313°
ABGELAUFEN
kostenloser Museumseintritt für Kölner am Donnerstag 2.1.2014 inklusive Programmübersicht

kostenloser Museumseintritt für Kölner am Donnerstag 2.1.2014 inklusive Programmübersicht

Freebies

kostenloser Museumseintritt für Kölner am Donnerstag 2.1.2014 inklusive Programmübersicht

Nächster KölnTag am 2. Januar
Kölnerinnen und Kölner haben freien Eintritt in die städtischen Museen

Die Museen der Stadt Köln sind am Heiligen Abend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen. Sie haben also drei Tage hintereinander (der 30. Dezember ist ein Montag) ihre Pforten nicht mehr geöffnet, wenn Sie am 2. Januar 2014 wieder zum KölnTag einladen. Wie an jedem ersten Donnerstag im Monat bekommen alle Kunstinteressierten mit Wohnsitz in Köln kostenlosen Eintritt zu den Ständigen Sammlungen. Außerdem sind die Museen länger geöffnet und schließen erst um 22 Uhr. Für den Besuch der Sonderausstellungen gilt allerdings der reguläre Eintrittspreis. Mit Führungen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen wollen die Museen sich bekannt machen und besonders diejenigen ansprechen, die bisher noch keine Museumsbesucherinnen und -besucher sind.

Ein Spezialangebot macht das Museum Ludwig allen, die nicht in Köln wohnen. Sie zahlen hier am KölnTag zwischen 17 Uhr und 22 Uhr nur die Hälfte vom Museumseintritt.



Das Programm für Donnerstag, 2. Januar 2014:
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

19 Uhr - Die heiligen drei Könige (Führung)

Museum Ludwig

16 Uhr - Not Yet Titled. Neu und für immer im Museum Ludwig (Führung)**

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

17:30 Uhr - Der Mensch in seinen Welten (Führung)

18 Uhr - Made in Oceania: Tapa - Kunst und Lebenswelten (Führung)**

Museum für Angewandte Kunst Köln

17:30 Uhr - Paare und Pendants - offene Zweierbeziehungen (Führung)

18:30 Uhr - Geheimnisse der Komposition (1) - Perspektive (Führung) **

Museum Schnütgen

18 Uhr - Mittelalter für Einsteiger: Madonnen (Führung)

Kölnisches Stadtmuseum

18 Uhr - Führung durch das Stadtmuseum (Führung)

19:30 Uhr - Gesprächsführung zum KölnTag (Führung)

NS-Dokumentationszentrum (EL-DE-Haus)

17 Uhr - Was geschah im EL-DE-Haus? (Familienführung ab 10)

18:30 Uhr - Köln im Nationalsozialismus (Führung)

** für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen!!

Alle Informationen zum KölnTag finden Sie im Internet.

Tipp: Außer am KölnTag haben alle Kölnerinnen und Kölner auch an ihrem Geburtstag freien Eintritt in die Sammlungen der städtischen Museen.

8 Kommentare

Wahnsinns Ausdauer!

Schade, solange bin ich leider nicht in Köln. Aber Hot!

hoz hot hot!

hot
1-fc-koeln-weihnachtskugeln-4er-set-3026

Man sollte allen Düsseldorfern noch 5€ zahlen, wenn sie sich freiwillig intellektuell fortbilden lassen durch einen Besuch in Kölner Museen - nur Austern schlürfen und Ozelot um den Hals tragen hilft ja auf die Dauer auch keinem

lellbeck

hoz hot hot!



Sehe ich auch so :-)

Am kommenden Donnerstag ist es soweit !

Heute ist es soweit !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text