Kostenloser Eintritt Erlebsnispark Tripsdrill durch "Bluttrick"
1227°Abgelaufen

Kostenloser Eintritt Erlebsnispark Tripsdrill durch "Bluttrick"

68
eingestellt am 18. Jul 2016heiß seit 18. Jul 2016
Edit:

Es geht wieder am 31.07.2017 los...



Darauf haben die Mydealzer sicher gewartet. Was bei Amazon mit dem "Buchtrick" geht, geht doch locker beim Erlebnispark mit dem "Bluttrick"

Ihr Blut rettet Leben! Wer im DRK-Zelt vor dem Erlebnispark Blut spendet, erhält zum Dank einen Tripsdriller Tages-Pass (einlösbar bis Ende Saison 2016).

Das "Angebot" gibt es vom 01.08.2016 bis zum 05.08.2016

Tripsdrill ist -ich war schon ein paar mal dort- ein sehr toller Erlebnispark, die Preis sind sehr human und es ist für alle etwas dabei. Die Umgebung ist sehr natürlich, Landschaftlich einfach fantastisch und nicht alles auf gnadenlose Geldmacherei ausgelegt. Trotzdem kann das Tripsdrill mMn locker, wenn es um Attraktionen etc geht, mit z. B. Europapark verglichen werden.

Bitte nicht mehrmals mit gefälschten Accouts...äh...Ausweisen mehrere Liter abgeben um so viele Karten wie möglich abzugreifen , da der menschliche Körper nur eine begrenzte Menge an Blut im Körper hat.

Bitte vorher Informieren:

de.wikipedia.org/wik…nde

blutspende.de/sta…php

de.wikipedia.org/wik…nde


Dann ein fröhliches...O zapft ist....

Beste Kommentare

Nach dem Blutspenden den ganzen Tag Achterbahn? Nach der Achterbahn darf das DRK das Blut wieder reinpumpen

mdviti

Nach dem Blutspenden den ganzen Tag Achterbahn? Nach der Achterbahn darf das DRK das Blut wieder reinpumpen


Dann ist es auch ein richtiger Freebie

Allein für die kreative dealbezeichnung gibts schon ein hot von mir

Na ja. Ohne eine Diskussion anstoßen zu wollen: Woanders erhält man auch eine "Aufwandsentschädigung" in Form von Bargeld, und das nicht ohne Grund - an Spenderblut wird im weiteren Verlauf häufig noch ziemlich gut verdient: http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/rohstoff-blut-1000-euro-fuer-fuenf-liter-blut-1800486.html

"Kostenlos" mag die Aktion also sein, umsonst ist sie ganz sicher nicht.

Bearbeitet von: "Spar-Schlumpf" 18. Jul 2016
68 Kommentare

Verfasser

Platzhalter

Nach dem Blutspenden den ganzen Tag Achterbahn? Nach der Achterbahn darf das DRK das Blut wieder reinpumpen

mdviti

Nach dem Blutspenden den ganzen Tag Achterbahn? Nach der Achterbahn darf das DRK das Blut wieder reinpumpen


finde das auch eher ungünstig... aber an sich ganz nett

mdviti

Nach dem Blutspenden den ganzen Tag Achterbahn? Nach der Achterbahn darf das DRK das Blut wieder reinpumpen


Dann ist es auch ein richtiger Freebie

Nichts für Bluter. Diskriminierung!

Tages-Pass kostet sonst wohl 29,50€

Von mir ein hot, aber bissl weit entfernt...

Allein für die kreative dealbezeichnung gibts schon ein hot von mir

mdviti

Nach dem Blutspenden den ganzen Tag Achterbahn? Nach der Achterbahn darf das DRK das Blut wieder reinpumpen


deswegen kannst du ja hin, spenden, Pass abgreifen und drei Wochen später dann in den Park.

Ich spende lieber für ne Kinokarte

Na ja. Ohne eine Diskussion anstoßen zu wollen: Woanders erhält man auch eine "Aufwandsentschädigung" in Form von Bargeld, und das nicht ohne Grund - an Spenderblut wird im weiteren Verlauf häufig noch ziemlich gut verdient: http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/rohstoff-blut-1000-euro-fuer-fuenf-liter-blut-1800486.html

"Kostenlos" mag die Aktion also sein, umsonst ist sie ganz sicher nicht.

