Kostenlose Midis für Garageband (iOS)
49°Abgelaufen

Kostenlose Midis für Garageband (iOS)

0
eingestellt am 24. Sep 2014
Zunächst lädt man eine Datei von der Website. In der Regel öffnet sich Garageband ohne weiteres Zutun nach dem Download und zeigt die Melodien. Falls nicht, öffnet man per Doppelklick die Datei (Endung: „.mid“) oder zieht sie auf das Garageband-Icon. Danach lässt sich die Datei nach belieben bearbeiten.

Anmerkung:
Vorsicht ist nur bei Copyright-geschützten MIDI-Dateien geboten: Hier sollte man genau nachlesen, was erlaubt ist und was nicht.

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text