Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenlose Tickets: Kinderwunsch Tage in Köln am 05. u. 06.10.2019
671° Abgelaufen

Kostenlose Tickets: Kinderwunsch Tage in Köln am 05. u. 06.10.2019

KOSTENLOS8€
39
aktualisiert 5. Okt (eingestellt 1. Okt)Bearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die Veranstaltung beginnt heute und kostenlos Tickets gibt's auch noch!
Kostenlose Tickets (statt sonst 8€) für die Kinderwunsch Tage in Köln.

Samstag, 5. Oktober u. Sonntag, 6. Oktober 2019 jeweils von 10 bis 16 Uhr

Kostenloses Ticket —> Klick

1442368.jpg
Die Kinderwunsch Tage richten sich an alle, die mehr über das Elternwerden erfahren möchten. Die Veranstaltung ist Deutschlands einziges Publikum-Event für alternative Familienplanung und bietet Informationen, Unterstützung, Beratung und Weiterbildung durch weltweit führende Experten in allen Bereichen der Reproduktion.

Die Kinderwunsch Tage sind für alle, die auf der Suche nach Hilfe, persönlichen Treffen und den weltweit verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten sind. Hier finden Sie eine breite Palette an natürlichen, medizinischen und persönlichen Lösungen – und das alles zur gleichen Zeit am gleichen Ort und in einem sicheren und diskreten Rahmen.

1442368.jpg
1442368.jpg
1442368.jpg
1442368.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich bin jeden Tag so unglaublich dankbar für meine wundervolle Tochter und das es bei uns ohne Probleme, komplikationen und sonst was geklappt hat. Ich bin nicht die Zielgruppe und kann sicher nur im Ansatz erahnen, was für eine Hölle ein unerfüllter Kinderwunsch sein muss aber ich finde es sehr gut, dass es für solche Paare mehr Möglichkeiten den je gibt. Klares HOT für den Deal und allen Betroffenen drücke ich die Daumen, gebt nicht auf, jede Sekunde ist es wert....auch die Anstrengenden.
Bearbeitet von: "Unzeen" 1. Okt
charif01.10.2019 14:24

Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten …Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?


... Kindern oder Jahren...?!
Naja, auch wenn es für viele ein problematisches Thema ist.
Rein technisch handelt es sich um eine Werbeveranstaltung für eine Branche, die sehr viel Geld mit sehr viel Leid verdient.
Ja, sie hilft natürlich auch, dennoch bin ich der Meinung, dass aktives Keilen bei dem Thema fehl am Platz ist.
Hat hier deshalb imho nichts verloren.
Unzeen01.10.2019 14:17

Ich bin jeden Tag so unglaublich dankbar für meine wundervolle Tochter und …Ich bin jeden Tag so unglaublich dankbar für meine wundervolle Tochter und das es bei uns ohne Probleme, komplikationen und sonst was geklappt hat. Ich bin nicht die Zielgruppe und kann sicher nur im ansatz erahnen was für eine Hölle ein unerfüllter Kinderwunsch sein muss aber ich finde es sehr gut das es für solche Paare mehr Möglichkeiten den je gibt. Klares HOT für den Deal und allen Betroffenen drücke ich die Daumen, gebt nicht auf, jede Sekunde ist es wert....auch die anstrengenden.


Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?
39 Kommentare
Ich bin jeden Tag so unglaublich dankbar für meine wundervolle Tochter und das es bei uns ohne Probleme, komplikationen und sonst was geklappt hat. Ich bin nicht die Zielgruppe und kann sicher nur im Ansatz erahnen, was für eine Hölle ein unerfüllter Kinderwunsch sein muss aber ich finde es sehr gut, dass es für solche Paare mehr Möglichkeiten den je gibt. Klares HOT für den Deal und allen Betroffenen drücke ich die Daumen, gebt nicht auf, jede Sekunde ist es wert....auch die Anstrengenden.
Bearbeitet von: "Unzeen" 1. Okt
Unzeen01.10.2019 14:17

