Kostenlose Wissenschaftsmagazine als Printabo - Max Planck, Fraunhofer, Leibniz, Helmholtz, DLR, DESY... [Übersicht]
1087°Abgelaufen

Kostenlose Wissenschaftsmagazine als Printabo - Max Planck, Fraunhofer, Leibniz, Helmholtz, DLR, DESY... [Übersicht]

35
eingestellt am 3. Dez 2016heiß seit 3. Dez 2016
Hallo liebe Krokos,

vorneweg, bitte nur bestellen bei wirklichem Interesse, denkt an die Umwelt. Danke für den Hinweis in den Kommentaren @Krank !

Viele von euch sind sicher ebenso Wissenschaftsbegeistert wie ich. Auch wenn ich selbst kein Wissenschaftler oder Forscher bin arbeite ich in einer Wissenschaftlichen Institution und finde es super Spannend was dort teilweise geforscht, entdeckt und experimentiert wird.

Hier möchte ich euch nun mal ein paar kostenlose Magazine der größten deutschen Forschungseinrichtungen ans Herz legen. Die meisten erscheinen 4x jährlich und das Beste ist, dass sie auch in der Printform kostenlos sind. Es ist schon etwas anderes in einem Magazin zu stöbern als ein PDF durchzublättern Natürlich sind die meisten auch als ePaper erhältlich.

Wenn ihr andere gute Magazine kennt die ich vergessen habe dann schreibt sie in die Kommentare, ich werde das dann hier mit einbauen. Ich hoffe es ist einigermaßen übersichtlich.

Viele Grüße & ein angenehmes Wochenende
Sefari

PS: mir ist bewusst, dass einige der Magazine vor Jahren schonmal als Deal eingestellt wurden, aber nicht alle und auch ein Reminder kann nicht schaden denke ich

PPS: hier auch nochmal ein älterer Deal mit einigen Magazinen, danke @ Murmse
mydealz.de/dea…087

Max-Planck-Institute engagieren sich in Forschungsgebieten, die besonders innovativ sind, einen speziellen finanziellen oder zeitlichen Aufwand erfordern. Die derzeit 83 Max-Planck-Institute und Einrichtungen betreiben Grundlagenforschung in den Natur-, Bio-, Geistes- und Sozialwissenschaften im Dienste der Allgemeinheit. Ihr Forschungsspektrum entwickelt sich dabei ständig weiter: Neue Institute werden gegründet oder bestehende Institute umgewidmet, um Antworten auf zukunfts­trächtige wissenschaftliche Fragen zu finden. Diese ständige Erneuerung erhält der Max-Planck-Gesellschaft den Spielraum, auf neue wissenschaftliche Entwicklungen rasch reagieren zu können.

Max-Planck-Gesellschaft - "Forschung aktuell" - mpg.de/mpf…ung


Fraunhofer ist die größte Forschungsorganisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Und deswegen hat die Arbeit unserer Forscher und Entwickler großen Einfluss auf das zukünftige Leben der Menschen. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Wir erfinden Zukunft.

Fraunhofer Gesellschaft - "weiter.vorn" - fraunhofer.de/de/…tml


Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet 88 selbständige Forschungseinrichtungen. Ihre Ausrichtung reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Raum- und Sozialwissenschaften bis zu den Geisteswissenschaften. Leibniz-Institute widmen sich gesellschaftlich, ökonomisch und ökologisch relevanten Fragen.
Sie betreiben erkenntnis- und anwendungsorientierte Forschung, auch in den übergreifenden Leibniz-Forschungsverbünden, sind oder unterhalten wissenschaftliche Infrastrukturen und bieten forschungsbasierte Dienstleistungen an. Die Leibniz-Gemeinschaft setzt Schwerpunkte im Wissenstransfer, vor allem mit den Leibniz-Forschungsmuseen. Sie berät und informiert Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Leibniz Gemeinschaft - "leibniz" - leibniz-gemeinschaft.de/nc/…en/


Die Helmholtz-Gemeinschaft hat die Aufgabe, langfristige Forschungsziele des Staates und der Gesellschaft zu verfolgen und die Lebensgrundlagen des Menschen zu erhalten und zu verbessern. Dazu identifiziert und bearbeitet sie große und drängende Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch strategisch-programmatisch ausgerichtete Spitzenforschung in sechs Bereichen: Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Materie, Schlüsseltechnologien sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr. In der Helmholtz-Gemeinschaft haben sich 18 naturwissenschaftlich-technische und medizinisch-biologische Forschungszentren zusammengeschlossen. Mit mehr als 38.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresbudget von über 4 Milliarden Euro ist die Helmholtz-Gemeinschaft die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands. Die Arbeit der Helmholtz-Gemeinschaft steht in der Tradition des großen Naturforschers Hermann von Helmholtz (1821-1894).

