Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenlose Barclaycard Visa + 40 € Startguthaben
651° Abgelaufen

Kostenlose Barclaycard Visa + 40 € Startguthaben

102
eingestellt am 20. Dez 2018Bearbeitet von:"Mashimoro"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Beantragung der kostenlosen Visa-Karte gibt es 40 Euro als Guthaben oben drauf.

Voraussetzung:
  • Zum Erhalt des Startguthabens müssen Sie mit Ihrer Barclaycard Visa 3 Mal innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt bezahlt haben (ausgenommen sind Bargeldabhebungen und Überweisungen)
  • Das Startguthaben erhalten Sie anschließend als Gutschrift auf Ihr Kreditkarten-Konto ca. 8 Wochen nach Erfüllung der Bedingungen.
  • Das Angebot gilt ausschließlich für Neukunden, die innerhalb der letzten 2 Jahre kein Barclaycard Kunde waren. Barclaycard behält sich vor, das Angebot zu ändern oder zu beenden. Gültig bis zum 31.03.2019.

1303014.jpg
0 € Jahresgebühren
Genießen Sie alle Vorteile der Barclaycard Visa, ohne einen einzigen Euro Jahresgebühr zu bezahlen.

Kontoausgleich, wie es Ihnen passt
Das Besondere an der Barclaycard Visa ist ihre Teilzahlungsfunktion. Die monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % Ihres Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Sie können eine Rückzahlung von bis zu 10 % wählen. Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online-Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Ihrer Umsätze möglich.

0 € Gebühren am Geldautomaten weltweit
Barclaycard verzichtet auf die häufig anfallende Bargeld-Abhebungsgebühr – weltweit. Vereinzelt können Geldautomatenbetreiber unabhängig von Barclaycard Gebühren erheben, die Barclaycard nicht erstattet.

0 € Gebühren im Ausland
Mit der Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz weltweit für Sie gebührenfrei.

Hinweis: Es erfolgt ein Eintrag in der Schufa, wie bei fast allen Kreditkarten üblich.
Zusätzliche Info
Teilrückzahlungen (voreingestellt) sind ziemlich teuer, aber leider ist der automatische Einzug des Gesamtsaldos (100%) nicht mehr möglich. Daher solltet ihr bei der Rückzahlung folgendes beachten:


Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100% Ihrer Umsätze möglich. Die oben genannten Einstellungen und Aktionen können Sie im Online Banking vornehmen."

Gruppen

Beste Kommentare
das kleingedruckte lesen.
Es ist mit dieser Karte nicht mehr möglich, 100% des offenen Beitrages vom Konto einziehen zu lassen. Es ist immer Teilzahlung und der Rest läuft dann als Kredit und kostet natürlich Gebühren. Dieses kann man nur verhindern, wenn man den offenen Betrag von Hand zum Barclay Konto überweist oder man sein Kreditkonto mit Bargeld befüllt.

Das ist der Unterschied zur früheren New Visa, bei der der komplette Betrag beglichen werden kann.
Ich selber habe noch die alte Karte und würde diese hier nicht nehmen.
Captain_Klause20. Dez 2018

Ich hatte da vor 30 Jahren echt mal Probleme mit denen.Die Wollenten da …Ich hatte da vor 30 Jahren echt mal Probleme mit denen.Die Wollenten da echt ihre 1000 dm wieder obwohl ich erst 16 war


Bearbeitet von: "SunMaker3000" 22. Mär
102 Kommentare
Ich hatte da vor 30 Jahren echt mal Probleme mit denen.
Die Wollenten da echt ihre 1000 dm wieder obwohl ich erst 16 war
Captain_Klause20. Dez 2018

Ich hatte da vor 30 Jahren echt mal Probleme mit denen.Die Wollenten da …Ich hatte da vor 30 Jahren echt mal Probleme mit denen.Die Wollenten da echt ihre 1000 dm wieder obwohl ich erst 16 war


Bearbeitet von: "SunMaker3000" 22. Mär
Ist es nur im ersten Jahr oder immer kostenfrei?
kazim032vor 3 m

Ist es nur im ersten Jahr oder immer kostenfrei?


Immer.
Bitte ergänz die Schufa Abfrage. Danke
kazim032vor 5 m

Ist es nur im ersten Jahr oder immer kostenfrei?



Dauerhaft.. wurde wohl nur vergessen, weil die Karte hier allgemein bekannt ist
das kleingedruckte lesen.
Es ist mit dieser Karte nicht mehr möglich, 100% des offenen Beitrages vom Konto einziehen zu lassen. Es ist immer Teilzahlung und der Rest läuft dann als Kredit und kostet natürlich Gebühren. Dieses kann man nur verhindern, wenn man den offenen Betrag von Hand zum Barclay Konto überweist oder man sein Kreditkonto mit Bargeld befüllt.

