Kostenlose Telefonate ins Mobilfunk- und Festnetz führen
745°Abgelaufen

Kostenlose Telefonate ins Mobilfunk- und Festnetz führen

56
eingestellt am 9. Okt 2017
Info: Das Gespräch ist nur für wenige Minuten/Sekunden kostenlos, danach wird die Verbindung getrennt!
Begrenzt auf 1 Anruf pro Telefonnummer/IP Adresse pro Tag
Festnetz –> Handy: 1 Minute kostenlos
Handy –> Festnetz: 1 Minute kostenlos
Handy –> Handy: 30 Sekunden kostenlos

Festnetz –> Festnetz: 5 Minuten kostenlos

Hallo liebe Mydealzer. Der letzte Deal zu telefonieren.com (damals umsonst-telefonieren.net) wurde 2013 erstellt und ich möchte gerne neue Mydealzer nochmal darauf aufmerksam machen.
Habe die Seite schon oft verwendet und für kurze Gespräche lief es immer reibungslos. Man gibt seine und die Nummer des angerufenen an und wird daraufhin innerhalb von wenigen Sekunden verbunden. Das ganze ist vollkommen kostenlos - ideal für mich als Prepaid/Dual-SIM Nutzer. (Ja das funktioniert mit beliebiger Fest- und Mobilkombination)
Ich hoffe die Seite ist hilfreich und ihr könnt die ein oder anderen Centbeträge sparen.

Hilfe oder FAQ

Was ist umsonst-telefonieren.net?
Umsonst-telefonieren.net ist ein neues, komfortables Telefonieportal, über das Sie in viele Länder Europas absolut kostenlos telefonieren können. Es ist keine Registrierung, kein Downloads oder irgendwelche Installationen nötig.

Ist umsonst-telefonieren.net seriös?
Ja. Wir wurden sogar als Geheimtipp empfohlen von chip.de!

Was brauche ich für diesen Dienst?
Sie benötigen einen herkömmlichen Webbrowser, eine aktive Internetverbindung und eine freie Festnetz-Telefonleitung.

Wie läuft ein Gespräch ab?
Um umsonst-telefonieren.net nutzen zu können, geben Sie einfach Ihre und die Festnetznummer die Sie anrufen möchten an. Nun klicken Sie auf den „Kostenlos anrufen“ Button und wir stellen eine Verbindung zu Ihrem Telefon her. Sobald Sie abgenommen haben, wird eine Verbindung zu Ihrem gewünschten Gesprächspartner aufgebaut. Falls Ihr gewünschter Gesprächspartner das Gespräch annimmt, telefonieren Sie sofort kostenlos mit diesem.

Kann ich vom oder in das Mobilnetz anrufen?
Nein, wir vermitteln nur Festnetzgespräche. Für kurze Zeit sind jetzt auch Anrufe von Handy zu Handy, Handy zu Festnetz oder Festnetz zu Handy kostenlos möglich!

Wie oft kann ich anrufen?
Die Anzahl der Anrufe ist nicht beschränkt. Wir behalten uns jedoch vor, bei Anzeichen auf einen Missbrauch die betreffende Rufnummer zu sperren.
Lüge, 1 Anruf pro Tag/IP

Benötige ich Software, um den Dienst zu benutzen?
Nein, es wird keine zusätzliche Software benötigt! Sie werden einfach auf Ihrem ganz normalen Festnetz-Telefon angerufen.

Ist die Sprachqualität die selbe wie bei einem „normalen“ Telefongespräch?
Ja! Im Normalfall gibt es keine qualitativen Unterschiede. Sollten Sie eine schlechte Verbindung haben, kontaktieren Sie uns.

Ist die Gesprächsdauer beschränkt?
Nein, in der Regel ist die Gesprächsdauer nicht beschränkt. In seltenen Fällen werden die Gespräche durch eine Zwangstrennung unseres Providers oder durch Wartungsarbeiten getrennt.
Lüge, erlaubte Gesprächsdauern stehen ganz oben im Deal.

Warum klingelt mein Telefon nicht?
Einige Nummer von Voice-over-IP Anbietern und Nummern aus der O2-Home-Zone können leider nicht angerufen werden.