Bearbeitet von: "Spar-Schlumpf" 18. Jul 2016

Schorsch45

Allein für die kreative dealbezeichnung gibts schon ein hot von mir


find ich auch, sehr cool

Moderator

Freue mich schon auf den Bluttrick 2.0 ^^

Würde ja spenden, bin aber auf Lebenszeit gesperrt. Mit den Schmerzmittel in meinem Blut könnte jemand "High" werden.

Den ganzen Wichsern die damit noch ihr Geld verdienen bis es endlich am Ende in eine andere Person fließt gehört das Handwerk gelegt.
Die Person die ihr Blut abgibt erbringt die größte Leistung, bekommt aber das niedrigste an Gegenwert.

Die Aktion gab's schon öfter.

Kann das gesund sein erst paar Liter Blut zu spenden und dann direkt auf eine Achterbahn zu klettern?

Der halbe Liter der da abgezapft wird bereitet keine Probleme wenn ihr nicht sonst auch konstant zusammenklappt

Also als "kostenlos" würde ich das nicht gerade bezeichnen Hier noch der Hinweis auf den Sammeldeal mit weiteren Sparmöglichkeiten für Tripsdrill: mydealz.de/dea…457

farfallus1

Kann das gesund sein erst paar Liter Blut zu spenden und dann direkt auf eine Achterbahn zu klettern?


Lies doch mal richtig.

farfallus1

Kann das gesund sein erst paar Liter Blut zu spenden und dann direkt auf eine Achterbahn zu klettern?



Eine Spende beseht aus 500ml!

Trotzdem sollte man natürlich nicht danach direkt in die Achterbahn, sondern Du bekommst eine Karte, die Du dann ja bis zum Ende der Freizeitparksaison einlösen kannst.

farfallus1

Kann das gesund sein erst paar Liter Blut zu spenden und dann direkt auf eine Achterbahn zu klettern?



Naja, zum einen ist es deutlich weniger (halber Liter) zum andern wurde ja schon gesagt, man bekommt ne Freikarte die man beliebig einlösen kann.
Außerdem morgens hin, Spenden, ordentliches zweites Frühstück und viel Flüssigkeit, nen Stündchen langsam durchwandern und dann sollte man eigentlich wieder fit genug sein (also gesunde fitte Menschen zumindest)

Sehe kein link. Wo Spende ich Blut und wo bekomme ich Karte?

Preisfehlerin

Die Aktion gab's schon öfter.



Ändert nichts an einer richtig guten Aktion bei der alle Beteiligten profitieren!

Immer diese Meckerheinis.

Tripsdrill
hot (nur für Schwaben)

coole Aktion

Mit einer vermeintlichen Autoimmunerkrankung darf man nicht spenden oder?

mydealz_Helfer

Freue mich schon auf den Bluttrick 2.0 ^^


Der ist ganz einfach: Den Tagespass kann man ja an einem beliebigen Tag bis Jahresende einlösen. Ich empfehle das auch nicht gleich unmittelbar nach der Blutspende zu machen (zu auffällig).
Vor dem Rausgehen aus dem Park versucht man dann sein Tagesticket auf ein Jahres-Ticket anrechnen zu lassen. Normalerweise geht sowas, auch wenn es vielleicht nicht offiziell angeboten wird. Falls auf dem Blutspende-Tagesticket etwas von ermäßigt vermerkt ist, lässt man sich einfach von jemand anders ein normales Tagesticket beim rausgehen geben. Die Dinger liegen meist auch im Müll rum.
Ein Bekannter von mir hat das bei Tripsdrill genauso gemacht. Ich meine, bei Tripsdrill wird das Anrechnen des Tagestickets nicht offiziell beworben und es wurde aus "Kulanz" gemacht. Einen Versuch ist es zumindest wert, wenn man dort in der Nähe wohnt und es auch nutzen würde.

