182°
kostenloser Kalender 2014 "Zu Gast bei Freunden in aller Welt" vom Berliner Missionswerk -versandkostenfrei -

kostenloser Kalender 2014 "Zu Gast bei Freunden in aller Welt" vom Berliner Missionswerk -versandkostenfrei -

FreebiesBerlinerMissionswerk Angebote

kostenloser Kalender 2014 "Zu Gast bei Freunden in aller Welt" vom Berliner Missionswerk -versandkostenfrei -

Hier hab ich wieder einen Kalender für euch.
Das evangelische Berliner Missionswerk (BMW) verschenkt Kalender für 2014.
Einfach das Formular im Link ausfüllen (etwas herunterscrollen), das Häkchen beim Kalender und gegebenenfalls auch anderen Publikationen setzen und ihr könnt den Kalender völlig kostenlos bestellen. Als PDF-Vorschau im ersten Kommentar anzuschauen.

Beliebteste Kommentare

justthisguy

bei parteien gibt’s bestimmt auch gratis kalender und kugelschreiber. gehören genau so wenig in ein ein schnäppchenblog.


Also ich würde auch einen CDU-Kugelschreiber abgreifen, man kann ja die Mine rausnehmen und als Ersatz-Mine verwenden X)

justthisguy

politik oder religion sind etwas sehr privates und haben in einem öffentlichen schnäppchenforum nichts zu suchen. dafür gibt es andere foren.


Fehlt nur noch das Kopftuchverbot für mydealzerinnen, während sie sich im Forum aufhalten.

22 Kommentare

Vorschau

http://www.berliner-missionswerk.de/fileadmin/documents/Publikationen/BMW_Kalender2014_Web.pdf


spamwfus0.png
politik oder religion sind etwas sehr privates und haben in einem öffentlichen schnäppchenforum nichts zu suchen. dafür gibt es andere foren.

der kalender ist daher nicht cold, sondern SPAM!

ich möchte niemanden persönlich kritisieren. so vermessen wäre ich auch nie, anderen leuten in ihren glauben rein zu reden. mir geht es um folgendes:
- religion gehört nicht auf mydealz,
- religion ist etwas privates und nichts fürs anonyme internet

bei parteien gibt’s bestimmt auch gratis kalender und kugelschreiber. gehören genau so wenig in ein ein schnäppchenblog.

justthisguy

politik oder religion sind etwas sehr privates und haben in einem öffentlichen schnäppchenforum nichts zu suchen. dafür gibt es andere foren.der kalender ist daher nicht cold, sondern SPAM!ich möchte niemanden persönlich kritisieren. so vermessen wäre ich auch nie, anderen leuten in ihren glauben rein zu reden. mir geht es um folgendes:- religion gehört nicht auf mydealz,- religion ist etwas privates und nichts fürs anonyme internetbei parteien gibt’s bestimmt auch gratis kalender und kugelschreiber. gehören genau so wenig in ein ein schnäppchenblog.



Ich bin konform mit den Regeln und Bedingungen:

http://hukd.mydealz.de/regeln-und-bedingungen

Also kein Spam, Herr Oberlehrer!

justthisguy

bei parteien gibt’s bestimmt auch gratis kalender und kugelschreiber. gehören genau so wenig in ein ein schnäppchenblog.


Also ich würde auch einen CDU-Kugelschreiber abgreifen, man kann ja die Mine rausnehmen und als Ersatz-Mine verwenden X)

cool n bmw kalender .... und wen intressiert hier religion etc es geht um nen kalender

justthisguy

politik oder religion sind etwas sehr privates und haben in einem öffentlichen schnäppchenforum nichts zu suchen. dafür gibt es andere foren.


Fehlt nur noch das Kopftuchverbot für mydealzerinnen, während sie sich im Forum aufhalten.

Also ich hab mir auch gleich 5 Feuerzeuge mit TaschenLED am CDU-Stand abgeschnappt.
Ein Mydealzer steht über Politik und Religion sondern zieht seinen nutzen aus deren Anbiederei. Kapitel 6 Vers.1 Programmpunkt 1
...zumindest bei mir.



