Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenloses DKB Cash Girokonto + 25 € Groupon Guthaben
1149° Abgelaufen

Kostenloses DKB Cash Girokonto + 25 € Groupon Guthaben

87
aktualisiert 14. Nov 2019 (eingestellt 7. Okt 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Nur noch heute verfügbar.
Nachdem die Aktion bei Shoop ausgelaufen ist habt Ihr nun bei Groupon die Chance auf das Konto.

DKB-Cash-Girokonto-Vorteile im Überblick

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kostenlose Karten mit kontaktlosem Bezahlen: Girokarte und DKB-VISA-Card
  • Bei REWE, dm und Co. und an Automaten kostenlos Geld abheben
  • Mit der DKB-VISA-Card bequem und sicher weltweit kostenlos bezahlen
  • 0,2% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, danach 0,00% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel
  • 6,9% p.a. Dispozins, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel
  • Online-Kontowechsel mit kostenloser Benachrichtigung der Vertragspartner
  • Mit Banking+ viele weitere Vorteile genießen, z. B. DKB live, Online-Cashback, Handy-Aufladung, PayPal u. v. m

Gültigkeit:
Kontoeröffnung muss bis spätestens 15.11.2019 erfolgen.
Voraussetzungen:
  • Nur für Kunden, die erstmalig ein DKB-Cash bei der DKB abschließen oder in den vergangenen 12 Monaten kein Aktivkunde bei DKB-Cash waren. Bei Gemeinschaftskonten gilt, dass mindestens ein Kontoinhaber im Sinne der vorgenannten Definition Neukunde sein muss.

Prämien-Bedingungen:
  • Eröffnung/Legitimation des Kontos per PostIdent oder VideoIdent erforderlich.
  • 25 € Groupon-Guthaben wird nach Eingabe des Groupon-Gutscheincodes und erfolgreicher Bestätigung durch die DKB bis 31.01.2020 automatisch auf dem Groupon-Kundenkonto gutgeschrieben.

Einlösbarkeit:
  • Online einlösbar auf mein-onlineantrag.de/dkb. Groupon-Code in das entsprechende Feld eintragen.
  • Kundensupport: fragen.dkb.de.

Bitte beachten:
  • Nur gültig für die gekaufte Option.
  • 1 Gutschein pro Person einlösbar.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser131847507.10.2019 13:21

Warum sind bei DKB die Prämien so lächerlich niedrig?


Weil die sonstigen Leistungen so unfassbar gut sind
Bearbeitet von: "ovoabi_" 7. Okt 2019
GelöschterUser131847507.10.2019 13:33

Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für …Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für einen sehr großen Anteil der Bevölkerung.


Ich wusste nicht, dass der Großteil der Bevölkerung nicht reist.
Aber das ist nicht der einzige Grund warum ich zufrieden bin, es gibt Cashback bei bestimmten Shops, kostenloses Depot, Tagesgeldkonten, eine tolle Kreditkarte mit Verzinsung auf das Guthaben, DKB Live Aktionen in dem man Freikarten für verschiedene Sportevents bekommt.
Seit Jahren zufriedener Kunde und die beste Bank, wo man alles in einem bekommt.

Die Leistungen sind so gut, dass es dafür eigentlich gar keine Prämie nötig hätte.
ovoabi_07.10.2019 13:26

Weil die sonstiges Leistungen so unfassbar gut sind


Absolut
87 Kommentare
Warum sind bei DKB die Prämien so lächerlich niedrig?
GelöschterUser131847507.10.2019 13:21

Warum sind bei DKB die Prämien so lächerlich niedrig?


Weil die sonstigen Leistungen so unfassbar gut sind
Bearbeitet von: "ovoabi_" 7. Okt 2019
ovoabi_07.10.2019 13:26

Weil die sonstiges Leistungen so unfassbar gut sind


Absolut
Seit Jahren zufriedener Kunde und die beste Bank, wo man alles in einem bekommt.

Die Leistungen sind so gut, dass es dafür eigentlich gar keine Prämie nötig hätte.
Cashback wär mir definitiv lieber
lebtex07.10.2019 13:27

Seit Jahren zufriedener Kunde und die beste Bank, wo man alles in einem …Seit Jahren zufriedener Kunde und die beste Bank, wo man alles in einem bekommt. Die Leistungen sind so gut, dass es dafür eigentlich gar keine Prämie nötig hätte.


