Kostenlose Mineralwasserentnahme für Bürger der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler
540°Abgelaufen

Kostenlose Mineralwasserentnahme für Bürger der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

16
eingestellt am 6. Aug 2016
Verbrieftes Recht zur kostenlosen Mineralwasserentnahme für Bürger der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Seit Tagen sprudelt es am sogenannten „Alten Soaker“ gegenüber der Betriebsgebäude von Apollinaris an der L 80 (Landskroner Straße) in Heppingen. „Apollinaris-Wasser“ und „Heppinger-Wasser“ laufen ununterbrochen aus den beiden sauber glänzenden Zapfhähnen. Durchgehend auf Verunreinigungen irgendwelcher Art sorgfältig überwacht, können nun die Bürger sicher sein, sich ihr eigenes Mineralwasser in stets unbedenklichem Zustand abfüllen zu können. In Richtung Bad Neuenahr fahrend ist die neue Wasserentnahmestelle auf der rechten Seite der L 80 auch mit dem Fahrzeug gut und sicher anzufahren.

„Bürger mit Berechtigungskarte können hier kostenlos Wasser für den privaten Verbrauch entnehmen“, so steht es auf einem Hinweisschild über den beiden Zapfhähnen. Nach Auskunft von Ortsvorsteher Klaus Kniel ist eine solche Berechtigungskarte für die Bürger der Kreisstadt kostenlos im Bürgerbüro der Stadtverwaltung erhältlich. Die Pressestelle der Stadt erklärt dazu, dass es lediglich vereinzelt Bürger gebe, die sich eine solche Berechtigungskarte auch abholten. Voraussetzung für den Erhalt ist, dass man auf dem Gebiet der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler wohnt.

Bisher hat gemäß einer Zeitungs-Umfrage noch niemand der zahlreichen Wasserzapfer erlebt, dass jemals der Kartenbesitz kontrolliert worden wäre. Unklar ist auch, was passiert, wenn man ohne Berechtigungskarte angetroffen wird. Das Wasser sprudelt sowieso den ganzen Tag – und trotzdem: Ein Löhndorfer oder Westumer zum Beispiel darf sich dort keine Flasche füllen.

Das Recht für die Heppinger, aus den Quellen kostenlos für den Eigenbedarf Wasser zu entnehmen, ist seit 1840 urkundlich verbrieft und wurde später mehrfach bestätigt.

So heißt es: „Gemäß Aktes vom 7. Februar 1840 ist den Einwohnern von Heppingen, Heimersheim und Ehlingen, im Jahr 1841 erweitert auf Lohrsdorf, Green und Gimmigen, das Recht zugestanden, dem auf Flur 4, Nr. 1974/235 befindlichen, sogenannten „Landskronerbrunnen“ zu ihrem Selbstbedarf Mineralwasser unentgeltlich zu entnehmen.“ Da die genannten Orte heute nicht mehr eigenständig sind sondern zur Stadt gehören, wurde die Entnahmeberechtigung auf das Stadtgebiet erweitert.

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Bin schon unterwegs.

10799513-evhF9

16 Kommentare

Gibts in Göppingen für alle Bürger Göppinens und Umgebung schon seit ich denken kann.
Natürlich Göppinger Sauerbrunnen Mineralwasser still.

Bearbeitet von: "bademichi" 7. Aug 2016

Bin schon unterwegs.

10799513-evhF9

Voll geil, nur schade dass bei Ebay die Versandkosten dann hoch wären.

An meinem Wasserhahn bekomme ich echtes Stuttgarter Kraneberger.
Und irgendwie dann ja ein lokaler Freebie...?!
Und seit 1840? Dann kommst aber recht spät.

Ich wusste nicht, dass es sowas gibt - sehe ich nicht als Deal an, sondern als nette Info.

KingSmo

An meinem Wasserhahn bekomme ich echtes Stuttgarter Kraneberger.Und irgendwie dann ja ein lokaler Freebie...?!Und seit 1840? Dann kommst aber recht spät.


im Vergleich zu dir spart er pro Liter ~0,2 cent. Als Schwabe verstehst du das sicher. :P

Der Kasten "Heppinger" kostet im Getränkemarkt 6,50 - 8,50 EUR.

Und bei dem Freebie kümmert sich wohl auch Apollinaris (gehört zum Getränkekonzern Coca-Cola) um das "Reinheitsgebot".

KingSmo

An meinem Wasserhahn bekomme ich echtes Stuttgarter Kraneberger.Und irgendwie dann ja ein lokaler Freebie...?!Und seit 1840? Dann kommst aber recht spät.



Bei Entnahme aus dem Wasserhahn musst du auch immer die Abwassergebühren mit ein berechnen. Wir zahlen hier im Rhein-Main-Gebiet mehr fürs Abwasser als fürs Wasser (sollte in vielen Orten so sein). Deswegen kommt man so auf 4 Euro pro Kubikmeter für Wasser/Abwasser zusammen.

Ich wusste auch nicht das es sowas gibt. Großartig wenn man dort Wohnhaft ist.

KingSmo

An meinem Wasserhahn bekomme ich echtes Stuttgarter Kraneberger.Und irgendwie dann ja ein lokaler Freebie...?!Und seit 1840? Dann kommst aber recht spät.


damit spart er 0,4cent pro Liter… echter Schnapper

So muss das sein, statt dem Zwang zur Privatisierung durch die EU-Eliten!

Nette Sache.

cool

Naja wenn man mit dem Rad vorbei käme, hat man einen Anlaufpunkt um die Flasche zu füllen. Wenn du alleine bist und in den Laden Must steht das Rad immer draußen. Schloß hab ich eigentlich nie dabei. So ist es eine gute Möglichkeit sich unterwegs zu versorgen.

mach noch einen deal für Bad Peterstal auf und die ganzen anderen städte.

ich denke, dass die leute die dort wohnen darüber bescheid wissen...


ah bei uns auf dem Rathaus gibts gelbe Säcke umsonst, mach dazu bitte auch nen deal auf Oo

nahu1

ah bei uns auf dem Rathaus gibts gelbe Säcke umsonst, mach dazu bitte auch nen deal auf Oo


Im Ernst? cool, ich wette sowas wissen viele nicht, bei uns gibt es nur Hundekotbeutel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text