Kostenlose .berlin Domain bei Nevoxo
227°Abgelaufen

Kostenlose .berlin Domain bei Nevoxo

44
eingestellt am 12. Jun 2014heiß seit 12. Jun 2014
Kam grad per Mail rein:
---
Kostenfreie .berlin-Domain!
Hallo *,
zum Jubiläum von 50'000 registrierten .berlin-Domains, erhaltet ihr von uns eine Domain für ein Jahr - völlig kostenfrei!

Registriert eure Domain einfach nachfolgend bis 19. Juni 2014:
nevoxo.com/sto…lin

Gebt dazu eure gewünschte Domain ein und klick auf "Prüfen".
Ist die Domain frei, klickt ihr auf "In den Warenkorb" und führt die Bestellung durch.

Die Registrierung der Domains wird ab dem 16. Juni durchgeführt.

Mit freundlichen Grüßen
nevoxo.com IT-Solutions

Aktionszeitraum: 12. - 19. Juni 2014, 23:59 Uhr. Die Domains werden - je nach Verfügbarkeit - ab dem 16. Juni 2014 registriert. EIn Anrecht besteht nicht. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Pro Kunde eine kostenfreie .berlin-Domain. Die Aktion ist nicht kombinierbar.
---

Kosten nach dem Gratis Jahr: 6,99€/Jahr, daher kündigen nicht vergessen!

Achtung: Dieses Freebie gilt nur für Leute, die in Berlin wohnen!
- AlphaDog

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

airport.berlin - "diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Die geplante Fertigstellung verzögert sich auf unbestimmte Zeit."

Die Domain ich-hasse.berlin ist frei und kann registriert werden.

"in.Berlin" Das gibt Subdomains ^^

44 Kommentare

Die Domain ich-hasse.berlin ist frei und kann registriert werden.

ich-will-nicht-nach.berlin

sex.berlin ist auch noch frei

"in.Berlin" Das gibt Subdomains ^^

Ich verstehe bis heute den hype um diese Spaß-TLDs nicht...



tzzz das hatte ich auch geschaut ... sogar air.berlin ist noch frei ... das könnte man evtl. auch gut veräussern

Da gelten wohl noch die Sunrise-Richtlinien.

Sammelt hier mal gute Ideen ich kauf mir den kram gleich :P



gerne gerne ... wenn es dann nicht zu spät ist :-)

hä warum?



Hier hat sich doch die Rechtsprechung geändert und das Unternehmen kann dich auf Herausgabe verklagen. ist leider nicht mehr wie früher wo man domains grabben und dann an die Marken verhökern kann.

sie-verlassen-west.berlin

wir-fahren-nach.berlin

goatse.berlin

airport.berlin - "diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Die geplante Fertigstellung verzögert sich auf unbestimmte Zeit."

"Polizei.Berlin" wäre auch noch zu haben

Wer hat Döner.berlin belegt ?!!!!

Beziehen wohl vom registrar Internet X die haben die Aktion nämlich für Ihre eigenen Kunden heute angekündigt. Wird noch paar mehr geben die mitziehen

stadt.berlin ist ebenfalls noch frei

hilton.berlin

kempinski.berlin

swissotel.berlin

sofitel.berlin


...

alles frei xD

haha...

ost.berlin

ist auch noch frei xDD



Weil es ja auch Schwachsinn ist. Außer für diejenigen, die davon profitieren, weil sie hoffen, dass sie das große Geld machen können. Und das vor allem in der Hoffnung, dass sich Beiersdorf jetzt auch noch Nivea.berlin und nivea.rocks sichern wird, damit es niemand anderes tut.

porn.berlin

terroristen-in.berlin

bundeswehr.berlin
sind noch frei

aber wer hat bnd, kgb, yakuza berlin ???



Die kann nicht mehr frei sein. Es wird überhaupt nicht geprüft, ob diese wirklich frei ist. Du kannst dir doch nicht wirklich vorstellen, dass noch keiner von den Deallesern diese Domain vorgemerkt hat, oder?

