266°
ABGELAUFEN
Kostenlose und reduzierte IT Zertifizierungen
Kostenlose und reduzierte IT Zertifizierungen
  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies

Kostenlose und reduzierte IT Zertifizierungen

Nachdem ich seit längerem auf der Suche nach einem Cisco Zertifikat war hab ich hier einen Link zu kostenlosen Zertifikaten gefunden.

Da die hälfte der Links scheinbar nicht mehr funktionieren zu scheint habe ich nach dem neuen Link geschaut und auch gefunden

Alter Deal:
mydealz.de/fre…371

Beste Kommentare

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...


Bring auch mit Ahnung von IT nix, damit kann man höchstens Leute ohne Ahnung beeindrucken.

genau, ccna ausdrucken, bewerben, sich über ein gehalt von 60k brutto im jahr freuen, und wenn mal das netzwerk um die ohren fliegt, schnell die koffer packen und ab in die karibik

42 Kommentare

und was bringt dir das? nix...

damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...

I use Google Ultron. I am IT.

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...



die sind doch nicht zum bewerben. ich habe die ausgedruckt und an die Wand gehängt!

in den usa ist das anders. dort läuft jeder mit dutzenden solcher zertifikaten rum in der seiner bewerbungsmatte.
sobald es in einer firma ein seminar oä gibt, gibts gleich ein zertifikat. auch wenn es nur 2h dauert und man dabei nur zuhört.
typisch amis....

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...



Dann braucht man auch keine Tapete mehr

Merk

Verfasser

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...




Wenn du keine Ahnung von IT hast bringt dir das nichts das ist wohl wahr

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...


Bring auch mit Ahnung von IT nix, damit kann man höchstens Leute ohne Ahnung beeindrucken.

Damit kann man sich vielleicht an der Tankstelle oder im Backshop mit bewerben. Wie kommt man überhaupt auf so eine Idee?

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...



Mal wieder ein Schwachsinnskommentar. Weil ich eben Ahnung von IT habe, sage ich, das es nix bringt mit diesen billig Zertifikaten sich bei einem Arbeitgeber zu bewerben. Mag sein das man bei einem 10 Mann Betrieb wohl einen auf dicke eier machen könnte, aber nicht bei einem Großkonzern.

In der IT weisen Zertifikate eine bestimmte Befähigung nach, d.h. Arbeitgeber verlassen sich darauf, dass man eine standardisierte Prüfung (Cisco, Microsoft, ...) abgelegt habe.

Wenn ich mir ein Zertifikat selber ausdrucke, ohne eine Prüfung abgelegt zu haben, welche Qualifikation will ich dann damit nachweisen?

Ohne weitere Erklärung ist es für mich kein Deal.

genau, ccna ausdrucken, bewerben, sich über ein gehalt von 60k brutto im jahr freuen, und wenn mal das netzwerk um die ohren fliegt, schnell die koffer packen und ab in die karibik

Und was bringt ein solches Zertifikat, wenn man nichts drauf hat?

tom2000

in den usa ist das anders. dort läuft jeder mit dutzenden solcher zertifikaten rum in der seiner bewerbungsmatte. sobald es in einer firma ein seminar oä gibt, gibts gleich ein zertifikat. auch wenn es nur 2h dauert und man dabei nur zuhört. typisch amis....



Tja, gibts bei uns in .de auch...

gleichmal nen stappel geordert

SEELE01

genau, ccna ausdrucken, bewerben, sich über ein gehalt von 60k brutto im jahr freuen, und wenn mal das netzwerk um die ohren fliegt, schnell die koffer packen und ab in die karibik


Klingt garnicht so übel :-)

M.I.T. XSeries Certification in Computer Science - wenn das nichts wert ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...

60k ist aber wenig :P dafür würde ich auch nix ausdrucken.

Saubermacher

Und was bringt ein solches Zertifikat, wenn man nichts drauf hat?



Macht vermutlich mehr Eindruck als ein Bachelor (gemeint ist der Akademische Grad), befürchte ich.

SEELE01

und was bringt dir das? nix... damit würde ich mich nichtmal bewerben wollen...



wir leben in einer Zeit da hat man Uhren und Bilder von der Familie und schöne Bilder der eigenen Kinder an der Wand hängen

knicka

wir leben in einer Zeit da hat man Uhren und Bilder von der Familie und schöne Bilder der eigenen Kinder an der Wand hängen


Wir leben in einer Zeit, in der es kaum Kinder gibt, deren Bilder man an die Wand hängen kann....


Ah das macht sich gut neben meinem Dr. der Aromatherapie!

deimudder

FREE CERTIFICATES ready to print in one minute


Das ist witzig

die tapetenzertifikate werden noch hot sag ich euch...

Lampertheim hahaha

Kommentare sind wieder köstlich.... Wusst ich's, dass es sich lohnen würde

so ist es lustigHH
deshalb bin ich auch hin rein

kgphbg.jpg

knicka

wir leben in einer Zeit da hat man Uhren und Bilder von der Familie und schöne Bilder der eigenen Kinder an der Wand hängen


Oder man hängt welche auf und wird verhaftet...

Was labbert ihr hier für Bullshit?!

Solche Zertifikate sind im Ausland Pflicht und wenn man eines abgelegt hat, kann der Arbeitgeber dies online nachprüfen, also einfach ausdrucken und damit bewerben sollte man lassen, wenn man schlau ist...

