Volvo allg. unterschätzt ist und 2. wie hängt das mit dem Preis zusammen?

Deiner Aussage folgend, müsste sich der Preis danach ausrichten, wie die allg. Einschätzung des Autos ist und nicht danach, was Interessierte bereit sind zu bezahlen bzw. welcher Wert tatsächlich besteht. Das wäre mir das Lesen einer Erläuterung wert.

Besonders irritiert mich hier das Wort "trotz".

Wenn man einen Artikel unterschätzt, dann ist er dem Empfinden nach für das Gebotene zu teuer.
Ist der Artikel aber zu teuer, ist er den Preis nicht wert.

Volvos sind folglich den Preis nicht wert und dennoch unterschätzt.
Beispiel:

Preis: 100.000 €
Wert: 80.000 €
Allg. Einschätzung: 60.000 €

Denn du behauptest, dass er unterschätzt und trotzdem noch zu teuer ist.
Also selbst wenn die allg. Einschätzung mit korrektem Wert erfolgte (hier: 80.000 €) – die Zahlungsbereitschaft/Einschätzung also höher läge –, wäre der Preis noch immer zu hoch und dennoch sind es deiner Einschätzung nach die besten Autos der Welt, obwohl überteuert. Das ist doch recht eigenartig.
30 Kommentare

Da fahr ich lieber mit dem Fahrrad X)

Verfasser

hansjupp11

Da fahr ich lieber mit dem Fahrrad X)



Das stimmt wohl , wer den Norden kennt weiß aber auch das es mal nass werden kann von oben und für solche Tage ist das perfekt.

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

Verfasser

Geld haben kommt nicht von Geld ausgeben

Da die Volvos je nach Ausstattung an der 100k € Grenze kratzen, ist der Ort schon richtig gewählt
Ansonsten: schöne Autos, leider kein 5-Zylinder mehr. Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.

lolnickname

10 Mio für die Hütte am Strand ausgeben und dann kostenlos Volvo fahren? Hm ... glaube nicht, dass die das durchdacht haben.


Also immer als ich auf Sylt war gab es irgendwelche Autohersteller, die das ihre Autos kostenlos verborgten.Ob nun BMW (Mini), VW oder irgendwelche japanischen Karren- das scheint ein lohnendes Aushängeschild zu sein.

Wir brauchen einen Sylt-Urlaub-Deal!

Kiro23

Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.



Besten Autos der Welt? Interessant. Das oder die besten Autos gibt es nur bzgl. bestimmter Einsatzzwecke und damit verbundenen Zielen. Inwiefern könnten Volvos also die sichersten und besten Autos der Welt sein? Vor allem am besten? Am schnellsten? -Nö! Am schönsten? -für die meisten sicherlich nicht. Am sparsamsten? - Nö!
Am günstigsten? -Nö!

Darüber hinaus: 1. wie kommst du darauf, dass Volvo allg. unterschätzt ist und 2. wie hängt das mit dem Preis zusammen?

Deiner Aussage folgend, müsste sich der Preis danach ausrichten, wie die allg. Einschätzung des Autos ist und nicht danach, was Interessierte bereit sind zu bezahlen bzw. welcher Wert tatsächlich besteht. Das wäre mir das Lesen einer Erläuterung wert.

Besonders irritiert mich hier das Wort "trotz".

Wenn man einen Artikel unterschätzt, dann ist er dem Empfinden nach für das Gebotene zu teuer.
Ist der Artikel aber zu teuer, ist er den Preis nicht wert.

Volvos sind folglich den Preis nicht wert und dennoch unterschätzt.
Beispiel:

Preis: 100.000 €
Wert: 80.000 €
Allg. Einschätzung: 60.000 €

Denn du behauptest, dass er unterschätzt und trotzdem noch zu teuer ist.
Also selbst wenn die allg. Einschätzung mit korrektem Wert erfolgte (hier: 80.000 €) – die Zahlungsbereitschaft/Einschätzung also höher läge –, wäre der Preis noch immer zu hoch und dennoch sind es deiner Einschätzung nach die besten Autos der Welt, obwohl überteuert. Das ist doch recht eigenartig.

Es sind zur Zeit circa 60 Volvos zum leihen auf Sylt. Die Abdeckung ist also relativ gut.

Kiro23

Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.



Herje, da war jemanden langweilig.

Kannst den Satz ja noch paar mal lesen, vielleicht verstehst du ihn dann. Kannst ja auch eine weitere Gedichtsinterpretation dazu schreiben, war bisher schon recht witzig.

