269°
Kostenloser Stadtplan mit Spartipps für Kopenhagen als PDF-Download

Kostenloser Stadtplan mit Spartipps für Kopenhagen als PDF-Download

Freebies

Kostenloser Stadtplan mit Spartipps für Kopenhagen als PDF-Download

Auf dem Blog on-a-budget.de gibt es eine Stadtkarte für Kopenhagen mit einigen Tipps für kostenlose und günstige Aktivitäten. Die PDF-Datei gibt es nach Newsletter-Anmeldung zum Download.

Auf der Karte sind 7 kostenlose Attraktionen eingezeichnet und drei Orte, wo man etwas recht günstig machen kann.

Zitat:
"Wenn ihr so wie ich im Februar einen Städtetrip nach Kopenhagen startet, zahlt ihr wahrscheinlich schon verhältnismäßig viel für eure Unterkunft. Dänemark und speziell Kopenhagen sind einfach teuer. Das gilt für’s Essen, für’s Übernachten und eigentlich auch für euer Städtetrip-Programm. Aber mit meinem SparStadtPlan in der Hosentasche wisst ihr immer, was ihr wo günstig oder kostenlos erleben könnt!"

11 Kommentare

Voll die Tipps und so ... Nicht.
Wem 3,50€ für n Hotdog im Urlaub zu teuer sind, sollte sich die Stadt lieber auf Google Earth anschauen.

Trotzdem danke fürs einstellen (Ausnahmsweise mal ein PDF, das nicht auf meiner Platte verwaisen darf).

Irgendwie sehr dünn. Aber danke. Und Danke für die Bereitstellung des Direktlinks. Newsletter würg

Was die Bootstour betrifft: Ohne Ansagen und andere Strecke kann man auch mit einem Boot fahren, dass zum ÖPNV gehört und auch eine ganze Menge sehen. Kostet je nach dem mit was für einem Tarif man fährt zw. 14 und 20 Kronen.

so teuer war ein Hotel in Kopenhagen dann auch wieder nicht. hoteltipp: Cabin Inn. die Zimmer sind wie eine Schiffkabine aufgebaut

...aber das gibt es doch für jede größere Stadt...und wer würde schon dafür zahlen?

mrdeals

Hier PDF zum downloaden: http://www.on-a-budget.de/download/519/


on-a-budget.de/dow…23/

Neuer Link! Der Stadtplan ist echt schrott, wer dafür seine Mail Adresse hergibt ist selbst schuld

Ich bekomme die Date beim besten Willen nicht heruntergeladen/geöffnet. Egal. Als Tipp, der Stadtplan aus der Touri Info ist einsame Spitze. Dort gibt es eine eingezeichnete Route, die sich sehr schön laufen lässt und so ziemlich alles außer die Food-Trucks und Christiana abdeckt. Gibt auch einige interessante Ausstellungen vom Königshaus in den verschiedenen Schlössern. Ich empfehle jedem Touri mal für 10 Minuten in die Info zu gucken. Eine sehr schöne Stadt!
Und wer als Jungspund dort hin möchte: Urban House und Backpackers sind klasse Hostels neben dem Bahnhof. Freitags treten (damals zumindest) verschiedene Musiker im Tivoli auf (kostet nur den regulären Eintritt) und bei schönem Wetter ein Fahrrad mieten und die Stadt genießen.

Inzwischen unter /download/530/

Finde es aber etwas gruselig, sowas als Stadtplan zu bezeichnen. Liegt vermutlich daran, dass allen Bloggern mittlerweile eingetrichtert wird, sie müssten ein Geschenk verteilen, damit die Leute ihren Newsletter abonnieren. Und sowas kommt dann dabei heraus.

Konnte den Stadtplan von Kopenhagen nicht laden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text