Das einzige Manko ist evtl. das einzahlen von Beträgen >999,99€...
ovoabi_07.10.2019 13:26

Weil die sonstigen Leistungen so unfassbar gut sind



Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für einen sehr großen Anteil der Bevölkerung.
GelöschterUser131847507.10.2019 13:33

Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für …Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für einen sehr großen Anteil der Bevölkerung.


Ich wusste nicht, dass der Großteil der Bevölkerung nicht reist.
Aber das ist nicht der einzige Grund warum ich zufrieden bin, es gibt Cashback bei bestimmten Shops, kostenloses Depot, Tagesgeldkonten, eine tolle Kreditkarte mit Verzinsung auf das Guthaben, DKB Live Aktionen in dem man Freikarten für verschiedene Sportevents bekommt.
GelöschterUser131847507.10.2019 13:33

Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für …Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für einen sehr großen Anteil der Bevölkerung.


Ich habe nur deswegen da ein Konto.
gg1207.10.2019 14:01

Ich habe nur deswegen da ein Konto.


Ich auch
GelöschterUser131847507.10.2019 13:33

Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für …Du meinst das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland? Irrelevant für einen sehr großen Anteil der Bevölkerung.


Das Komplettpaket passt immer noch und ist in der Form einzigartig am Markt.

- weltweit kostenloses Bargeld abheben
- also auch in Deutschland an 99,999% der Automaten, Ausnahmen stellen nur sehr wenige Automaten dar die aktiv für DKB Kunden gesperrt wurden. Ist mir in über 10 Jahren bei der DKB einmal passiert und das war ein Automat der Sparkasse
- weltweit kostenlos mit der Kreditkarte bezahlen
- Google Pay / Apple Pay
- echte Kreditkarte

Und das alles komplett kostenlos.
Bearbeitet von: "elknipso" 7. Okt 2019
Entgegen Shoop aber mit MilesandMore kombinierbar, oder?
Mir fallen da durchaus ein paar Nachteile ein:
- keine SMS-TANs
- TAN-Generator kostenpflichtig
- kein Paydirekt
- interne Umbuchungen nur verzögert sichtbar
- telephonischer Kundendienst zeitweise sehr schlecht erreichbar
- haben bei der PSD2-Umstellung rücksichtslos den Online-Zugang gesperrt
PUSH TAN ! Wer braucht da noch einen Tan Generator oder SMS TAN?
bin erst seit 2 Monaten Kunde, aber wirklich alles 1A bei der DKB
Ich empfehle Consorsbank, aber nur fuer diejenigen die beim dortigen Secure Plus TAN Wahnsinn nicht am ausflippen sind, besonders wenn sie im dortigen Forum aktiv sind.
Für 25€ mal das Konto eröffnet
Ich bin selbst DKB Kunde und recht zufrieden. Dennoch finde ich es verwunderlich, dass es unter kaum einem Deal eine Erwähnung über die Einzahl-Problematik gibt. Es kann sein, dass ichs bloß noch nicht durchblickt habe - ABER ist Cash im Shop nicht die einzige massentaugliche Option? (und Kostenpflichtig). Das ist mein größter Kritikpunkt.
SpargelZahn07.10.2019 17:49

Ich bin selbst DKB Kunde und recht zufrieden. Dennoch finde ich es …Ich bin selbst DKB Kunde und recht zufrieden. Dennoch finde ich es verwunderlich, dass es unter kaum einem Deal eine Erwähnung über die Einzahl-Problematik gibt. Es kann sein, dass ichs bloß noch nicht durchblickt habe - ABER ist Cash im Shop nicht die einzige massentaugliche Option? (und Kostenpflichtig). Das ist mein größter Kritikpunkt.


Gibt doch kostenlose Einzahlautomaten. Das Netz ist jedoch noch deutlich ausbaufähig.
Bearbeitet von: "Flo-" 7. Okt 2019
GelöschterUser121689607.10.2019 17:53

Gibt doch kostenlose Einzahlautomaten. Das Netz ist jedoch noch deutlich …Gibt doch kostenlose Einzahlautomaten. Das Netz ist jedoch noch deutlich ausbaufähig.