Dennoch:
"Die Domain sex.berlin ist frei und kann registriert werden."

Klasse:-) Mal wieder gelacht

Es sind mehrere Fehler aufgetreten:
- Das Passwort muss aus 8-40 Zeichen mind. 1. Zahl beinhalten.
- Die eingebene Adresse ist ungültig!

Eh nein, stimmt alles....
COLD -> Registrierung geht bei mir nicht und Domains werden gar nicht geprüft.
EDIT: Noch viel kälter: Scheinbar werden min. 3 Zeichen für die Domain benötigt. Nicht mal das wird abgeprüft...

Was ist das bitte für eine scheiß programmierte Webseite.
Erst korrigiert er ständig meine Adresse, merkt dann aber das diese nicht gültig ist.
Dann kann er keine Captchas anzeigen....

"

Input error: c: Invalid version number for captcha challenge token. k: Format of site key was invalid





--------------------------------------------------------------------------------


"

Wer nicht 40 Tage vor Ablauf des Jahres kündigt, bekommt eine Rechnung für die Domain für das Folgejahr (vgl. nevoxo.com-AGB für Domains), weil sich der Vertrag stillschweigend um 1 Jahr verlängert hat. Diese Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

So toll ist das Angebot nun doch nicht ...

Hallo an alle,
wir möchten ein paar Dinge zum Angebot richtigstellen:

1. Prüfung
Es wird bei der zuständigen Registry (der dotBERLIN GmbH & Co. KG) eine Abfrage getätigt, ob die Domain noch frei ist oder nicht, diese Daten verwenden wir um Anzuzeigen ob eine Domain frei ist - oder nicht. Werden hier fehlerhafte Daten seitens der Registry gemeldet, liegt dies leider nicht in unserer Hand. Unter dem nachfolgenden Link ist die Abfrage für jedermann möglich: http://whois.nic.berlin/ui/index.php/whois/whoisOverview/
Es gibt reservierte Domainnamen von der dotBERLIN, welche allerdings nicht bekannt sind; ebenso werden derartige Domains bei der WHOIS-Abfrage nicht kenntlich gemacht. Als Provider ist es uns somit nicht möglich derartige Domains zu erkennen. Wir haben die dotBERLIN allerdings bereits kontaktiert und versuchen diesen Umstand zu lösen.

2. Adressverifizierung
Es gab leider einen Fehler in einer Schnittstelle, weswegen einige Adressen als Fehlerhaft übermittelt wurden. Eine Registrierung war mit diesen Adressen daher leider nicht möglich. Wir haben das Problem beseitigt, eine Anmeldung mit diesen Adressen sollte also wieder funktionieren. Bei Problemen schreibt uns bitte eine Mail an contact [at] nevoxo.com.

3. Kündigungsfrist
Der Passus in den AGB ist leider veraltet. Generell läuft es bei uns so an: Ein Produkt wird für einen bestimmten Zeitraum "gekauft", nach Ablauf dieses Zeitraums wird das Produkt automatisch deaktiviert, soweit von unseren Kunden keine manuelle Verlängerung erfolgt ist. Hierzu werden ab 30 Tage vor Ablauf Erinnerungsmails verschickt. Erfolgt keine Verlängerung läuft das Produkt einfach aus.
Wir werden die AGB entsprechend anpassen, danke für den Hinweis!

@italien0123:
Leider konnten wir das Problem mit den Captchas nicht nachvollziehen. Diese stammen direkt von reCaptacha / Google.
Eventuell handelte es sich nur um ein kurzfristiges Problem. Bitte sende uns eine E-Mail wenn das Problem weiterhin besteht an contact [at] nevoxo.com.

Mit freundlichen Grüßen
nevoxo.com Service-Team

Wer opfert sich für stadt.berlin? würde dann eventuell per Anklage den Besitzer (Stadt Berlin natürlich) wechseln - mit glück eben auch verkaufen...

