Kostenlose Versicherungen, Rabatte und mehr für Allianz-Kunden
164°Abgelaufen

Kostenlose Versicherungen, Rabatte und mehr für Allianz-Kunden

32
eingestellt am 26. Apr 2013heiß seit 27. Apr 2013
Hi,

der Deal ist AUSSCHLIESSLICH für Kunden der Allianz-Versicherung interessant, für alle anderen ist der nicht nutzbar.

Wer eine oder mehrere Versicherungen bei der ALLIANZ abgeschlossen hat, der sollte sich bei

meine.allianz.de/

registrieren.

Nachdem man die Zugangsdaten und TAN-Nummern per Post erhalten hat, kann man sich einloggen. Drinnen findet man zum einen den gesamten Schriftverkehr zu seinen bestehenden Verträgen.

Interessant ist aber für die mydealz-User sicher das Vorteilsprogramm. Abhängig davon wie viele Versicherungen man bei der Allianz hat und wie viele Jahre diese bereits bestehen, bekommt man einen bestimmten Kundenstatus.

Damit hat man dann die Möglichkeit die dadurch generierten Punkte in Jahresprämien einzulösen, z.B. diverse Zusatzversicherungen für ein Jahr, die automatisch enden und nichts zusätzlich kosten.

Desweiteren gibt es ein Vorteilsprogramm bei dem man Rabatte bekommt. Da kann man z.B. Gutscheinkarten für dm Drogeriemarkt vergünstigt kaufen. Eine 25 € Gutscheinkarte kostet dann nur 23,50 €, man spart also 1,50 € bzw. 6 %.

Es gibt auch noch andere Gutscheinkarten oder Rabattmöglichkeiten.

Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

lol tmmd, das glaubt dir keiner.

32 Kommentare

...grad als ich dem laden gekündigt habe -.-

Cooler Tip danke

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....

Verfasser

kq

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....



Siehste und ich hab beide Autos dort versichert und finde keine andere Versicherung die billiger ist als die Allianz.

lol tmmd, das glaubt dir keiner.

z.B. diverse Zusatzversicherungen für ein Jahr, die automatisch enden und nichts zusätzlich kosten.


Das hat mir mein Allianz´er von alleine angeboten.Aber gut zu wissen,das man mal selber nachschauen kann.Von daher finde ich den Tip gut.

kq

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....

gattler

lol tmmd, das glaubt dir keiner.




Dann zweifle ich deine Vergleichs-Fähigkeiten an ^^ , du musst dir schon ganz enge Kriterien setzen damit die Allianz erste Wahl wird und nicht Huk24/Admiral und Konsorten...Ich helfe dir gerne beim vergleichen und die Ersparnis teilen wir dann ^^

Also ich glaube es. Wir sind bei der Allianz auch am billigsten dran.

Hot, danke für die Info

kq

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....



ich wette mit dir um alle deine autos das es billiger und bessere versicherer gibt

wir sind bei Da direkt und die sind in meiner familie bei allen autos billiger und wir haben 16 autos in der familie. ersparnis mindestens 25% zu der nächst teureren und allianz und ergo sind am teuersten weit über 70% teurer

Dann zweifle ich deine Vergleichs-Fähigkeiten an ^^ , du musst dir schon ganz enge Kriterien setzen damit die Allianz erste Wahl wird und nicht Huk24/Admiral und Konsorten...Ich helfe dir gerne beim vergleichen und die Ersparnis teilen wir dann ^^[/quote]

Ich hatte für mein Dad auch mal seine Allianz Versicherung gekündigt und zu einer günstigeren gewechselt (Ersparnis 30 %). Im Jahr drauf ist der Berater den Preis mitgegangen. Nun wieder Allianz versichert... Einfach vergleichen und mit dem Allianz Berater sprechen. Meistens geht der Berater dann den Preis mit!

Verfasser

Dann dürfen gerne mal die ganzen "Experten" hier versuchen meine Autos billiger zu versichern, aber bitte drauf achten, ich bin selbständig und setze die Autos als Betriebsausgaben ab. Und spätestens dann ihr Klugscheißer werdet ihr es ganz ganz schwer haben, weil eure ach so tollen Direktversicherer die dann nämlich gar nicht versichern, sondern nur reine Privatfahrzeuge versichern...