23156533-yOt8v.jpg
Ausbaufähig ist eine sehr schöne Beschreibung. Es sind lächerlich wenige...Ich möchte ungern erst 200km fahren um 50€ einzuzahlen . Aber ansonsten als Zweit-Konto eine super Sache.
Kahlheinz07.10.2019 14:58

Mir fallen da durchaus ein paar Nachteile ein:- keine SMS-TANs- …Mir fallen da durchaus ein paar Nachteile ein:- keine SMS-TANs- TAN-Generator kostenpflichtig- kein Paydirekt- interne Umbuchungen nur verzögert sichtbar- telephonischer Kundendienst zeitweise sehr schlecht erreichbar- haben bei der PSD2-Umstellung rücksichtslos den Online-Zugang gesperrt


Na ja das sind jetzt aber sehr konstruierte Nachteile:

SMS TAN:
Unsicher, im Zweifel ist Dein Konto leer und Du bleibst auf dem Schäden sitzen. Und im Jahr 2019 auch absolut nicht mehr notwendig.

TAN Generator:
Wozu brauchst Du einen, Du hast einen klasse TAN Generator schon jeden Tag automatisch mit bei Dir. Dein Smartphone.

Paydirekt:
Echt jetzt? Würden die Banken nicht Millionen ausgeben und die Leute dafür bezahlen, dass sie Paydirekt nutzen (und nach dem einstreichen des Bonus dies natürlich kein zweites Mal tun) hätte der Dienst wahrscheinlich keine 1.000 Nutzer und das aus gutem Grund.

Erreichbarkeit Support:
Das stimmt, da gab's durchaus schon Zeiten in denen der wirklich schlecht erreichbar war, wurde aber die letzte Zeit wieder deutlich besser.
Bearbeitet von: "elknipso" 8. Okt 2019
SpargelZahn07.10.2019 17:49

Ich bin selbst DKB Kunde und recht zufrieden. Dennoch finde ich es …Ich bin selbst DKB Kunde und recht zufrieden. Dennoch finde ich es verwunderlich, dass es unter kaum einem Deal eine Erwähnung über die Einzahl-Problematik gibt.


Liegt wahrscheinlich daran, dass immer weniger mit Bargeld hantieren, und noch weniger solche Summen bar bekommen, die auf dem Konto landen müssen.

Ich persönlich löse das Problem mit meinem Zweitkonto bei der Comdirect für die 1-2 Mal im Jahr bei denen ich eine größere Summe bar einzahlen muss. Vorher hab ich halt Geldautomat für 2-3 Arbeitskollegen gespielt, die sich dann den Weg zum Automat gespart haben und mir das Geld per PayPal schickten.
Bearbeitet von: "elknipso" 8. Okt 2019
SpargelZahn07.10.2019 18:00

[Bild] Ausbaufähig ist eine sehr schöne Beschreibung. Es sind lächerlich we …[Bild] Ausbaufähig ist eine sehr schöne Beschreibung. Es sind lächerlich wenige...Ich möchte ungern erst 200km fahren um 50€ einzuzahlen . Aber ansonsten als Zweit-Konto eine super Sache.


Wozu willst du 50€ einzahlen? Gib die halt beim nächsten Einkauf aus statt mit Karte zu zahlen. Die Bargeld-Problematik dürften nur Händler haben, und da ist es legitim. Wer bezieht ansonsten denn heute noch (legal ) größere Mengen Bargeld?
Groupon
ovoabi_07.10.2019 13:42

Ich wusste nicht, dass der Großteil der Bevölkerung nicht reist.Aber das i …Ich wusste nicht, dass der Großteil der Bevölkerung nicht reist.Aber das ist nicht der einzige Grund warum ich zufrieden bin, es gibt Cashback bei bestimmten Shops, kostenloses Depot, Tagesgeldkonten, eine tolle Kreditkarte mit Verzinsung auf das Guthaben, DKB Live Aktionen in dem man Freikarten für verschiedene Sportevents bekommt.


Ich reise regelmäßig ins Ausland, aber ich habe im Ausland noch nie Geld abgehoben.

Wozu auch? Kann man vorher planen.
Deck1607.10.2019 19:42

Ich reise regelmäßig ins Ausland, aber ich habe im Ausland noch nie Geld a …Ich reise regelmäßig ins Ausland, aber ich habe im Ausland noch nie Geld abgehoben.Wozu auch? Kann man vorher planen.