Helmholtz Gemeinschaft - "Helmholtz Perspektiven" - helmholtz.de/ueb…en/


Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Darüber hinaus ist das DLR im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zudem sind im DLR zwei Projektträger zur Forschungsförderung angesiedelt.
Das DLR erforscht Erde und Sonnensystem, es stellt Wissen für den Erhalt der Umwelt zur Verfügung und entwickelt umweltverträgliche Technologien für Energieversorgung, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit.
Sein Portfolio reicht dabei von der Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von Produkten für morgen.
Das DLR betreibt Großforschungsanlagen für eigene Projekte und als Dienstleister für Partner in der Wirtschaft. Darüber hinaus fördert es den wissenschaftlichen Nachwuchs, berät die Politik und ist eine treibende Kraft in den Regionen seiner 16 Standorte.

Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum - "DLR Aktuell" - dlr.de/dlr…00/


DESY zählt zu den weltweit führenden Beschleunigerzentren. Mit den DESY-Großgeräten erkunden Forscher den Mikrokosmos in seiner ganzen Vielfalt - vom Wechselspiel kleinster Elementarteilchen über das Verhalten neuartiger Nanowerkstoffe bis hin zu jenen lebenswichtigen Prozessen, die zwischen Biomolekülen ablaufen. Die Beschleuniger wie auch die Nachweisinstrumente, die DESY entwickelt und baut, sind einzigartige Werkzeuge für die Forschung: Sie erzeugen das stärkste Röntgenlicht der Welt, bringen Teilchen auf Rekordenergien und öffnen völlig neue Fenster ins Universum.

DESY - "femto" - desy.de/fem…tml

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Btw: Hab hier noch viele andere aufgelistet, hier sind ja nur 5 Beispiele, für diejenigen, die es interessiert: mydealz.de/dea…087


war damals viel Arbeit
35 Kommentare

Danke für die Erinnerung. Habe nun mal die Max Planck Forschung Abo abbestellt. Nicht weil sie schrottig war (ganz im Gegenteil) sondern einfach weil ich keine Zeit mehr habe diese zu lesen. Ansonsten sehr feine Lektüre fürs Gäste-Klo

Doppäääält .

Ne, ich finde es auch gut, dass mal wieder ein aktuellerer Hinweis erstellt wurde . Auf jeden Fall hot!

Gerade das Magazin der Max Plank Gesellschaft kann ich sehr empfehlen! Fraunhofer und Helmholtz finde ich doch eher etwas oberflächlich, aber die sind alle einen Blick wert.
Bearbeitet von: "sped187" 3. Dez 2016

Nix Gästeklo, lohnt sich selber zu lesen und dann erst.

Super Symbolfoto-hat vielleicht jemand einen link für neues Supersonderangebot für Science oder nature-abundzu soll es ja Subskriptionssonderpreise geben?

Für den kleinen Mann wohl unbrauchbar

Verfasser

Arrogantvor 11 m

Für den kleinen Mann wohl unbrauchbar



naja, die Artikel sind verständlich geschrieben, sind keine wissenschaftlichen Abhandlungen sondern für die Allgemeinheit verständlich aufgeführt

Sehr guter Deal, danke!

AR88vor 1 h, 32 m

Danke für die Erinnerung. Habe nun mal die Max Planck Forschung Abo abbestellt. Nicht weil sie schrottig war (ganz im Gegenteil) sondern einfach weil ich keine Zeit mehr habe diese zu lesen. Ansonsten sehr feine Lektüre fürs Gäste-Klo



Die gibt es mittlerweile auch digital.

Arrogantvor 59 m

Für den kleinen Mann wohl unbrauchbar



Klar......ist ja auch ohne versaute Bilder. Denk mit dem Großen *g

Arrogantvor 2 h, 12 m

Für den kleinen Mann wohl unbrauchbar



Eher für den Mann mit dem kleinen.
Manche werden enttäuscht sein, keine gynäkologischen Abhandlungen zu finden.


12247212-J9IKm.jpg
Das Fraunhofer-Magazin "weiter.vorn " bekomme ich schon mehrere Jahre. Kann es nur empfehlen.

Hot

Super-Zusammenfassung!!

Vielen Dank!
Mir geht es wie dem TE und war schon länger auf der Suche nach so etwas. Großes Danke für den Hinweis

Top, danke!

arabidopsisvor 16 h, 45 m

Super Symbolfoto-hat vielleicht jemand einen link für neues Supersonderangebot für Science oder nature-abundzu soll es ja Subskriptionssonderpreise geben?



Nature gibt es momentan hier im Jahresabo zu einem recht guten Kurs, wie ich finde. War zwar schon mal günstiger zu haben, aber 65 Euro gehen schon klar.

Das ist dann aber tatsächlich eher nichts mehr für den geneigten Laien.

