ABGELAUFEN
Kostenlose Sim-Karten von z.B. Lyca Mobile, T -Mobile Xtra, o2 o Prepaid

Kostenlose Sim-Karten von z.B. Lyca Mobile, T -Mobile Xtra, o2 o Prepaid

FreebiesEbay Angebote

Kostenlose Sim-Karten von z.B. Lyca Mobile, T -Mobile Xtra, o2 o Prepaid

Bei eBay versendet zur Zeit ein Händler kostenlos Simkarten mit einem Guthaben von 0,- EUR bis 3,- EUR . Angeblich sind die Karten bereits vorregestriert und man muss die Karten nur einlegen und kann lostelefonieren.
Wenns wirklich Seriös ist ein gutes Angebot wenn man eine "WEG-WERF-SIM" braucht.

8 Kommentare

Ich kenne von eBay nur Händler die schön deine Daten weitergeben, damit du dann eine Gratis-SIM erhälst - die kriegt man an vielen Stellen von den Providern

Also wohl eher unseriös, oder?

Ich würde auch eher sagen unseriös - habe das auch mal gehört das er dir die Karte zuschickt, dann hat er ja deine Daten. Dadurch meldet er über dich weitere SimKarten an, aber wie das genau funktioniert weiss ich auch nicht.
Würde es aber eher mal lassen

Cancel den Deal dann lieber mal...

die melden unter deinem namen mehrere sims an bei d2 und verkaufen das guthaben auf den simkarten weiter als aufladung,, händler können sowas, bei uns auch schon passiert, 1 karte haben wir gekauft , 5 wurden angemeldet, guthaben übertragen und wieder gekündigt, haben wir auch schriftlich vorliegen haben den damals schon angezeigt, also nicht diesen händler sondern einen anderen

Danke für die Info
Aber eine Frage von mir - wie kommt er dann an die Karten ? Wenn er sie über dich bestellt ? Kommt sie ja eigentlich auch zu dir nachhause oder ??

schnaxi

die melden unter deinem namen mehrere sims an bei d2 und verkaufen das guthaben auf den simkarten weiter als aufladung,, händler können sowas, bei uns auch schon passiert, 1 karte haben wir gekauft , 5 wurden angemeldet, guthaben übertragen und wieder gekündigt, haben wir auch schriftlich vorliegen haben den damals schon angezeigt, also nicht diesen händler sondern einen anderen

Er ist ja Händler, er bestellt sie in deinem Namen und der Mobilfunkanbieter denkt, daß er dir alle bestellten Karten dann auch schickt. Daß er für dich auch eine Kündigung einreichen dürfte, das wäre mir allerdings neu.

Wie das dann bei anderen Anbietern aussieht, weiß man dann aber auch nicht. Die Anbieter, die einem z.B. für 10 Euro einen Stick hinter her schmeißen usw. machen das vielleicht auch. Dann kann man keine Karten mehr bei ebay von unbekannten Anbietern bestellen?

Dachte die bekommen für die Vermittlung von neuen Kunden schon genug Provision X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text