Ich bin jeden Tag so unglaublich dankbar für meine wundervolle Tochter und …Ich bin jeden Tag so unglaublich dankbar für meine wundervolle Tochter und das es bei uns ohne Probleme, komplikationen und sonst was geklappt hat. Ich bin nicht die Zielgruppe und kann sicher nur im ansatz erahnen was für eine Hölle ein unerfüllter Kinderwunsch sein muss aber ich finde es sehr gut das es für solche Paare mehr Möglichkeiten den je gibt. Klares HOT für den Deal und allen Betroffenen drücke ich die Daumen, gebt nicht auf, jede Sekunde ist es wert....auch die anstrengenden.


Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?
charif01.10.2019 14:24

Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten …Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?


... Kindern oder Jahren...?!
charif01.10.2019 14:24

Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten …Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?


Ich habe mir ein Kind gewünscht und begleite sie mit allen Konsequenzen. Noch kümmere ich mich um ihre kleinen Wehwehchen, später muss ich dann eben Berge versetzen Man übt ja quasi die Problembewältigung mit wachsendem Schwierigkeitsgrad automatisch
Bearbeitet von: "Unzeen" 1. Okt
Also wenn die dort in Köln jemanden brauchen, der für die Kinderzeugung zuständig ist, bin dabei.

Nein, im Ernst jetzt: gibt viele, bei denen klappt es nicht und solche dumme Kommentare, die Natur hat sich dabei etwas gedacht sind einfach nur kindisch.

Schaut euch das Jenke Experiment vom 23.9. an, da sieht man, dass der Mensch sich selbst abschafft, indem er sich wissentlich unfruchtbar macht. Früher war ein Meteorit zuständig, um alles auszulöschen auf der Erde! Heute machen es die Menschen von ganz alleine.
Naja, auch wenn es für viele ein problematisches Thema ist.
Rein technisch handelt es sich um eine Werbeveranstaltung für eine Branche, die sehr viel Geld mit sehr viel Leid verdient.
Ja, sie hilft natürlich auch, dennoch bin ich der Meinung, dass aktives Keilen bei dem Thema fehl am Platz ist.
Hat hier deshalb imho nichts verloren.
hat schon jemanden eine Hodenbiopsie gemacht, und kann von seiner Erfahrung berichten? Danke
Jetzt hat er den post den ich zitieren wollte schon gelöscht... lol nachträglich ein licht aufgegangen...


Wenn die Natur denken würde, dann wäre wir alle nicht hier, so zerstörerisch wie wir miteinander umgehen...

Zudem bekommen manche Kinder, die es besser nicht bekommen sollten und leider auch umgekehrt.

Zeugungsfähigkeit ist nicht gleich gute Eltern... und umgekehrt....

Das mit dem Kinder bekommen und mit Kindern an sich dick kasse gemacht wird ist leider war... aber ich bezweifle das es hier jemanden gibt der für umme arbeitet...
ZITAT:
mbot01.10.2019 15:13hat schon jemanden eine Hodenbiopsie gemacht, und kann von seiner Erfahrung berichten? Danke


Gemacht oder hat machen lassen? Das ist ein riesengroßer Unterschied.
Bearbeitet von: "groeny" 1. Okt
Yeah da muss ich hin. Biete auch ne alternative an. Kostengünstig und Vorort.
Und wenn du nur Platzpatronen hast? Oder gibt es schon Nachweise.
athos01.10.2019 16:21

Yeah da muss ich hin. Biete auch ne alternative an. Kostengünstig und …Yeah da muss ich hin. Biete auch ne alternative an. Kostengünstig und Vorort.


10 minuten rittmeister
18 jahre zahlmeister
Avatar
GelöschterUser831415
Punisher8501.10.2019 16:05

Jetzt hat er den post den ich zitieren wollte schon gelöscht... lol …Jetzt hat er den post den ich zitieren wollte schon gelöscht... lol nachträglich ein licht aufgegangen...Wenn die Natur denken würde, dann wäre wir alle nicht hier, so zerstörerisch wie wir miteinander umgehen...Zudem bekommen manche Kinder, die es besser nicht bekommen sollten und leider auch umgekehrt. Zeugungsfähigkeit ist nicht gleich gute Eltern... und umgekehrt....Das mit dem Kinder bekommen und mit Kindern an sich dick kasse gemacht wird ist leider war... aber ich bezweifle das es hier jemanden gibt der für umme arbeitet...