Arrogantvor 17 h, 10 m

Für den kleinen Mann wohl unbrauchbar



Doch, unbedingt! Diese Magazine sind alle populärwissenschaftlich aufbereitet.

sped187vor 47 m

Nature gibt es momentan hier im Jahresabo zu einem recht guten Kurs, wie ich finde. War zwar schon mal günstiger zu haben, aber 65 Euro gehen schon klar. Das ist dann aber tatsächlich eher nichts mehr für den geneigten Laien.



65€ für Nature ist ziemlich gut, lohnt sich aber eigentlich nur für Researcher. Es gibt auch Nature Methods for free, aber ich setze jetzt hier absichtlich keinen Link, weil das sonst gemydealzt wird und die nur eine limitierte Zahl an kostenlosen Abos anbieten. Ausserdem ist das wirklich so speziell, dass eure Gäste sich damit auf dem Klo zu Tode langweilen. Aber für die Kollege hier sei der Hinweis gegeben.

verstopft einem nur den internen Speicher, da nur über die jeweilige App aufruf- und nicht auf die sd-karte auslagerbar.

littlebigidefixvor 8 m

verstopft einem nur den internen Speicher, da nur über die jeweilige App aufruf- und nicht auf die sd-karte auslagerbar.



Ich weiß nicht was du jetzt meinst ? In dem Deal geht es eigentlich um die Papierversion der jeweiligen Magazine, da hat man erfahrungsgemäß recht wenig Probleme beim Auslagern .

Ich habe aber auch fast alle der oben angegebenen Magazine digital ausprobiert, und die lassen sich problemlos als PDF herunterladen.

Btw: Hab hier noch viele andere aufgelistet, hier sind ja nur 5 Beispiele, für diejenigen, die es interessiert: mydealz.de/dea…087


war damals viel Arbeit

sped187vor 3 h, 13 m

Ich weiß nicht was du jetzt meinst ? In dem Deal geht es eigentlich um die Papierversion der jeweiligen Magazine, da hat man erfahrungsgemäß recht wenig Probleme beim Auslagern . Ich habe aber auch fast alle der oben angegebenen Magazine digital ausprobiert, und die lassen sich problemlos als PDF herunterladen.


Fütter doch nicht noch den Störenfried auf seine jagt nahc kommentaren, einfach stummschalten.
danke für den thread und eure mühe

Das ist mal ein richtig toller Sammelthread! Danke!

SparKraftvor 10 m

Fütter doch nicht noch den Störenfried auf seine jagt nahc kommentaren, einfach stummschalten.danke für den thread und eure mühe


Naja, so stehen lassen wollte ich es aber auch nicht. Am Ende glaubt das noch jemand.

Was ist das 4 1 geiles kostenloses Wissen vong Wissenschaft und so
Bearbeitet von: "abug" 4. Dez 2016

Bitte nur bei RICHTIGEM Interesse bestellen.
ir wollen durch myDealz keinen Müll produzieren.

danke.

Verfasser

Murmsevor 2 h, 44 m

Btw: Hab hier noch viele andere aufgelistet, hier sind ja nur 5 Beispiele, für diejenigen, die es interessiert: https://www.mydealz.de/deals/sammelthread-kostenlose-abos-von-wissenschafts-zeitschriften-etc-491087war damals viel Arbeit



Danke für den Hinweis, hab ich nochmal oben mit verlinkt!

Arrogantvor 23 h, 46 m

Für den kleinen Mann wohl unbrauchbar



In der Tat!

Man ist erst würdig, wenn man "P.-Enlargement-Pills" im Internet bestellt (Thailand!).


Beliebter Fehler: "Leibniz" wird nicht mit "t" geschrieben

Verfasser

Nostravor 24 m

Beliebter Fehler: "Leibniz" wird nicht mit "t" geschrieben


dabke, habs korrigiert

Klasse, Danke für den Deal. Hab seit ich raus bin aus der Uni vielzuwenig Kontakt zu Forschungsthemen.

Danke endlich mal was Nützliches zum Lesen mit Tiefgang nach dem ganzen Grazia Müll.

Vielen Dank Sefari!

Ein wirklich guter Deal für alle Wissenschaftsenthusiasten!

habe zwar ADAC als Klolektüre und hasse es, dass hier wohl wieder viele Gierige sinnlos bestellen und mindestens 9 von 10 Ausgaben ungelesen wegwerfen, aber dennoch top Erinnerung

auf seite 1 hat @sped187 ja schon reichlich magazine ergänzt. ich kann auch noch ein lesenswertes beitragen:

12274486-9a8vh.jpgDJI Impulse ist das Forschungsmagazin des Deutschen Jugendinstituts (DJI). Es erscheint vier Mal pro Jahr [und] richtet sich an ein interdisziplinäres Fachpublikum aus Politik, Praxis, Wissenschaft und Medien.

Kostenloses Abo per E-Mail:
dji.de/med…tml

Ich ergänze die Liste guter kostensloser Wissenschaftsmagazine nochmal um einen weiteren Punkt:

systembiologie.de/de/…ren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text