kostenloser “Keine Werbung” Aufkleber
27°Abgelaufen

kostenloser “Keine Werbung” Aufkleber

30
eingestellt am 12. Jun 2012
Bestelle Deinen kostenlosen “Keine Werbung” Aufkleber!

33 kg Werbeprospekte im Jahr sind Dir und Deinem Briefkasten zuviel? Dann hol’ Dir jetzt einen “Bitte keine Werbung”- Sticker!Dein Briefkasten wird es Dir danken und: Du rettest einen Baum!

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Bestell ihn und wir verkaufen deine Adresse, damit du personalisierte Werbung erhälst, die dir trotz des Stickers aufgrund des Adress-Aufdrucks eingesteckt wird!

richtige mydealzer würden NIEEEEE auf Werbung verzichten wollen! Woher sollen dann die vielen Schnäppchen kommen?
COOOOOOOLD!

Funktioniert leider nicht auf dem TV

Bitte keine WerbungIch schütze unsere Umwelt!Ich informiere mich online bei kaufDA.de

Steht auf den "Keine Werbung" Aufklebern. X)
30 Kommentare

Bestell ihn und wir verkaufen deine Adresse, damit du personalisierte Werbung erhälst, die dir trotz des Stickers aufgrund des Adress-Aufdrucks eingesteckt wird!

Bitte keine WerbungIch schütze unsere Umwelt!Ich informiere mich online bei kaufDA.de

Steht auf den "Keine Werbung" Aufklebern. X)

richtige mydealzer würden NIEEEEE auf Werbung verzichten wollen! Woher sollen dann die vielen Schnäppchen kommen?
COOOOOOOLD!

Produkttester

Bestell ihn und wir verkaufen deine Adresse, damit du personalisierte Werbung erhälst, die dir trotz des Stickers aufgrund des Adress-Aufdrucks eingesteckt wird!



Bis jetzt kam nix, hab die Aufkleber auch.

demichve

richtige mydealzer würden NIEEEEE auf Werbung verzichten wollen! Woher sollen dann die vielen Schnäppchen kommen?COOOOOOOLD!

Also ich habe bis ich 16 war mein Taschengeld mit dem Austragen von Werbung verdient und gerade die sozial schlechter gestellten verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Von daher habe ich keinen Aufkleber, aber die Werbung landet ungelesen im Müll.

kevin92

Also ich habe bis ich 16 war mein Taschengeld mit dem Austragen von Werbung verdient und gerade die sozial schlechter gestellten verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Von daher habe ich keinen Aufkleber, aber die Werbung landet ungelesen im Müll.


oh ja, hab ich auch gemacht :-D Seit dem hasse ich diese Aufkleber wie die Pest ^^

Ich hab Bild am Sonntag ausgetragen ... weniger Arbeit und mehr Kohle verdient! *hehe*

ab in die Kiste und viermal im Jahr 150kg wegbringen > 60 Euro gratis

tobor

ab in die Kiste und viermal im Jahr 150kg wegbringen > 60 Euro gratis

Wo issen das?

tobor

ab in die Kiste und viermal im Jahr 150kg wegbringen > 60 Euro gratis


10 € für 100 kg Altpapier?? Bist Du Dir sicher?

kevin92

Also ich habe bis ich 16 war mein Taschengeld mit dem Austragen von Werbung verdient und gerade die sozial schlechter gestellten verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Von daher habe ich keinen Aufkleber, aber die Werbung landet ungelesen im Müll.



Und trotzdem hab ich keine Lust, meinen Müll nur noch direkt nach Leerung der Tonnen wegbringen zu könne, weil das Treppenhaus sonst aussieht wie keck. Ich schmeiß ja auch keinen Müll auf die Straße, um Arbeitsplätze bei der Stadtreinigung zu erhalten. Da gibts bestimmt bessere Maßnahmen.

Und die Altpapierankaufpreise liegen irgendwo zwischen 2 und maximal 10 cent (allerdings sind das eher Bücher) pro KG.

auch irgendwie paradox, mit nem "keine Werbung"-Aufkleber Werbung zu machen, oder? ^^

Die plage die den shice verteilt steckt ihn doch eh rein. Ob aufkleber oder nicht... Kann man sich da eigentlich beschweren?

n8f4LL

Die plage die den shice verteilt steckt ihn doch eh rein. Ob aufkleber oder nicht... Kann man sich da eigentlich beschweren?



Sicher kannst du das
Hab mich damals als ich noch Kostenlose Sonntagszeitungen verteilt habe, gefreut und mir gedacht... "Die Leute haben echt zu wenig Hobbys wenn die wegen sowas anrufen"

n8f4LL

Die plage die den shice verteilt steckt ihn doch eh rein. Ob aufkleber oder nicht... Kann man sich da eigentlich beschweren?



Bei mir entfernen die auch manchmal die Aufkleber -.-

bei mir klauen die manchmal den briefkasten...

Gibt es da auch
"Produktinformationen
Ja Bitte"

Aufkleber.

Sowas schafft erstens Arbeitsplätze und
zweitens bekomme ich mit wo ein Schnäppchen lauert.

Also als her mit dem Produktinformationen

Und dies meine ich nicht ironisch.

