Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenlose Spiele und Apps im Google Play Store (Sammeldeal)
1540° Abgelaufen

Kostenlose Spiele und Apps im Google Play Store (Sammeldeal)

Deal-Jäger29
Deal-Jäger

Gruppen

Beste Kommentare
Dauerhaft kostenlose Apps und Spiele gibts bei F-Droid...

und das auch noch ohne Tracking und Werbung
Da sind einige Apps dabei, die (zumindest gefühlt) öfter kostenlos sind, als dass sie was kosten.
Und die Strategie geht anscheinend auf, da man kostenlos auf Seiten wie Mydealz Promo für die App bekommt.
Lieber 50 Play Store Einzeldeals als so einen lieblosen Sammeldeal ohne jegliche Info. Sry Experte Dealjäger
Bearbeitet von: "The_Rural_Juror" 17. Feb
2pac197517.02.2020 17:18

Und ohne Security Scan von Google ...


Quark.
1.Scannt Google die auch
2. Sind das Open Source apps
29 Kommentare
Dauerhaft kostenlose Apps und Spiele gibts bei F-Droid...

und das auch noch ohne Tracking und Werbung
Danke 👌🏻
Dungeon Shooter: The Forgotten Temple ist nice! Danke.
Da sind einige Apps dabei, die (zumindest gefühlt) öfter kostenlos sind, als dass sie was kosten.
Und die Strategie geht anscheinend auf, da man kostenlos auf Seiten wie Mydealz Promo für die App bekommt.
W1GO17.02.2020 14:36

Dauerhaft kostenlose Apps und Spiele gibts bei F-Droid...und das auch noch …Dauerhaft kostenlose Apps und Spiele gibts bei F-Droid...und das auch noch ohne Tracking und Werbung


Glaubst auch nur du.
W1GO17.02.2020 14:36

Dauerhaft kostenlose Apps und Spiele gibts bei F-Droid...und das auch noch …Dauerhaft kostenlose Apps und Spiele gibts bei F-Droid...und das auch noch ohne Tracking und Werbung


Und ohne Security Scan von Google ...
2pac197517.02.2020 17:18

Und ohne Security Scan von Google ...


Quark.
1.Scannt Google die auch
2. Sind das Open Source apps
Darmstaedter8117.02.2020 17:48

Quark. 1.Scannt Google die auch2. Sind das Open Source apps


Ob die mit überwacht werden kann ich nicht sagen aber es gibt einige Apps (zB K9 Mail, Öffi, Davx5) die ich lieber mir von dort versorge.
Im Store sind doch jedentag irgendwelche Random Games / Apps kostenlos, also könnte man diesen Deal ewig aktiv halten.
Kaizuken17.02.2020 17:59

Im Store sind doch jedentag irgendwelche Random Games / Apps kostenlos, …Im Store sind doch jedentag irgendwelche Random Games / Apps kostenlos, also könnte man diesen Deal ewig aktiv halten.


Das wäre mal eine Herausforderung
Lieber 50 Play Store Einzeldeals als so einen lieblosen Sammeldeal ohne jegliche Info. Sry Experte Dealjäger
Bearbeitet von: "The_Rural_Juror" 17. Feb
Kaizuken17.02.2020 17:59

Im Store sind doch jedentag irgendwelche Random Games / Apps kostenlos, …Im Store sind doch jedentag irgendwelche Random Games / Apps kostenlos, also könnte man diesen Deal ewig aktiv halten.


Darum gehts ja auch
Darmstaedter8117.02.2020 17:48

Quark. 1.Scannt Google die auch2. Sind das Open Source apps


Google scannt die erst, wenn sie schon auf dem Smartphone sind.
Open Source ist keine Garantie für Sicherheit.
2pac197517.02.2020 18:34

Google scannt die erst, wenn sie schon auf dem Smartphone sind.Open Source …Google scannt die erst, wenn sie schon auf dem Smartphone sind.Open Source ist keine Garantie für Sicherheit.


Closed Source genauso so wenig, bzw. sogar noch weniger, da denken die Entwickler eher mal:
"Ist zwar nicht schön, aber sieht ja eh keiner"

Zumal man sich bei Open Source APPs im Zweifelsfall auch einfach mal den Code anschauen kann und nachvollziehen kann, was da so passiert.