Ich werde während des Telefonats noch ein zweites mal angerufen!?
Wenn sie ein ISDN -Anschluss oder die O2 -Home-Zone haben, kann es passieren, dass unserer Server Sie während des Gesprächs ein zweites Mal anruft. Wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir haben für dieses Problem noch keine allgemein gültige Lösung finden können.

Wird meine Telefonnummer an Dritte weitergegeben?
Ihre Telefonnummer und Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher! Wir geben keine Daten von Ihnen weiter und verarbeiten sie ausschließlich nach aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie noch fragen?
Dann schicken Sie uns eine E-Mail (mail|at|umsonst-telefonieren.net)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die verdienen halt durch werbeansagen bei Verbindungsaufbau und mit Sicherheit durch Verkauf der Telefonnummern.
Es gibt keinen Haken. Die Telefonate werden nur mitgeschnitten und verkauft.
Gebannt
roteteufel.de9. Okt 2017

das nennst du "keinen haken"?


Besser kein Haken als kein Sinn für Ironie. Muh222 hat den Haken dadurch wohl bewusst hervorgehoben.
Bearbeitet von: "vulpes" 9. Okt 2017
NetteIdee9. Okt 2017

hehe das waren noch Zeiten. Teilweise war der Dienst so überlastet, dass …hehe das waren noch Zeiten. Teilweise war der Dienst so überlastet, dass man etliche Male "wählen" musst bis es eine Verbindung gab. Aber hat man gerne gemacht weil es auch Stil hatte kostenlos zu telefonieren.

Das beste war, wenn du in einer Firma sitzt und die Nummern zweier vorgesetzter eingibst. In beiden Büros klingelt dann das Telefon und alle Kollegen lachen sich darüber schlapp (oder versuchen sich das Lachen mit aller Kraft zu verkneifen), dass beide am Hörer fragen, warum der am anderen Ende der Leitung einen anruft... Ping Pong Effekt, wo am Ende mindestens einer ausrastet und den Hörer mit Willst du mich verarschen, klar hast du mich angerufen?! Auflegt. War schon unglaublich, wie wir uns damals bepisst haben. Peterzahlt war manchmal der Kracher.
Bearbeitet von: "infinity" 10. Okt 2017
56 Kommentare
Wo ist der Haken (aka: Wie finanziert sich der Dienst)?
Bearbeitet von: "freewilly" 9. Okt 2017
Verfasser
freewilly9. Okt 2017

Wo ist der Haken (aka: Wie finanziert sich dre Dienst)?


Laut eigener Angabe durch Werbung! Man wird beim Gesprächsaufbau darauf hingewiesen, die Werbung zu klicken um den Dienst zu finanzieren. (Kann das alles auch nicht wirklich glauben aber es scheint sich ja bewährt zu machen)
Sogar ins Ausland möglich, China, USA...
Hört sich zu gut an um wahr zu sein.
Frueher nannte man das RGespraech, nehme an der Angerufener bezahlt das Gespraech
Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die verdienen halt durch werbeansagen bei Verbindungsaufbau und mit Sicherheit durch Verkauf der Telefonnummern.
Verfasser
lassmirandadennsevilla9. Okt 2017

Frueher nannte man das RGespraech, nehme an der Angerufener bezahlt das …Frueher nannte man das RGespraech, nehme an der Angerufener bezahlt das Gespraech


Nein, der Angerufene zahlt nichts! Die Kosten werden von telefonieren.com getragen.
Verfasser
infinity9. Okt 2017

Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die …Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die verdienen halt durch werbeansagen bei Verbindungsaufbau und mit Sicherheit durch Verkauf der Telefonnummern.


Den gibt's auch noch, kostet aber Geld jetzt.
lassmirandadennsevilla9. Okt 2017

Frueher nannte man das RGespraech, nehme an der Angerufener bezahlt das …Frueher nannte man das RGespraech, nehme an der Angerufener bezahlt das Gespraech



dealsforsteals9. Okt 2017

Nein, der Angerufene zahlt nichts! Die Kosten werden von telefonieren.com …Nein, der Angerufene zahlt nichts! Die Kosten werden von telefonieren.com getragen.


aja, danke, gut
infinity9. Okt 2017

Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die …Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die verdienen halt durch werbeansagen bei Verbindungsaufbau und mit Sicherheit durch Verkauf der Telefonnummern.

