Kostenlose Wertstoffrücknahme von z.B. Altölen, Akkus und Farben bei OBI
1877°Abgelaufen

Kostenlose Wertstoffrücknahme von z.B. Altölen, Akkus und Farben bei OBI

125
eingestellt am 19. Feb
Wer beim kommenden Frühjahrsputz ein paar alte Farbeimer, Akkus, PU-Schaumdosen findet und für diese nicht bereit ist in dem nächsten Wertstoffhof Geld zu bezahlen, kann neuerdings seine Chemikalien bei fast jedem OBI Markt kostenlos entsorgen! Auch wenn der Preis für Altöl (ca. 2€/l) nicht sonderlich hoch ist, aber bei großen Funden lohnt es sich dann allemal.

Auf der Hompage steht zu den angebotenen Service folgendes:

In der OBI Wertstoff-Rücknahme werden Altöl, KFZ- und Haushaltsbatterien, Akkus, Energiesparlampen, Leuchtstofflampen, LED, Farben, Lacke und PU-Schaumdosen angenommen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Ekelhaft

Die Natur braucht uns nicht, aber wir sie.
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Unnötiger Assi-Kommentar.
Gute Sache - das werde ich mal testen... Bin gespannt ob die OBI Mitarbeiter genauso "kompetent" und informiert sind wie die ATU Mitarbeiter.
Wenn man sein Öl bei Amazon kauft, kann man das Altöl bei ATU kostenfrei abgeben.
-> amazon.de/gp/…420
In der ATU Filiale hat man mich mit großen Augen angeschaut und wollte davon nichts wissen. Naja nachdem ich die Infos dann auf dem Handy gezeigt hatte, haben sie es trotzdem angenommen.
Würde mich aber nicht wundern, wenn das bei OBI auch keiner weiss. Bin gespannt.
anonym6x620. Feb

Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben …Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben passiert? Mich juckt es persönlich nicht! Als ob das bisschen Abfall irgendwas rettet?Wenn du solche penibel bist, dann dürftest du noch nichtmal mehr eine Waschmaschine benutzen Bis zu 2.000 Kunstfasern aus Fleece-Kleidungsstücken, die meist aus Polyester oder Polyacryl bestehen, gelangen pro Waschgang ins Abwasser und somit irgendwann ins Meer, weil sie in den Klärwerken nicht zurückgehalten werden können. Achso. Und was ist überhaupt mit den ganzen chemischen Waschsubstanzen usw.....? https://reset.org/knowledge/plastic-ocean-plastikinseln-im-meerDu bist ebenfalls ein Umweltsünder!


Es juckt vielleicht Leute die Kinder haben und noch den Leuten nach sein eigenen Leben eine ordentliche Welt geben wollen.
Klar kann man nicht alles verhindern in der heutigen Zeit, aber provozieren muss man es ja dann doch nicht (Öl am Straßenrand rauslassen etc.).
Scheiß Egoisten.
125 Kommentare
Gute Sache - das werde ich mal testen... Bin gespannt ob die OBI Mitarbeiter genauso "kompetent" und informiert sind wie die ATU Mitarbeiter.
Wenn man sein Öl bei Amazon kauft, kann man das Altöl bei ATU kostenfrei abgeben.
-> amazon.de/gp/…420
In der ATU Filiale hat man mich mit großen Augen angeschaut und wollte davon nichts wissen. Naja nachdem ich die Infos dann auf dem Handy gezeigt hatte, haben sie es trotzdem angenommen.
Würde mich aber nicht wundern, wenn das bei OBI auch keiner weiss. Bin gespannt.
Den Text habe ich gelesen aber es steht weder etwas von kostenlos noch von kosten.
Auf der Obi Seite steht nichts von kostenloser Rücknahme.
Ein Kumpel hat es heute ausprobiert. Ist mit nem kofferraum voll Farben dort hingefahren. Zuerst wussten sie es nicht aber dann haben sie es kostenlos genommen!
Bearbeitet von: "finnpetermann" 19. Feb
Wo steht da was von kostenlos?
LarsG19. Feb

Wo steht da was von kostenlos?