Das ist der Unterschied zur früheren New Visa, bei der der komplette Betrag beglichen werden kann.
Ich selber habe noch die alte Karte und würde diese hier nicht nehmen.
mh die hier oder lieber die American express von Paybac
west20.12.2018 13:35

das kleingedruckte lesen.Es ist mit dieser Karte nicht mehr möglich, 100% …das kleingedruckte lesen.Es ist mit dieser Karte nicht mehr möglich, 100% des offenen Beitrages vom Konto einziehen zu lassen. Es ist immer Teilzahlung und der Rest läuft dann als Kredit und kostet natürlich Gebühren. Dieses kann man nur verhindern, wenn man den offenen Betrag von Hand zum Barclay Konto überweist oder man sein Kreditkonto mit Bargeld befüllt.Das ist der Unterschied zur früheren New Visa, bei der der komplette Betrag beglichen werden kann.Ich selber habe noch die alte Karte und würde diese hier nicht nehmen.


Das kann man ändern.
Bei meiner Barclaycard wird der Betrag auch zu 100% abgezogen...
Lipptron20.12.2018 13:39

Das kann man ändern.Bei meiner Barclaycard wird der Betrag auch zu 100% …Das kann man ändern.Bei meiner Barclaycard wird der Betrag auch zu 100% abgezogen...



bei der New Visa ging das, habe ich auch getan.
Bei dieser hier anscheinend nicht mehr möglich. Hast Du diese neue Karte, "VISA"?
mit Einmaliger Soforteinzug kann man die Teilzahlung umgehen ! Dauerauftrag einrichten!
kazim032vor 15 m

Ist es nur im ersten Jahr oder immer kostenfrei?


Die Karte ist auch in den weiteren Jahren kostenfrei. Es wird mit "ein Leben lang kostenlos" beworben. Mit der Aussage wäre ich allerdings nach der Postbank-Kündigunswelle vorsichtig, wo fast alle kostenlosen Girokonten gekündigt wurden.
Achtung bei den Barclay Visa Karten: Es gibt Fremdwährungsgebühren im Ausland!
xae20.12.2018 13:52

Achtung bei den Barclay Visa Karten: Es gibt Fremdwährungsgebühren im A …Achtung bei den Barclay Visa Karten: Es gibt Fremdwährungsgebühren im Ausland!


Die gab es bei der New Visa, diese sind jetzt bei dieser Karte abgeschafft.
kleinerbiber20.12.2018 14:00

Die gab es bei der New Visa, diese sind jetzt bei dieser Karte abgeschafft.


Recht haste

Sparen Sie die häufig anfallenden 1,99 % Fremdwährungsgebühren. Mit der Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz weltweit für Sie gebührenfrei.
westvor 40 m

bei der New Visa ging das, habe ich auch getan.Bei dieser hier anscheinend …bei der New Visa ging das, habe ich auch getan.Bei dieser hier anscheinend nicht mehr möglich. Hast Du diese neue Karte, "VISA"?



Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online-Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Ihrer Umsätze möglich.
Schade, kommt zu spät... hab meine Barclaycard vor paar Tagen beantragt und wurde heute bewilligt
Welche ist besser? DKB oder Barclay?
eh47vor 1 h, 1 m

mit Einmaliger Soforteinzug kann man die Teilzahlung umgehen ! …mit Einmaliger Soforteinzug kann man die Teilzahlung umgehen ! Dauerauftrag einrichten!


Wo kann man den einrichten? Im Barclay Online Konto? Ich dachte, das ginge gerade nicht?
west20.12.2018 13:35

das kleingedruckte lesen.Es ist mit dieser Karte nicht mehr möglich, 100% …das kleingedruckte lesen.Es ist mit dieser Karte nicht mehr möglich, 100% des offenen Beitrages vom Konto einziehen zu lassen. Es ist immer Teilzahlung und der Rest läuft dann als Kredit und kostet natürlich Gebühren. Dieses kann man nur verhindern, wenn man den offenen Betrag von Hand zum Barclay Konto überweist oder man sein Kreditkonto mit Bargeld befüllt.Das ist der Unterschied zur früheren New Visa, bei der der komplette Betrag beglichen werden kann.Ich selber habe noch die alte Karte und würde diese hier nicht nehmen.



wenn du nur in der EU Einkauf dann ja aber mit Fremdwährung auf Reise kostet dich die new Visa aufgrund von 1.99% Fremdwährung Aufschlag mehr, ich habe selbst den new Visa und überlege zu wechseln, man muss dafür selbst seine Finanzen im blick halten, dafür spart man aber im Ausland.

PS man hat 59 Tage zeit um zurückzuzahlen also so schwer ist das nicht
Bearbeitet von: "Educated-Drugdealer" 20. Dez 2018
Dauerauftrag kannst bei Deiner Bank einrichten, die Bankverbindung deines Barclaycard Kreditkarten-Kontos findest Du in Dein Barclaycard : Bankverbindung Kreditkarten-Konto!
bitvor 21 m

Welche ist besser? DKB oder Barclay?


DKB hat ein Zwangsgirokonto und die guten Konditionen bekommt man ab dem 2. Jahr nur bei min. 700€ monatlichem Geldeingang.
eh47vor 23 m

Dauerauftrag kannst bei Deiner Bank einrichten, die Bankverbindung deines …Dauerauftrag kannst bei Deiner Bank einrichten, die Bankverbindung deines Barclaycard Kreditkarten-Kontos findest Du in Dein Barclaycard : Bankverbindung Kreditkarten-Konto!


