Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
3619° Abgelaufen
142

taxfix ! Kostenlose Steuererklärung für Kurzarbeit und ALG 1 Bezieher in 2020

KOSTENLOS34,99€
Kostenlos ·Taxfix Angebote
Avatar
Morris_J
Mitglied seit 2015
14
299
eingestellt am 11. Jan 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin liebe SchnäppchenKrokos!


Edit: Kontingent noch nicht ausgeschöpft!

Gerade in der Taxfix Mail gelesen, dass Kurzarbeiter und ALG 1 Bezieher aus 2020 bei TAXFIX ihre Steuererklärung kostenlos einreichen können.
Kostet regulär 34,99 und ist sehr komfortabel mit Taxfix zu machen.

Auf mich trifft es (leider/zum Glück) nicht zu, aber für einige war es bestimmt beruflich ein richtig blödes Jahr und deshalb könnt ihr so immerhin etwas sparen

Hier die Bedingungen mit C&P:

Hallo XXX,
wir von Taxfix möchten allen unter die Arme greifen, die wegen der COVID-19-Pandemie in Kurzarbeit waren oder ihre Jobs verloren haben:
Wer 2020 in Kurzarbeit war oder sich arbeitslos gemeldet und Arbeitslosengeld 1 (ALG 1) bezogen hat, kann die Steuererklärung für 2020 kostenlos mit Taxfix einreichen!*
Angebot gilt nur für begrenzte Zeit – der Rabatt wird basierend auf deinen Angaben automatisch angewendet.

*Nur gültig für Personen, welche 2020 in Kurzarbeit waren oder sich arbeitslos gemeldet und Arbeitslosengeld 1 (ALG 1) bezogen haben.
Zusätzliche Info
Avatar
(Alternativ-Angebot von steuertipps)
Gratis Steuererklärung-Software für Arbeitnehmer in Kurzarbeit
mydealz.de/dea…176
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Taxifix für 2020 hätte ich 270 euro nachzahlen müssen + Gebühren an Taxfix..... Steuerberater bereits abgezogene Gebühren Plus Minus Null und keine Nachzahlung, daher werde ich niemals Taxfix nutzen
Avatar
EskimoCB11.01.2021 14:49

Kann Taxfix ebenfalls nicht empfehlen, selbst wenn es kostenlos für …Kann Taxfix ebenfalls nicht empfehlen, selbst wenn es kostenlos für gewisse Personengruppen angeboten wird. Wieso und weshalb möchte ich nicht genauer erläutern.Habe mich ein mal in Wiso gefuchst und seither bin ich und auch das Finanzamt glücklich mit meiner Steuererklärung.


Wenn du es nicht erläutern kannst/willst, dann kannst du dir deinen Kommentar auch sparen. Ist nämlich genau gar nicht hilfreich...
Ich werde es mal testen und dann mit WISO vergleichen.
Avatar
Sparer33711.01.2021 14:00

Wozu müssen/wollen ALG1 denn die Steuererklärung machen?


Du hattest 11 Monate einen Job und bist pro Strecke 100 km gependelt... danach ALG1.. Genügt das deiner Vorstellungskraft?
Avatar
Obwohl man über Elster-Online alle Möglichkeiten hat das auch kostenlos und mühelos zu machen, habe ich auch mit Taxfix versucht, aber nie zu Ende gebracht bis ich dann Elster-Online empfohlen bekommen habe. Ist aber sehr gut gemacht!
142 Kommentare
  1. Avatar
    Das sollte aber mal so richtig hot werden
  2. Avatar
    Wie schaut es bei mir aus? War Angestelt dann Kurzarbeit, dann Normal Angestellt und dann ALG1. geht das auch?
  3. Avatar
    Autor*in
    mustangwhv11.01.2021 12:40

    Wie schaut es bei mir aus? War Angestelt dann Kurzarbeit, dann Normal …Wie schaut es bei mir aus? War Angestelt dann Kurzarbeit, dann Normal Angestellt und dann ALG1. geht das auch?


    Ja genau damit solltest du berechtigt sein
  4. Avatar
    Hm, da steht "Angebot gilt nur für kurze Zeit." Meine NK Abrechnung kommt erst im Mai :/
  5. Avatar
    Vermietung und Verpachtung wird nicht unterstützt, bringt mir daher nix
  6. Avatar
    Gilt das auch wenn ich nur 3 Wochen ALG I bekommen habe?
  7. Avatar
    Autor*in
    Z-uo11.01.2021 12:44

    Gilt das auch wenn ich nur 3 Wochen ALG I bekommen habe?


    Das sollte keine Rolle spielen. Sobald du es in der Software angibst, solltest du es kostenlos erhalten.
  8. Avatar
    dragon91211.01.2021 12:42

    Hm, da steht "Angebot gilt nur für kurze Zeit." Meine NK Abrechnung kommt …Hm, da steht "Angebot gilt nur für kurze Zeit." Meine NK Abrechnung kommt erst im Mai :/


    Steht doch dabei "Angebot ist gültig bis einschließlich 31.03.2021 oder solange der Vorrat reicht."