Was bzw. Wozu sollte man denn da vorher was planen?
Aber naja, wer unter zusätzlichem Aufwand im Inland Geld zu Wucherkursen bei Banken Umtauscht statt via Visa zu Devisenkursen direkt im Ausland dem soll man sein Glück wohl nicht verwehren
"Mit Eröffnung des DKB-Cash sind Sie Aktivkunde und genießen ein Jahr lang alle Vorteile von DKB-Cash. Bei einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro sind Sie auch weiterhin Aktivkunde..."
Leistungen sind gut, keine Frage. Der Kundenservice ist allerdings in letzter Zeit absolut miserabel. Man wartet 10 Minuten in der Hotline, bis es heißt dass alle Mitarbeiter im Gespräch sind und man einfach rausgeworfen wird. Emails werden grundsätzlich nicht mehr beantwortet. Gibt es also irgendein Problem, wünscht man sich direkt eine andere Bank zurück.
Ist die Karte auch im Ausland kostenlos, wenn ich mit Auslandseinsatz die Nutzung der Karte in diversen Chinashops meine? Oder Kauf bei Amazon Spanien etc?

Ich bin tatsächlich wenig im Ausland unterwegs, kaufe aber wohl öfters mal online im Ausland.
Ich war bis vor zwei Jahren überzeugter Sparkassenkunde.
Aufgrund der Geschäftspolitik ( Kontoführungsgebühren, Gebühr für Kreditkarte, mangelnde Beratung „ Riester als Allheilmittel“ der Generation ) habe ich mich dann entschlossen die Bank zu wechseln.

Im Endeffekt lief alles Reibungslos ab, ich misste lediglich einmalig alle Lastschriften etc auflisten und konnte somit schon viele Bankverbindungen Online abändern.

Versicherung, Handy, Telefon usw..

Ich bin zu 90% überzeugter Kunde, Onlinebanking und Preispolitik sind 1 A!
Kahlheinz07.10.2019 14:58

- haben bei der PSD2-Umstellung rücksichtslos den Online-Zugang gesperrt


Betrifft aber auch nur die, die sich Ewigkeiten lang nicht um einen jetzt weiterhin funktionierenden Zugang gekümmert haben (Chip-TAN, tan2go-App). Der alte ist halt irgendwann weg, war vorher bekannt und bei anderen Banken nicht anders (DiBa z.B.). Deadline ist Deadline, wer die verpennt ist selbst schuld...
T1t008.10.2019 06:56

Ist die Karte auch im Ausland kostenlos, wenn ich mit Auslandseinsatz die …Ist die Karte auch im Ausland kostenlos, wenn ich mit Auslandseinsatz die Nutzung der Karte in diversen Chinashops meine? Oder Kauf bei Amazon Spanien etc?Ich bin tatsächlich wenig im Ausland unterwegs, kaufe aber wohl öfters mal online im Ausland.


klingt so (für Aktivkunden auch in Fremdwährung / außerhalb des Euroraums)

dkb.de/inf…os/

=>

Mit der DKB-VISA-Card sind alle Zahlungen und Bargeldabhebungen innerhalb des Euroraums in Euro für alle Kunden seitens der DKB AG kostenlos.

Zahlungen und Bargeldabhebungen außerhalb des Euroraums oder in anderen Währungen sind für Aktivkunden ebenfalls seitens der DKB AG kostenlos. Für Kunden ohne Aktivkunden-Status fällt für diese Transaktionen ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75% des verfügten Betrags an.
demJanus07.10.2019 19:19

Wozu willst du 50€ einzahlen? Gib die halt beim nächsten Einkauf aus statt …Wozu willst du 50€ einzahlen? Gib die halt beim nächsten Einkauf aus statt mit Karte zu zahlen. Die Bargeld-Problematik dürften nur Händler haben, und da ist es legitim. Wer bezieht ansonsten denn heute noch (legal ) größere Mengen Bargeld?


Das habe ich mich auch gefragt. Ich käme im Traum nicht auf die Idee solche Beträge auf meinem Bankkonto einzuzahlen.
Deck1607.10.2019 19:42

Ich reise regelmäßig ins Ausland, aber ich habe im Ausland noch nie Geld a …Ich reise regelmäßig ins Ausland, aber ich habe im Ausland noch nie Geld abgehoben.Wozu auch? Kann man vorher planen.


Zwei gute Gründe:

1. Es ist immer (erheblich) günstiger Vor-Ort mit einer DKB Kreditkarte kostenlos zum Tageskurs die Landeswährung abzuheben, als das Geld vorher zu tauschen
2. Es gibt durchaus noch eine ganze Reihe an Ländern mit denen Du ohne Bargeld nicht weit kommst.
T1t008.10.2019 06:56

Ist die Karte auch im Ausland kostenlos, wenn ich mit Auslandseinsatz die …Ist die Karte auch im Ausland kostenlos, wenn ich mit Auslandseinsatz die Nutzung der Karte in diversen Chinashops meine? Oder Kauf bei Amazon Spanien etc?Ich bin tatsächlich wenig im Ausland unterwegs, kaufe aber wohl öfters mal online im Ausland.