Die Scanns von Google bringen in etwa genauso viel wie ein Anti-Viren Programm und das ist eher eine trügerische Sicherheit.
Bekannte Metriken werden erkannt und der Rest geht unter.

Wie oft gibt es Meldungen, dass Sicherheitsforscher wieder n Apps im playstore ausgemacht haben, die ungewolltes verhalten zeigen...
Bearbeitet von: "FuersGaesteklo" 17. Feb
sukk0r17.02.2020 15:53

Da sind einige Apps dabei, die (zumindest gefühlt) öfter kostenlos sind, a …Da sind einige Apps dabei, die (zumindest gefühlt) öfter kostenlos sind, als dass sie was kosten.Und die Strategie geht anscheinend auf, da man kostenlos auf Seiten wie Mydealz Promo für die App bekommt.


Sehe ich auch so. Freebie apps mit Werbung sind keine freebies. Von mir daher ausnahmsweise ein Cold.
FuersGaesteklo17.02.2020 18:47

Closed Source genauso so wenig, bzw. sogar noch weniger, da denken die …Closed Source genauso so wenig, bzw. sogar noch weniger, da denken die Entwickler eher mal: "Ist zwar nicht schön, aber sieht ja eh keiner"Zumal man sich bei Open Source APPs im Zweifelsfall auch einfach mal den Code anschauen kann und nachvollziehen kann, was da so passiert.Die Scanns von Google bringen in etwa genauso viel wie ein Anti-Viren Programm und das ist eher eine trügerische Sicherheit.Bekannte Metriken werden erkannt und der Rest geht unter.Wie oft gibt es Meldungen, dass Sicherheitsforscher wieder n Apps im playstore ausgemacht haben, die ungewolltes verhalten zeigen...


Dem Otto Normalo wird dieser Code wohl kaum was bringen.
Warum steht bei den Meisten "Enthält Werbung·Bietet In-App-Käufe an" wenn sie doch angeblich "kostenlos" sind.
Ist das eine neue Masche; apps als kostenlos anbieten obwohl sie dennoch Werbung und inApp Käufe haben?
Nutellastulle17.02.2020 19:06

Dem Otto Normalo wird dieser Code wohl kaum was bringen.


Es geht nicht darum, dass ihn jeder liest oder versteht, sondern dass theoretisch jemand nachvollziehen kann, was in dem Programm passiert.

Somit hat der Entwickler den Anreiz sauberer zu arbeiten und genauso aber auch andere die Möglichkeit etwas beizutragen.
anonym6x617.02.2020 16:28

Glaubst auch nur du.



Beweise das Gegenteil

2pac197517.02.2020 17:18

Und ohne Security Scan von Google ...



Ist auch nicht nötig... zumindest ist mir kein einziger Fall von Schadsoftware auf F-Droid bekannt...
Beim PlayStore siehts da trotz Scan anders aus...
Closed source ist Mist, weil security through obscurity erwiesenermaßen nicht funktioniert.

Open Source bietet da bessere Chancen auf sichere Software.

Bugs und exploits gibts in beiden Welten, bei Open Source Software werden die im Schnitt aber schneller behoben, auch weil die Lücken offen(er) kommuniziert werden.

Virenscanner und anderes Schlangenöl erhöht nur die gefühlte Sicherheit, nicht die wirkliche. Im Gegenteil. Durch Lücken in dieser sogenannten Sicherheitssoftware vergrößert sich die Angriffsfläche sogar noch.

Andererseits ist es aber auch müßig jemanden überzeugen zu wollen, der nicht überzeugt werden will...
W1GO17.02.2020 20:39

Beweise das Gegenteil Ist auch nicht nötig... zumindest ist mir kein …Beweise das Gegenteil Ist auch nicht nötig... zumindest ist mir kein einziger Fall von Schadsoftware auf F-Droid bekannt...Beim PlayStore siehts da trotz Scan anders aus...


Firefox klar ist aktuell von einem Problem betroffen - der Begriff Schadsoftware wäre jetzt aber übertrieben. Allerdings wird auch offen davor gewarnt und es verschwindet nicht klammheimlich ohne Infos aus dem Store.
cy_coe17.02.2020 21:15

Firefox klar ist aktuell von einem Problem betroffen - der Begriff …Firefox klar ist aktuell von einem Problem betroffen - der Begriff Schadsoftware wäre jetzt aber übertrieben. Allerdings wird auch offen davor gewarnt und es verschwindet nicht klammheimlich ohne Infos aus dem Store.