Nein der Post wurde von den Moderatoren gelöscht. Warum auch immer. Keine Beleidigungen oder was auch immer. Nur Meinung.

Aber zu deiner Antwort, in der Hoffnung das dieser Text freigeschaltet wird.

Sagt dir Survival of the Fitest etwas? Die Natur ist hart und entspricht nicht dem ethischen Weltbild der Menschheit, und vielleicht haben diejenigen eine vererbbare Erbkrankheit oder sonst was vererbbares was der Natur nicht ins Konzert Survival of the Fitest passt und schiebt deswegen einen Riegel vor.

Für die Natur ist ein eingeschränktes Lebewesen, in Gegensatz zu menschlichen Ethikvorstellungen und auch meiner Einstellung durchaus ein Lebewesen das gerne leben soll und sogar bereichernd sein kann, in erster Linie eine Belastung.
buchtauscher01.10.2019 17:08

10 minuten rittmeister18 jahre zahlmeister


Nö nö von 0 auf schwanger in 3 sekunden
GelöschterUser83141501.10.2019 17:37

Nein der Post wurde von den Moderatoren gelöscht. Warum auch immer. Keine …Nein der Post wurde von den Moderatoren gelöscht. Warum auch immer. Keine Beleidigungen oder was auch immer. Nur Meinung.Aber zu deiner Antwort, in der Hoffnung das dieser Text freigeschaltet wird. Sagt dir Survival of the Fitest etwas? Die Natur ist hart und entspricht nicht dem ethischen Weltbild der Menschheit, und vielleicht haben diejenigen eine vererbbare Erbkrankheit oder sonst was vererbbares was der Natur nicht ins Konzert Survival of the Fitest passt und schiebt deswegen einen Riegel vor.Für die Natur ist ein eingeschränktes Lebewesen, in Gegensatz zu menschlichen Ethikvorstellungen und auch meiner Einstellung durchaus ein Lebewesen das gerne leben soll und sogar bereichernd sein kann, in erster Linie eine Belastung.



Ja mir sagt "Survival of the Fitest" was. Darwin usw.
Dir ist durchaus klar das alleine die Aussage z.B. besagt "Überleben der am besten angepassten Individuen".
Damit kann auch das Gründen einer Familie auf "nicht natürlichem Wege" das Überleben sichern.
Der Mensch ist zum Glück nicht so Primitiv das nur der Stärkste überlebt (Körperliche Stärke).
Und gerade weil es andere Wege gibt könnte man ja behaupten das vlt. genau das sich die Natur dabei gedacht hat.
Ansonsten solltest du bei jeder Krankheit und Verletzung auch den Arzt meiden, denn auch das hat sich die Natur vlt dabei gedacht? Oder ist es dir in dem Fall dann vlt. doch recht das es die Menschheit doch geschafft hat ne Heilung oder Behandlung für verschiedene Krankheiten und Verletzungen gefunden zu haben?

Das die Mods so schnell waren und ich deshalb das Zitat nicht posten konnte war vlt. auch ne Selektion der Natur
Avatar
GelöschterUser831415
Punisher8501.10.2019 18:23

Ja mir sagt "Survival of the Fitest" was. Darwin usw. Dir ist durchaus …Ja mir sagt "Survival of the Fitest" was. Darwin usw. Dir ist durchaus klar das alleine die Aussage z.B. besagt "Überleben der am besten angepassten Individuen".Damit kann auch das Gründen einer Familie auf "nicht natürlichem Wege" das Überleben sichern. Der Mensch ist zum Glück nicht so Primitiv das nur der Stärkste überlebt (Körperliche Stärke). Und gerade weil es andere Wege gibt könnte man ja behaupten das vlt. genau das sich die Natur dabei gedacht hat.Ansonsten solltest du bei jeder Krankheit und Verletzung auch den Arzt meiden, denn auch das hat sich die Natur vlt dabei gedacht? Oder ist es dir in dem Fall dann vlt. doch recht das es die Menschheit doch geschafft hat ne Heilung oder Behandlung für verschiedene Krankheiten und Verletzungen gefunden zu haben?Das die Mods so schnell waren und ich deshalb das Zitat nicht posten konnte war vlt. auch ne Selektion der Natur