Ja. Das macht keinen Unterschied ob die phsyisch anwesend in China einkaufst oder über einen Onlineshop und in dem mit KK bezahlst.
vop08.10.2019 09:18

Betrifft aber auch nur die, die sich Ewigkeiten lang nicht um einen jetzt …Betrifft aber auch nur die, die sich Ewigkeiten lang nicht um einen jetzt weiterhin funktionierenden Zugang gekümmert haben (Chip-TAN, tan2go-App). Der alte ist halt irgendwann weg, war vorher bekannt und bei anderen Banken nicht anders (DiBa z.B.). Deadline ist Deadline, wer die verpennt ist selbst schuld...


Eben, zumal die Warnungen schon lange im Vorfeld angezeigt wurden, und mehr als deutlich waren. Wer das dann immer noch ignoriert, der hatte halt schlicht und ergreifend Pech und muss sich für sein eigenes Versagen an die Nase packen.
drops111107.10.2019 22:12

"Mit Eröffnung des DKB-Cash sind Sie Aktivkunde und genießen ein Jahr …"Mit Eröffnung des DKB-Cash sind Sie Aktivkunde und genießen ein Jahr lang alle Vorteile von DKB-Cash. Bei einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro sind Sie auch weiterhin Aktivkunde..."



Ich finde, diese Sache mit dem Aktivkunden könnte ruhig im Dealtext genannt werden...
elknipso07.10.2019 18:18

Na ja das sind jetzt aber sehr konstruierte Nachteile:SMS TAN: Unsicher, …Na ja das sind jetzt aber sehr konstruierte Nachteile:SMS TAN: Unsicher, im Zweifel ist Dein Konto leer und Du bleibst auf dem Schäden sitzen. Und im Jahr 2019 auch absolut nicht mehr notwendig.TAN Generator:Wozu brauchst Du einen, Du hast einen klasse TAN Generator schon jeden Tag automatisch mit bei Dir. Dein Smartphone. Paydirekt:Echt jetzt? Würden die Banken nicht Millionen ausgeben und die Leute dafür bezahlen, dass sie Paydirekt nutzen (und nach dem einstreichen des Bonus dies natürlich kein zweites Mal tun) hätte der Dienst wahrscheinlich keine 1.000 Nutzer und das aus gutem Grund. Erreichbarkeit Support:Das stimmt, da gab's durchaus schon Zeiten in denen der wirklich schlecht erreichbar war, wurde aber die letzte Zeit wieder deutlich besser.


1.) SMS-TAN ist auch nicht unsicherer als Online-Banking + TAN-App auf einem Smartphon, wenn man die TAN auf einem alten Händi empfängt.
Siehe z.B.: Mike Kuketz: Wie Banken Online-Banking durch Apps unsicher machen: kuketz-blog.de/wie…en/
Außerdem hat nicht jeder hat ein Smartphon, oder es geht mal kaputt oder verloren.

2.) Paydirekt halte ich für vertrauenswürdiger und sicherer als Paypal. Paypal sperrt des öfteren aus nicht angegebenen oder nicht nachvollziehbaren Gründen Konten, siehe z.B. folgenden Artikel: IT-Recht-Kanzlei: Paypal - lieber nicht! it-recht-kanzlei.de/pay…tml
vop08.10.2019 09:18

Betrifft aber auch nur die, die sich Ewigkeiten lang nicht um einen jetzt …Betrifft aber auch nur die, die sich Ewigkeiten lang nicht um einen jetzt weiterhin funktionierenden Zugang gekümmert haben (Chip-TAN, tan2go-App). Der alte ist halt irgendwann weg, war vorher bekannt und bei anderen Banken nicht anders (DiBa z.B.). Deadline ist Deadline, wer die verpennt ist selbst schuld...


elknipso08.10.2019 09:35

Eben, zumal die Warnungen schon lange im Vorfeld angezeigt wurden, und …Eben, zumal die Warnungen schon lange im Vorfeld angezeigt wurden, und mehr als deutlich waren. Wer das dann immer noch ignoriert, der hatte halt schlicht und ergreifend Pech und muss sich für sein eigenes Versagen an die Nase packen.


Es war aber nicht nötig und auch nicht akzeptabel, gleich den gesamten Online-Zugang zu sperren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text