Und was vergleichen angeht: das mache ich seit Jahren recht erfolgreich.

Nebenbei: die Allianz versichert auch noch andere Dinge als nur Autos. Wer als Ossi noch Versicherungen aus DDR-Zeiten hat, der ist auch automatisch Allianzkunde geworden. Und alleine die ganzen alten erweiterten Hausratversicherungen sind noch weit verbreitet.

zu Dresdner-Bank-Zeiten bekam man von der Allianz regelmäßig eine kostenlose Auslandskrankenversicherung. Weiß jemand, ob das noch wo angeboten wird wird?

Nebenbei: die Allianz versichert auch noch andere Dinge als nur Autos. Wer als Ossi noch Versicherungen aus DDR-Zeiten hat, der ist auch automatisch Allianzkunde geworden. Und alleine die ganzen alten erweiterten Hausratversicherungen sind noch weit verbreitet.



Genau das ist der Knackpunkt,all unsere Versicherungen basieren auf uralt Verträgen der Allianz. Von daher gibt es keine besseren Konditionen.

Funktioniert überhaupt bei irgendjemandem die Registrierung? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung

demichve

Funktioniert überhaupt bei irgendjemandem die Registrierung? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung



Bei mir ging es!
aber traurig das der Tipp nicht von meinem Vertreter kam!
Habe immerhin die Vorteilsstufe: Grün

Verfasser

demichve

Funktioniert überhaupt bei irgendjemandem die Registrierung? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung



Im Zweifelsfall deinen Vertreter anrufen, der kann dich auch freischalten.

kq

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....



Kann ich nur bestätigen.
Mein A3 ist dort auch billiger als bei der Konkurrenz.
Bin seit 2 Jahren bei der Allianz.
Mache jedes Jahr nen Versicherungsvergleich

kq

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....



Eine solche Aussage ist doch Quatsch, weil eine Autoversicherung neben einer gesetzlichen Mindestleistung auch viele Zusatzleistung beinhalten kann. Zum Beispiel ein Grundstück auf dem Mars. Wenn die Allianz-Versicherung eine solche Leistung beihalten würde, wäre sie die günstigste Autoversicherung der Welt, weil keine Konkurrenz eine solche Leistung anbietet.

Fakt ist: In der Grundleistung ist Allianz sicherlich nicht die billigste Versicherung.

Verfasser

Hallo?

Es gibt Leute die haben eine Versicherung bei der Allianz und andere halt nicht. Wer eine solche hat, für den ist das hier interessant, weil es ist kostenlos und an keine weiteren Bedingungen geknüpft.

Es gibt übrigens, hab ich mal so gehört *g*, noch andere Dinge außer Autos die man versichern kann. Warum sich hier alle an der Autoversicherung hochziehen muß man nicht verstehen, oder?

kq

Wenn ich bedenke, dass meine Autoversicherung dort das dreifache kosten sollte, eher cold....



ruhe vor dem sturm.... HAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHHAHAHHAHAHHAHHAHAHHAHHAHAHAHAHAHHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHHAHAHA

schwabe

Im Jahr drauf ist der Berater den Preis mitgegangen. Nun wieder Allianz versichert...



Rofl. Du hast somit die alten AGB gegen neue für 30% Ersparnis eingetauscht. Das ist ein schlechter Deal für dich gewesen. Die alten AGB sind zum Teil nichtig dank Urteilen, die neuen sind wieder angepasst und somit nachteilhaft für dich im Schadensfall.

Aber nur zu, wechsel weiterhin wegen 50€ im Jahr die Versicherung und nimm dafür schlechtere AGB für dich in Kauf.

PS: Strom-, Gas- oder Internetanbieter usw. sind da was anderes, da sind die Nachteile bei einem Wechsel nicht so groß wie bei einer Versicherung.