Kiro23

Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.



​Aber diesmal bitte das Reimschema beachten!

mydealz.de/dea…e=3

Mehr Infos waeren gut, wie z.B. "Im Schadensfall zahlt man 1000€ Selbstbeteiligung, gegen einen Aufpreis von 14,90€ kann man diese auf 350€ reduzieren." (aus anderem Freebie)

Bearbeitet von: "sideshow" 4. Aug 2016

J_R

Wir brauchen einen Sylt-Urlaub-Deal!



Aldi und Lidl haben doch manchmal schoene Angebote fuer Wenningstedt. Man ist fix bei Gosch und Westerland ist um die Ecke. Mehr braucht es bei den meisten Menschen nicht, um spaeter vom wunderschoenen Sylt zu schwadronieren. (:|

Dank ausgestorbenen 5 Zylinder lächerlicher Mainstream Kram... Nicht mehr das was es einmal war.

ich würde mit dem xc90 voll durch die dünnen crossen. nehme fahrzeuge die nicht mir gehören immer hart ran

Klasse; direkt für übernächsten Samstag einen XC90 ab Morsum gebucht. Die habe ja richtig viele Autos an verschiedenen Stationen auf Sylt am Start...! Danke für den Deal.

gut und schön der Deal, aber wenn ich n Volvo brauche, fahre ich zum Testen zum nächsten Händler. Ob ich den nun für eine Stunde habe oder 4 ist dann auch egal.

Guter Deal - hatte vor 2 Wochen alles reibungslos funktioniert
Wobei der S90 von hinten echt arg gewöhnungsbedürftig ist.

suurfy

ich würde mit dem xc90 voll durch die dünnen crossen. nehme fahrzeuge die nicht mir gehören immer hart ran



aber dann drauf achten, dass du die allrad version bekommst... sonst musst du dich fragen lassen warum du abseits der straße mit einem 2 Tonnen Fahrzeug rumeierst und stecken bleibst
Bearbeitet von: "mailbot" 4. Aug 2016

philiplorenzen1

Geld haben kommt nicht von Geld ausgeben

Geld, das man nicht ausgibt, ist im Prinzip wertlos.

Kuuuma

Guter Deal - hatte vor 2 Wochen alles reibungslos funktioniert :)Wobei der S90 von hinten echt arg gewöhnungsbedürftig ist.



Thors Hammer sollen die Rücklichter darstellen. So wurde es jedenfalls bei der Klubb90 Veranstaltung angepriesen.
Fand die Autos echt schick und die Veranstaltung war auch top organisiert.
Bearbeitet von: "Sailor1981" 4. Aug 2016

Kiro23

Dennoch vermutlich mit die sichersten und besten Autos der Welt. Leider so teuer trotz der allgemeinen Unterschätzung.


Habe ich sehr gut verstanden, mein Lieber.
Trotz allg. Unterschätzung, die du unterstellst, sind die Autos noch zu teuer, weil Volvo die Preise einfach nicht senkt, obwohl du das gerne möchtest.
Die besten Autos sind es trotzdem, denn der Preis spielt bei der Beurteilung überhaupt keine Rolle!

suurfy

nehme fahrzeuge die nicht mir gehören immer hart ran

Und ich mach das mit den Frauen genau so...

Den Volvo-Deal vom letzten Jahr hatte ich gepostet
Habe mir für Samstag einen S90 gebucht. Die Abholstationen sind diesmal etwas anders und wenn ich das richtig verstanden habe bekommt man über die App einen virtuellen Autoschlüssel zum Öffnen des Fahrzeugs. Das war letztes Jahr noch anders. Zudem kann man jetzt nur noch die 4 Gratisstunden abfahren, letztes Jahr konnte man gegen Geld noch weitere Stunden buchen. Ich werde dann sonntag oder montag hier berichten

Coole Aktion!

Verfasser

foxmcloud

Den Volvo-Deal vom letzten Jahr hatte ich gepostet 8)Habe mir für Samstag einen S90 gebucht. Die Abholstationen sind diesmal etwas anders und wenn ich das richtig verstanden habe bekommt man über die App einen virtuellen Autoschlüssel zum Öffnen des Fahrzeugs. Das war letztes Jahr noch anders. Zudem kann man jetzt nur noch die 4 Gratisstunden abfahren, letztes Jahr konnte man gegen Geld noch weitere Stunden buchen. Ich werde dann sonntag oder montag hier berichten




Hallo, man muss das Bluetooth am Handy eingeschaltet haben und kann dann ähnlich wie bei Drive now oder car2 Go das Auto über das handy öffnen und schließen, einen Schlüssel gibt es nicht. Versuch mal nen xc90 zu buchen, wir sind den xc90 und den s90 gefahren an dem tag, xc90 ist um längen besser. Viel Spaß !