Alles was Sie noch tun müssen, ist uns einfach die Werkstoffe bei Ihrem nächsten OBI Besuch zu bringen.
Zu Hause bunkern, irgendwann bekommt man Geld dafür.
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Wenn du die weiße Farbe auf dem Feldweg meinst, ... ne du, das ist Schnee.
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Ekelhaft

Die Natur braucht uns nicht, aber wir sie.
Die sind gesetzlich dazu verpflichtet, das was se verkaufen auch zurückzunehmen. Das ist doch kein Deal. Schwachsinn.
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Unnötiger Assi-Kommentar.
Was hat es mit den erwähnten 2 Euro pro Liter Altöl auf sich? Zahl ich das beim abgeben?
jonasrueger19. Feb

Was hat es mit den erwähnten 2 Euro pro Liter Altöl auf sich? Zahl ich das …Was hat es mit den erwähnten 2 Euro pro Liter Altöl auf sich? Zahl ich das beim abgeben?


Neeeiiiin - die bekommst du
christian199219. Feb

Neeeiiiin - die bekommst du


Das klingt zu gut um wahr zu sein. Hab ich das auf der OBI Seite überlesen?
Das kann ich doch auch alles kostenlos beim Wertstoffhof der örtlichen Mülldeponie abgeben.
Macht also nur Sinn, wenn Obi näher liegt.
wer bitte zahlt denn sonst dafür?
feigenbaum19. Feb

Gute Sache - das werde ich mal testen... Bin gespannt ob die OBI …Gute Sache - das werde ich mal testen... Bin gespannt ob die OBI Mitarbeiter genauso "kompetent" und informiert sind wie die ATU Mitarbeiter.Wenn man sein Öl bei Amazon kauft, kann man das Altöl bei ATU kostenfrei abgeben. -> https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?ie=UTF8&nodeId=201819420In der ATU Filiale hat man mich mit großen Augen angeschaut und wollte davon nichts wissen. Naja nachdem ich die Infos dann auf dem Handy gezeigt hatte, haben sie es trotzdem angenommen.Würde mich aber nicht wundern, wenn das bei OBI auch keiner weiss. Bin gespannt.


ich hab einmal öl bei amazon gekauft, hab die rechnung immer dabei wenn ich zu atu gehe und altöl bring, nicht einmal wollten die sie sehen, haben es einfach genommen
Na ja hier bei uns kann man kein Altöl im Wertstoffhof abgeben, die nehmen dort kein Altöl an, von daher wenn das wirklich kostenlos sein sollte finde ich das gar nicht mal so schlecht.
christian199219. Feb

Neeeiiiin - die bekommst du



Super, 50 Liter hingebracht (z.B. das alte Frittenöl ausm Mercedes für 0,89€/L bei LIDL gekauft) und 100 Euro gemacht. DANKE!!!
gg6220. Feb

Na ja hier bei uns kann man kein Altöl im Wertstoffhof abgeben, die nehmen …Na ja hier bei uns kann man kein Altöl im Wertstoffhof abgeben, die nehmen dort kein Altöl an


Aha. Das kann ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen.
Horst.Schlaemmer20. Feb

Aha. Das kann ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen.



Ist hier (Raum Stuttgart) auch so. Es gibt sogar ein "Schadstoffmobile" welches aber ebenfalls kein Altöl annimmt! Auf der HP sowie auf Nachfrage wurde nur darauf verwiesen dass man das Altöl beim Kauf von neuem Öl ja abgeben könne...
Im Norden Berlins nimmt Obi auch Altöl vom KFZ ab. Sagten mir, so um die 5 Liter pro Abgabe. Sollte einfach am nächsten Tag oder Abend nochmal vorbei schauen, bei größeren Mengen.
Und das vor 6 Monaten schon ca. Ohne Probleme an der Info, da stand auch ein Schiebewagen für solche Sachen bereit.
Bearbeitet von: "David2580" 20. Feb
Bieten eure Städte solche Entsorgungen von Sondermüll nicht kostenlos an?
Bei mir im Kreis Recklinghausen, kommt regelmäßig dh alle paar Wochen ein "Umweltbrummi" an einen zuvor festgelegten Ort und bei dem darf man so einen Sondermüll kostenlos abgeben.
HugoKnecht19. Feb

EkelhaftDie Natur braucht uns nicht, aber wir sie.


Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben passiert? Mich juckt es persönlich nicht! Als ob das bisschen Abfall irgendwas rettet?

Wenn du solche penibel bist, dann dürftest du noch nichtmal mehr eine Waschmaschine benutzen Bis zu 2.000 Kunstfasern aus Fleece-Kleidungsstücken, die meist aus Polyester oder Polyacryl bestehen, gelangen pro Waschgang ins Abwasser und somit irgendwann ins Meer, weil sie in den Klärwerken nicht zurückgehalten werden können. Achso. Und was ist überhaupt mit den ganzen chemischen Waschsubstanzen usw.....?

reset.org/kno…eer

Du bist ebenfalls ein Umweltsünder!
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Feier sone Kommentare sonst aber deiner sieht irwie sehr ernst aus
Ich habe bei unserem Wertstoffhof oder am Schadstoffmobil noch nie etwas bezahlen müssen, wer behauptet denn bitte so etwas? Wäre ja auch völliger Schwachsinn, weil dann solche Typen wie @HorstStuttgart das Zeug lieber im Klo runterspülen würden.

Altöl nimmt meines Wissens jede Tanke an.

Also: Wo ist der Deal
Ich war mir nicht bewusst, dass im Jahr 2018, soviele Menschen ihren Ölwechsel selbst durchführen.
Jeder schaut bitte einfach, dass er so wenig Einfluss auf die Umwelt hat wie möglich, OK?
anonym6x620. Feb

Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben …Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben passiert? Mich juckt es persönlich nicht! Als ob das bisschen Abfall irgendwas rettet?Wenn du solche penibel bist, dann dürftest du noch nichtmal mehr eine Waschmaschine benutzen Bis zu 2.000 Kunstfasern aus Fleece-Kleidungsstücken, die meist aus Polyester oder Polyacryl bestehen, gelangen pro Waschgang ins Abwasser und somit irgendwann ins Meer, weil sie in den Klärwerken nicht zurückgehalten werden können. Achso. Und was ist überhaupt mit den ganzen chemischen Waschsubstanzen usw.....? https://reset.org/knowledge/plastic-ocean-plastikinseln-im-meerDu bist ebenfalls ein Umweltsünder!


Es juckt vielleicht Leute die Kinder haben und noch den Leuten nach sein eigenen Leben eine ordentliche Welt geben wollen.
Klar kann man nicht alles verhindern in der heutigen Zeit, aber provozieren muss man es ja dann doch nicht (Öl am Straßenrand rauslassen etc.).
Scheiß Egoisten.
jonasrueger19. Feb

Das klingt zu gut um wahr zu sein. Hab ich das auf der OBI Seite überlesen?


Lesen scheint auch nicht deine Stärke zu sein...
Also normalerweise bieten Kreise oder Städte 1-2 mal im Jahr auch die kostenfreie Entsorgung an. Da fährt dann ein LKW auf den Marktplatz oder vor einem großen Einkaufsmarkt und dann stellt man sich in die Schlange und gibt den Kram ab.



Danke für die OBI und ATU Info !
Beim Umweltmobil gibt man alle Chemikalien gratis ab. Farben kommen in den Restmüll wenn sie ausgetrocknet sind und Akkus gibt man bei der Batterie Sammelstelle ab. Alles gratis. Wo ist der Deal?
anonym6x620. Feb

Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben …Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben passiert? Mich juckt es persönlich nicht! Als ob das bisschen Abfall irgendwas rettet?Wenn du solche penibel bist, dann dürftest du noch nichtmal mehr eine Waschmaschine benutzen Bis zu 2.000 Kunstfasern aus Fleece-Kleidungsstücken, die meist aus Polyester oder Polyacryl bestehen, gelangen pro Waschgang ins Abwasser und somit irgendwann ins Meer, weil sie in den Klärwerken nicht zurückgehalten werden können. Achso. Und was ist überhaupt mit den ganzen chemischen Waschsubstanzen usw.....? https://reset.org/knowledge/plastic-ocean-plastikinseln-im-meerDu bist ebenfalls ein Umweltsünder!