Im Link sind übrigends viele reduzierte und nicht "kostenlose Ausdruck Wandzertifikate", sowie Tipps um mehr aus bestehenden Zertifikaten raus zu holen oder extra welche zu bekommen, wenn man ähnliche abgelegt hat.

Mein letzter Chef meinte im übrigen dass die Leute mit Bachelor Abschluss oder guter Fachinformatiker Ausbildung von Telekom (Großkonzern...) einfach gar kein praktischen Peil hatten was sie machen müssen, also soviel mal zu der guten Großkonzern Ausbildung oder den guten alten Lehreinrichtungen, IT ist so schnell da muss man enthusiastisch dabei sein und sich nicht auf eine läppische Ausbildung oder Uniabschluss ausruhen.

Just my 2 cents, fuck the world!

kalipus

....Just my 2 cents....


Viel mehr ist der Comment auch nicht wert

Das sind doch nur vergünstigte Kurse. Man bekommt doch kein Zertifikat geschenkt!

kalipus

Was labbert ihr hier für Bullshit?! Solche Zertifikate sind im Ausland Pflicht und wenn man eines abgelegt hat, kann der Arbeitgeber dies online nachprüfen, also einfach ausdrucken und damit bewerben sollte man lassen, wenn man schlau ist... Im Link sind übrigends viele reduzierte und nicht "kostenlose Ausdruck Wandzertifikate", sowie Tipps um mehr aus bestehenden Zertifikaten raus zu holen oder extra welche zu bekommen, wenn man ähnliche abgelegt hat. Mein letzter Chef meinte im übrigen dass die Leute mit Bachelor Abschluss oder guter Fachinformatiker Ausbildung von Telekom (Großkonzern...) einfach gar kein praktischen Peil hatten was sie machen müssen, also soviel mal zu der guten Großkonzern Ausbildung oder den guten alten Lehreinrichtungen, IT ist so schnell da muss man enthusiastisch dabei sein und sich nicht auf eine läppische Ausbildung oder Uniabschluss ausruhen. Just my 2 cents, fuck the world!




Ahja und was hast du gelernt? Einzelhandelskaufmann?

kalipus

Was labbert ihr hier für Bullshit?! Solche Zertifikate sind im Ausland Pflicht und wenn man eines abgelegt hat, kann der Arbeitgeber dies online nachprüfen, also einfach ausdrucken und damit bewerben sollte man lassen, wenn man schlau ist... Im Link sind übrigends viele reduzierte und nicht "kostenlose Ausdruck Wandzertifikate", sowie Tipps um mehr aus bestehenden Zertifikaten raus zu holen oder extra welche zu bekommen, wenn man ähnliche abgelegt hat. Mein letzter Chef meinte im übrigen dass die Leute mit Bachelor Abschluss oder guter Fachinformatiker Ausbildung von Telekom (Großkonzern...) einfach gar kein praktischen Peil hatten was sie machen müssen, also soviel mal zu der guten Großkonzern Ausbildung oder den guten alten Lehreinrichtungen, IT ist so schnell da muss man enthusiastisch dabei sein und sich nicht auf eine läppische Ausbildung oder Uniabschluss ausruhen. Just my 2 cents, fuck the world!



Telekom = /facepalm
Telekom ist DAS Auffangbecken für möchtegern ITler. OMFG hättest du Siemens SAP sonstwas gesagt, hätte ich wirklich den rest deiner Aussage respektiert.

Es sollte jedoch, wie du gesagt hast, jedem ITler, der diesen Beruf auswählt klar sein, das er sich wie eine Rechtsanwaltsgehilfin immer Weiterentwickeln muss, quasi permanent Online sein muss, für Entwicklungen in der Branche und Technik. Ich kenn viele, die mit Braindumps zur Cisco Prüfung gehen und danach heulen wenn mal der Router/Switche spinnen ^^ geschweigeden die ganzen MCSA, die bei Problemen sagen: Googlen wir mal was MS dazu schreibt


Durch diese Zertifikate soll man ja auch nicht zu einem Meister werden, diese sollen ja nur ausdrücken, dass man sich mit dem Thema beschäftigt hat!

Als ich letztes Jahr in Irland bei Cisco war, wurd ich ausgelacht als ich da nur mit knapp 15 certificates ankam. Wird sehr viel Wert auf eigenes Engagement gelegt. Ob man das "gelernte" weiß oder nicht, scheint nicht wirklich eine Rolle zu spielen...

Also, solche Zertifikate sind ja schön und gut, aber viele wissen, dass man mehr lernt durch Eigeninitiative und nicht durch irgendwelche Lehrgänge von Herstellern, die sich nur mit den eigenen Produkten beschäftigen und viel Eigenwerbung dadurch betreiben. Es gibt sinnlose und sinnvolle Zertifikate (z. B. für Partner, die defekte Geräte reeparieren können. Solche abgelegte Zertifikate sind doch sehr sinnvoll und nützlich)

Ich möchte jetzt hiermit keinen Hersteller oder Zertifkatableger schlechtreden.

Jaanz toll klebe ich gleich unter meinen CCEE und VCDX
;-)


Trotzdem nen Hot für den der es gebrauchen kann...

ich will aber ne Ps4...was bringt mir das hier? nix...cold

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text