135°
kostenloses Abo: Bulletin (älteste Bankenmagazin der Welt)

kostenloses Abo: Bulletin (älteste Bankenmagazin der Welt)

Freebies

kostenloses Abo: Bulletin (älteste Bankenmagazin der Welt)

Das Bulletin kann kostenlos als Printausgabe abonniert oder online gelesen werden. Hier die Beschreibung von der Homepage:

"Das Bulletin wurde 1895 von der damaligen Schweizerischen Kreditanstalt (heute „Credit Suisse“) gegründet und gilt als älteste periodische Bankpublikation der Welt. Das Bulletin ist kein Bankenheft und auch keine klassische Unternehmenspublikation – es ist ein Magazin, das den Dialog über wirtschaftliche und gesellschaftsrelevante Themen fördert und damit zur Meinungsvielfalt in der Schweiz beiträgt. Die Credit Suisse ist Herausgeberin, die redaktionelle Leitung liegt bei der externen Redaktion Ammann, Brunner & Krobath AG."

Beliebteste Kommentare

Ältestes Bandenmagazin der Welt

8 Kommentare

taugt das was?

Naja, DB "mobil" ist auch kostenlos ...
PR ≠ Journalismus

medienwoche.ch/201…se/

Ältestes Bandenmagazin der Welt

Richtiger Hinweis, aber das Fatale: Heute gibts oft mehr Ressourcen für gute Stories bei der PR. Manches Firmenmagazin liest sich besser weil besser gemacht als originäre Medien (etwa der Fokus).

netzwerg

Naja, DB "mobil" ist auch kostenlos ... PR ≠ Journalismus http://medienwoche.ch/2013/10/25/honorar-zahlt-die-credit-suisse/


SweetFinny90

Richtiger Hinweis, aber das Fatale: Heute gibts oft mehr Ressourcen für gute Stories bei der PR. Manches Firmenmagazin liest sich besser weil besser gemacht als originäre Medien (etwa der Fokus).

Neben der Zeitung mit den großen Buchstaben hast du natürlich das beste Beispiel für schlechten Journalismus auf breiter Front herausgepickt. Bei denen müsste ja eigentlich auf jeden zweiten Artikel zweimal "Werbung" drüberstehen. <-;<

"Bankraub ist etwas für Dilletanten, wahre Verbrecher gründen eine Bank."

frage hat sich erledigt

Error 404 > abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text