Am Ende wundert man sich wie Firmen an die Rufnummern gelangen
Verfasser
starbreaker069. Okt 2017

Am Ende wundert man sich wie Firmen an die Rufnummern gelangen


Also zumindest laut FAQ und AGB "Ihre Telefonnummer und Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher! Wir geben keine Daten von Ihnen weiter und verarbeiten sie ausschließlich nach aktuellen Datenschutzbestimmungen."
dealsforsteals9. Okt 2017

Also zumindest laut FAQ und AGB "Ihre Telefonnummer und Ihre persönlichen …Also zumindest laut FAQ und AGB "Ihre Telefonnummer und Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher! Wir geben keine Daten von Ihnen weiter und verarbeiten sie ausschließlich nach aktuellen Datenschutzbestimmungen."

Theorie und Praxis sieht anders aus. Naja nichts für mich.
Gebannt
starbreaker069. Okt 2017

Am Ende wundert man sich wie Firmen an die Rufnummern gelangen


Was für eine Frage: Ein Computer denkt sich per Zufall Telefonnummern aus und zufällig existieren die dann auch noch alle.
Müssen ganz schon krasse Computer mit ner ziemlich guten künstlichen Intuition sein, die sie dort haben
Bearbeitet von: "vulpes" 9. Okt 2017
infinity9. Okt 2017

Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die …Vor 10 Jahren gab es auch mal den gleichen Dienst als "peterzahlt"... Die verdienen halt durch werbeansagen bei Verbindungsaufbau und mit Sicherheit durch Verkauf der Telefonnummern.


hehe das waren noch Zeiten. Teilweise war der Dienst so überlastet, dass man etliche Male "wählen" musst bis es eine Verbindung gab. Aber hat man gerne gemacht weil es auch Stil hatte kostenlos zu telefonieren.
vulpes9. Okt 2017

Was für eine Frage: Ein Computer denkt sich per Zufall Telefonnummern aus …Was für eine Frage: Ein Computer denkt sich per Zufall Telefonnummern aus und zufällig existieren die dann auch noch alle.Müssen ganz schon krasse Computer sein, die sie dort haben

Aus Erfahrung weiß ich das sie die Telefonnummern vorliegen haben aber per Zufall eine Nummer gezogen wird (Jedenfalls bei Meinungsforschungsinstituts).Da wird sich denke ich nicht viel ändern.
HOT, wenn man mal aus nem Urlaub/ Hotel telefonieren muss...
Es gibt keinen Haken. Die Telefonate werden nur mitgeschnitten und verkauft.
Gebannt
starbreaker069. Okt 2017

Aus Erfahrung weiß ich das sie die Telefonnummern vorliegen haben aber per …Aus Erfahrung weiß ich das sie die Telefonnummern vorliegen haben aber per Zufall eine Nummer gezogen wird (Jedenfalls bei Meinungsforschungsinstituts).Da wird sich denke ich nicht viel ändern.


Das war eine Anspielung darauf, dass eben diese Unternehmen immer behaupten, die Nummern nie bessesen zu haben. Sie erzählen einem, dass ein Computer sich zufallsmäßig Telefonnummern ausdenkt obwohl der Computer in Wirklichkeit eine der höchstwahrscheinlich illegal erworbenen Telefonnummern aussucht.
Muh2229. Okt 2017

Es gibt keinen Haken. Die Telefonate werden nur mitgeschnitten und …Es gibt keinen Haken. Die Telefonate werden nur mitgeschnitten und verkauft.

das nennst du "keinen haken"?
Gebannt
roteteufel.de9. Okt 2017

das nennst du "keinen haken"?