Hoppla, BMW Kalender und keine Autos ??

Warum bieten solche Hilfsorganisationen sowas umsonst an? Könnten wenigstens Versandkosten verlangen, sonst weiß ich ja wo meine Spendengelder hinfließen, nämlich in die Mülltonne weil sich wieder Idioten zig Kalender bestellen die sie garnicht brauchen, nur weils ja umsonst ist!!!!

Tja, es wird immer schwieriger, Spendengelder umzulenken. Die Druckerei vom Schwager macht da wenigstens was kleines möglich. Wenn pro Spendeneuro 10 Cent in die eigene Kasse fließen, ist das zwar nix dolles, aber besser als nix.

http://hukd.mydealz.de/regeln-und-bedingungen

menschenverachtende Inhalte



Bzgl. Religionen könnte der Punkt zutreffen...

http://hukd.mydealz.de/regeln-und-bedingungen


ob du konform mit den regeln gehst, kann und mag ich nicht beurteilen.

aber danke für den oberlehrer-spruch. diese muckelige form von nächstenliebe bin ich schon aus deinem anderen kalenderthread gewohnt. den mit dem evangelikalen tischkalender.

ich hab auch weiterhin keinen bock mich auf dieses niveau mit persönlichen anfeindungen einzulassen. genau so wenig möchte ich glauben diskutieren oder gar anzweifeln. da hat mich der ein oder andere evtl. missverstanden. mir geht es einzig um ein gewisses maß an neutralität auf mydealz. die community setzt sich so vielfältig zusammen, dass zurückhaltung in sachen politik oder religion durchaus angebracht und kaum zu viel verlangt sind. wie erwähnt, gibt es dafür andere foren.

Ein Geschenk vom evangelischen Berliner Missionswerkwerk annehmen, aber von Bibelsprüchen "verschont" werden wollen?!
Wie armselig ist das denn denn?

Klingt für mich eher nach Freebie einstellen um jeden Preis.

Da es ein Freebie mit christlichem Hintergrund ist habe ich hot gevoted. Wäre es irgendwas mit Islam, hätte ich auf den cold Knopf gekloppt.

Nuckel

Da es ein Freebie mit christlichem Hintergrund ist habe ich hot gevoted. Wäre es irgendwas mit Islam, hätte ich auf den cold Knopf gekloppt.



Siehste...genau das hat justthisguy gemeint. Soll Dir jetzt jeder Moslem hier auf mydealz ins Gesicht spucken für Deine dummen Worte? Ich denke auch, daß diesbezüglich ein wenig mehr Zurückhaltung angebracht wäre. Jeder soll glauben, was er will, diejenigen mit anderen Weltanschauungen respektieren. Solche primitiven Aussagen bzgl. anderer Religionen gehören nicht hier her.

Ich finde ja das einzige über das sich bei dem Thema Diskutieren lässt, ist die Tatsache dass die Kalender ja Geld kosten, welches dann nicht mehr dem eigentlichen Hilfezweck zugute kommt.

Irgendwelche Grundsatzdiskussionen kannst auch über die Papaya bei Lidl für n paar cent (nix da fair trade), die billigen Klamotten bei zavvi oder thehut (Kinderarbeit), preiswerte Flugreisen (Luftverschmutzung, böser tourismus), elektronik generell (fiese Arbeitsbedingungen in China) und weiteres Zeug führen.

Und es ist hier auch mal komplett egal welche Religion dahinter steht, gutes zu tun ist immer gut.

Wenn man sich mal n bischen locker machen kann, dann ist das mit dem Gratiskalender hier plötzich nur noch halb so wild. Aber man muss können und wollen ...

justthisguy

politik oder religion sind etwas sehr privates und haben in einem öffentlichen schnäppchenforum nichts zu suchen. dafür gibt es andere foren.der kalender ist daher nicht cold, sondern SPAM!ich möchte niemanden persönlich kritisieren. so vermessen wäre ich auch nie, anderen leuten in ihren glauben rein zu reden. mir geht es um folgendes:- religion gehört nicht auf mydealz,- religion ist etwas privates und nichts fürs anonyme internetbei parteien gibt’s bestimmt auch gratis kalender und kugelschreiber. gehören genau so wenig in ein ein schnäppchenblog.