Das der Mensch nicht so primitiv ist ist ja auch Teil meiner 2 Aussage mit Bereicherung und so. Aber die Natur ist nun mal kein Mensch und weniger differenziert da gibt's hat nur klappt oder nicht.
Für mich auch ne kommerzielle Veranstaltung... bin da echt zwiegespalten bei solchen Sachen...einerseits natürlich hilfreich, andererseits ein Industriezweig mit teils zweifelhaften Angeboten.
Avatar
GelöschterUser831415
Bin mal raus. Aus ner Diktatur hau ich ab
therealpink01.10.2019 15:07

Naja, auch wenn es für viele ein problematisches Thema ist.Rein technisch …Naja, auch wenn es für viele ein problematisches Thema ist.Rein technisch handelt es sich um eine Werbeveranstaltung für eine Branche, die sehr viel Geld mit sehr viel Leid verdient.Ja, sie hilft natürlich auch, dennoch bin ich der Meinung, dass aktives Keilen bei dem Thema fehl am Platz ist.Hat hier deshalb imho nichts verloren.


Der Anbieter meiner Risikolebensversicherung verdient auch sehr viel Geld mit (der Angst vor) großem Leid. Mein Hausarzt verdient auch Geld mit Leid. Der Polizist und die Feuerwehrfrau verdient ihr Geld auch mit Leid. Der Anbieter von Sicherheitstechnik verdient sein Geld mit Leid...

Mir ist der Sinn dieses Kommentars nicht klar.
joeyl02.10.2019 05:51

Gott sei Dank is er weg!!!


Ob Gott da wirklich seine Finger im Spiel hatte?
Punisher8502.10.2019 09:48

Ob Gott da wirklich seine Finger im Spiel hatte?


Nein die Natur wars
charif01.10.2019 14:24

Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten …Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?


Alles ne Frage der Erziehung.
@team die Veranstaltung beginnt heute und es sind weiterhin kostenlose Tickets verfügbar.
Ich verschieße dank einer Krankheit im Babyalter (fast) nur Platzpatronen, dennoch hats mit der Klinik am Neumarkt geklappt und nun hab ich 2 wunderschöne Babytöchter dank ICXI.
die erde ist eh schon überbevölkert. cold :P
Ich bin jeden Tag unglaublich dankbar dafür daß ich keine Kinder haben kann.
Diese Lärmbelästigung, die schlaflosen Nächte, das Geld, die Zeit und was man sonst alles dafür aufgibt wäre es mir einfach nicht Wert.

Bin trotzdem allen dankbar die sich ein Kind, oder auch mehrere, zulegen. Eurer Kind bezahlt ja schließlich auch irgendwann Mal meine Rente.
Also Danke dafür!
Mar_tin05.10.2019 12:54

Ich bin jeden Tag unglaublich dankbar dafür daß ich keine Kinder haben k …Ich bin jeden Tag unglaublich dankbar dafür daß ich keine Kinder haben kann. Diese Lärmbelästigung, die schlaflosen Nächte, das Geld, die Zeit und was man sonst alles dafür aufgibt wäre es mir einfach nicht Wert.Bin trotzdem allen dankbar die sich ein Kind, oder auch mehrere, zulegen. Eurer Kind bezahlt ja schließlich auch irgendwann Mal meine Rente. Also Danke dafür!


Ich finde es gut das man es erkennt. Sehe genug Eltern die keinen Bock auf ihre KInder haben oder denen es schnell lästig wird, nachdem die "Rosa Brillen"-Zeit vorbei ist...
charif01.10.2019 14:24

Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten …Ab 13 -15 kommen die Probleme ...dann kannst du uns berichten ...vielleicht früher ?