    Daher wird das nicht 🙈
  9. Avatar
    Taxifix für 2020 hätte ich 270 euro nachzahlen müssen + Gebühren an Taxfix..... Steuerberater bereits abgezogene Gebühren Plus Minus Null und keine Nachzahlung, daher werde ich niemals Taxfix nutzen
  10. Avatar
    Das oder lieber wieder mut steuergo?
  11. Avatar
    Autor*in
    Polluxx11.01.2021 12:52

    Taxifix für 2020 hätte ich 270 euro nachzahlen müssen + Gebühren an Tax …Taxifix für 2020 hätte ich 270 euro nachzahlen müssen + Gebühren an Taxfix..... Steuerberater bereits abgezogene Gebühren Plus Minus Null und keine Nachzahlung, daher werde ich niemals Taxfix nutzen


    Taxfix ersetzt auch keinen Steuerberater und ist hauptsächlich für Studenten/Angestellte ohne besondere Bedingungen oder ähnliches.
  12. Avatar
    Morris_J11.01.2021 12:55

    Taxfix ersetzt auch keinen Steuerberater und ist hauptsächlich für S …Taxfix ersetzt auch keinen Steuerberater und ist hauptsächlich für Studenten/Angestellte ohne besondere Bedingungen oder ähnliches.


    Ich habe keine besonderen Bedingungen
  13. Avatar
    Obwohl man über Elster-Online alle Möglichkeiten hat das auch kostenlos und mühelos zu machen, habe ich auch mit Taxfix versucht, aber nie zu Ende gebracht bis ich dann Elster-Online empfohlen bekommen habe. Ist aber sehr gut gemacht!
  14. Avatar
    Wozu müssen/wollen ALG1 denn die Steuererklärung machen?
  15. Avatar
    Sparer33711.01.2021 14:00

    Wozu müssen/wollen ALG1 denn die Steuererklärung machen?



    Verlustvortrag
  16. Avatar
    Sparer33711.01.2021 14:00

    Wozu müssen/wollen ALG1 denn die Steuererklärung machen?


    Du hattest 11 Monate einen Job und bist pro Strecke 100 km gependelt... danach ALG1.. Genügt das deiner Vorstellungskraft?
  17. Avatar
    Hab meine Steuererklärung letztes Jahr das erste mal mit Taxfix gemacht und war sehr zufrieden da gab es auch irgend ein 9€ Angebot.
  18. Avatar
    Trick ist, 1 Euro Arbeitslosengeld anzugeben und dort Gebühr zu sparen, das Finanzamt korrigiert dann vom Amts wegen wieder auf 0 Euro wenn man kein alg bezogen hat (eher als Scherz gemeint, habe es nicht getestet)
  19. Avatar
    Sparer33711.01.2021 14:00

    Wozu müssen/wollen ALG1 denn die Steuererklärung machen?


    Die sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wegen dem Progressionsvorbehalt.
  20. Avatar
    Funktioniert gut. Habe letzten Dezember für die letzten 5 Jahre in letzter Minute dank solch einem Dienst. Man brauch eigentlich nur seine jahresabrechnung
  21. Avatar
    Ich hab keine guten Erfahrungen mit denen gemacht, kann sie keinem Empfehlen. Lieber selber machen Mit Steuertool. Außerdem soll man Foto mit Perso zur Authentisierung hinsenden, gruselig.
  22. Avatar
    dragon91211.01.2021 12:42

    Hm, da steht "Angebot gilt nur für kurze Zeit." Meine NK Abrechnung kommt …Hm, da steht "Angebot gilt nur für kurze Zeit." Meine NK Abrechnung kommt erst im Mai :/


    Nimm die aus dem Vorjahr.
    Bearbeitet von: "badking" 12. Jan 2021
  23. Avatar
    TGA11.01.2021 13:12

    Und nun ?


    nichts und nun, wollte nur nicht, dass euch Geld entgeht.
  24. Avatar
    badking11.01.2021 14:16

    Nimm sie aus dem Vorjahr.


    Wäre auch die richtigere. In die Erklärung für 2020 kommt die haushaltsnahen Dienstleistungen, die im Jahr 2020 abgerechnet wurden. Sollte normalerweise die für 2019 sein.
  25. Avatar
    Ist taxfix besser als wiso Steuer Start? Bzw bietet es irgendwelche Vorteile ?
  26. Avatar
    sehr soziale Aktion, ein Hot von mir
  27. Avatar
    wasdef11.01.2021 14:34

    Ist taxfix besser als wiso Steuer Start? Bzw bietet es irgendwelche …Ist taxfix besser als wiso Steuer Start? Bzw bietet es irgendwelche Vorteile ?