Was bringt ein Dauerauftrag, wenn die Beträge jeden Monat schwanken? Gibt es nicht die Möglichkeit, per Bankeinzug den kompletten Betrag zu begleichen?
Was heißt genau kostenloser sofort Einzug?

Bei der alten Karte war es so, dass ca. nach 2 Monaten automatisch der Saldo zu 100% vom angegebenen Giro Konto abgebucht wird.
Ist das hier auch der Fall?
Bearbeitet von: "harpy" 20. Dez 2018
am einfachsten ist per Bankeinzug den kompletten Betrag zu begleichen ,Soforteinzug! hast Recht Dauerauftrag ist nicht geeignet da die Beiträge variieren!
Gut das ich 2 Tage gewartet habe... Nun beantragt. Ist zwar etwas kompliziert mit dem Ausgleich da nicht 100% direkteinzug automatisch möglich so muss man immer daran denken aber hey... Dafür Zahlungen im Ausland for free, meine Hausbank nimmt 1% Auslandseinsatz. Bei ner Shoppingtour durch die USA kommt da schon was zusammen.
Lipptronvor 3 h, 11 m

Das kann man ändern.Bei meiner Barclaycard wird der Betrag auch zu 100% …Das kann man ändern.Bei meiner Barclaycard wird der Betrag auch zu 100% abgezogen...


Wie?
Was sind die Nachteile der Karte? Ich höre von der KK zum ersten mal. Ich kenne nur die Barclays Card mit der Jahresgebühr von 99 Euro
Nachteil: man muss immer manuell über Webseite eine Bankeinzug erlassen um die vollständige saldo auszugleichen, bei der new visa kann man das automatisch einstellen. Vorteil gegenüber new visa 0% Bebühr bei Fremdwährung
regelmäßiges Einkommen ist wie definiert? Reicht der Studentenjob mit 400 Euro?
„Gleichen Sie die Umsätze Ihrer Kreditkartenabrechnung nicht innerhalb eines zinsfreien Zeitraums von bis zu 59 Tagen in einer Summe vollständig aus, sondern entscheiden sich für eine Rückzahlung in Raten, werden die mit Ihnen vereinbarten Zinsen berechnet.“

Wäre es somit möglich rein theoretisch jeden Tag die Zahlungen von vor 58 Tagen zu überweisen? Oder muss ich 100% die ausstehen auf einmal überweisen um zinsfrei zu bleiben?
Ninjuinvor 15 m

„Gleichen Sie die Umsätze Ihrer Kreditkartenabrechnung nicht innerhalb ei …„Gleichen Sie die Umsätze Ihrer Kreditkartenabrechnung nicht innerhalb eines zinsfreien Zeitraums von bis zu 59 Tagen in einer Summe vollständig aus, sondern entscheiden sich für eine Rückzahlung in Raten, werden die mit Ihnen vereinbarten Zinsen berechnet.“Wäre es somit möglich rein theoretisch jeden Tag die Zahlungen von vor 58 Tagen zu überweisen? Oder muss ich 100% die ausstehen auf einmal überweisen um zinsfrei zu bleiben?



Du musst den Betrag überweisen, der dir in Rechnung gestellt wurde, um keine Zinsen zu zahlen.
Ab morgen gibt es übrigens auch "normal" wieder 25 Euro Startguthaben. Zusammen mit der Freundschaftswerbung ist das wohl interessanter.
Danke. Bestellt mit Video-Ident und digitaler Unterschrift
Kann mir jemand den Unterschied von Mastercard und Visa unterscheiden weil die Barclycard in beiden Versionen angeboten wird
Horst.Schlaemmer20.12.2018 18:00

Ab morgen gibt es übrigens auch "normal" wieder 25 Euro Startguthaben. …Ab morgen gibt es übrigens auch "normal" wieder 25 Euro Startguthaben. Zusammen mit der Freundschaftswerbung ist das wohl interessanter.



Gibts ne Website von der du solche Finanz-Infos beziehst?
keiko21.12.2018 10:38

Gibts ne Website von der du solche Finanz-Infos beziehst?


Nein. Mittlerweile ist die Aktion online: barclaycard.de/
Horst.Schlaemmervor 7 m

Nein. Mittlerweile ist die Aktion online: https://www.barclaycard.de/


Ah, okay. Dachte es gibt irgendeinen coolen Blog oä für sowas.
Hey Leute, mal ne Frage.
Ist es möglich Betrag x auf die Karte zu laden und quasi dauerhaft im Plus zu sein; somit auch garnicht in die Zinsen rutschen?
Dealix91vor 6 m

Hey Leute, mal ne Frage.Ist es möglich Betrag x auf die Karte zu laden und …Hey Leute, mal ne Frage.Ist es möglich Betrag x auf die Karte zu laden und quasi dauerhaft im Plus zu sein; somit auch garnicht in die Zinsen rutschen?


Meines Wissens ist das erlaubt, ja.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text