So lange hast du warten müssen? Bei meinem Sohn ging die erste Runde Pubertät mit Ende 9 los...mit 15 war schon das schlimmste überstanden...
HeaDFiX01.10.2019 14:25

... Kindern oder Jahren...?!


Sowohl als auch... 😁
Sparsam471103.10.2019 08:34

Alles ne Frage der Erziehung.


Aha? Lass uns teilhaben, an deinen Methoden... 🌈👌
buchtauscher01.10.2019 17:08

10 minuten rittmeister18 jahre zahlmeister



18 Jahre nur?
Mein Studium dauert z.B. 6,5 Jahre, Regelstudienzeit. Davor machen viele noch ein FSJ und gehen 1 Jahr nach Australien.
Viel Spaß
Amedeeaa05.10.2019 11:58

Ich verschieße dank einer Krankheit im Babyalter (fast) nur Platzpatronen, …Ich verschieße dank einer Krankheit im Babyalter (fast) nur Platzpatronen, dennoch hats mit der Klinik am Neumarkt geklappt und nun hab ich 2 wunderschöne Babytöchter dank ICXI.


Intracytoplasmic sperm injection

Wenn man eine ICSI machen lässt, sollte man meines Erachtens wissen wofür das steht.
Mar_tin05.10.2019 12:54

Ich bin jeden Tag unglaublich dankbar dafür daß ich keine Kinder haben k …Ich bin jeden Tag unglaublich dankbar dafür daß ich keine Kinder haben kann. Diese Lärmbelästigung, die schlaflosen Nächte, das Geld, die Zeit und was man sonst alles dafür aufgibt wäre es mir einfach nicht Wert.Bin trotzdem allen dankbar die sich ein Kind, oder auch mehrere, zulegen. Eurer Kind bezahlt ja schließlich auch irgendwann Mal meine Rente. Also Danke dafür!


Die Rechnung geht nur leider nicht auf, wie bei jedem Schneeballsystem. Energie ist endlich. Und die nächste Generation wird wahnsinnig große Lust darauf haben, unsere Rente zu zahlen, während ihnen selbst auch immer weniger bleibt (sofern sie den Verzicht üben, den sie fordern). Ich bin mal gespannt, wie das in ein paar Jahren oder Jahrzehnten wird... Ich glaube, es wäre genug für alle da, aber im Teilen/ Abgeben (vor allem, wenn's nicht die eigene Sippe ist) war der Mensch noch nie so richtig gut. Kinder sind ne Lifestyle-Entscheidung (stark verkürzt ausgedrückt), aber finanziell würd ich da nicht zu früh jubilieren. Aber wirklich ausrechnen kann das auch niemand, mangels Glaskugel.
tomparis3005.10.2019 15:46

Aha? Lass uns teilhaben, an deinen Methoden... 🌈👌


Patriarchalischer Führungsstil. Nix für Helikoptereltern.
therealpink01.10.2019 15:07

Naja, auch wenn es für viele ein problematisches Thema ist.Rein technisch …Naja, auch wenn es für viele ein problematisches Thema ist.Rein technisch handelt es sich um eine Werbeveranstaltung für eine Branche, die sehr viel Geld mit sehr viel Leid verdient.Ja, sie hilft natürlich auch, dennoch bin ich der Meinung, dass aktives Keilen bei dem Thema fehl am Platz ist.Hat hier deshalb imho nichts verloren.


Hier pauschal eine ganze Branche zu verunglimpfen halte ich für aus der Luft gegriffen. Bestimmt gibt es unter den Anbietern schwarze Schafe, aber dafür gibt es eben auch Informationsveranstaltungen – in diesem Fall kostenlos.
Sparsam471105.10.2019 21:23

Patriarchalischer Führungsstil. Nix für Helikoptereltern.