Bei Schadsoftware hatte ich jetzt auch nicht an Bugs in einer App gedacht, sondern solche die mutwillig Geräte "befallen" wie z.B. hier gemeldet: Drei dreiste Apps: Android-Schadsoftware seit Monaten im Play Store (war jetzt das erstbeste Beispiel das ich gefunden habe)
W1GO17.02.2020 20:39

Beweise das Gegenteil Ist auch nicht nötig... zumindest ist mir kein …Beweise das Gegenteil Ist auch nicht nötig... zumindest ist mir kein einziger Fall von Schadsoftware auf F-Droid bekannt...Beim PlayStore siehts da trotz Scan anders aus...


Na, wenn dir kein Fall bekannt ist, dann ist ja alles Safe. 😜

Wie viele Apps sind in F-Droid und wie viele im Playstore? Schwer vergleichbar.

Mir ging es nur darum, dass man sich gut überlegen sollte, was man sich abseits des Playstore installiert. Würde ich Schadsoftware einschleusen wollen, würde ich es definitiv zuerst über inoffizielle Quellen versuchen.

*Edit* folgendender Absatz betrifft den Kommentar einen anderen Users:
Und Virenscanner mit Sicherheitsscans des Playstore in einen Topf zu werfen ist auch net Grade seriös.
Bearbeitet von: "2pac1975" 17. Feb
sukk0r17.02.2020 15:53

Da sind einige Apps dabei, die (zumindest gefühlt) öfter kostenlos sind, a …Da sind einige Apps dabei, die (zumindest gefühlt) öfter kostenlos sind, als dass sie was kosten.Und die Strategie geht anscheinend auf, da man kostenlos auf Seiten wie Mydealz Promo für die App bekommt.


Gibt anscheinend gleich das passende Game als Anleitung dazu:
"Did you ever wonder how is being a freelancer developer? In this idle clicker game, you are a freelancer designer and developer but you are not stuck in a boring room"
Total Media Player Pro ist leider nicht mehr kostenlos.
2pac197517.02.2020 22:34

Na, wenn dir kein Fall bekannt ist, dann ist ja alles Safe. 😜Wie viele …Na, wenn dir kein Fall bekannt ist, dann ist ja alles Safe. 😜Wie viele Apps sind in F-Droid und wie viele im Playstore? Schwer vergleichbar.Mir ging es nur darum, dass man sich gut überlegen sollte, was man sich abseits des Playstore installiert. Würde ich Schadsoftware einschleusen wollen, würde ich es definitiv zuerst über inoffizielle Quellen versuchen.*Edit* folgendender Absatz betrifft den Kommentar einen anderen Users:Und Virenscanner mit Sicherheitsscans des Playstore in einen Topf zu werfen ist auch net Grade seriös.


1. Wie führen die denn deiner Meinung nach ihre 'Sicherheitsscans' durch?

2. Du würdest also ein Angriffsziel wählen, bei dem du nur verhältnismäßig wenige User triffst - die dazu durschnittlich noch aufmerksamer/sensibler sind, was z. B Datenschutz angeht?

3. Das war jetzt kein Versuch dich zu überzeugen...
cy_coe18.02.2020 07:00

1. Wie führen die denn deiner Meinung nach ihre 'Sicherheitsscans' …1. Wie führen die denn deiner Meinung nach ihre 'Sicherheitsscans' durch?2. Du würdest also ein Angriffsziel wählen, bei dem du nur verhältnismäßig wenige User triffst - die dazu durschnittlich noch aufmerksamer/sensibler sind, was z. B Datenschutz angeht? 3. Das war jetzt kein Versuch dich zu überzeugen...


1) mit hoffentlich etwas besseren als AntiVir Freue

2) ja

3) .. 😜
Wohl eher Kostenlose Viren und Trojana... Denkt immer daran. Kostenlos ist nichts auf dieser Welt. Dan sind es eben eure Daten die ihr freigebt
Hook ist auch nicht kostenlos (und war es heute morgen schon nicht):
25085210-cH3CN.jpg
Bearbeitet von: "Dillzer" 18. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text