-57°
ABGELAUFEN
Kostenloses Bibel-Comic für Kindle
25 Kommentare

Hier gibt einen kostenlosen Bibelcomic. Vielleicht was für die Kids zu Weihnachten ;-)
.....klar ....Lego Technic geht gleich Montag zurück

Freie Meinung für alle! und alle so: YEAH

Bibel? Sollte verboten werden, dieser Hirnpilz.

Chris2k

Bibel? Sollte verboten werden, dieser Hirnpilz.



Dummschwätzer!

Grüße

Die Steve Jobs Bibel ist schon bei über 150°.

zu viele hater hier. gut, dass sie im nachleben in der hölle gequält werden!!

AdelinaX

zu viele hater hier. gut, dass sie im nachleben in der hölle gequält werden!!


Dort findet man bekannter weise jedoch die besten Deals ;-)

Die Werte und Normen in Deutschland sind nunmal christlich geprägt.

Da schadet es sicherlich nicht, dass man Kindern diese Werte und Normen auch frühzeitig beibringt.
Und dabei helfen auch solche Comics.

AdelinaX

zu viele hater hier. gut, dass sie im nachleben in der hölle gequält werden!!

Ich will nicht nach meinem ableben in die Hölle, ich will zur unsichtbaren tanzenden Elfe ins Elfenland und mit ihr von morgens bis abends den Elfentanz tanzen.

Sebastian3

Die Werte und Normen in Deutschland sind nunmal christlich geprägt.Da schadet es sicherlich nicht, dass man Kindern diese Werte und Normen auch frühzeitig beibringt.Und dabei helfen auch solche Comics.



Ich lege aber auch noch was von Alister Crowley dazu, denn immerhin soll man sich seine Meinung ja mit verschiedenen Quellen bilden können.

AdelinaX

zu viele hater hier. gut, dass sie im nachleben in der hölle gequält werden!!



Grins, die einzigen die in der Hölle im Feuer bruzzeln sind doch die Christen, das sind die einzigen die das so wollen.

Dieter65

Ich lege aber auch noch was von Alister Crowley dazu, denn immerhin soll man sich seine Meinung ja mit verschiedenen Quellen bilden können.


Es geht nicht um die Meinung. Sondern um Werte und Normen.

Und da wie gesagt, die Deutschen, christlich geprägt sind. Braucht es da auch keine andere Ansichten ;).
Dann würde man nämlich nicht zur den Werte und Normen der aktuellen Deutschen Gesellschaft passen.


Ok, aktuell scheint eh ein Wandel zu geschehen. Wo die Werte und Normen über den Haufen geworfen werden.

Mir würde allerdings kein Buch einfallen, welches Mord, Totschlag, Saufen, Schlägereien, ignoranz usw. usf. "lehrt" ;).

Meiner Meinung fehlt es hier an Toleranz! Es ist nicht wichtig, ob christlich, jüdisch, islamisch, etc. Die grundlegenden Werte sind die selben:
Nicht töten, stehlen, etc.
Und wenn man nicht gläubig ist und die Werte seinen Kindern selber beibringen möchte, dann ist das auch in Ordnung.
Jedem das seine!
Aber Dennoch sollte man den Glauben anderer oder eben deren Einstellung dazu respektierten und tolerieren!
Ein HOT von mir; an die Bildung/Erziehung der Kinder wird hier eh zu wenig gedacht. Denn mit Playstation und Co kommt man nicht sehr weit!!!

Religiöser Diskurs auf Mydeals?
Sorry, aber falsche Website!
Angebot ist kostenlos also: Zugreifen oder Klappe halten.

Sebastian3

Mir würde allerdings kein Buch einfallen, welches Mord, Totschlag, Saufen, Schlägereien, ignoranz usw. usf. "lehrt" ;).



So ganz spontan würde ich mal sagen die Bibel. Denn wenn überall die gleichen Maßstäbe angelegt würden dann stände selbige bereits auf dem Index. Aber Spass beiseite. Es ist mir egal wie die Gesellschaft hier geprägt ist (obwohl ich davon eher in der vergangenheitsform sprechen würde). Gerade die christliche Kirche redet immer von Toleranz... aber das betrifft nur die anderen, wehe man sagt was gegen sie.

