311°
ABGELAUFEN
Kostenloses 7 Tage Probetraining für Frauen bei [Mrs. Sporty]

Kostenloses 7 Tage Probetraining für Frauen bei [Mrs. Sporty]

Freebies

Kostenloses 7 Tage Probetraining für Frauen bei [Mrs. Sporty]

Redaktion

Zu all den Bikini und Schlüpperdeals gibt es zum Ausgleich jetzt mal einen Fitnessstudio-Deal: Der Frauen Fitnessclub "Mrs. Sporty" bietet derzeit ein kostenloses 7-tägiges Probetraining an. Einzige Bedingung ist, dass ihr die 7 Tage innerhalb einer Woche absolviert. Ein Unterschreiben irgendeines Vertrags oder Papiers ist zu keinem Zeitpunkt nötig. Die Einlösung ist dazu richtig ausgeklügelt: Ihr müsst vor Ort einfach das Codewort "Sommerfigur" nennen und könnt dann 7 Tage lossporteln.

Das macht Sinn, wenn ihr zum Beispiel in 8 Tagen heiratet, ihr in 8 Tagen in die Bahamas fliegt oder ihr in 8 Tagen den wichtigen Shoot für den Playboy habt und ihr dringend noch ein paar Kilos für den Last-Minute-Astralbody cräshen müsst.

Sinnvoll ist das allerdings auch, wenn ihr ernsthaft und aufrichtig nach einem neuen Fitnessstudio seid und ihr so die Gelegenheit nutzen könnt, einen guten Einblick in das Training bekommt. Das Konzept ist nämlich eigentlich ganz cool:

Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich um einen Fitnessclub nur für Frauen, bei dem ihr dreimal die Woche 30 Minuten lang Zirkeltrainings in kleinen Gruppen macht und damit Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit steigert. Das Training beschränkt sich auf einige wenige Geräte, was erst einmal relativ unflexibel klingt, laut Erfahrungsberichte auf diversen Blogs aber wohl recht erfolgreich sein soll. Teil des ganzen ist wohl auch die Erfassung des Gewichtes und Messung der Erfolge durch regelmäßiges Wiegen und Abmessen, was dann in einem Online-Trainingstagebuch festgehalten werden kann.

Ich persönlich halte sowas immer für eine gute Alternative zu Pumpstationen wie McFit & Co, man ist halt "unter sich". Die Preise sind unterschiedlich von Standort zu Standort, drehen sich aber um etwa 45€ pro Monat. Das ist natürlich etwas teurer als die meisten Fitnessstudio Ketten, allerdings zahlt man in der Regel etwas mehr, wenn man in reinen Frauenstudios trainieren möchte.

Die Uhrzeiten für euer Probetraining von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 12:00 Uhr und 16:00 und 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr sind übrigens über die Suchmaske frei wählbar.

Beliebteste Kommentare

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen

22 Kommentare

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen

delpiero223

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen


Warum sollten sie? Es gibt doch zig Fitnesszentren, die sich auf Frauen spezialisiert haben. Nicht jede möchte von pubertierenden Halbstarken beim Trainieren angegafft werden.

delpiero223

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen


Redaktion

delpiero223

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen


Bester Kommentar! Fitnessstudios sind machmal ein bisschen wie Tinder in Real-Life. Wenn man da am Single-Sonntag hingeht, ist das fast schon eine Einladung

*Machokeule schwing*
Die Frauen, die da hin gehen um vor Männerblicken geschützt zu sein will Mann auch gar nicht anschauen.

delpiero223

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen




gut, dass es studios extra für männer gibt...oh...gibts ja gar nicht...weil sonst würden xxxxxx direkt amok laufen und nen weltweiten aufschrei machen...

schon mal dran gedacht, dass fette männer auch gerne mal unter sich wären, anstatt den angewiderten blicken der damen ausgesetzt zu sein? sicherlich nicht, denn sonst würdest du nicht so nen müll von dir geben ;-)

Wie sieht die Lage bei Transgendern oder Typen nach einer Geschlechtsumwandlung aus? oO

Redaktion

delpiero223

Na, dann können die sich ja schon mal auf Diskriminierungsklagen gefasst machen



Das kann ich wiederum auch total verstehen. Am besten wär doch ein unisex Studio für 100 Kilo plus. Einfach jeder fett

Kluzniak89

gut, dass es studios extra für männer gibt...oh...gibts ja gar nicht...weil sonst würden xxxx direkt amok laufen und nen weltweiten aufschrei machen...schon mal dran gedacht, dass fette männer auch gerne mal unter sich wären, anstatt den angewiderten blicken der damen ausgesetzt zu sein? sicherlich nicht, denn sonst würdest du nicht so nen müll von dir geben ;-)