😁👌
Verstehe.
SoSimple05.10.2019 21:12

Die Rechnung geht nur leider nicht auf, wie bei jedem Schneeballsystem. …Die Rechnung geht nur leider nicht auf, wie bei jedem Schneeballsystem. Energie ist endlich. Und die nächste Generation wird wahnsinnig große Lust darauf haben, unsere Rente zu zahlen, während ihnen selbst auch immer weniger bleibt (sofern sie den Verzicht üben, den sie fordern). Ich bin mal gespannt, wie das in ein paar Jahren oder Jahrzehnten wird... Ich glaube, es wäre genug für alle da, aber im Teilen/ Abgeben (vor allem, wenn's nicht die eigene Sippe ist) war der Mensch noch nie so richtig gut. Kinder sind ne Lifestyle-Entscheidung (stark verkürzt ausgedrückt), aber finanziell würd ich da nicht zu früh jubilieren. Aber wirklich ausrechnen kann das auch niemand, mangels Glaskugel.


Was für eine Rechnung?
Natürlich ist unser Rentensystem ein Schneeballsystem, in dem jede Generation nur an sich denkt. Was soll's, wird sich nicht ändern.
Die Probleme die dadurch entstehenden sieht man ja schon heute in China.

Ich werde mir trotzdem als Altersvorsorge keine Kinder zulegen, zumal diese Rechnung auch nicht aufgeht. Wenn ich das Geld, welches ich ohne Kinder anlegen kann für die Rente spare, lebe ich besser als jeder Rentner mit 10 Kindern.
Das System 10 Kinder als Altersvorsorge ist ja Prinzip Afrika und funktioniert dort auch nicht.
Mar_tin06.10.2019 12:07

Was für eine Rechnung? Natürlich ist unser Rentensystem ein S …Was für eine Rechnung? Natürlich ist unser Rentensystem ein Schneeballsystem, in dem jede Generation nur an sich denkt. Was soll's, wird sich nicht ändern.Die Probleme die dadurch entstehenden sieht man ja schon heute in China.Ich werde mir trotzdem als Altersvorsorge keine Kinder zulegen, zumal diese Rechnung auch nicht aufgeht. Wenn ich das Geld, welches ich ohne Kinder anlegen kann für die Rente spare, lebe ich besser als jeder Rentner mit 10 Kindern. Das System 10 Kinder als Altersvorsorge ist ja Prinzip Afrika und funktioniert dort auch nicht.


Yep - volle Zustimmung. Ich meinte genau die Rechnung: Kinder als (zuverlässige) Altersvorsorge. Egal ob in Form eines Rentensystems oder in Form von tatsächlicher Pflege/Unterstützung, das klappt nicht. Deswegen rolle ich immer ein bißchen die Augen, wenn mir jemand Egoismus unterstellt, weil ich nie Kinder wollte und damit ja "nichts zur Rente beitrage" (mal abgesehen von diversen Aufschlägen, die man als Kinderlose(r) zahlt, z. B. Pflegeversicherung - ist nebenbei bemerkt auch völlig okay für mich). Dann sage ich immer: obwohl man das wahrscheinlich nicht zuverlässig ausrechnen kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass "Kinder für die Rente" eine Rechnung ist, die nicht aufgeht. Weil es dafür u.a. eine stabile Bevölkerungszahl mit stabilem Energieverbrauch und stabilem Einkommen bei gleicher Verteilung etc. etc. bräuchte. Und das ist alles nicht der Fall. Wir werden immer mehr und brauchen immer mehr, also bräuchten wir auch immer mehr, die für die Rente zahlen. Die müßten dann wieder mehr verdienen etc. - deswegen geht's nicht, weil Energie eben endlich ist. Jeder, der Kinder haben will, hat mein vollstes Verständnis, es ist nun mal in den meisten Menschen so einprogrammiert. Aber Kinderlosen mit Rente zu kommen ist einfach inkorrekt. Vielleicht sollten sie sogar ganz froh sein, dass ein paar Menschen (freiwillig) keine späteren Ressourcenkonkurrenten erzeugen
Bearbeitet von: "SoSimple" 6. Okt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text