396°
kostenlose Ausgabe des "Android Apps" Magazins (sonst 5,90€)
13 Kommentare

Ähhmm Joa.. Also beim Klick "zum Deal" wird erstmal direkt ne PDF runtergeladen, darauf hätte mal auch ruhig hinweisen können...
Gibts Infos wo das herkommt und wieso?

geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul
den Link habe ich als Android Mag Abonnent bekommen, um mich mit dem anderen Magazin anzufreunden und es für "unschlagbare 19,90€ statt 49,90€" abonnieren zu können.

Cool, danke!

Ich als Abonnentleser bekomm hier eher den Link als offiziell von Android Mag. Man sollte wieder kündigen.

Saltamontes

Ähhmm Joa.. Also beim Klick "zum Deal" wird erstmal direkt ne PDF runtergeladen, darauf hätte mal auch ruhig hinweisen können...Gibts Infos wo das herkommt und wieso?



Du siehst doch beim download von wo es runtergeladen wird.
androidmag.de/dow…pdf

Danke @fiqueschnitte.

es gibt ein magazin für apps? das ist... irgendwie unnütz.

Da stimme ich voll zu. Alleine schon "3D-Druck für unterwegs" auf Seite 13 bringt mich psychisch um.
Ich hab ja immer einen 3D Drucker dabei... im Kofferraum... meines Minivans...

Demnächst werden bei Pimp My Ride 3D Drucker statt 60" TFTs eingebaut

fiqueschnitte

Demnächst werden bei Pimp My Ride 3D Drucker statt 60" TFTs eingebaut



Ab iPhone 9S wird das Standard im Smartphone

ich war so frei, das mag mal "durchzublättern" und muss feststellen, dass die qualität dermaßen casual ausgelegt ist, die interviews schlecht geführt sind und ich immer wieder das gefühl bekommen habe, die lassen sich ihre seiten von appentwicklern abkaufen. alles in allem werden die so NIE ihre 6 euro straßenpreis abbekommen, da das magazin einfach keinen gegenwert hat. 20 minuten verschwendet, dennoch danke für den deal.


Demnächst werden bei Pimp My Ride 3D Drucker statt 60" TFTs eingebaut

Macht doch Sinn, dann können sie sich die 60"er gleich selber ausdrucken ^^

Wie seriös ein Magazin ist, sieht man schnell: WhatsCrap wird empfohlen. oO

HOT - Dankeschön

Hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text