261°
ABGELAUFEN
Kostenloser Online Englisch Sprachtest mit Zertifikat für Bewerbungsunterlagen
Beste Kommentare

Wenn der Arbeitgeber wirklich auf fundierte Englischkenntnisse Wert setzt und einen entsprechenden Nachweis möchte, dann wird er sich über das Stück Papier kaputt lachen. Jeder Affe kann mit einem Wörterbuch und Google in dem Test brillieren.

"Sparchtest", wie geil ist das denn? Braucht der Dealersteller einen solchen?

41 Kommentare

Bisschen wenig infos!
Aktion geht von der Education First aus.
Ist auf jeden Fall seriös.

Allerdings muss man sich anmelden!

Wenn der Arbeitgeber wirklich auf fundierte Englischkenntnisse Wert setzt und einen entsprechenden Nachweis möchte, dann wird er sich über das Stück Papier kaputt lachen. Jeder Affe kann mit einem Wörterbuch und Google in dem Test brillieren.

"Sparchtest", wie geil ist das denn? Braucht der Dealersteller einen solchen?

supersquischie

Wenn der Arbeitgeber wirklich auf fundierte Englischkenntnisse Wert setzt und einen entsprechenden Nachweis möchte, dann wird er sich über das Stück Papier kaputt lachen. Jeder Affe kann mit einem Wörterbuch und Google in dem Test brillieren.



Klar wenn man betrügen will kann man es immer tun. Wenn man aber irgdnwann einem Kunden gegeüber sitzt und dann nix zu stande bringt Hilft einem das nicht sonderlich viel.

Vielleicht ja mal zur Selbsteinschätzung machen!

"Schnarchtest" wäre da noch besser gewesen

merk

Vielleicht ganz nützlich für einen Schüler-Austausch nach England

Ungefähr so nützlich wie ein Jodel-Diplom …

supersquischie

Wenn der Arbeitgeber wirklich auf fundierte Englischkenntnisse Wert setzt und einen entsprechenden Nachweis möchte, dann wird er sich über das Stück Papier kaputt lachen. Jeder Affe kann mit einem Wörterbuch und Google in dem Test brillieren.




Das läuft eh anders!

Wenn ich Leute einstelle, die Englisch können sollen, wird das natürlich in der Stellenanzeige gesagt.
Und damit meine ich _aktives Sprechen_ ... zum Verstehen von Specs und Doku benötigt man keine überaus tollen Kentnisse.

Bei Einstellungsgesprächen auf Posten, die engen Kundenkontakt in englischer Sprache haben, wechsle ich mal frech ins Englische ... und schau, wie mein Delinquent reagiert.

Bleibt er cool und nimmt's an, hat er den Job schon fast sicher!


Ansonsten sind die Micky Maus Zertifikate wie TOEFL oder IELTS nur gut, wenn man im Ausland studieren will (zur Vorlage bei der Uni-Bewerbung)


500 - Internal server error.
There is a problem with the resource you are looking for, and it cannot be displayed.

Unter dem Link findet man ja auch:

Der kostenlose online EF Education First Englisch Test ist eine einfache Variante sein Englisch zu trainieren, die bisherigen Englischkenntnisse zu testen oder eben für die großen und kostenpflichtigen Sprachzertifikate zu üben.


Und eben so sollte es genutzt werden. Evtl könnte man noch im Deal-Text darauf hinweisen.

Kommentar

Der kostenlose online EF Education First Englisch Test ist eine einfache Variante sein Englisch zu trainieren, die bisherigen Englischkenntnisse zu testen oder eben für die großen und kostenpflichtigen Sprachzertifikate zu üben.


Der Dealtext ist sowieso in jeglicher Hinsicht als schwach zu erachten

merk zum eignen test

Ich find sowas immer ganz witzig, aber klar ist es kein offizieller Nachweis von tatsächlichen Kenntnissen, aber so für zwischendruch ganz nett.
Was ich nicht verstehe:

Zitat: Sobald du einen der drei unterschiedlich langen Englischtests der EF mit einer Dauer von 15 bis 120 Minuten absolviert hast, erhältst du ein kostenloses Zertifikat.

Habe einfach Name/email eingetragen, 18 Fragen beantwortet (obwohl man eigentlich zwischen 20 ohne und 25 mit audio wählen konnte....) aber am Ende kommt nix, nur eben Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den EF Sprache - Test erfolgreich durchgeführt. Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen, Kompetenzniveau C. Auf + kommt dann noch eine kleine "Analyse".
und nu? Das war doch nicht der 60-minütige Test, den man nach allerhöchstens 10 min durch hat?! Kommt noch ne mail?!

Habs auch grad mal kurz durchgeklickt. Bisher auch nix per Email bekommen.

merk

lilalaunelars

"Sparchtest", wie geil ist das denn? Braucht der Dealersteller einen solchen?


Das ist die Mydealz-Autokorrektur. Die sorgt auch für den XML-sParer und das spaRöl. Oder dafür, dass das sauer Ersparte mit dem Kauf eines spaRberry Pi versparst wird.

"Englisch"? Haha.. völlig überbewertet. "Chinesisch" wird mal ganz groß... Oder wie sagen die Jungs in der Bahnhofskneipe "Mandarin"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text