Funktioniert leider nicht auf dem TV

Die Juno Internet GmbH darf im Rahmen der Aufkleberbestellung angegebene Namen und E-Mail-Adressen für die Versendung von Neuigkeiten der Initiative “Mach’s grün” und der Webseite www.kaufDA.de verwenden. Dies schließt elektronische Mitteilungen zur Beratung, zur Werbung von eigenen und fremden Angeboten, sowie Marktforschung mit ein. Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mailadresse, sowie der Versendung weiterer Nachrichten jederzeit schriftlich per Brief an Juno Internet GmbH, Datenschutz, Fronhofer Str. 6, 12165 Berlin oder per E-Mail an kontakt (at) kaufDA.de widerrufen.


Noch sinnvoller:

sich in die Robinsonliste eintragen.
Die meisten Unternehmen habe sich selbst verpflichtet, diese zu befolgen.

Werbung per Telefon, Fax, Briefkasten (und email) kann man damit auf ein Minimum reduzieren.

Produkttester

Bestell ihn und wir verkaufen deine Adresse, damit du personalisierte Werbung erhälst, die dir trotz des Stickers aufgrund des Adress-Aufdrucks eingesteckt wird!




EXAKT meine gedanken :-)

n8f4LL

Die plage die den shice verteilt steckt ihn doch eh rein. Ob aufkleber oder nicht... Kann man sich da eigentlich beschweren?



Such' dir n' Leben und lass' den Austräger in Ruhe. In meiner "Austragzeit" hat sich immer nur Pack beschwert (noch dazu ungerechtfertigt). Einer hatte z.B. nichts besseres zu tun, als zur Zentrale zu fahren (50km), um sich dort zu beschweren, dass er keinen Werbeprospekt erhält, obwohl er einen "keine Werbung" Aufkleber auf seinen Briefkasten kleben hatte...

tobor

ab in die Kiste und viermal im Jahr 150kg wegbringen > 60 Euro gratis



ich habe papiermacher gelernt und weiss das 1000 kg altpapier früher schon 1000 DM wert waren, nun wisst ihr was die zeitungen bringen, umsonst würden die sportvereine ec. nicht sammeln

jetzt in etwa 1000 kg 500 euro wert nur keiner wird euch soviel geben, denn die wollen ja auch was verdienen

Ich suche mir immer bei Google was passendes aus und druck das dann aus. Dann mit Klebestift oder so an den Briefkasten und fertig.
google.com/sea…=og

Ich habe übrigens gerade diesen hier dran:
zeitungszusteller.org/wp-…png
Der sieht so schön böse aus, weil manche Zusteller halten sich wirklich nicht an die Aufkleber. Insbesondere windige Autoankäufer und ähnliches Gesocks.

Die Aufkleber von kaufda hatte ich mir auch mal bestellt. Aber die sind eher ungeeignet. Da ist ein Bild mit nem Frosch und viel grün und dann steht ganz klein da, dass man keine Werbung möchte. Na toll.

Dann schon eher diese hier:
geizkragen.de/kei…tml

Ohne Werbung keine oder kaum Schnäppchen
also COLD für alle mydealzer

33 kg Werbeprospekte im Jahr sind Dir und Deinem Briefkasten zuviel? Dann hol’ Dir jetzt einen “Bitte keine Werbung”- Sticker![...]

Ich werde mir per Skript ein paar tausend davon gestaffelt bestellen. Ist ja kostenlos, der Briefkasten braucht Futter und irgendwie muss ja wieder auf die 33 Kilogramm verkaufsfähiges Papier kommen.

sharcy

Noch sinnvoller:sich in die Robinsonliste eintragen.Die meisten Unternehmen habe sich selbst verpflichtet, diese zu befolgen.Werbung per Telefon, Fax, Briefkasten (und email) kann man damit auf ein Minimum reduzieren.



lol...ja genau wenn du 1x drin stehst hilft dir die liste auch nicht mehr..

Jeder verdammte laden der dir Werbung in den Briefkasten drückt, hat doch auch seine Projekte als PDF.

Ich habe auch hin und her überlegt, ob ich so einen Aufkleber will. Jetzt habe ich mir erstmal einen selber gebastelt wo drauf steht:
Keine Werbung, mit Ausnahme von: [LOGO]EINKAUF AKTUELL
Klappt eigentlich ganz gut. Wurde einmal abgerissen und zusammen mit der Einkauf aktuell war auf einmal ein Flyer von einem Restaurant mit drin.
Haben ein böses schreiben mit ein paar Paragraphen von mir bekommen und sich dann sogar entschuldigt.

Wohne recht hoch und mit der Zeit macht sich die ganze Werbung echt bemerkbar...

Eigentlich müsste man sich mal im Netz umschauen. Gibt doch bestimmt schon ein Newsletter, um alle möglichen Prospekte seiner PLZ zugeschickt zu bekommen. Oder vielleicht sogar via RSS.

Fragt sich nur, wer sich die dann anguckt, besonders wenn man kein pad hat...

Gruß HugoHugo

tobor

ab in die Kiste und viermal im Jahr 150kg wegbringen > 60 Euro gratis


ja
10ct/kg
tobor

ab in die Kiste und viermal im Jahr 150kg wegbringen > 60 Euro gratis


Weimar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text