COLD nur Alliranz-Kunden!

schwabe

Im Jahr drauf ist der Berater den Preis mitgegangen. Nun wieder Allianz versichert...



Könntest du bitte näher erläutern was es mit den neuen/alten AGB's auf sich hat? Danke.

Ganz einfach: Oft haben Versicherungen für dich nachteilhafte Klauseln drin, die wurden durch das BGH gekippt. Dadurch sind diese Klauseln nichtig.

Sprich sie betreffen dich nicht.

Hast du jetzt einen Vertrag mit einer neuen AGB hat die Versicherung diese Klauseln so angepasst dass diese momentan noch "durchgehen". Sprich im Schadensfall ist es entweder wasserdicht oder du hast das Vergnügen das vor Gericht zu klären - was jedoch finanziell sich oft nicht lohnt.

Das hat aus meiner Sicht bei den Freebies nichts zu suchen. Hier handelt es sich um ein Kundenbindungsinstrument. So etwas gibt es bei vielen Unternehmen - auch Versicherungen. Bei manchen gibt es Paybackpunkte, bei manchen gibt es satte Rabatte (für neue Verträge, wenn man zuvor schon andere abgeschlossen hat). Letztendlich ist das hier eine Allianz-Werbung.

Genauso gut wäre das kostenlose Kartenset des ADAC ein Freebie, wenn ich zuvor dort zahlendes Mitglied geworden bin.

@tmmd Danke für diesen Deal! Meine Eltern werden sich freuen. Ich frag mich manchmal warum man noch bei einer Versicherung ist, die ein lokales Büro hat, wenn man solche Infos zB. auch erst hier findet

HouseMD

COLD nur Alliranz-Kunden!


Ja, man! Echt kalt! Ich als VGH-Kunde erwarte auch, dass der kapitalistische Drecksladen Allianz mir sowas gibt!!1eins

Verfasser

Ali2000

Ich frag mich manchmal warum man noch bei einer Versicherung ist, die ein lokales Büro hat, wenn man solche Infos zB. auch erst hier findet



Ich hab davon über die FB-Seite meines Allianz-Vermittlers erfahren. Liegt also am Vermittler ob und wie er das unter die Leute bringt.

Mich würde mal interessieren wieviele von euch wirklich Schadensmeldungen beider Allianz angezeigt haben und auch alles schnell und ordnungsgemäß abgewickelt wurde.
Vielleicht sollte sich der ein oder andere mal diese ARD-Reportage zu den Versicherungen anschauen: Die Nein-Sager Hier kommt die u.a. die Allianz nicht so gut weg. Mir ist der kanze Laden eher unsympathisch.

Mist, das wollte ich eigentlich auch reinstellen, aber dachte als Mitarbeiter dort ist das zu sehr Eigenwerbung. Ist echt ne tolle Sache und richtet sich NICHT nach den Prämien, sondern nach den Laufzeiten dort...
Geht diesmal also nicht nach dem Motto: Wer mehr zahlt, bekommt auch mehr

MfG

Verfasser

Jorgen

Mich würde mal interessieren wieviele von euch wirklich Schadensmeldungen beider Allianz angezeigt haben und auch alles schnell und ordnungsgemäß abgewickelt wurde.



Hier. Meine Eltern bereits mehrfach und immer alles korrekt verlaufen.

So, hab mich da mal angemeldet.
Wirklich vom Hocker reißt einen das "Vorteilsprogramm" nicht.

"Gutscheinkarten für dm Drogeriemarkt [...] Eine 25 € Gutscheinkarte kostet dann nur 23,50 €, man spart also 1,50 € bzw. 6 %."
Dieser Satz aus der Dealbeschreibung ist irreführend, da die Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro verschwiegen werden. Für eine 25 Euro Gutscheinkarte zahlt man somit also 27,40 Euro. Man kann auch mehrere Gutscheinkarten erwerben, aber erst wenn man 3 Gutscheinkarten kauft, kommt man überhaupt leicht ins Plus. Will man die vollen 6% sparen, muss man gleich 5 Gutscheinkarten kaufen (für 117,50 Euro), erst dann entfallen die Versandkosten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text