Sebastian3

Die Werte und Normen in Deutschland sind nunmal christlich geprägt.Da schadet es sicherlich nicht, dass man Kindern diese Werte und Normen auch frühzeitig beibringt.Und dabei helfen auch solche Comics.



Meine Kinder sollen selbstreflektierend sein. Deshalb definiere ich für sie keine Normen und Werte, denen sie sich zu fügen haben, um gute Deutsche zu sein (ja, das sind sie von Geburt an). Diejenigen Normen, die für sie wichtig sind, sind die Gesetzbücher. Außerdem dann natürlich noch Höflichkeit etc. Aber soetwas sucht man in der Bibel vergebens. Von daher greife ich lieber auf meinen Verstand zurück.

Ich möchte hier niemandem die Bibel ausreden, ich habe sie auch mehrfach gelesen, aber diese Idee, dass man Kindern möglichst früh eine Bibel geben und sie zu frommen Christen machen sollte, damit sie wahre Deutsche sind, finde ich vollkommen daneben. Ist mir total egal, ob meine Kinder in 10 Jahren sich dem Islam, Buddhismus, Christentum oder Judentum verpflichtet fühlen, oder aber einfach auf Religion verzichten. Sie sind dennoch Deutsche und nicht asozial.

Sebastian3

Die Werte und Normen in Deutschland sind nunmal christlich geprägt.Da schadet es sicherlich nicht, dass man Kindern diese Werte und Normen auch frühzeitig beibringt.Und dabei helfen auch solche Comics.



Bester Post zu diesem Thema!

Wenn man den Kindern ne Bibel in die Hand drückt muss man dann aber auch ein atheistisches Buch dazugeben.
Ich persöhnlich bin in einem alter in welchem ich noch keine Kinder wollen würde, trotzdem hab ich mir vorgenommen meine kommenden Kinder so neutral wie möglich zu erziehen. Auch wenn ich nicht gläubig bin, gehört für mich ein Gang in die Kirche dazu. Nicht um sie an den christlichen glauben zu binden, sondern um daran zu erinnern was am 24. Passiert ist oder auch nicht. Diese Variante ist aber definitiv besser als einfach sich gegenseitig stumpf zu beschenken.

@Droide
Deine Kinder werden also nicht mit den Werten und Normen der Deutschen Gesellschaft erzogen? Ich hoffe es sind dann nicht die, die sich zusaufen und scheiben einschlagen ;).

Mir ging es auch nicht darum, die Kinder zu Christen zu erziehen.
Man muss kein Christ sein um ein guter Deutsche zu sein.

Man sollte aber als Deutscher schon die Werte und Normen kennen und nach denen Leben. Und genau die vermittelt nunmal auch die Bibel. Die sind nunmal christlich geprägt, ob das einen nun passt oder nicht ;).

Nächstenliebe, Freundlichkeit und und und.
In anderen Ländern gibt es da andere, die auch meistens von der dortigen Religion geprägt sind.
Trotzdem muss ich z.B. in der Türkei kein Moslem sein um nach deren Werte und Normen leben zu können.


Achja, wenn du in der Bibel keinen Hinweis darauf findest, dass man Höflich sein soll. Oder sich an die Gesetze halten soll, dann solltest du die vielleicht nochmal lesen...

Man erinnere sich mal an die Geschichte, mit dem Bettler und demjenigen der dem Bettler einen Mantel schenkt.
Allein die Geschichte bringt schon etliche Werte und Normen die für Deutschland durchaus wichtig sein können.

Dazu kommt noch eine Geschichte mit Vater und 2 Kindern, wo wegen Misstrauen die ganze Familie drunter leiden musste.
Auch die zeigt Werte und Normen.

Nur scheint genau diese Geschichte kaum noch jemand zu kennen.
Anders kann man sich die immer mehr werdende "wegschau Mentalität" nicht erklären ;).

Und von denen gibt es noch mehr.

Es geht nicht nur um Jesus und Gott...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text