Also ich find's cool das Volvo so etwas macht. Ich nehme mir ehrlich gesagt selten die Zeit mal eine Auto Probe zu fahren. Und wenn dann wäre das bei mir in der Stadt wo es eher nervenaufreibend ist sich durch den ganzen Verkehr zu zwängen. Hier bekommt man praktisch im Urlaub die Möglichkeit ein Auto im Wert von 100.000 € 4 Stunden lang entspannt zu testen. Auf Sylt spielt halt auch der Erlebnisfaktor mit wenn man am Meer und den Dünen vorbeifährt. Und das mit der App ist auch nur sinnvoll. Ich denke, dass das zukünftig noch weiter verbreitet sein wird. Nix mehr von wegen gehen Sie hier und dort hin um den Schlüssel entgegen zu nehmen - einfach Auto buchen, mit der App das Fahrzeug öffnen und zack los geht’s.

Ich hab das Angebot schon ausprobiert und kann es wärmstens empfehlen.

Anmelden über eine App (Schwedenflotte Sylt), Führerscheinregistrierung über einen Video-Call und dann bekommt man schon einen digitalen Schlüssel und kann damit das Auto öffnen und losfahren. Echt super gelöst und voll coooool. Und wenn man doch mal ein Problem hat, dann kann man mit netten Schwedinnen (leider nur telefonisch) und Schweden sprechen, welche einem super weiterhelfen. --- Ich bin voll begeistert und die Autos sind extrem geil

Komme gerade von Sylt und bin tatsächlich 2 Volvos gefahren - völlig kostenlos, unkompliziert und ohne doof mit Menschen reden zu müssen

Abgesehen von der Drecksapp, mit der man den Wagen entsperrt und die minutenlang Daten aus dem Internet lädt - da steht man vor seinem 3-Tonnen-100.000 Euro Geschoss und kommt nicht rein - affig.

Station Sylt Flughafen war aber ne scheissidee, weil der ewig weit weg von allem interessantem ist und kein Bus da hin fährt. Wer mit dem Zug anreist sollte lieber in Morsum buchen.

Leider kann man die nicht zwischen 22 und 6 Uhr buchen und als Hotel missbrauchen

Die spurhalte- und Abstandshaltesysteme sind super, um Pokestops ungefährlich abgrasen zu können - das Auto beschleunigt und bremst alleine

Ich fand den virtuellen Schlüssel für das An- und Abmieten ja noch praktisch, aber wenn man die Fahrt zwischendrin mal unterbrochen hat musste man jedes Mal das Handy rausholen und darüber das Auto absperren. Leider hatte mein iPhone gern mal die Bluetooth-Verbindung gekappt, sodass dann auch noch der Neustart der App hinzukam. Da hätte ich es praktischer gefunden wenn man wenigstens im Handschuhfach noch einen echten Schlüssel gehabt hätte für Zwischenstops.
Ansonsten scheint mir dass man mehr als nur ein Auto anmieten konnte. Das war letztes Jahr noch anders. Hätte ich das am Tag der Buchung gewusst hätte ich mir gleich noch den XC90 Hybrid dazugebucht. Den normalen XC90 hatte ich ja schon letztes Jahr. Ebenso war ich verwundert, dass bei Anmietung und Abgabe des Fahrzeugs am Flughafen niemand ein kurzes Übergabeprotokoll angefertigt hat, es war eigentlich garkein Personal vor Ort. Mein Fahrzeug hatte ne dicke Bordsteinschramme an der vorderen rechten Felge, die definitiv nicht von mir stammt. Ich weiß aber noch vom letzten Jahr, dass Volvo nach der Aktion für ALLE Schäden (sofern nicht mutwillig verursacht) die Kosten übernommen hat.
Ich hatte dennoch mit meinem S90 während den 4 Stunden viel Spaß und konnte sogar den "Autopiloten" testen. Ganz so überzeugt war ich von dem aber noch nicht.
Ich hab mir jetzt schon im Kalender für 2017 zum Checken eingetragen, ob es diese Aktion nächstes Jahr auch wieder geben wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text