Besser kein Haken als kein Sinn für Ironie. Muh222 hat den Haken dadurch wohl bewusst hervorgehoben.
Bearbeitet von: "vulpes" 9. Okt 2017
NetteIdee9. Okt 2017

hehe das waren noch Zeiten. Teilweise war der Dienst so überlastet, dass …hehe das waren noch Zeiten. Teilweise war der Dienst so überlastet, dass man etliche Male "wählen" musst bis es eine Verbindung gab. Aber hat man gerne gemacht weil es auch Stil hatte kostenlos zu telefonieren.

Das beste war, wenn du in einer Firma sitzt und die Nummern zweier vorgesetzter eingibst. In beiden Büros klingelt dann das Telefon und alle Kollegen lachen sich darüber schlapp (oder versuchen sich das Lachen mit aller Kraft zu verkneifen), dass beide am Hörer fragen, warum der am anderen Ende der Leitung einen anruft... Ping Pong Effekt, wo am Ende mindestens einer ausrastet und den Hörer mit Willst du mich verarschen, klar hast du mich angerufen?! Auflegt. War schon unglaublich, wie wir uns damals bepisst haben. Peterzahlt war manchmal der Kracher.
Bearbeitet von: "infinity" 10. Okt 2017
infinity9. Okt 2017

Das beste war, wenn du in einer Firma sitzt und die Nummern zweier …Das beste war, wenn du in einer Firma sitzt und die Nummern zweier vorgesetzte eingibst. In beiden Büros klingelt dann das Telefon und alle Kollegen lachen sich darüber schlapp (oder versuchen sich das Lachen mit aller Kraft zu verkneifen), dass beide am Hörer fragen, warum der am anderen Ende der Leitung einen anruft... Ping Pong Effekt, wo am Ende mindestens einer ausrastet und den Hörer mit Willst du mich verarschen, klar hast du mich angerufen?! Auflegt. War schon unglaublich, wie wir uns damals bepisst haben. Peterzahlt war manchmal der Kracher.


Verdammt, auf die geniale Idee bin ich nie gekommen
Sieht der Angerufene immer die Rufnummer 04065584060 im Display?
Auch nachts um 3 Uhr?
ich schwöre seit Jahren auf freevoipdeal. com
Interessantes Bezahlmodell, kann man in die Fritzbox eintragen, eine Festnetznummer kann übermittelt werden, in den Gigaset Telefonen erscheint der Dienst dann z.B. als Wahloption Telekom oder freevoipdeal, für Auslandstelefonate Top oder als quasi prepaid Anschluss für die airbnb Bude auch wunderbar.... noch mal ein feature mehr, kostenlose Telefonie für den Gast...
Man lädt 10 Euro auf und kann dann fast überall hin kostenlos für 3 Monate telefonieren, danach verbraucht man die 10 Euro langsam bzw. je nach Land sogar weiter kostenlos. Ist das Guthaben alle lädt man wieder auf und so weiter... komme auf vielleicht 20 Euro im Jahr und all meine Auslandstelefonate und airbnb Gäste sind damit abgedeckt... TOP
Bearbeitet von: "desaint" 10. Okt 2017
Kennt jemand einen Dienst mit dem man kostenlos nach Österreich (bzw EU-Ausland) telefonieren kann?
Spucha9. Okt 2017

Sieht der Angerufene immer die Rufnummer 04065584060 im Display? Auch …Sieht der Angerufene immer die Rufnummer 04065584060 im Display? Auch nachts um 3 Uhr?


Bei anderen Diensten gingen Anrufe nicht zwischen 22 und 7 Uhr. Keine Ahnung wie es hier ist.
desaint9. Okt 2017