Weitere Tipps?
regierung.berlin
bsi.berlin
abhoeraffaere.berlin

Also ich hab jetzt sex.berlin gekauft. Allerdings noch keine Bestätigung bekommen. Jeder kann weiterhin die Domain kaufen diese wird nämlich erst am 16. Juni vergeben.

Aber gleich mal ne Rechnung bekommen... seriös seriös



stimmt nicht. es sagt jetzt: Die Domain sex.berlin ist nicht mehr frei, kann jedoch transferiert werden.



Dann hat wohl das aktualisieren etwas gedauert...

was mach ich jetzt damit

Registrierung laut dotBERLIN nur durch Personen oder Unternehmen mit Sitz in Berlin.

Als ob ihr zu diesem Zeitpunkt noch Domains wie zb. sex.berlin bekommt.
Auch wenn die nTLD nur Geldschneiderei ist sind solche Begriffe schon längst vergeben. Soweit müssten eigentlich auch die MyDealzer denken können.

Toll Stornierung weil kein Sitz in Berlin. 20% Gutschein bekommen. Wenn das mal keine Masche war um Aufmerksamkeit zu erregen. Vollidioten Laden.

@italien0123
Es war doch schon klar das dotBerlin nur Registriert werden kann wenn du auch etwas mit Berlin zu tun hast.
Im Vorfeld vielleicht auch mal die Vergabe Bedingungen durchlesen.
Dennoch fehlt mir auch im Impressum der Seite einige Angaben wie zb. Gerichtssitz, Handelsregisternummer, Ust-IdNr. ect.

Vielleicht nicht auf jeden Zug aufspringen der Vorbeikommt!

@italien0123:
Dem ist nicht so. Alle Domains welche Registriert werden können, werden selbstverständlich registriert. Wir müssen uns leider an die Richtlinien der Registrare halten.
Es wurde allerdings leider versäumt zu Beginn des Angebotes auf diese Bedingung hinzuweisen, was wir jedoch nun getan haben.
Für diejenigen, welche aufgrund dieser Bedingung keine .berlin-Domain registrieren können entschuldigen wir uns selbstverständlich und hoffen den Betroffenen mit dem Gutschein zumindest eine kleine Wiedergutmachung geben zu können.

Bezüglich der fehlerhaften Anzeige ob eine Domain bereits vergeben ist oder nicht haben wir leider noch keine Nachricht von der dotBERLIN erhalten. Wir bemühen uns jedoch um eine Richtigstellung der Anzeige.

Mit freundlichen Grüßen
nevoxo.com Service-Team

Bitte als "Lokal"-Markieren, freebie gilt nur für Berliner

@nevoxo

Ganz ehrlich, eure Seite ist fürn Arsch. Ich habe gerade eine Domain registriert und ein Kollege konnte die selbe Domain problemlos erneut in sein Warenkorb legen.


Wenn ihr das nicht mal hinkriegt (DOPPELREGISTRIERUNG BEI EUCH!), braucht ihr die Schuld auch nicht auf dotBerlin schieben.

@MaxZ:

Danke für deine Kritik!

Wir arbeiten aktuell an einer komplett neuen Seite, diese ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht einsatzbereit. Um derartige Angebote dennoch anbieten zu können, müssen wir bislang noch auf dieses System ausweichen.

Im Prinzip ist es jedoch unproblematisch. Da eine Registrierung nicht LIVE stattfindet, greift das "first-come, first-served"-Prinzip, ob die Registrierung nun zweimal bei uns eingeht oder bei verschiedenen Providern macht von der Logik her keinen Unterscheid, die Domain geht an denjenigen, wer die Bestellung als erster durchführt.
Nichtsdestotrotz ist es natürlich verwirrend. Wir werden deinen Hinweis jedoch ernst nehmen um unsere Seite in Zukunft besser zu gestalten.

Dass dotBERLIN WHOIS-Anfragen jedoch fehlerhaft beantwortet hat damit nichts zu tun

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text