Whataboutism
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg


Sollte das jemals einer machen oder gemacht haben, dem wünsche ich noch diese Woche einen Motorschaden!!!
anonym6x620. Feb

Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben …Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben passiert? Mich juckt es persönlich nicht! Als ob das bisschen Abfall irgendwas rettet?Wenn du solche penibel bist, dann dürftest du noch nichtmal mehr eine Waschmaschine benutzen Bis zu 2.000 Kunstfasern aus Fleece-Kleidungsstücken, die meist aus Polyester oder Polyacryl bestehen, gelangen pro Waschgang ins Abwasser und somit irgendwann ins Meer, weil sie in den Klärwerken nicht zurückgehalten werden können. Achso. Und was ist überhaupt mit den ganzen chemischen Waschsubstanzen usw.....? https://reset.org/knowledge/plastic-ocean-plastikinseln-im-meerDu bist ebenfalls ein Umweltsünder!



„Ob das bischen Abfall irgendwas rettet?“

Wenn jeder so denken würde wie du, dann hätten wir noch reichlich mehr Probleme auf der Welt.

Ich bin froh das der ein oder andere hier noch sein Hirn einschaltet und auch mal über seinen Tellerrand blickt.
Bearbeitet von: "KettenKarl" 20. Feb
Danke. Toller Tipp
HorstStuttgart19. Feb

was soll daran ein Deal sein? ist doch kostenlos an jedem Feldweg



Du trägst dein Altöl wirklich durch die Gegend? Wir machen den Ölwechsel immer direkt über dem nächsten Gully. Ist ne saubere Sache! Deswegen ja auch nur noch SUV - da stimmt die Bodenfreiheit zum Ölwechsel on the fly....
Bearbeitet von: "fatfred" 20. Feb
anonym6x620. Feb

Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben …Was interessiert es den, was nach deinem/meinem/unseren aktuellen Leben passiert? Mich juckt es persönlich nicht! Als ob das bisschen Abfall irgendwas rettet?Wenn du solche penibel bist, dann dürftest du noch nichtmal mehr eine Waschmaschine benutzen Bis zu 2.000 Kunstfasern aus Fleece-Kleidungsstücken, die meist aus Polyester oder Polyacryl bestehen, gelangen pro Waschgang ins Abwasser und somit irgendwann ins Meer, weil sie in den Klärwerken nicht zurückgehalten werden können. Achso. Und was ist überhaupt mit den ganzen chemischen Waschsubstanzen usw.....? https://reset.org/knowledge/plastic-ocean-plastikinseln-im-meerDu bist ebenfalls ein Umweltsünder!


Du argumentierst wie ein Kind. "Der hat aber auch gehauen".

Wenn beim Waschen zu viele giftige Substanzen ins Meer gelangen, dann muss man a) die Filter verbessern oder b) das Waschmittel von der giftigen Chemie befreien oder c) die Kleidung ohne Plastik herstellen. Unter dem Strich aber eine andere Baustelle als Müllentsorgung im Freien.
fatfred20. Feb

Du trägst dein Altöl wirklich durch die Gegend? Wir machen den Ölwechsel im …Du trägst dein Altöl wirklich durch die Gegend? Wir machen den Ölwechsel immer direkt über dem nächsten Gully. Ist ne saubere Sache! Deswegen ja auch nur noch SUV - da stimmt die Bodenfreiheit zum Ölwechsel on the fly....


Nicht verschwenden!
Damit kann man perfekt seinen Schuppen oder andere Holzbauten perfekt impregnieren.
Lasst euch nicht verarschen und kauft irgendein Mist...Altöl ist kostenlos und das Holz hält ewig.
Je nach Wochentag ist beim Wertstoffhof extrem viel los - da kann so eine Option schon praktisch sein. Find ich gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text