Kann nicht verstehen, worüber du dich aufregst. Der Markt diktiert die Regeln — wenn kein Interesse an Studios für dicke Männer besteht, dann macht auch niemand so ein Studio auf. Im Übrigen kann man sexuelle Belästigung (Trainiere seit Jahren mit meiner Freundin zusammen und habe mehrmals solche Situationen miterlebt.) nicht mit angewiderten Blicken vergleichen.
Edit: Was mir gerade einfällt — es gibt sehr wohl Studios, die nur von Männern besucht werden, auch Muckibuden genannt. In meiner Stadt wäre es z.B. dieses hier:
hardcorestation-ac.de/
Bin mir sicher, dass man dort keine einzige Dame trifft.

Redaktion

Kluzniak89

gut, dass es studios extra für männer gibt...oh...gibts ja gar nicht...weil sonst würden xxxxx direkt amok laufen und nen weltweiten aufschrei machen...schon mal dran gedacht, dass fette männer auch gerne mal unter sich wären, anstatt den angewiderten blicken der damen ausgesetzt zu sein? sicherlich nicht, denn sonst würdest du nicht so nen müll von dir geben ;-)



Oh mein Gott, DANKE für diesen Link

Curulin

*Machokeule schwing*Die Frauen, die da hin gehen um vor Männerblicken geschützt zu sein will Mann auch gar nicht anschauen.


Wow - bist Du aber emanzipiert!

Ansomat3000

Oh mein Gott, DANKE für diesen Link


Finde die Herren auch ganz toll.
image6.jpg
image7.jpg
image1.jpg

Kluzniak89

gut, dass es studios extra für männer gibt...oh...gibts ja gar nicht...weil sonst würden xxxx direkt amok laufen und nen weltweiten aufschrei machen...schon mal dran gedacht, dass fette männer auch gerne mal unter sich wären, anstatt den angewiderten blicken der damen ausgesetzt zu sein? sicherlich nicht, denn sonst würdest du nicht so nen müll von dir geben ;-)




mit dem unterschied, dass powerfrauen in solchen studios sehr wohl trainieren (die ganzen fitness models trainieren in solchen studios)

bei mrs. feminahhhzi DÜRFEN aber männer gar nicht rein...

das verstößt gegen das grundgesetz, wird aber nicht angeprangert, weil männer eben keine pussies sind...feministinnen aber schon...und die versuchen den männern das leben schwer zu machen wo es nur geht...

ich hab generell ein problem mit dieser doppelmoral der frauen

ansonsten hab ich sie ganz gerne ;-)

Kluzniak89

bei mrs. feminahhhzi DÜRFEN aber männer gar nicht rein...


Weil viele Männer nicht in der Lage sind sich dem anderen Geschlecht gegenüber adäquat zu verhalten. Ist einfach so, damit musst du klar kommen. Gegen das Grundgesetz verstoßen solche Studios im Übrigen genauso wenig wie diverse Herrenclubs.

ich bin bereit
conchita-wurst_lead.jpg

Sporty ist out

#aufschrei

So ein Quatsch, gegen das Grundgesetz verstößt das natürlich nicht.
Bei uns in der Stadt gibt es übrigens mehrere reine Männersaunen, da beschwert sich auch keiner

Wie einer schon sagte: Der Markt bestimmt das Angebot...

Im übrigen kann ich Mrs Sporty sehr empfehlen. Trainiere dort seit ner Weile. Das Konzept ist einfach gut. Wenn dort Männer wären, würde es mich auch nicht stören.

Natürlich dürfen da Männer nicht rein. Sonst käm ja auch raus, dass das eigentlich nur die äußere Fassade einer Konditorei ist und drinnen eine Sahnetorte nach der andren geschlemmt wird.

Schatz, ich geh sporteln - am Arsch.

Kluzniak89

bei mrs. feminahhhzi DÜRFEN aber männer gar nicht rein...



also wenn manche sich nicht benehmen können, müssen ALLE männer schweine sein?

weil mir ein paar männer nicht passen, verbiete ich es gleich allen...

aber wehe!!!!!!!!! wenn ein mann sagt, dass alle frauen nicht einparken können oder so ;-)

heuchlerisch ohne ende...und typisch für feminahhhzis! magersucht wird verurteilt (weil ungesund und ursprung bei dem bösen und unrealistischen ansprüchen der männer), aber bei fettleibigkeit wird groß gemotzt, dass frauen so sein sollen wie sie wollen und es total sexistisch ist, zu behaupten, dass fette frauen ungesund leben...

das internet ist voller rosinenpicker...und solche gender studios bestätigen diese idioten auch noch! wenn es reine männer studios gibt, dann die natürlich auch...

alles bullshit!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text