    Auf jeden Fall leichter als Elster ich finde es wirklich kinderleicht erklärt und kann es mit bestem Gewissen weiter empfehlen da meine auch relativ kompliziert ist ist dennoch einfach
  28. Avatar
    MoNoXacc11.01.2021 14:14

    Ich hab keine guten Erfahrungen mit denen gemacht, kann sie keinem …Ich hab keine guten Erfahrungen mit denen gemacht, kann sie keinem Empfehlen. Lieber selber machen Mit Steuertool. Außerdem soll man Foto mit Perso zur Authentisierung hinsenden, gruselig.


    Das mit dem Perso muss gemacht werden, da sie ja in deinem Namen die Steuererklärung beim Finanzamt abgeben - als Nachweis, dass du auch wirklich du bist. Ansonsten könnte ich ja auch eine Erklärung in deinem Namen abgeben ... und dann steht das Finanzamt bei dir auf der Matte und will ne fette Nachzahlung haben.

    Was waren denn deine schlechten Erfahrungen? Steuererstattung nicht richtig berechnet?
  29. Avatar
    hgun11.01.2021 12:44

    Vermietung und Verpachtung wird nicht unterstützt, bringt mir daher nix


    Verkaufe es und kauf dir eine andere Software
  30. Avatar
    Kann Taxfix ebenfalls nicht empfehlen, selbst wenn es kostenlos für gewisse Personengruppen angeboten wird. Wieso und weshalb möchte ich nicht genauer erläutern.

    Habe mich ein mal in Wiso gefuchst und seither bin ich und auch das Finanzamt glücklich mit meiner Steuererklärung.
  31. Avatar
    Was muss ich in taxfix ankreuzen damit es kostenlos wird. Habe normal gearbeitet kein Kurzarbeit
  32. Avatar
    koppmopp11.01.2021 14:06

    Trick ist, 1 Euro Arbeitslosengeld anzugeben und dort Gebühr zu sparen, …Trick ist, 1 Euro Arbeitslosengeld anzugeben und dort Gebühr zu sparen, das Finanzamt korrigiert dann vom Amts wegen wieder auf 0 Euro wenn man kein alg bezogen hat (eher als Scherz gemeint, habe es nicht getestet)


    Lieben Dank Schwester Kuss geht auf die Perle!
  33. Avatar
    EskimoCB11.01.2021 14:49

    Kann Taxfix ebenfalls nicht empfehlen, selbst wenn es kostenlos für …Kann Taxfix ebenfalls nicht empfehlen, selbst wenn es kostenlos für gewisse Personengruppen angeboten wird. Wieso und weshalb möchte ich nicht genauer erläutern.Habe mich ein mal in Wiso gefuchst und seither bin ich und auch das Finanzamt glücklich mit meiner Steuererklärung.


    Wenn du es nicht erläutern kannst/willst, dann kannst du dir deinen Kommentar auch sparen. Ist nämlich genau gar nicht hilfreich...
    Ich werde es mal testen und dann mit WISO vergleichen.
  34. Avatar
    pistolpete2911.01.2021 14:39

    Das mit dem Perso muss gemacht werden, da sie ja in deinem Namen die …Das mit dem Perso muss gemacht werden, da sie ja in deinem Namen die Steuererklärung beim Finanzamt abgeben - als Nachweis, dass du auch wirklich du bist. Ansonsten könnte ich ja auch eine Erklärung in deinem Namen abgeben ... und dann steht das Finanzamt bei dir auf der Matte und will ne fette Nachzahlung haben.Was waren denn deine schlechten Erfahrungen? Steuererstattung nicht richtig berechnet?


    Bei WISO erfolgt die digitale Abgabe mit dem Elster-Zertifikat, so ist sichergestellt, dass das auch wirklich die Person abgeben hat. Ist das hier anders? Oder ist eine Abgabe per Brief gemeint?
  35. Avatar
    habe ich schon öfter genutzt nun, für die einfache Steuererklärung ist das super.
    Mal schauen wie die für 2020 aussieht mit dem ganzen Homeoffice und Equipment was ich kaufen musste.
  36. Avatar
    Alfons9111.01.2021 15:02

    Wenn du es nicht erläutern kannst/willst, dann kannst du dir deinen …Wenn du es nicht erläutern kannst/willst, dann kannst du dir deinen Kommentar auch sparen. Ist nämlich genau gar nicht hilfreich...Ich werde es mal testen und dann mit WISO vergleichen.


    Mach dir ein Bild von Taxfix und gib damit eine Steuererklärung erfolgreich ab. Dann bin ich gespannt ob du auch zu denen gehörst, die Taxfix auch nicht empfehlen können. Es freut mich wenn es bei dir klappt und ohne Reibung alles durchgeht. Bis dahin spare dir doch einfach die Kraft solche noch viel unnötigeren Kommentare als meiner den du zitiert hast zu verfassen.
  37. Avatar
    Ich hab auch schon 4 mal damit meiner Steuer gemacht und bin bisher gut gefahren, habe allerdings auch noch keinen Vergleich.
    Es ist einfach zu verwenden (außer vielleicht die Desktop Web App), alles wird gut erklärt und es geht schnell.
Dein Kommentar
Avatar