Deine Meinung ist ebenfalls sehr privat und geht noch dazu uns anderen auf den Sack! Außerdem bekommen wir von Dir keinen Kalender geschenkt, also verschon uns mit deinem Gejammer.

seimen

Deine Meinung ist ebenfalls sehr privat und geht noch dazu uns anderen auf den Sack! Außerdem bekommen wir von Dir keinen Kalender geschenkt, also verschon uns mit deinem Gejammer.


wer ist "uns"? für wen sprichst du?

und hast recht. kalender hatte ich erst einmal als freebie (immer noch erhältlich).

eigentlich hatte ich mir mühe gegeben mein "gejammer", wie du es nennst, zu begründen. bisher gab es in beiden threads kein gegenargument, sondern nur gebashe. auch deiner antwort inkl. fullquote kann ich dahingehend nichts entnehmen. einzig der lesenswerte kommentar von DerDennis geht wenigstens teilweise auf die problematik ein.

DerDennis

Irgendwelche Grundsatzdiskussionen kannst auch über die Papaya bei Lidl für n paar cent (nix da fair trade), die billigen Klamotten bei zavvi oder thehut (Kinderarbeit), preiswerte Flugreisen (Luftverschmutzung, böser tourismus), elektronik generell (fiese Arbeitsbedingungen in China) und weiteres Zeug führen.


bei deiner weitgefassten argumentation, die vollkommen navhvollziehbar ist, ist alles (also das ganze leben) politisch.

nur war es von mir natürlich so nicht gemeint. war wohl etwas zu undifferenziert von mir. vllt hätte ich parteipolitisch oder so schreiben sollen. wollte es halt möglichst einfach halten.

dass sich bei aller finanziellen unabhängigkeit selbst mydealz mainstreamisiert, ist beobachtbar. diese entwicklung möchte ich auf gar keinen fall fördern. mMn braucht es gar keine regeln. gesunder menschenverstand langt.

justthisguy

einzig der lesenswerte kommentar von DerDennis geht wenigstens teilweise auf die problematik ein.



Welche Problematik? Wer ein Problem hat braucht den Kalender nicht bestellen. Es wird niemand gezwungen religiös zu werden. Die Problematik fängt in deinem Kopf an. LOL

seimen

Welche Problematik?


nicht die, die du deutest. aber danke, dass du nicht mehr persönlich ausfallend wirst. dass du dazu übergehst, in meinem namen zu sprechen, ist zwar nicht viel besser, aber vllt ein erster schritt.

was für reizthemen politik & religion sind, merke ich gerade ganz gut. allein die bitte um ein bisschen neutralität führte i.d. letzten tagen zu massig anfeindungen (kritik war kaum dabei).

dass ein missionswerk i.d.r. niemanden zu etwas zwingt, ist schon klar. dass der gemeine mydealzer über parteien, kirchen etc. stehen sollte, wohl auch. darum ging es mir auch gar nicht.
die neutralität, die ich mir von webseiten wie mydealz wünsche, hat vielmehr mit toleranz ggü. andersdenkenden und damit verbundenen unabdingbaren freiheiten zu tun, als da wären z.b. religions- oder meinungsfreiheit. persönliche freiheit endet im normalfall dort, wo sie jmd anderes freiheit beeinflusst.
daher passen gewisse deals hier nicht her, nämlich z.b. von parteien, kirchen oder deren nahestehende institutionen (wie in diesem fall). die mydealz community spiegelt die gesamte gesellschaft wider. es wäre unvermeidbar, dass anhänger von partei a den anhängern der partei b auf die füße treten. ebenso bei religionsgemeinschaft c und d.

ob ich selber religiös bin, oder nicht, hat damit übrigens nix zu tun.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text