124°
ABGELAUFEN
kostenloser Vortrag zu: Der Ring des Nibelungen an der Berliner Hof- und Staatsoper. 28.03. Berlin .

kostenloser Vortrag zu: Der Ring des Nibelungen an der Berliner Hof- und Staatsoper. 28.03. Berlin .

FreebiesStaatsoper Berlin Angebote

kostenloser Vortrag zu: Der Ring des Nibelungen an der Berliner Hof- und Staatsoper. 28.03. Berlin .

Heute Abend um 20 Uhr Staatsoper im Schiller Theater - Gläsernes Foyer ein Vortrag von Detlev Giese mit dem Thema:
"Der Ring des Nibelungen an der Berliner Hof- und Staatsoper von den Erstaufführungen bis heute."



Freier Eintritt.
Beginn 20 Uhr
Staatsoper im Schillertheater
Bismarckstraße 110 | 10625 Berlin
Tel 030 - 20 35 40
Vermittlung/Empfang

3 Kommentare

Alle voten hot, weil sie sich dann intellektuell und kulturell engagiert vorkommen - aber keiner geht hin

Eis gibt nur den einen wahren Ring... mein Schatz... mein Eigen... Gollum, Gollum...

J. R. R. Tolkien

Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden...

ringspruch_th.JPG

man sollte sich ruhig mal über die bedeutung und umfassende reichweite dieses werkes informieren.
vor allem auch über wagner selber, der schriften wie "musik und Judenthum" verfasst hat. die bezeichnung antisemit wäre eine starke untertreibung. und dann gehen Merkel und andere pfosten zu den adolf hitler eh richard wagner festspielen und grinsen doof in die kameras.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text