Zu Tripsdrill selbst: Tripsdrill liegt schon sehr weit in Deutschland drin, so dass man wenig Grenzverkehr hat. Das wiederum hat den Vorteil, dass man außerhalb der BaWü-Ferien seine Ruhe hat, sprich wenig Wartezeiten an den Fahrgeschäften. Letzte Jahr war ich unter der Woche dort, bevor die Ferien in BaWü waren. Im Schnitt vielleicht 5 Minuten Anstehzeit, teilweise weil nicht genug Leute mitfahren wollten. Ich finde Tripsdrill für ältere Kinder (ab 10 Jahre) auf jeden Fall besser als das Legoland in Günzburg. Das ist in meinen Augen eher etwas für die Kleinen. Dieses Jahr war ich vor den Sommerferien in Bayern und BaWü im Legoland. Es waren (den Nummernschildern nach) etliche Österreicher und Schweizer da. Im Park war es noch nicht überfüllt, an den interessanten Fahrgeschäften hatten wir aber längere Wartezeien als im Jahr davor in Tripsdrill. Beim Europapark ist es halt der Fluch, dass er im Dreiländereck Deutschland, Schweiz, Frankreich liegt und irgendwo immer Ferien oder ein Feiertag ist. Sprich, er ist immer recht voll. Mit den damit verbundenen Wartezeiten ist er für mich unattraktiv geworden. Von den 3 genannten Parks ist Tripsdrill mein Favorit.

Hötnes :-)

Bitte nicht mehrmals mit gefälschten Accouts...äh...Ausweisen mehrere Liter abgeben um so viele Karten wie möglich abzugreifen , da der menschliche Körper nur eine begrenzte Menge an Blut im Körper hat.



Traurig, dass solche Hinweise nötig sind, aber gut, dass du darauf geachtet hast.

Tolle Aktion

"Bluttrick"? Was soll diese schwammige falsche Formulierung?
Blutspenden bringt ansonsten mind. das gleiche an Geld ein. Oder sonstige Aufwandsentschädigungen. Dies ist hier also lediglich eine andere Variante. Mit Tricksen hat das so nun gar nicht zu tun.

MisterW

"Bluttrick"? Was soll diese schwammige falsche Formulierung?Blutspenden bringt ansonsten mind. das gleiche an Geld ein. Oder sonstige Aufwandsentschädigungen. Dies ist hier also lediglich eine andere Variante. Mit Tricksen hat das so nun gar nicht zu tun.



Voll humorlos!

Verfasser

MisterW

"Bluttrick"? Was soll diese schwammige falsche Formulierung?



Ist eine lustige Anspielung auf den Amazon "Buchtrick"....;)

Gehört wie "Sammelklage" zum Mydealzer Vokabular einfach mit dazu.

farfallus1

Kann das gesund sein erst paar Liter Blut zu spenden und dann direkt auf eine Achterbahn zu klettern?



Alles muss zack zack gehen hier

guitarrrro

Wo Spende ich Blut und wo bekomme ich Karte?


letzte preis?


SupermutantMitBrille

Den ganzen Wichsern die damit noch ihr Geld verdienen bis es endlich am Ende in eine andere Person fließt gehört das Handwerk gelegt. Die Person die ihr Blut abgibt erbringt die größte Leistung, bekommt aber das niedrigste an Gegenwert.


Erinnert mich an die Bauern.
Ernähren die ganze Menschheit und finanzieren sämtliche Supermärkte und Handelsketten bis zum Endkunden mit ihren Produkten, und müssen oft selbst sehen wie sie über die Runden kommen. Egal in welchem Land.
Bearbeitet von: "777" 18. Jul 2016

SupermutantMitBrille

Den ganzen Wichsern die damit noch ihr Geld verdienen bis es endlich am Ende in eine andere Person fließt gehört das Handwerk gelegt. Die Person die ihr Blut abgibt erbringt die größte Leistung, bekommt aber das niedrigste an Gegenwert.




Das Phänomen hast Du häufiger im Leben! Z.B. als Arbeitnehmer....

guitarrrro

Sehe kein link. Wo Spende ich Blut und wo bekomme ich Karte?


Als Spender nicht geeignet

SupermutantMitBrille

Die Person die ihr Blut abgibt erbringt die größte Leistung, bekommt aber das niedrigste an Gegenwert.



Nur wenn man fest im Kapitalismus verwurzelt ist. Und ich bin mir dessen bewusst, dass ich gerade auf mydealz poste.

merk

Schade, ich darf nicht spenden (Ich bin Allergiker).

Die Idee ist aber top.

Lang lebe der Volumenmangelschock

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text