Man lädt 10 Euro auf und kann dann fast überall hin kostenlos für 3 Monate …Man lädt 10 Euro auf und kann dann fast überall hin kostenlos für 3 Monate telefonieren, danach verbraucht man die 10 Euro langsam, sind die alle lädt man wieder auf und so weiter


genauso mache ich das auch seit Jahren
@Snoppy türkei ist auch dabei
Verfasser
desaint9. Okt 2017

ich schwöre seit Jahren auf freevoipdeal. com Interessantes Bezahlmodell, …ich schwöre seit Jahren auf freevoipdeal. com Interessantes Bezahlmodell, kann man in die Fritzbox eintragen, in den Gigaset Telefonen erscheint es dann z.B. als Wahloption Telekom oder freevoipdeal, für Auslandstelefonate Top oder als quasi prepaid Anschluss für die airbnb Bude auch wunderbar.... noch mal ein feature mehr, kostenlose Telefonie für den Gast... Man lädt 10 Euro auf und kann dann fast überall hin kostenlos für 3 Monate telefonieren, danach verbraucht man die 10 Euro langsam, sind die alle lädt man wieder auf und so weiter... komme auch vielleicht 20 Euro im Jahr und all meine Auslandstelefonate und airbnb Gäste sind damit abgedeckt... TOP

Unterschied zu Prepaid lebara etc.? Oder Skype auslandsanrufe? Ist doch was anderes als das hier wo es einfach ums kostenlose telefonieren geht..
after109. Okt 2017

Sogar ins Ausland möglich, China, USA...Hört sich zu gut an um wahr zu s …Sogar ins Ausland möglich, China, USA...Hört sich zu gut an um wahr zu sein.


Das Terminierungsentgelt nach China und USA ist geringer als das inländischer Mobilfunknetze, das auch nur noch bei 1,07 Cent liegt.
DerTurke9. Okt 2017

@Snoppy türkei ist auch dabei



Danke dir
Hoffe es geht dir gut "DerTurke°
DerTurke9. Okt 2017

@Snoppy türkei ist auch dabei



Von wem sollte die Info sonst kommen, wenn nicht von dir?
Snoppy9. Okt 2017

Danke dir Hoffe es geht dir gut "DerTurke°

Kein problem
Ja wie soll es mir gehen prüfungsstress
Wie geht es dir
adalfried9. Okt 2017

Von wem sollte die Info sonst kommen, wenn nicht von dir?

Natürlich niemanden bin gefühlt der einzige türke mit snoppy zusammen
Danke für die Info dann werde ich wohl bald mal wieder anfangen
zu telefonieren anstatt zu skypen


Scheinbar bleibt es beim skypen. Mein erster Versuch hat noch funktioniert.
Dann kam aber nur noch "Verboten Warum der Anruf nicht geklappt hat, ließt du hier: "
Bearbeitet von: "asauerwein" 9. Okt 2017
Ganz früher (2001) gab es mal ritstele.com War seiner Zeit einfach voraus / zu früh mit kostenlos telefonieren gegen Werbeinblendungen im Softphone.
"Ist umsonst-telefonieren.netseriös?
Ja. Wir wurden sogar als Geheimtipp empfohlen von chip.de!"

*wieher*gacker*schenkelklopf*

Finde den Widerspruch.
Verfasser
asauerwein9. Okt 2017

Danke für die Info dann werde ich wohl bald mal wieder anfangenzu …Danke für die Info dann werde ich wohl bald mal wieder anfangenzu telefonieren anstatt zu skypen Scheinbar bleibt es beim skypen. Mein erster Versuch hat noch funktioniert.Dann kam aber nur noch "Verboten Warum der Anruf nicht geklappt hat, ließt du hier: "


Die URL-Zeile gibt Aufschluss: Nur 1 Anruf pro IP-Adresse und Telefonnummer pro Tag.
There ain't no such thing as a free lunch
dealsforsteals9. Okt 2017

Unterschied zu Prepaid lebara etc.? Oder Skype auslandsanrufe? Ist doch …Unterschied zu Prepaid lebara etc.? Oder Skype auslandsanrufe? Ist doch was anderes als das hier wo es einfach ums kostenlose telefonieren geht..


Es ist was anderes und es ist besser

Skype ist zB viel teurer. Ein nettes feature ist: Man kann eine Festnetznummer als ausgehende Nr einstellen, auch wenn man vom Handy aus anruft. Und es geht natürlich viel schneller, wenn man in der Fritte eine Wahlregel erstellt (Auslandstelefonate) und sich dann um nichts mehr kümmern muss.

Diese doppelte Nummerneingabe wäre mir viel zu umständlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text